Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 511 mal aufgerufen
  
 Spiel mit dem Feuer 1986 - 1987
Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.908
Punkte: 484.893

12.08.2011 06:51
" Spiel mit dem Feuer " 1986 - 1987 Zitat · antworten

Spiel mit dem Feuer (Roda de Fogo / Ruega de Fuego)BR, 1986 - 1987

180 Episoden

Deutsche Erstausstrahlung: 15.10.1990 (Tele 5)

Sender: Tele 5, Passion, DF1 Herz & Co

Renato Villar (Tarcísio Meira) ist ein überaus skrupelloser Unternehmer – einer, den nichts davon abhalten kann seinen Weg zu Reichtum und Macht zu gehen. Als ein Dossier bekannt wird, das belegt, wie er größere Geldmengen illegal außer Landes schafft, reagiert der Unternehmer wie gewohnt: Erpressung, Bestechung und selbst der Gedanke an Mord sind ihm nicht fremd.

Ein Informant, der über Villars Geschäfte Bescheid wusste, kommt unter mysteriösen Umständen zu Tode. Der Richter, der den brisanten Fall untersucht, ist korrupt. Nur seine schöne Gehilfin, die überaus attraktive Lúcia Brandao (Bruna Lombardi), scheint Renatos Bestechungsversuchen zu widerstehen.

Derweil ist Villars Frau Carolina (Renata Sorrah) damit beschäftigt, ihren Gatten zum brasilianischen Präsidenten zu machen. Doch als Renato erfährt, dass er unheilbar krank ist, beschließt er sein Leben grundlegend zu ändern ...

mit Tarcísio Meira (Renato Villar),
Eva Wilma (Maura Garcez),
Bruna Lombardi (Lúcia Brandao),
Renata Sorrah (Carolina D'Avila),
Felipe Camargo (Pedro Garcez),
Cecil Thiré (Mário Liberato),
Paulo Goulart (Marcos Labanca),
Osmar Prado (Tabaco),
Isabela Garcia (Ana Maria D'Ávila),
Gilberto Martinho (Gílson Góes),
Cássio Gabus Mendes (Júnior)

im Fernsehen in Kürze bei Passion (Pay-TV)

ab Dienstag, 16.08.2011





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.908
Punkte: 484.893

21.02.2012 18:30
#2 RE: " Spiel mit dem Feuer " 1986 - 1987 Zitat · antworten

1. Drohungen


2. Das Komitee


3. Das Beweismaterial


4. Ein unverhoffter Todesfall


5. Der Geburtstag


6. Der anonyme Brief


7. Das Geständnis


8. Das Spiel ist aus


9. Das Angebot


10. Verwicklungen


11. Eine Falle


12. Rendezvous


13. Schmutzige Geschäfte


14. Der Beginn einer Affäre


15. Machtspiele


16. Ein unwiderruflicher Beschluss?


17. Verhältnisse


18. Der Ausflug


19. Unangenehme Begegnungen


20. Der Zusammenbruch


21. Gefahr für Renato


22. Rache


23. Schlechte Aussichten


24. Renatos Verschwinden


25. Todesangst


26. Die Bilanz


27. Mordgedanken


28. Die Entscheidung


29. Machtwechsel


30. Renatos Rückkehr


31. Fehlende Moral


32. Der Anschlag


33. Unerwartete Veränderungen


34. Komplizenschaft


35. Der Artikel


36. Vaterliebe


37. Folgenschwere Verantwortung


38. Die Lage ist ernst


39. Sturm und Drang


40. Das Komplott


41. Besuch bei Labanca


42. Verdächtigungen


43. Pedros Verzicht


44. Eifersucht


45. Ein wichtiger Entschluss


46. Heimliches Treffen


47. Neue Taktik


48. Die Reise nach Rom


49. Das Wiedersehen


50. Einladung zum Essen


51. Pedro bleibt stur


52. Die Ankunft


53. Der Auftrag


54. Treffen mit Carolina


55. Neue Verbindungen


56. Liebesbezeugungen


57. Die Aussprache


58. Renatos Bekenntnis


59. Diebstahl


60. Suche nach Laiz


61. Geheime Vorkehrungen


62. Die Reise


63. Erbitterte Feindschaft


64. Der Vertrauensbeweis


65. Der letzte Versuch


66. Beweise der Liebe


67. Der anonyme Anruf


68. Bedrohungen


69. Verhältnis zu dritt


70. Die Beichte


71. Die Last der Wahrheit


72. Hintergründe


73. Trennungen


74. Der Verdacht


75. Liebe ohne Trauschein


76. Die Offenbarung


77. Gewißheit


78. Anschuldigungen


79. Unerwarteter Besuch


80. Kein Vertrauen


81. Renatos Angebot


82. Helenas Falle


83. Die Jagd geht weiter


84. Bedrohung für Telma


85. Renatos Geständnis


86. Die Intrige


87. Der Entschluß


88. Schlechte Absichten


89. Lüge oder Wahrheit?


90. Die Offensive


91. Die dritte Braut


92. Geschmackloser Streich?


93. Ein harter Schlag


94. Pedros Rache


95. Mitwisserschaft


96. Fremde Einmischung


97. Entlarvung


98. Die Strategie


99. Vertrauensbruch


100. Nur ein Strohmann?


101. Neue Liebe?


102. Die Hochzeit


103. Das Spiel hat ein Ende


104. Renato schlägt zurück


105. Die Reise nach Europa


106. In der Höhle des Löwen


107. Alles Lüge


108. Schadenfreude


109. Die schonungslose Wahrheit


110. Luftschlösser


111. Bankrott


112. Ein neuer Anfang


113. Flucht nach vorn


114. Annäherung


115. Kein Entkommen


116. Die Versammlung


117. Zwischen zwei Stühlen


118. Die letzte Chance


119. Der Vorschlag


120. Die Verhaftung


121. Schachmatt


122. Schlechte Konditionen


123. Die Entmachtung


124. Carolinas Plan


125. Zugeständnisse


126. Der Dolchstoß


127. Pflichtbewußtsein?


128. Ominöses Treffen


129. Der einzige Ausweg


130. Ein Hoffnungsschimmer


131. Ein fataler Irrtum


132. Der Lauschangriff


133. Verlorene Zeit


134. Verlustangst


135. Eine heikle Situation


136. Verrat


137. Der Empfang


138. Der neue Machthaber


139. In den Händen des Gesetzes


140. Wortbruch


141. Der Folterknecht


142. Tödliches Mißverständnis


143. Ein Ende mit Schrecken


144. Die wiedergefundene Kraft


145. Der Rausschmiß


146. Abschiedstrauer


147. Erpressung


148. Das Täuschungsmanöver


149. Glückssache


150. Der neue Butler


151. Verleumdung


152. Seitenwechsel


153. Geheimes Treffen


154. Garantierter Schutz


155. Die letzte Reise


156. Junges Glück


157. Das Verhör


158. Die Versöhnung


159. Das Attentat


160. Geständnisse


161. Waffenruhe


162. Keine Einigung


163. Der Hilferuf


164. Falsches Interesse


165. Neuigkeiten


166. Wahrheitssuche


167. Verteidigung


168. Unterlassene Hilfestellung


169. Der Hinterhalt


170. Pedros Anklage


171. Der Krieg ist unvermeidbar


172. Sensationslust


173. Todesnachrichten


174. Lucias Konsequenz


175. Früher Abschied


176. Größenwahn


177. Panik


178. Die Pressekonferenz


179. Jagd auf den Mörder


180. Das letzte Spiel





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.908
Punkte: 484.893

25.08.2012 19:42
#3 RE: " Spiel mit dem Feuer " 1986 - 1987 Zitat · antworten

1. Drohungen


2. Das Komitee


3. Das Beweismaterial


4. Ein unverhoffter Todesfall


5. Der Geburtstag


6. Der anonyme Brief


7. Das Geständnis


8. Das Spiel ist aus


9. Das Angebot


10. Verwicklungen


11. Eine Falle


12. Rendezvous


13. Schmutzige Geschäfte


14. Der Beginn einer Affäre


15. Machtspiele


16. Ein unwiderruflicher Beschluss?


17. Verhältnisse


18. Der Ausflug


19. Unangenehme Begegnungen


20. Der Zusammenbruch


21. Gefahr für Renato


22. Rache


23. Schlechte Aussichten


24. Renatos Verschwinden


25. Todesangst


26. Die Bilanz


27. Mordgedanken


28. Die Entscheidung


29. Machtwechsel


30. Renatos Rückkehr
Renato taucht wieder auf. Er findet auf seinem Schreibtisch einen Abschiedsbrief von Lucia ...


31. Fehlende Moral


32. Der Anschlag


33. Unerwartete Veränderungen


34. Komplizenschaft


35. Der Artikel


36. Vaterliebe


37. Folgenschwere Verantwortung


38. Die Lage ist ernst


39. Sturm und Drang


40. Das Komplott


41. Besuch bei Labanca


42. Verdächtigungen


43. Pedros Verzicht


44. Eifersucht


45. Ein wichtiger Entschluss


46. Heimliches Treffen


47. Neue Taktik


48. Die Reise nach Rom


49. Das Wiedersehen


50. Einladung zum Essen


51. Pedro bleibt stur


52. Die Ankunft


53. Der Auftrag


54. Treffen mit Carolina


55. Neue Verbindungen


56. Liebesbezeugungen


57. Die Aussprache


58. Renatos Bekenntnis


59. Diebstahl


60. Suche nach Laiz


61. Geheime Vorkehrungen


62. Die Reise


63. Erbitterte Feindschaft


64. Der Vertrauensbeweis


65. Der letzte Versuch


66. Beweise der Liebe


67. Der anonyme Anruf


68. Bedrohungen


69. Verhältnis zu dritt


70. Die Beichte
Renato schockiert Telma mit dem Geständnis, für den Mord an ihrem Ehemann verantwortlich zu sein ...


71. Die Last der Wahrheit


72. Hintergründe


73. Trennungen


74. Der Verdacht


75. Liebe ohne Trauschein


76. Die Offenbarung


77. Gewißheit


78. Anschuldigungen


79. Unerwarteter Besuch


80. Kein Vertrauen


81. Renatos Angebot


82. Helenas Falle


83. Die Jagd geht weiter


84. Bedrohung für Telma


85. Renatos Geständnis


86. Die Intrige


87. Der Entschluß


88. Schlechte Absichten


89. Lüge oder Wahrheit?


90. Die Offensive


91. Die dritte Braut


92. Geschmackloser Streich?


93. Ein harter Schlag


94. Pedros Rache


95. Mitwisserschaft


96. Fremde Einmischung
Telma versucht, Lucia unter Druck zu setzen. Überraschend taucht Tabaco auf ...

97. Entlarvung
Ganz überraschend erscheint Polizeikommissar Andre Lima bei Renato Villar. Der Beamte will endlich Klarheit über den Tod von Celso Rezende erhalten ...

98. Die Strategie
Pedro, der neue Präsident der Villar-Stiftung, wird keinen leichten Stand haben. Pedro schlägt vor, sich ihm gegenüber scheinbar freundlich zu geben. Carolina teilt derweil Benson mit, dass sie sich nun endgültig von Renato trennen will ...

99. Vertrauensbruch
Bei der Versammlung der Villar-Stiftung geht es hoch her. Empörung herrscht über Renatos Entscheidung, Maura als Leiterin einzusetzen ...

100. Nur ein Strohmann?
Zur Eröffnungsfeier der Stiftung geben Renato und Maura eine Pressekonferenz. Der General wettert gegen Pedro, den Präsidenten der Stiftung ...

101. Neue Liebe?
Vera muss sich zwischen Roberto und dem Junior entscheiden. Sie will den Kontakt zu Roberto abbrechen; der findet sich damit nicht ab ...

102. Die Hochzeit
Felipe erzählt Laiz, dass Renato am Ende sei: Die Villar-Gruppe steuere direkt auf einen Konkurs zu ...

103. Das Spiel hat ein Ende
An Tabacos Hochzeitstag kreuzen drei Damen in der Kirche auf - im Brautkleid. Um die Ehe betrogen, wollen die drei dem Hochzeiter nun eine Lektion erteilen ...

104. Renato schlägt zurück
Benson glaubt nicht, dass Renato etwas von der Unterschlagung weiß. Dennoch versucht er, dessen Reise nach München zu vereiteln ...

105. Die Reise nach Europa
Renato fliegt nach München, um das gestohlene Geld für die Firma zu retten ...

106. In der Höhle des Löwen
Maura wurde überfallen: Verletzt muss sie ins Hospital. Renato, ihr Ex-Geliebter, storniert seinen Flug nach München und macht sich auf die Suche nach dem Täter ...

107. Alles Lüge
Renato hält seinen Anwalt Mario Liberato für den Mann, der Maura überfallen hat. Unverhohlen droht Renato, ihn umzubringen ...

108. Schadenfreude
Renato offenbart Pedro und Lucia, dass er auf das von Benson illegal nach Deutschland gebrachte Geld keinen Zugriff mehr hat. Den Bankrott der Firma hält Renato nun für unausweichlich ...

109. Die schonungslose Wahrheit
Lucia erfährt Schockierendes über Renatos Verstrickung in den Mord an Telmas Mann. Renato besucht unterdessen Maura im Spital und weiß nun, wer sie überfallen hat ...

110. Luftschlösser
Renato ist jetzt auf die Hilfe seiner Frau Carolina angewiesen. Das lässt sie auf eine Rettung ihrer Ehe hoffen. Kaum Chancen gibt es für Renatos Firma ...

111. Bankrott
Mario ist nervös: Lässt sich Renato weiterhin über den Verbleib des Geldes täuschen? Marios Hoffnung ruht auf Renatos Frau Carolina ...

112. Ein neuer Anfang
Lucia eröffnet Renato, dass sie seinetwegen ihre Karriere aufgeben will. Renato lässt sich nicht anmerken, dass er von dieser Idee wenig begeistert ist ...

113. Flucht nach vorn
Carolina gerät mit Mario aneinander: Sie wirft ihm vor, ihre Freundschaft zum gefährlichen Betrug an ihrem Mann ausgenutzt zu haben ...

114. Annäherung
Renatos Hoffnung auf Zahlungsaufschub verfliegt: Die wichtigsten Gläubiger lehnen ab. Ihm bleibt nur noch eine kurze Galgenfrist ...

115. Kein Entkommen
Telma streitet mit Anselmo über die Europareise ihres Sohnes Junior. Versammlung der Villar-Stiftung: Die Stimmung ist gereizt ...

116. Die Versammlung
Versammlung der Gesellschafter der Villar-Gruppe. Pedro erläutert die Lage der Firma, die er als nicht hoffnungslos einschätzt ...

117. Zwischen zwei Stühlen
Pedro schüttet Renato sein Herz aus: Ana-Maria will eine Entscheidung von ihm. Pedro aber ist hin- und hergerissen zwischen ihr und Laiz ...

118. Die letzte Chance
Renato sieht einen Ausweg aus der Finanzmisere: den teilweisen Verkauf seiner Firmenanteile - was ihn die Aktienmehrheit kosten würde ...

119. Der Vorschlag
Mario spekuliert auf Renatos Firmenanteile. Er will die Kontrolle über die Unternehmensgruppe gewinnen ...

120. Die Verhaftung
Mario macht sich auf nach New York, um dort eine mögliche Geldquelle zu erschließen. Noch am Flughafen aber wird er verhaltet ...

121. Schachmatt
Renato wird ein Ultimatum gestellt: Innerhalb von 24 Stunden muss er seine Schulden bezahlen, sonst droht der Konkurs ...

122. Schlechte Konditionen
Renato trennt sich von vierzig Prozent seiner Aktien. Woher das ihm dafür gezahlte Geld stammt, ahnt er nicht ...

123. Die Entmachtung
Helena unternimmt alles, damit sie und Renato in der Firma die Stimmenmehrheit behalten. Dazu müsste Felipe sich ihnen anschließen ...

124. Carolinas Plan
Mario hat es geschafft: Er ist Präsident der Villar-Gruppe. Benson hat Probleme und bittet ausgerechnet Renato, Mario und Anselmo um Hilfe ...

125. Zugeständnisse
Benson bietet Anselmo viel Geld, wenn er dafür Lucia aus dem Weg räumt. Anselmo lehnt ab. Nun versucht es Benson bei Jacinto ...

126. Der Dolchstoß
Lucia besitzt Belastungsmaterial gegen Renato. Nun will sie ihn anzeigen. Das versucht Benson mit Marios Hilfe zu verhindern ...

127. Pflichtbewußtsein?
Carolina hat ein Familientreffen arrangiert, bei dem die Präsidentschaft der Firma geklärt werden soll ...

128. Ominöses Treffen
Mario will Benson Aktien abluchsen und Renato von dessen Reise abhalten. Das will auch Richter Labanca erreichen - mit Lucias Hilfe ...

129. Der einzige Ausweg
Renato erleidet einen Anfall, wird ins Spital eingeliefert. Der Arzt Dr. Moyses informiert Lucia über Renatos tödliche Krankheit ...

130. Ein Hoffnungsschimmer
Lucia verbreitet überall, das Renato abgereist ist. Anwalt Mario Liberato bezweifelt das. Benson hingegen glaubt Lucias Behauptung ...

131. Ein fataler Irrtum
Renato hat sich in sein Strandhaus zurückgezogen. Mario gelingt es, weitere Villar-Aktien hinzuzukaufen ...

132. Der Lauschangriff
Präsidentenwahl in der Villar-Gruppe: Alle Mitglieder entscheiden sich für Carolina. Damit muss Mario seine Hoffnungen auf dieses Amt begraben - fürs erste ...

133. Verlorene Zeit
Kaum ist Carolina zur Präsidentin gekürt worden, bietet sie Renato wieder die Führung der Firma an. Sie glaubt, damit seine Liebe wiedergewinnen zu können ...

134. Verlustangst
Mario macht Carolina einen Heiratsantrag. Er glaubt, mit diesem Schachzug seine Aktienmehrheit zu retten ...

135. Eine heikle Situation
Annäherung zwischen Renato und Maura. Sie wollen gemeinsam ein neues Projekt begutachten - und werden von Carolina überrascht. Voller Eifersucht rauscht sie ab - zu Mario ...

136. Verrat
Mario und Carolina verfügen gemeinsam über 51 Prozent der Villar-Aktien, auch privat wollen sie zusammengehen - sie planen ihre Hochzeit ...

137. Der Empfang
Carolina lädt zu einem Empfang. Sie überrascht die Gäste mit der Bekanntgabe ihrer Hochzeit mit Mario. Renato wird ausfällig ...

138. Der neue Machthaber
Renato bemüht sich um ein besseres Verhältnis zu seiner Tochter Helena - vergebens. Mario möchte die gestohlenen Akten der Justiz übergeben - mit Renatos und Bensons Hilfe ...

139. In den Händen des Gesetzes
Mario gibt die umstrittenen Dokumente heraus. In Gegenwart des Rechtsanwalts Labanca behauptet Lucia, Mario hätte gemordet ...

140. Wortbruch
Carolina gesteht Renato ihre Liebe - und offenbart ihm die Hintergründe ihrer Verbindung zu Mario ...

141. Der Folterknecht
Im Haus von Carolina trifft Maura einen Mann, dessen Gesicht sie in ihren Träumen verfolgt. Als Widerstandskämpferin war sie seine Gefangene, wurde von ihm gefoltert. In Panik flieht Maura ...

142. Tödliches Mißverständnis
Nach dem schrecklichen Erlebnis hat Maura sich Renato anvertraut. Dabei sind sie sich nähergekommen. Lucia, die Renato mitteilen will, dass die Dokumente beim Staatsanwalt sind, überrascht die beiden miteinander im Bett. Benson hat inzwischen ebenfalls erfahren, wo die brisanten Papiere gelandet sind. Er schlägt Renato ein Geschäft vor ...

143. Ein Ende mit Schrecken
Benson ist ermordet worden. Alle sind davon überzeugt, dass Mario an dem Verbrechen beteiligt war. Doch der lenkt den Verdacht geschickt auf Renato ...

144. Die wiedergefundene Kraft
Maura fasst sich ein Herz und besucht Lucia. Sie möchte, dass Lucia keinen falschen Eindruck von ihrer Beziehung zu Renato bekommt ...

145. Der Rausschmiß
Die Polizei hat eine genaue Beschreibung von Bensons Mörder erhalten. Für Renato ist es eindeutig, dass nur Jacinto der Täter sein kann ...

146. Abschiedstrauer
Renato drängt Helena, sich mit seinem unehelichen Sohn Pedro zu versöhnen. Doch die beiden geraten erneut aneinander ...

147. Erpressung
Jacinto bedrängt den Anwalt Mario, ihm wieder Zugang zu Carolinas Haus zu verschaffen. Sonst werde er ihn bei der Polizei anschwärzen ...

148. Das Täuschungsmanöver
Im Haus von Renato treffen sich Antonio und Pedro. In die Sitzung platzt ein Anruf von Anwalt Liberato: Er gibt Renato die Schuld, dass die Polizei bei ihm wegen des Benson-Mordes herumschnüffelt ...

149. Glückssache
Paulo ist zum Vizepräsidenten der Villar-Gruppe gewählt worden. Er trifft sich mit Anselmo und bietet ihm eine halbe Million Dollar - für eine Gegenleistung ...

150. Der neue Butler
Die Presse berichtet über Renato. Reporter suchen ihn auf, wobei es zu einem peinlichen Zwischenfall kommt ...

151. Verleumdung
Seit bekannt wurde, dass Renato Villar mit dem Mordfall Benson zu tun haben könnte, ist sein Haus von Reportern umzingelt. Die Kriminalpolizei verhört derweil Felipe und Paulo gemeinsam ...

152. Seitenwechsel
Mario hat Anselmo entlassen.


153. Geheimes Treffen
Nur durch Tricks gelingt es Renato, ein von der Presse unbeobachtetes Treffen mit Lucia zu arrangieren. Er will mit ihr über Vera sprechen. Sie hat Anwalt Mario Liberato aufgesucht - ein Besuch mit möglicherweise für Renato gefährlichen Folgen ...

154. Garantierter Schutz
Anselmo ist mit einem Mordauftrag unterwegs. Renato ahnt die Gefahr und warnt Paulo und Felipe ...

155. Die letzte Reise
Marios Mordplan verläuft wie vorgesehen: Felipe tappt ahnungslos in die von Anselmo gestellte Falle - und wird von ihm erschossen!

156. Junges Glück
Auch am Hochzeitstag von Ana-Maria und Pedro bleibt Felipe verschwunden. Deshalb weigert sich der General zunächst, Brautführer zu sein ...

157. Das Verhör
Paulo fühlt sich von Anselmo bedroht und zeigt ihn an. Als ihm das nicht hilft, flüchtet er aus Angst zu Renato ...

158. Die Versöhnung
Felipe bleibt spurlos verschwunden. Der General berät sich mit Mario. Dann suchen beide Renato auf. Wie wird er auf Felipes Untertauchen reagieren?

159. Das Attentat
Renato bietet Paulo seine Aktien an. Paulo erbittet Bedenkzeit. Als er das Haus verlässt, fällt ein Schuss ...

160. Geständnisse
Der General will Felipe von Interpol suchen lassen. Er sieht das Verschwinden Felipes in Zusammenhang mit mysteriösen Ereignissen um die Villar-Gruppe ...

161. Waffenruhe
Kurzes Aufatmen für den General: Enkel Felipe wird von der Polizei in Paris entdeckt. Doch wenig später ist er ihr schon wieder entwischt ...

162. Keine Einigung
Helena und Gilberto geraten so heftig in Streit, dass sie wortlos das Haus verlässt. Auch bei Mario und Carolina hängt der Haussegen schief ...

163. Der Hilferuf
Der General erfährt, dass Felipe in Tunesien sein soll. Ratsuchend wendet er sich an Ana-Maria und Pedro ...

164. Falsches Interesse
Vera stellt ihren Vater zur Rede. Er gesteht, dass er für Mario gemordet hat ...

165. Neuigkeiten
Pedro bezichtigt Mario des Mordes an Felipe ...

166. Wahrheitssuche
Noch immer ist Felipes Verschwinden nicht geklärt, ein Mord nicht ausgeschlossen. Als Pedro und Paulo darüber in Streit geraten, versucht Telma, zu vermitteln ...

167. Verteidigung
Renato hat es geschafft: Er erwirbt Paulos Aktienpaket der Villar-Gruppe. Mario, der das Geschäft mit allen unlauteren Mitteln zu verhindern suchte, schwört Paulo tödliche Rache. Und schon wenig später findet Telma ihren Mann im Hause tot auf ...

168. Unterlassene Hilfestellung
Der Mord an Paulo wird untersucht. Die Polizei vermutet, dass er das Opfer eines Machtkampfes zwischen zwei Konzernen geworden ist. Deshalb fällt ihr Tatverdacht zunächst auch auf Renato, der ihn jedoch entkräften kann. Für Renato steht fest: Mario ist der Drahtzieher des Verbrechens ...

169. Der Hinterhalt
Telma und Renato sind sich einig: Mario hat den Mord an Paulo veranlasst. Diese Anschuldigung beeindruckt Pedro so sehr, dass nun auch er mit Mario bricht ...

170. Pedros Anklage
Telma wird von der Polizei verhört. Trickreich will man sie aus der Reserve locken, was jedoch nicht gelingt. Der General sagt mehr: Ihm habe Paulo anvertraut, dass er nach dem Aktienverkauf Angst vor Anschlägen von Mario, aber auch von Renato habe ...

171. Der Krieg ist unvermeidbar
Im Mordfall Paulo Costa steht eine Entscheidung bevor. Lucia trifft Kommissar Dr. New und stellt sich als Zeugin zur Verfügung ...

172. Sensationslust
Lucia sagt aus, dass sie in der Mordnacht mit Renato zusammen gewesen ist. Von dem Alibi und ihrer Liebesgeschichte erfahren auch die wartenden Journalisten ...

173. Todesnachrichten
Das Firmenunternehmen floriert wieder. Renato informiert Sohn Pedro über seine schwere Krankheit. Als er auch Lucia einweihen will, erfährt er, dass sie längst von seinem Zustand weiß ...

174. Lucias Konsequenz
Lucia wartet mit einer Sensation auf: Sie verkündet den Reportern ihren Rücktritt vom Amt in der Villar-Gruppe. Brandao und Labanca trifft dieser Schritt hart ...

175. Früher Abschied
Mario unterrichtet New von Transaktionen in der Villar-Gruppe. Die geschickte Darstellung lässt Renato als den Schuldigen an den ungeklärten Morden und an Felipes Verschwinden erscheinen ...

176. Größenwahn
Mario geht zum Gegenangriff über: Er will Carolina glauben machen, dass Renato die Morde an Benson und Paulo geplant hatte ...


177. Panik
Renato kann Anselmo überreden, ihm die beiseite geschafften Leichen zu zeigen. Wieder im Hause, wird Renato von Lucia mit einer freudigen Nachricht überrascht: Sie erwartet ein Baby ...

178. Die Pressekonferenz
Mario ist unter Druck: Renato hat ihm von der Leichenschau erzählt. Nun stellt er Mario ein Ultimatum und fordert, ihm ein Aktienpaket zu verkaufen ...


179. Jagd auf den Mörder
In einem Brief an Richter Labanca gesteht Renato die Erpressungen. Mario zeigt er wegen Mordes an. Der kann verhaftet werden, wird aber, als er kurz darauf das Polizeigebäude wieder verlässt, von Anselmo erstochen ...


180. Das letzte Spiel
Lucia und Renato sind auf eine einsame Insel geflohen. Eine Zukunft aber haben sie nicht: Renato stirbt in Lucias Armen. In Rio versöhnen sich Helena und Pedro ...





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.908
Punkte: 484.893

30.10.2015 13:15
#4 RE: " Spiel mit dem Feuer " 1986 - 1987 Zitat · antworten





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.908
Punkte: 484.893

30.10.2015 13:16
#5 RE: " Spiel mit dem Feuer " 1986 - 1987 Zitat · antworten





Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rosa Fogo - Rose de Feu
Erstellt im Forum Rosa Fogo (Portugal 2011 - 2012) von Carina
0 25.04.2015 06:42
von Carina • Zugriffe: 146
Loving - Wege der Liebe 1987 - 1995
Erstellt im Forum Loving - Wege der Liebe (1987 - 1995) von Carina
0 07.03.2015 16:27
von Carina • Zugriffe: 118
Helena 1987 Info
Erstellt im Forum Helena 1987 von Carina
4 30.10.2015 14:44
von Carina • Zugriffe: 792
" Reich und schön " 1987 - Infos
Erstellt im Forum Reich und schön von Carina
2 04.09.2011 10:49
von Carina • Zugriffe: 3402
" Feuer der Liebe " Episodenführer
Erstellt im Forum Feuer der Liebe 1997 von Carina
0 30.06.2011 20:50
von Carina • Zugriffe: 454
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr.
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen