Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 30 mal aufgerufen
  
 TV Entertainment & Serienstart`s
Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 34.247

13.09.2018 20:52
TV News für Deutschland antworten

VOX setzt "Take Two" vorerst ab

13.09.2018, 17.34 Uhr - Glenn Riedmeier

Drei Wochen lang hielt VOX durch, doch nun hat der Sender vorerst die Reißleine von "Take Two" gezogen. Die Detektiv-Dramedy mit "O.C., California"- und "Hart of Dixie"-Veteranin Rachel Bilson in der Hauptrolle geriet am Mittwochabend zum Flop. Angesichts der desaströsen Quoten bleibt die Erkenntnis, dass die Serie in Deutschland offensichtlich kein großes Publikum findet. Besonders bitter: VOX war als Ko-Produzent der Serie beteiligt, so dass der Misserfolg den Sender noch mehr treffen dürfte als bei einer reinen Lizenzware.

Die ersten beiden Folgen sahen am 29. August gerade mal 780.000 Menschen zur besten Sendezeit. Kurzfristig wiederholte VOX diese Episoden auch noch einmal zwei Tage später am Freitagabend, doch auch dort kamen keine höheren Quoten zustande. In den darauffolgenden Wochen stellte sich ebenfalls keine Besserung ein. Gestern Abend wurden nur miese 3,8 und 3,9 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erreicht. Nach sechs von insgesamt 13 Folgen ist deshalb vorzeitig Schluss. Als Ersatz zeigt VOX an den nächsten drei Mittwochabenden US-Blockbuster: Am 19. September ist "The Dark Knight Rises" zu sehen, am 26. September folgt "Iron Man 2" und am 3. Oktober "Sherlock Holmes: Spiel im Schatten". Aufatmen können Fans von "Conviction": Trotz ebenfalls schlechter Quoten bleibt die Serie vorerst am Mittwochabend im Programm. Es verschiebt sich lediglich die Sendezeit aufgrund des neuen Vorprogramms durch die US-Filme.

Trotz der Absetzung von "Take Two" gibt es bereits eine gute Nachricht: VOX will die Serie noch nicht völlig aufgeben und gibt ihr in einem Monat eine neue Chance. Ab dem 10. Oktober kehrt sie ins Programm zurück und ist fortan am späteren Mittwochabend um 22.00 Uhr zu sehen - künftig nur noch in Einzel- statt Doppelfolgen. Für Rückenwind soll der Serien-Neustart "The Good Doctor" sorgen, den VOX ab dem 10. Oktober mittwochs um 20.15 Uhr in Doppelfolgen als deutsche Free-TV-Premiere zeigen wird (TV Wunschliste berichtete). Ob die Serie allerdings den schon seit längerer Zeit erhofften Erfolg mit neuer US-Serienware bringen wird, bleibt abzuwarten. Schließlich floppten am VOX-Mittwoch schon vor "Take Two" zahlreiche andere Serien, wie etwa "Big Little Lies", "Gone", "Ransom" und "Imposters".

"Take Two" war allerdings auch in den Vereinigten Staaten ein Flop. Die Koproduktion von VOX, dem US-Network ABC und dem französischen Sender France 2 stammt aus der Feder von "Castle"-Schöpfer Andrew W. Marlowe und seiner Ehefrau Terri Edda Miller. Bei ABC wurde sie dennoch zum Ladenhüter und fiel im August gar auf eine Reichweite unter zwei Millionen US-Zuschauer. Auch wenn die Serie noch nicht offiziell eingestellt wurde, erscheint eine Fortsetzung äußerst unwahrscheinlich. Unser Kritiker Bernd Krannich gab der Serie 3 von 5 Sternen, da sie zwar das Rad nicht neu erfindet, aber als Krimi-Snack für zwischendurch bestens geeignet ist.

Quelle https://www.wunschliste.de/tvnews/m/vox-...-two-vorerst-ab

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 34.247

03.11.2018 04:48
#2 RE: TV News für Deutschland antworten

Vox bringt ab dem 14 November 2018 die Serie " Milk and Honey ".

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 34.247

16.11.2018 14:33
#3 RE: TV News für Deutschland antworten

Nach 35 jahren ist Schluss mit der Lindenstrasse. Da die Wochenserie der ARD nicht verlängert wird, endet die Lindenstrasse im März 2020. So lange läuft der aktuelle Vertrag noch.

 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr.
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen