Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 66 mal aufgerufen
  
 Südamerikanische Schauspielerinnen
Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.101

12.03.2017 04:51
Lali Espósito (Mariana "Lali" Espósito) Zitat · antworten

Lali Espósito

Uebersetzung durch Google Translate

Mariana "Lali" Espósito (geb. 10. Oktober 1991), die als Lali auftritt , ist eine argentinische Schauspielerin , Sängerin , Tänzerin , Model und Songwriterin .

Espósito begann ihre Karriere als Schauspielerin und Sängerin im Jahr 2003, als sie sich der Besetzung der Kindertelenovela Rincón de Luz anschloss , die vom Produzenten Cris Morena geschaffen wurde. Sie hatte andere nachfolgende Stützrollen in Telenovelas Chiquititas und Floricienta und eine Hauptrolle in Casi Ángeles , deren letzterer ihren Ruhm in Lateinamerika, dem Nahen Osten und Europa verstärkte.

Von 2007 bis 2012 war Espósito, zusammen mit vier weiteren Darstellern aus Casi Ángeles , Teil der Teen-Pop- Band Teen Angels , die aus der Serie entstand. Die Gruppe war international kommerziell erfolgreich und tourte in ganz Argentinien und Ländern wie Israel, Spanien, Italien und Lateinamerika. Espósito sang auch in den Soundtracks von Rincón de Luz und Chiquititas . Nach ihrer Rolle in der erfolglosen 2011 telenovela Cuando ich sonreís und ihre porträt von Abigail Williams in der Buenos Aires Produktion von The Crucible , machte Espósito ihr Filmdebüt in La pelea de mi vida im Jahr 2012, neben Mariano Martínez und Federico Amador. Im Januar 2013 begann sie in der Fernsehkomödie Solamente Vos zu spielen , als die Tochter von Adrián Suars Charakter. Im Jahr 2015 porträtierte Espósito ihre erste Hauptrolle im Fernsehen als "Esperanza" auf Esperanza mía . Sein Soundtrack-Album , in dem sie auf neun der elf Tracks auftauchte, erhielt in Argentinien eine Platin-Zertifizierung für den Verkauf von über 40.000 Exemplaren.

Ihr Debüt-Solo-Studio-Album, A Bailar , wurde am 21. März 2014 veröffentlicht und zeigte Pop- und EDM- Einflüsse. " A Bailar " wurde als Lead Single des gleichnamigen Albums veröffentlicht. Das Album hat die Singles " Asesina ", " Mil Años Luz ", " Del Otro Lado " und " Histeria " hervorgebracht . Das Album erreichte bei Nr. 5 in Argentinien und bei Nr. 3 in Uruguay. Im Jahr 2016 veröffentlichte sie ihr zweites Studioalbum Soy nach der vorherigen Veröffentlichung der Songs " Unico " und " Soy ". Beide Alben wurden in Argentinien von der argentinischen Kammer der Tonträger und Videogramme Produzenten (CAPIF) zertifiziert.

Zu den Preisen von Espósito gehören zwei Gardel Awards , ein MTV Europe Music Award , ein Kids 'Choice Award , neun Argentinische Kids' Choice Awards , vier MTV Millennial Awards, ein Tato Award und Nominierungen für die Martin Fierro Awards und die Seoul International Drama Awards . Im Jahr 2015, Infobae namens Espósito einer der 10 einflussreichsten Frauen in Argentinien.

Karriere Rincón de Luz, Floricienta and Chiquititas
1998 - 2006
Espósito machte ihr Fernsehdebüt über das Kinderprogramm Caramelito y vos (Englisch: Caramelito And You) 1998, als sie 6 Jahre alt war. Sie machte ihr Schauspieldebüt in Rincón de luz ( Ecke des Lichts ), eine Kinderfernsehserie von Cris Morena , in der sie eine der Hauptunterstützungsfiguren Malena "Coco" Cabrera spielte. Ein Jahr später erschien Espósito als Roberta in Floricienta , eine weitere erfolgreiche Serie von Cris Morena. Im Jahr 2006 porträtierte sie Agustina Ross in einer neuen Aufstellung von Cris Morenas sehr erfolgreichen Kinder-Serie Chiquititas ( Tiny Girls ). Sie nahm auch an Bühnenanpassungen dieser drei Serien teil.

Espósito debütierte als Sänger auf Soundtrack-Alben für Rincón de luz , Floricienta und Chiquititas . Diese Alben waren ein kommerzieller Erfolg in Argentinien und zahlreichen anderen Ländern, vor allem Israel .

2007 - 2010 Erfolg mit Casi Ángeles und Teen Angels
Im Jahr 2007 landete Espósito ihre erste Hauptrolle im Fernsehen, wie Marianella "Mar" Rinaldi in Casi Ángeles ( Fast Angels ), ebenfalls von Morena erstellt und von der Cris Morena Group produziert . Es wurde zu einem der beliebtesten Jugendprogramme in Argentinien , Lateinamerika und Israel . Die Serie dauerte von 2007 bis 2010 und hielt hohe Zuschauerbewertungen und verdiente vier Martín Fierro Awards für das beste jugendliche Programm.

Während er in Casi Ángeles spielte, wurde Espósito einer von fünf Mitgliedern der erfolgreichen Popband Teen Angels , unterzeichnet bei Sony BMG , zusammen mit Gastón Dalmau , Juan Pedro Lanzani , Nicolás Riera und María Eugenia Suárez . [11] Teen Angels erreichten Erfolg in Ländern wie Argentinien, Israel, Chile , Peru , Spanien und Uruguay . Obwohl Casi Ángeles im Jahr 2010 endete, kündigten die Bandmitglieder an, dass sie weiterhin zusammenarbeiten würden, wobei Rochi Igarzábal María Eugenia Suárez ersetzte.

Von 2007 bis 2012 veröffentlichte Teen Angels sechs Studioalben, von denen fünf zertifiziert wurden Platin und einer wurde von der argentinischen Kammer der Tonträger und Videogramme Produzenten zertifiziert .] Sie waren auch Sprecher für zahlreiche Marken wie Coca-Cola . Die Band gewann einen Clarín Award , einen Kids 'Choice Award Argentinien , zwei Los 40 Principales Awards , und einen Quiero Award und drei Nominierungen für Carlos Gardel Awards .

Teen Angels im Jahr 2012 aufgelöst, und hielt sein letztes Konzert am 11. Oktober 2012 in Córdoba . Teen Angels, el adiós , ein 3D- Konzertfilm über Teen Angels, wurde 2013 veröffentlicht und markierte das Ende der Gruppe.

2011 - 2013 Cuando me sonreis, The Crucible, Solamente vos and A Bailar (single)
Nach dem Ende von Casi Ángeles nahm Espósito ihren Spitznamen Lali an , mit dem sie ihren Freunden und ihrer Familie bekannt war, als ihr Bühnenname.

Im Jahr 2011 spielte Espósito auf Cuando mich sonreís (als du mich anlächelt ), eine neue Fernsehserie von Tomás Yankelevich , gegenüber Facundo Arana , Julieta Díaz und Benjamín Rojas . Im darauffolgenden Jahr porträtierte Espósito Abigail Williams in der Buenos Aires-Produktion von The Crucible [33] von Arthur Miller und machte ihr Filmdebüt mit La pelea de mi vida ( Der Kampf meines Lebens ), der auch Spielte Mariano Martínez und Federico Amador.

Seit Januar 2013 hatte Espósito die Pol-ka- Serie Solamente vos ( Only You ) mit Adrián Suar und Natalia Oreiro als Daniela, einer ihrer Hauptfiguren, gespielt.Im Jahr 2013 gab Espósito bekannt, dass sie ihr erstes Album als Solokünstler, mit dem Titel A Bailar , freigeben würde. Auf die Frage nach dem Genre des Albums, beschrieb sie es als hauptsächlich Tanz mit Hip-Hop- Einflüssen. Die Blei-Single des Albums, "A Bailar", wurde am 5. August für den digitalen Download auf ihrer Website veröffentlicht. veranlasste die Website wegen einer Spike im Verkehr zu stürzen. Am 2. September präsentierte Espósito das Musikvideo für "A Bailar" im prominenten La Trastienda Club . "A Bailar" erhielt 100.000 YouTube- Ansichten auf seinem Release-Tag, und die Single trat die Top 20 auf iTunes Latin und iTunes Israel. [43] Es war auch in Musik-Charts und Radiosendern in Lateinamerika , Italien und Israel beliebt.

2014 - 2015 A Bailar, A los 40 and Esperanza mía
Vor der Veröffentlichung ihres Debütalbums veröffentlichte Espósito eine Bailar EP , die die Tracks "A Bailar", " Asesina " und " Del Otro Lado " enthielt . Das Musikvideo für "Asesina", die zweite Single, wurde am 10. März 2014 zum offiziellen YouTube-Account des Sängers hochgeladen. Das Zehn-Track-Album A Bailar (Englisch: Let's Dance ) wurde veröffentlicht Am 21. März 2014.

Zur Unterstützung des Albums startete Espósito die A Bailar Tour von Argentinien, mit mehreren späteren Stationen in Uruguay, Chile, Spanien, Italien und Israel. Die Tour verdiente in den ersten fünf Shows in der Teatro Opera Allianz $ 2,5 Millionen und wurde später in Argentinien zum höchsten Touring von 2015. Nach dem Erfolg der Tournee wurden weitere Termine hinzugefügt und die Tour am 25. April 2016 in der Menora Mivtachim Arena , Tel Aviv , nach insgesamt 74 Terminen abgeschlossen .

Im Mai 2014 spielte Espósito in den peruanischen Film A los 40 , Regie von Bruno Ascenzo.
Im Mai 2014 spielte sie in den peruanischen Film "A los 40" (bei 40) unter der Regie von Bruno Ascenzo. Im selben Jahr wurde sie die erste argentinische Künstlerin, die in den Vereinigten Staaten für den besten lateinischen Künstler einen Kids 'Choice Award gewann .

Im Jahr 2014 unterzeichnete der Sänger einen exklusiven Verlagsvertrag mit Sony Music Entertainment Argentina und veröffentlichte " Mil Años Luz " als dritte Single von A Bailar . Um ihre Aufnahme in Sony Music zu feiern, veröffentlichte Espósito eine Deluxe Edition von A Bailar , die ein unveröffentlichtes Material mit einem neuen Song, einem Remix, severealen Videoclips und einem Dokumentarfilm der Tour enthielt. Das Album erreichte bei Nr. 3 in Uruguay und bei Nr. 5 in Argentinien, wo es ein paar Tage nach seiner Freilassung Gold zertifiziert wurde.

Im Jahr 2015 spielte Espósito in der Pol-ka telenovela Esperanza mía ( Meine schöne Hoffnung ) neben Mariano Martinez als Julia "Esperanza" Albarrazin, eine junge Frau, die sich in einem Kloster befindet, indem sie als Anfänger posiert.

Die A Bailar Tour, bis 2016 über nationale Städte wie Buenos Aires , Rosario , Mar del Plata und Córdoba und beinhaltete internationale Stationen in Uruguay , Italien , Spanien und Israel . Im Jahr 2014 spielte die Sängerin als Eröffnungsakt für die Ricky Martin Show in Buenos Aires und im Jahr 2015 für Katy Perrys The Prismatic World Tour .

2016 - Soy, Permitidos and collaborations
Espósito veröffentlichte ihr zweites Studioalbum Soy am 20. Mai 2016 mit der Zeitung von El País , dass sie mit diesem Album einen weiteren Schritt macht, sie experimentiert, zeigt sich, wie sie ist und das ist immer wertvoll. " [60] In einem Interview mit Intrusos bezog sich der Sänger auf den Titel des Albums ( Soy , Englisch: Ich bin ) und sagte: "Es heißt Soy, weil ich die Wahrheit über das, was ich denke und fühle, ist, ist es super persönlich". Es verkaufte mehr als 20.000 Exemplare in Argentinien in nur drei Stunden und wurde von der argentinischen Kammer der Tonträger und Videogramme Produzenten (CAPIF) zertifiziert. [62] Das Album debütierte bei Nr. 1 in Argentinien, Uruguay und Israel und bei Nr. 5 und Nr. 6 in Italien und Spanien. Seine Lead Single, " Soy ", wurde am 5. Mai veröffentlicht und erreichte bei Nr. 10 auf dem Monitor Latino Top 20 Chart (Argentinien) und bei Nr. 15 auf dem Pop Songs Chart (Ecuador). Die zweite Single " Boomerang " wurde am 5. September 2016 veröffentlicht. Ab November 2016 wurde ihr Musikvideo mehr als 5 Millionen Mal gesehen. Soy wurde als eines der besten Alben von 2016 von Billboard Brasil zusammen mit Beyoncés Lemonade , Lady Gaga 's Joanne , J Balvin ' s Energía und anderen aufgeführt . Im selben Jahr wurde Espósito auf Abraham Mateos Remix des Liedes "Mueve" aus der Neuauflage seines Albums Are You Ready vorgestellt ? , Auf Brian Cross Lied "Firestarter" aus seinem zweiten Studioalbum Darkness to Life und auf Baby Ks spanische Version des internationalen Hit " Roma-Bangkok ".

Im August spielte Espósito in der romantischen Komödie Film Permitidos als Camila Boecchi neben Martín Piroyansky . Der Film, der von Ariel Winograd geleitet wurde, hat schließlich $ 1,9 Millionen verdient und wurde mehr als 370.000 Mal gesehen. Die Rezension Aggregator Website Todas Las Críticas verlieh dem Film eine gewichtete durchschnittliche Punktzahl von 67 von 100, basierend auf 42 Kritikern, was auf "allgemein günstige Bewertungen" hindeutet.

Der Sänger begann am 8. September auf der Soy Tour von Lateinamerika, mit Plänen, es nach Europa und Asien zu erweitern. Bewertungen der Tour-Auftritte lobten Espósito's Vocals und die Inszenierung der Show, die heißt, "erfüllt die Erwartungen einer heutzutage internationalen Pop-Show".

Espósito's 2016 die bedeutendsten Auszeichnungen sind Lieblingskünstler und Lieblingslied für "Soja" bei den 2016 Argentinischen Kids 'Choice Awards , Best Latin America South Act bei den 2015 MTV Europe Music Awards , dem argentinischen Künstler des Jahres bei den MTV Millennial Awards 2016 und Nominierungen für die beste Schauspielerin bei den 2016 Seoul International Drama Awards und den 2016 Martín Fierro Awards , wo sie Best Theme Song für "Tengo Esperanza" gewonnen hat. Die Sängerin wurde die erste argentinische Künstlerin, die in die Billboard Social 50 und Artist 100 Charts eintrat, die jeweils mit Nr. 2 und Nr. 69 erreichten.

Weitere Arbeit
Modell
Espósito ist ein Sprecher für zahlreiche Marken, entweder unabhängig oder mit ihren Teen Angels Bandkollegen. Ihre erste Werbung war für das Kindermode-Label MCbody Jeans. Im Jahr 2007 unterschrieb sie einen exklusiven Vertrag mit der argentinischen Dessousmarke Promesse, und sie hat die meisten ihrer Foto-Sessions mit Luisana Lopilato gemacht .Im Jahr 2009 haben Espósito und Peter Lanzani eine Sonderaktion für KEFF Body Spray für den israelischen Markt gemacht. Seit 2011 ist sie Sprecherin der Dessousmarke Lara Teens. Im Jahr 2014 spielte sie in einem kommerziellen für Haarspülung Biokur in Uruguay und eine kommerzielle für feminine Wipes Unternehmen Carefree in Argentinien.

Während ihrer Karriere war Espósito das Covermodell für mehrere Zeitschriften wie Caras , OnMag , Las Rosas , Twees , Seventeen , Cosmopolitan , Luz , Viva , Watt , Nueva , Upss und Fack .

Eigene Parfümlinie
Am 21. September 2013 startete Espósito ihre eigene Parfumslinie, die ihren Namen trägt, Lali. Unter ihren jüngsten Projekten plant sie auch, ihre eigene Linie der weiblichen Kosmetik und ein weiteres Parfüm zu starten.

Charity
Im Mai 2010 nahmen Espósito und ihre Teen Angels- Bandkollegen an einer von der Stiftung Biodiversity organisierten Aktion anlässlich des Weltbiodiversitätstages teil und stellten das Bewusstsein für die Bedeutung der Erhaltung der Biodiversität auf.

Im Jahr 2013 unterstützte Espósito Best Buddies International, eine Nichtregierungsorganisation , die soziale Eingliederung und Beschäftigung von Menschen mit geistiger Behinderung fördert.

Im Jahr 2014 nahm sie an dem Konzert in der Teatro Opera von der Gaststiftung teil , die den 25. Jahrestag des Kampfes gegen HIV markierte. Im Jahr 2015 spielte sie in der Solidaritätskampagne "Flood, was machen wir?" Für die Stiftung zu helfen Flutopfer in der Stadt Córdoba.

Privates
Lali ist die Tochter von María José Riera, die ihre Tournee führt und Carlos Espósito, ein Fußballtrainer. Sie hat zwei Geschwister, Patricio Espósito und Ana Laura Espósito. Sie wurde im Parque Patricios geboren, und sie zog später nach Banfield. [69] [75] Sie wohnt derzeit in Palermo, Buenos Aires .

Von 2006 bis 2010 datierte Espósito ihre Chiquititas und Casi Ángeles Co-Star Peter Lanzani , aber sie beendete die Beziehung im Jahr 2010.

Sie war die dritte sexiest argentinische Frau in der Rangliste der 25 sexiest Frauen von Argentinien .

Im Jahr 2014 war sie die 27. einflussreichste spanisch sprechende Berühmtheit auf Twitter.

Filme
La pelea de mi vida (2012)
Teen Angels, El Adiós (2013)
Ein Los 40 (2014)
Mich casé con un boludo (2016)
Permitidos (2016)

TV - Serien & Telenovelas
Rincón de Luz (2003)
Floricienta (2004-2005)
Chiquititas Sin Fin (2006)
Casi Ángeles (2007-2010)
Cuando Me Sonreís (2011)
Dulce Amor (2012)
Solamente Vos (2013-2014)
Esperanza Mía (2015-2016)

Singles
Ein Bailar (2014)
Soja (2016)

Konzerte
Headlining
Eine Bailar Tour (2014-16)
Soy Tour (2016-TBA)

Eröffnungsakt
Die prismatische Weltreise (für Katy Perry ) (2015)
Die 7/27 Tour (für Fünfte Harmonie ) (2016)
Eine Weltreise (für Ricky Martin ) (2016)


Quelle Uebersetzung & weitere Infos zu Lali Esposito https://translate.google.ch/translate?hl...ito&prev=search

In englisch https://en.wikipedia.org/wiki/Lali_Esp%C3%B3sito





Bildquelle http://2.bp.blogspot.com/-2RUQ84A8Pbg/UL...sosito+sexy.jpg

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.101

12.03.2017 05:02
#2 RE: Lali Espósito (Mariana "Lali" Espósito) Zitat · antworten
Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.101

12.03.2017 05:10
#3 RE: Lali Espósito (Mariana "Lali" Espósito) Zitat · antworten
Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.101

12.03.2017 05:16
#4 RE: Lali Espósito (Mariana "Lali" Espósito) Zitat · antworten













Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
" Marina " 2006
Erstellt im Forum Weitere Telenovelas aus Mexiko von Carina
0 22.01.2017 10:03
von Carina • Zugriffe: 83
Grachi (spanischsprachige USA Jugendtelenovela)
Erstellt im Forum Grachi (02.05.2011 - 10.05.2013) Jugendtelenovela von Carina
2 22.01.2017 06:43
von Carina • Zugriffe: 98
Mariana Torres
Erstellt im Forum Südamerikanische Schauspielerinnen von Carina
4 15.03.2017 18:18
von mimi • Zugriffe: 353
Elizabeth Gutierrez
Erstellt im Forum Südamerikanische Schauspielerinnen von thalia_love
4 21.10.2016 09:34
von Carina • Zugriffe: 1292
" La Madrastra " 2005 Info
Erstellt im Forum La Madrastra 2005 von Carina
0 26.07.2011 18:36
von Carina • Zugriffe: 951
" A Favorita " 2008 - 2009
Erstellt im Forum Weitere Telenovelas von Brasilien von Carina
1 29.10.2015 16:10
von Carina • Zugriffe: 531
" Casi Angeles " 2007 Info
Erstellt im Forum Casi Angeles 2007 von Carina
4 30.10.2015 05:49
von Carina • Zugriffe: 1019
" Alborada " Infos
Erstellt im Forum Alborada 2005 - 2006 von Carina
0 25.06.2011 07:29
von Carina • Zugriffe: 550
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr.
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen