Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 5 mal aufgerufen
  
 Serien News
Carina
Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 33.117

17.05.2018 19:50
CBS ordert "Magnum"-Reboot, Schicksal von "Cagney & Lacey" noch offen antworten

CBS ordert "Magnum"-Reboot, Schicksal von "Cagney & Lacey" noch offen


12.05.2018, 00.23 Uhr - Bernd Krannich


CBS hat am Freitag unter anderem drei Dramaserien eine Bestellung gegeben: Grünes Licht haben das Reboot von "Magnum", "God Friended Me" und "The Red Line" erhalten. Noch kein Update gibt es zum Reboot con "Cagney & Lacey" mit Sarah Drew und Michelle Hurd. Es könnte das erste Prestige-Projekt des Senders seit "Navy CIS: Team Red" sein, das den Cut nicht schafft - "MacGyver" erhielt vor zwei Jahren sogar grünes Licht, obwohl im Mai der Serienpilot in der Tonne landete.

In "Magnum P.I." steht Jay Hernandez als ehemaliger Navy SEAL im Zentrum, der nach seinem letzten Einsatz in Afghanistan nun auf Hawaii versucht, seine Fähigkeiten als Privatdetektiv zu nutzen. Er übernimmt die Fälle, die von allen anderen abgewiesen wurden, um denjenigen zu helfen, denen sonst keiner hilft. An seiner Seite hat Magnum - wie in der Originalserie - seine ehemaligen Militärkumpel Theodore "TC" Calvin (Stephen Hill) und Orville "Rick" Wright (Zachary Knighton). Ergänzt wird das Trio "zeitgemäß" weiblich - durch die bei ihrer Regierung in Ungnade gefallene britische MI-6-Agentin Juliet Higgins (Perdita Weeks) - heutzutage ist ein Serienpilot bei einem Network ganz ohne weibliche Hauptrolle undenkbar, und vermutlich wird Higgins hier zum Love Interest des Protagonisten. Higgins fungiert als Verwalterin des Anwesens von Autor Robin Masters.

Zeitgemäß ist das Thema von "The Red Line": Nachdem Pete Evans (Noah Wyle), ein weißer Polizist aus Chicago, aus Versehen einen schwarzen Arzt erschossen hat, muss er nun mit den privaten und rechtlichen Konsequenzen leben. Aber auch zwei weitere Familien müssen dies tun, darunter Daniel Calder, Ehemann des getöteten, und die gemeinsame Adoptivtochter Jira.

Die weiteren Hauptrollen in der Serie von Produzent Greg Berlanti haben Emayatzy Corinealdi, Noel Fisher ("Shameless"), Michael Patrick Thornton ("Private Practice"), Vinnie Chhibber, Howard Charles, Elizabeth Laidlaw und Aliyah Royale.

Vom Quotenversagen der Comedyserie "Living Biblically" hat sich CBS nicht abschrecken lassen und erneut eine Serie mit himmlischem Bezug bestellt: "God Friended Me". Der überzeugte Atheist Miles (Brandon Micheal Hall) erhält von "Gott" eine Freundschaftsanfrage via Facebook. Unbeabsichtigt wird er so zu dessen Handlanger, der die Leben und Schicksale der Menschen in seiner Umgebung verändert. Die Serie soll auf erbauliche Art Fragen von Glauben, Wissenschaft und Existenz untersuchen. Weitere Hauptrollen haben Violett Beane, Suraj Sharma, Javicia Leslie und Joe Morton ("Scandal").


Quelle https://www.wunschliste.de/tvnews/m/cbs-...acey-noch-offen

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
The CW bestellt "Charmed"- und "Roswell"-Reboot sowie "Vampire Diaries"-Spin-Off
Erstellt im Forum Serien News von Carina
0 17.05.2018 19:58
von Carina • Zugriffe: 8
Sarah Drew wechselt von "Grey's Antomy" zu "Cagney & Lacey"
Erstellt im Forum Serien News von Carina
0 14.03.2018 13:54
von Carina • Zugriffe: 18
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr.
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen