Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 6 mal aufgerufen
  
  Casting News zu " Sturm der Liebe, Rote Rosen, In aller Freundschaft, Verbotene Liebe neu in diesem Theard
Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.087

02.06.2017 13:28
"Lindenstraße" geht erstmals in Sommerpause Zitat · antworten

"Lindenstraße" geht erstmals in Sommerpause


02.06.2017, 11.58 Uhr - Glenn Riedmeier


Bislang konnten sich "Lindenstraße"-Fans stets auf die wöchentliche Dosis ihrer Lieblingsserie verlassen - zu jeder Jahreszeit und auch während Großereignisse wie der Fußball-WM oder der Olympischen Spiele. Doch in diesem Jahr legt der ARD-Seriendauerbrenner zum ersten Mal in seinem 32-jährigen Bestehen eine Sommerpause ein. Genauer gesagt verabschiedet sich die "Lindenstraße" vorerst am 9. Juli mit der 1637. Folge ("Eins, zwei, cha cha cha") in eine mehrwöchige Pause.

Der WDR informiert, dass die Macher in der Zwischenzeit an einer ganz besonderen Folge arbeiten, mit der sich die Serie dann am 20. August wieder zurückmelden wird. Statt der gewohnten Drei-Stränge-Struktur wird es in der Folge mit dem Titel "Engelchen flieg" nur einen intensiv erzählten Handlungsstrang rund um die Familie Sperling geben, der das Geschehen der vergangenen fünf Wochen erzählt - und der soll "Dramatik pur" beinhalten. So viel sei verraten: Es kommt zum Showdown zwischen den beiden langjährigen Kontrahenten Momo Sperling (Moritz Zielke) und Robert Engel (Martin Armknecht), bei denen man inzwischen nicht mehr weiß, wer eigentlich der Fiesling ist.

Abgesehen von der dramaturgischen Abweichung von normalen Episoden spielt zudem ein Großteil der Geschichte nicht in der gewohnten "Lindenstraße"-Kulisse, sondern an Originalschauplätzen, was der Folge einen filmischen Look verleihen wird. "Engelchen flieg" wird von Dominikus Probst nach einem Drehbuch von Catrin Lüth inszeniert.

"Eine Folge der Kultserie wie einen Spielfilm zu erzählen, ist eine schöne Gelegenheit, die 'Lindenstraße' in einem anderen Licht zu präsentieren. Ich finde es spannend, immer wieder Neues auszuprobieren, ohne uns und unserem bewährten Konzept dabei untreu zu werden", so Produzentin Hana Geißendörfer.


Quelle https://www.wunschliste.de/tvnews/m/lind...-in-sommerpause

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
" Love Divina " von Televisa geht nach Italien
Erstellt im Forum Allgemeine New & Infos von Telenovelas aus Südamerika von Carina
0 24.04.2017 14:37
von Carina • Zugriffe: 21
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr.
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen