Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 918 mal aufgerufen
  
 Sturm der Liebe
Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.658

26.02.2017 07:53
" Sturm der Liebe " Folge 491 - 500 Zitat · antworten

Folge 491
Da bei Robert starkes Fieber aufgetreten ist, injiziert Dr. Sauer vorsichtshalber auch Leonie das Antibiotikum, um sicher zu gehen, dass sie sich keinen Infekt einholt. Bei Leonie löst das Medikament allerdings heftige Nebenwirkungen wie Bluthochdruck und unregelmäßigen Herzschlag aus. Als Miriam Gregor davon erzählt, macht er sich Sorgen und eilt ins Krankenhaus. Mit Vorwürfen tritt er Dr. Sauer gegenüber, der Gregor sofort in die Schranken weist und von ihm verlangt, sich aus seinen Behandlungsmethoden herauszuhalten. Zudem verbietet er ihm, Leonie im Krankenhaus zu besuchen.
Werner erfährt von den Differenzen zwischen seinem Neffen Simon und Viktoria und beraumt ein Teamtreffen ein, um sie an einen Tisch zu bekommen. Statt den beiden kommen - allerdings ohne die Einladung Werners - Alfons und Hildegard. Sie haben von dem Meeting der leitenden Angestellten erfahren und befürchten, dass hinter ihrem Rücken wichtige Dinge ausgehandelt werden könnten. Als Werner Viktoria schließlich zur Rede stellt und wissen will, weshalb sie nicht erschienen ist, erfährt sie von ihm, dass Simon gar nicht verheiratet ist.
Samia ist nach der Trennung von Gregor durch den Wind und schludert bei der Arbeit. Das fällt auch Fiona auf, die sie öffentlich abmahnt. Als Gregor Samia in Schutz nehmen will, weil er sich dafür verantwortlich fühlt, weist sie ihn harsch zurück.

Folge 492
Robert hat ein schlechtes Gewissen, weil Miriam seinetwegen den Termin beim Pariser Parfumeur nicht einhalten konnte und nun aus dem Rennen um den begehrten Job ist. Tapfer versucht sie, sich ihre Enttäuschung über die Absage nicht anmerken zu lassen. Doch Robert merkt, wie wichtig ihr die Chance gewesen wäre und organisiert kurzerhand eine zweite. Miriam will Robert aber in seinem Zustand nicht alleine lassen und die Ärzte lehnen eine vorzeitige Entlassung ab. Also beschließt Robert, aus dem Krankenhaus abzuhauen und Miriam vorzuspielen, er sei gesund.
Sowohl Tanja als auch Alfons merken durch Gregors tiefe Sorge um Leonie, dass er mehr Gefühle für sie hegt, als er zugeben will. Als es Leonie nach dem Absetzen der Medikamente wieder besser geht, wird auch Gregor klar, dass er sich heftig in sie verguckt hat. Mit einer Rose in der Hand besucht er sie im Krankenhaus - und gesteht ihr seine Liebe.
Viktoria ist noch immer in dem Glauben, Simon und Fiona seien verheiratet. Erst als Felix Simon von der Lüge berichtet, versucht Simon, vor Viktoria die Fehlinformation aus der Welt zu schaffen. Viktoria stellt die intrigante Fiona daraufhin zur Rede, die nun alles daran setzt, Simon zu erpressen. Wenn er nicht mit ihr zusammen sein wolle, solle er entweder den Fürstenhof verlassen oder sie würde im den Krieg ansagen.

Folge 493
Leonie ist glücklich über Gregors Liebesgeständnis, wird aber gleichzeitig von einem schlechten Gewissen Samia gegenüber geplagt. Gregor indes genießt seine neue Liebe, denn Samia scheint in seinen Augen die Trennung gut verkraftet zu haben. Außerdem erhofft er sich, dass er durch Leonie nun ein für alle Mal Laura vergessen kann.
Simon lassen Fionas Drohungen kalt. Stattdessen nähert er sich weiter Viktoria. Da Fiona merkt, dass sie bei Simon auf Granit beißt, versucht sie ihre Spielchen bei ihrer Rivalin Viktoria. Als sie mitbekommt, dass Viktoria kurzfristig eine Kongressbuchung annimmt, organisiert sie zeitgleich ein Weinseminar, das Simon halten soll. Dadurch wäre das Hotel aber überbucht. Wie von Fiona hinterlistig geplant, platzt Viktorias Buchung, weil sich Werner für das Seminar seines Neffen Simon entscheidet.
Roberts riskantes Ausbüxen aus der Klinik scheint sich gelohnt zu haben. Miriam fährt tatsächlich nach Paris und trifft sich mit dem bekannten Parfumeur, der von ihrem Duft vollkommen begeistert ist.
Pachmeyer ist auf der Suche nach der Frau fürs Leben. Sein erstes Date wird allerdings ein schlimmer Reinfall. Hildegard bekommt das Desaster mit und erklärt Pachmeyer, was er bei dem Treffen falsch gemacht hat. Gerade, als er sich für ihre Worte bedanken will, bemerkt er Tanja - und flirtet sie heftig an.

Folge 494
Während Viktoria sofort durchschaut, dass ihr Fiona mit der Doppelbuchung eins auswischen wollte, vermutet Felix, dass Fiona und Simon unter einer Decke stecken. Als dann auch noch - dank Fionas Hinterlistigkeit - niemand beim Weinseminar erscheint, fällt der Verdacht wieder direkt auf Viktoria. Werner glaubt, sie habe das Seminar torpediert, und droht ihr mit einer Kündigung.
Miriams Reise nach Paris war sehr erfolgreich: Man will dort ihren Duft produzieren. Weniger glücklich ist sie allerdings, als sie von Roberts Entlassungslüge erfährt. Voller Sorge um seine Gesundheit bespricht sie mit Dr. Sauer, dass Robert länger im Krankenhaus bleiben soll, damit er dort besser beaufsichtigt werden kann. Zufrieden ist Robert mit der Entscheidung nicht, nimmt sie aber aus Liebe zu Miriam hin.
Leonie ist durch Samias Erzählungen über Gregors frühere Liebe zu Laura ziemlich verunsichert und verhält sich ihm gegenüber dementsprechend. Gekränkt wirft der Samia vor, absichtlich einen Keil zwischen ihn und Leonie zu treiben. Samia plagt ein schlechtes Gewissen, schließlich wollte sie Leonie und Gregor nicht entzweien. Also besucht sie Leonie im Krankenhaus, um den Konflikt aus der Welt zu schaffen.
Damit Pachmeyer nicht noch einmal bei der Partnersuche ins Fettnäpfchen tritt, hilft ihm Hildegard, eine passende Annonce aufzusetzen. Ahnungslos entdeckt Tanja die Anzeige - und ist hin und weg. Die Beschreibung entspricht genau ihrem Traummann.

Folge 495
Simon versucht, Werner von Fionas Schuld zu überzeugen und entlastet auf diese Weise Viktoria. Fiona hat in der Zwischenzeit neue Gäste für das Hotel herangeschafft, um mit ihrer Intrige nicht aufzufliegen und bei Werner zu punkten. Doch allmählich wird auch er misstrauisch ihr gegenüber. Da helfen auch ihre Anmachversuche nicht.
Miriam kann aufatmen, denn Robert scheint zu begreifen, dass er lieber ein wenig länger im Krankenhaus bleiben sollte. Allerdings erfährt sie geschockt von den Konflikten zwischen seinem Vater Werner und den beiden Geschäftsführerinnen. Robert soll keinesfalls davon erfahren, sonst würde er sich nur aufregen und seine Genesung gefährden. Robert ahnt aber, dass etwas nicht stimmt.
Johann hat sich verhoben, als er Hildegard beim Tragen helfen wollte. Da Samias Massagekünste keine Besserung bringen, will sie ihn zu Gregor schicken. Doch Johann sträubt sich. Noch immer ist er sauer auf Gregor, weil der Samia verlassen hat. Samia besteht aber darauf, dass die beiden einen Schritt aufeinander zugehen. Johann willigt ein.
Da Tanja den Namen des Mannes nicht herausfinden kann, dessen Annoncentext so ansprechend ist, schickt sie dem Institut kurzerhand ein eigenes Profil zu - das natürlich perfekt auf das von Pachmeyer zugeschnitten ist. Schließlich erhalten beide zeitgleich von der Vermittlung einen Brief. Der ideale Partner wurde wohl gefunden.

Folge 496
Leonie wird aus dem Krankenhaus entlassen. Sie und Gregor sind gerade auf dem Weg nach Hause, als ihnen Samia begegnet, die sehr bedrückt wirkt. Gregor versucht daraufhin erneut, mit ihr zu reden. Sie weist ihn aber zurück. Felix indes hat gerade wegen Miriam mit ähnlichen Problemen zu kämpfen. Er und Samia können sich gegenseitig bei einem Ausflug aufmuntern, bemerken dabei aber das nahende Gewitter nicht.
Simon bemüht sich, Viktoria zu beruhigen. Sie ist nach Werners Drohung aufgebracht, zumal die Intrigen nicht auf ihr Konto gehen. Werner beschließt in der Zwischenzeit, dass Fiona die Fürstensuite räumen soll, um in Zukunft bescheiden in einem kleinen Zimmer im Angestelltentrakt zu wohnen. Von ihren Spielchen lässt sich Fiona aber trotzdem nicht abbringen. Gekonnt versucht sie, Werner zu verführen.
Zwar verschweigt Miriam Robert erfolgreich den Hotelkrach, doch der bleibt skeptisch und kann schließlich Viktoria die Wahrheit entlocken. Daraufhin nimmt er sich vor, Miriam durch eine kleine Lektion verständlich zu machen, dass sie ihm vertrauen kann. Mit Oberschwester Bertas Hilfe spielt er ihr vor, ein weiteres Mal ausgerissen zu sein.
Während Pachmeyer gemeinsam mit Hildegard am ersten Brief für seine Idealkandidatin feilt, versucht sich Tanja durch ein neues Outfit und einen Manierenkurs bei Alfons Seriosität zu verpassen. Nachdem sie das erste Schreiben von ihrem vermeintlichen Traummann erhalten hat, ist sie zunächst enttäuscht: Es ist anonym verfasst und ohne Foto. Der Frust verfliegt aber schnell, als Tanja erfährt, dass ihr Auserkorener ein Mann des öffentlichen Lebens - also prominent! - sein soll.

Folge 497
Nachdem Simon Fiona und Werner in einer verfänglichen Situation erwischt hat, ist er schockiert, weil er glaubt, dass sich sein Onkel um den Finger wickeln lässt. Tatsächlich muss sich Werner eingestehen, dass ein Kribbeln da war. Erst die Erkenntnis, dass Fiona Viktorias Beteiligung am neuen Winterprospekt unterschlagen und somit einmal mehr falsch gespielt hat, rüttelt ihn wach. Als er Fiona zu einem 'privaten' Gespräch bittet, glaubt diese sich am Ziel.
Gemeinsam mit Leonie und Vera will Tanja den Brief an den unbekannten Traummann verfassen. Die Ideen gehen dabei allerdings weit auseinander. Während Vera Tanja rät, sich nicht zu verstellen, unterstützt Leonie Tanjas spielerischen Ansatz, sich vornehm zu geben. Unterdessen kann es Pachmeyer kaum erwarten, das Antwortschreiben zu erhalten, und fällt damit Hildegard gehörig auf die Nerven.
Endlich wird Robert aus dem Krankenhaus entlassen. Er ist voller Tatendrang und will eigentlich sofort seine neuen Rezeptideen umsetzen, doch er bleibt vernünftig und ruht sich - auch Miriam zuliebe - noch aus. Plötzlich bekommt Miriam die Nachricht, dass sie für die Produktion ihres Parfums auf unbestimmte Zeit nach Paris ziehen soll.
Gregor unterstellt Samia, dass sie ihn, nur in ein Handtuch gehüllt, verführen wollte. Daraufhin kassiert er eine Ohrfeige. Erst als Felix Gregor erklärt, dass er und Samia bei einem Ausflug in ein Unwetter gekommen sind, wird Gregor klar, dass seine Vorwürfe unbegründet waren. Doch seine Versuche, sich bei Samia zu entschuldigen, scheitern: Sie ist zutiefst gekränkt.

Folge 498
Leonie will Gregor in der Praxis verführen, doch der blockt ab. Er empfindet einerseits seine Praxis nicht als geeigneten Ort für Zärtlichkeiten und hat andererseits Angst davor, Leonie könnte es danach wieder schlechter gehen. Schließlich geben sie sich aber doch ihrer Lust hin. Als Gregor am nächsten Tag Leonies aktuelle Blutwerte in den Händen hält, befürchtet er, dass seine Sorgen wahr werden könnten.
Robert spürt, wie gerne Miriam in Paris arbeiten würde. Doch sie will mindestens so lange am Fürstenhof bleiben, bis er wieder gesund ist. Auf den Kompromiss, nur zeitweise in Frankreich zu sein, würde sich Miriam auch noch einlassen. Allerdings gelingt es ihr trotz Viktorias Hilfe nicht, die Pariser Firma davon zu überzeugen. Da macht ihr Robert ein verlockendes Angebot.
Fiona ist erbost darüber, dass sie nun als Zimmermädchen arbeiten soll und sucht vergeblich nach Auswegen. Schließlich muss sie sich notgedrungen auf die Versetzung einlassen. Alfons warnt Werner allerdings, dass Fionas neuer Job von ihren Kollegen als Spionage ausgelegt wird.
Kurz vor ihrem ersten Blind Date bekommt Tanja beinahe kalte Füße, geht aber schließlich doch - mit Verspätung - zum vereinbarten Ort. Sie glaubt, ihr Traummann sei schon gegangen. Und Pachmeyer ist sich sicher, dass er versetzt wurde. In der Annahme, dass sie beide ihr Date verpasst haben, kommen sie sich näher.

Folge 499
Miriam befürchtet, dass Robert in Paris nicht glücklich werden könnte. Doch sein Enthusiasmus überzeugt sie schließlich. Die beiden beginnen mit ihren Planungen und den Vorbereitungen für die Abschiedsfeier, zu der auch Alexander geladen ist. Vor lauter Vorfreude ignoriert Robert die Warnsignale seines Körpers und spielt seine Schmerzen herunter.
Gregor reagiert trotzig auf Leonies Drängen. Wenn er nicht gleichzeitig Freund und Arzt für sie sein kann, dann will er ihr Arzt bleiben. Obwohl Tanja Leonie beruhigt und sich sicher ist, dass Gregor die Distanz nicht lange wahren kann, bleibt Leonie skeptisch. Erst als sie von Robert über Gregors Vergangenheit mit seiner verstorbenen großen Liebe Sophia erfährt, versteht Leonie Gregor und die beiden finden erleichtert und glücklich wieder zusammen.
Tanja und Pachmeyer verstehen sich prächtig. Er bietet ihr sogar das Du an. Alfons kann den Altersunterschied zwischen Tanja und Pachmeyer nicht gut heißen. Auch Samia reagiert verwundert, als sie bemerkt, wie Pachmeyer Tanja umgarnt.
Fiona provoziert absichtlich Unsicherheit bei der Belegschaft, um Werner vorzuführen. Auch Viktoria ist sauer wegen Fionas Zwangsversetzung, weil ihr die Arbeit über den Kopf wächst. Werner bleibt nichts anderes übrig, als Fiona wieder zur Geschäftsführerin zu machen.

Folge 500
Miriam kann Robert mit Felix' Hilfe gerade noch rechtzeitig vor dem inneren Verbluten retten. Robert muss sofort notoperiert werden. Als Miriam von der gut verlaufenen OP erfährt, schwört sie, nun nie mehr von Roberts Seite zu weichen, ehe er nicht wieder ganz gesund ist. Als Alexander nichts ahnend am Fürstenhof ankommt, erfährt er durch Alfons von der Katastrophe - und eilt ins Krankenhaus.
Fiona nutzt Roberts Zusammenbruch schamlos aus, um Werner durch vermeintlich tröstenden Beistand näher zu kommen. Auch Simon verdreht sie wieder den Kopf. Der versucht sein Interesse zu ignorieren und verabredet sich stattdessen mit Viktoria zu einem Picknick. Als diese allerdings von Roberts Notoperation hört vergisst sie prompt die Verabredung. Ausgerechnet Fiona bekommt den 'Korb' mit und schafft es in dieser Situation, Simon zu verführen.
Tanja will ihrem Idealkandidaten einen Brief schicken. Sie beschließt, etwas Eifersucht ins Spiel zu bringen, und schreibt dem Unbekannten von der schicksalhaften Begegnung mit einem reifen Herrn. Als Pachmeyer den Brief erhält, wird ihm einiges klar.

@ARD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
" Sturm der Liebe " Folge 901 - 910
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 05.11.2017 04:03
von Carina • Zugriffe: 24
" Sturm der Liebe " Folge 881 - 890
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 05.11.2017 03:37
von Carina • Zugriffe: 16
" Sturm der Liebe " Folge 851 - 860
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 22.10.2017 05:34
von Carina • Zugriffe: 13
" Sturm der Liebe " Folge 841 - 850
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 22.10.2017 05:30
von Carina • Zugriffe: 28
" Sturm der Liebe " Folge 801 - 810
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 29.09.2017 04:39
von Carina • Zugriffe: 47
" Sturm der Liebe " Folge 771 - 780
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 10.06.2017 05:19
von Carina • Zugriffe: 40
" Sturm der Liebe " Folge 751 - 760
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 10.06.2017 05:14
von Carina • Zugriffe: 39
" Sturm der Liebe " Folge 721 - 730
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 17.04.2017 06:16
von Carina • Zugriffe: 67
" Sturm der Liebe " Folge 221 - 230
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 02.12.2016 14:58
von Carina • Zugriffe: 222
" Sturm der Liebe " Folge 211 - 220
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 17.09.2016 08:05
von Carina • Zugriffe: 222
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr.
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen