Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.394 mal aufgerufen
  
 Sturm der Liebe
Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.324

26.02.2017 07:40
" Sturm der Liebe " Folge 441 - 450 Zitat · antworten

Folge 441
Tanja verfrachtet Robert ins Bett, informiert die schockierte Miriam und bittet sie um Mithilfe. Robert bekommt indessen wieder einen klaren Kopf und beschließt, sich eine Auszeit zu nehmen. Das trifft Miriam sehr.
Nora glaubt, einen Fehler gemacht zu haben - während Werner sich wie neugeboren fühlt und Barbara in Sicherheit wiegt. Nora gegenüber bleibt er jedoch gelassen und begegnet ihr professionell. Sie ist so von ihm beeindruckt, dass sie sich schließlich eingestehen muss, sich in ihren Chef verliebt zu haben.
Hildegard zeigt Alfons, er könne mit ihr über alles reden, doch die beiden versinken in Sprachlosigkeit. Hildegard fährt daraufhin zu Marie. Wenigstens von Xaver erhält Alfons Zuspruch. Der hat sich bereits Gedanken gemacht, wie er Alfons einen würdigen Abgang verschaffen könne - und möchte gerne seine Grabrede halten.

Folge 442
Miriam ist hin- und hergerissen. Einerseits hat sie starke Gefühle für Robert, andererseits bedeutet ihr auch Felix sehr viel. Felix leidet unter der Situation und zieht zwischenzeitlich zu seinen Eltern. Er glaubt, er habe Miriam bereits an Robert verloren. Doch auch Robert, der kurz vor seiner Abreise steht, rechnet sich keine Chancen mehr bei Miriam aus. Miriam ringt mit sich und weiß, sie muss sich für einen der beiden Männer entscheiden.
Barbara taktiert und horcht Viktoria über Nora aus. Doch Viktoria spielt nicht mit und macht Nora vorsichtig klar, dass Barbara auf ihrer Spur ist. Barbara will Werner weiter an sich binden und macht ihm den Gedanken an ein gemeinsames Kind schmackhaft. Werner ist zunächst davon angetan, bis Nora ihn ungewollt auf Barbaras wirkliche Motive aufmerksam macht.
Vera ist auf dem Weg der Besserung und findet sich schweren Herzens damit ab, Deutschland in den nächsten Tagen zu verlassen. Johann sucht derweil einen neuen Job, da er bei Werner nicht zu Kreuze kriechen will. Elisabeth sieht dies anders und bittet Werner, Johann seine Arbeit zurückzugeben.
Alfons erfährt, dass Pachmeyer nicht mehr als potenzieller Ehe-Kandidat für Hildegard zur Verfügung steht, weil sie zu widerborstig zu ihm ist. Alfons will die Zeit von Hildegards Urlaub nutzen und sich nach einem anderen Mann für sie umsehen. Xaver will unterdessen die perfekte Grabrede für Alfons schreiben.

Folge 443
Miriam hat sich für Felix entschieden. Robert versteht die Welt nicht mehr. Zu allem Überfluss erscheint auch noch ein Restaurantkritiker, und Robert muss seinen Stern verteidigen. Doch statt Miriam soll Tanja ihm zur Seite stehen. Tanja ist hoffnungslos überfordert, und der Kritiker scheint auch nicht zufrieden zu sein. Felix erzählt dem Kritiker schließlich die Wahrheit über Roberts Gesundheitszustand und bittet ihn um eine Vertagung. Währenddessen hat Miriam von den Komplikationen in der Küche erfahren und überwindet sich, ein letztes Mal mit Robert zu kochen. Aber Felix kommt ihnen mit seinem Geständnis zuvor.
Werner wird unsicher, warum Barbara ein Kind mit ihm will, und fühlt ihr auf den Zahn. Barbara gibt sich beleidigt, ein Kind sei schließlich die natürlichste Sache der Welt. Doch Werner teilt seine Bedenken mit Nora und gesteht ihr, sich stark zu ihr hingezogen zu fühlen. Nora plädiert aber gegen ihre Gefühle für ein rein professionelles Verhältnis. Werner versteht das, und ihm wird klar, dass er kein Kind mit Barbara will.
Johann stellt Werner aufgebracht zu Rede, aber Werner lügt, er habe Johann die Arbeit selbst wiedergeben wollen, dies habe nichts mit Elisabeths Fürsprache zu tun. Johann ist scheinbar beruhigt. Vera nimmt Elisabeth in Schutz, hat aber auch Verständnis für Johann. Sie schüttet Gregor ihr Herz aus.
Alfons erfährt, dass Hildegard zurückkommt. Xaver bittet Alfons, Hildegard endlich die Wahrheit zu sagen. Sie werde ihm das Märchen, eine Geliebte zu haben, nie glauben. Alfons ringt mit sich, aber Hildegard glaubt, ihn längst durchschaut zu haben: Er könne seine Homosexualität ruhig zugeben. Alfons ist erschüttert.

Folge 444
Johann fühlt sich übergangen, weil Elisabeth die gesamte Organisation ihrer Hochzeit übernimmt. Als auch noch Werner Johann jovial in der Familie ‚Willkommen' heißt, und Felix ihm erzählt, dass Elisabeth die Hochzeitsfeier im Fürstenhof plant, sieht Johann rot. Er streikt und will eine kleine Feier im Dorfcafé. Zwischen ihm und Elisabeth kommt es zum Streit.
Miriam ist von Felix enttäuscht und fragt sich, warum er Robert ins offene Messer hat laufen lassen. Felix entschuldigt sich inzwischen bei Robert. Als Miriam dies und auch die genaueren Umstände für Felix' Vorgehen erfährt, will sie sich mit ihm versöhnen. Doch der Schmerz sitzt bei ihm zu tief und beide fragen sich, ob sie es jemals schaffen werden, ihre Probleme zu lösen. Roberts Abreise naht und es kommt zu einem bewegten Abschied zwischen ihm und Miriam.
Barbara gibt vor, mit Werners Wunsch einverstanden zu sein. Derweil hat Nora andere Sorgen - Jonas ist aus dem Internat verschwunden. Als Werner Nora aufgelöst vorfindet, bittet sie ihn, Privates und Berufliches zu trennen. Werner ist getroffen. Barbara stellt unterdessen fest, dass sie gerade nicht fruchtbar ist und wehrt Werners erotische Annäherung ab. Sie will auf den entscheidenden Termin warten.
Tanja fühlt Xaver auf den Zahn, ob Alfons homosexuell sei, doch der leugnet heftig. Alfons will diesen absurden Verdacht von sich weisen und überredet gemeinsam mit Xaver Samia unter einem Vorwand, einen Liebesbrief an ihn zu schreiben. Xaver spielt diesen Brief geschickt Tanja zu, damit diese ihn Hildegard gibt.

Folge 445
Werner ist traurig, weil Robert den Fürstenhof verlassen hat, ohne sich von ihm zu verabschieden. Unterdessen taucht Jonas bei Nora auf und erklärt, er wolle die Schule abbrechen, um auf einem Handelsschiff um die Welt zu reisen. Nora erlaubt ihm dies nicht und es kommt zum Streit. Werner nimmt sich Noras Problem an und überredet Jonas einfühlsam, erst einmal am Fürstenhof zu bleiben. Barbara ist über Werners Intervention erbost und auf Nora eifersüchtig. Als sie ihre fruchtbaren Tage hat, spielt Barbara sich an Werner heran, doch der macht ihr eine klare Ansage.
Miriam ist traurig wegen Roberts Abreise und vermisst ihn. Aber gleichzeitig sieht sie dies als Chance, endlich ihre Ehe mit Felix zu kitten. Felix verhält sich abwartend, er will Miriam nicht unter Druck setzen. Miriam verführt Felix zu einer romantisch-leidenschaftlichen Nacht. Sie ist sicher, jetzt endlich mit Felix glücklich zu werden.
Der Streit zwischen Elisabeth und Johann endet unversöhnt. Als Samia von der geplatzten Hochzeit erfährt, fühlt sie sich mitschuldig. Vera verspricht, mit Johann zu sprechen. Sie fragt ihn, ob ihre Gefühle für ihn irgendetwas mit seiner Entscheidung zu tun haben. Johann verneint das zwar, doch Elisabeth bekommt einen Teil des Gespräches mit und wirft Johann vor, etwas für Vera zu empfinden.
Tanja gibt Samias Liebesbrief an Hildegard weiter. Alfons erwartet ein Donnerwetter, aber Hildegard gibt vor, nichts vom Brief zu wissen. Stattdessen beobachtet sie Alfons heimlich. Im Fürstenhof taucht die Headhunterin Monika Winter auf, die Alfons anbietet, an ein Hotel nach Norddeutschland zu wechseln. Alfons lehnt geschmeichelt ab, aber Hildegard fällt auf, wie vertraut die beiden scheinbar miteinander umgehen.

Folge 446
Alfons erfährt von Hildegards Verdacht und lädt Monika zum Essen ein. Dabei sorgt er geschickt dafür, dass Hildegard ihn beobachtet. Hildegard ist empört über Alfons' Schamlosigkeit und macht ihrem Ärger bei Gregor Luft. Der redet schließlich Xaver ins Gewissen, Hildegard die Wahrheit sagen, weil er der ärztlichen Schweigepflicht unterliege. Xaver weigert sich, und Gregor gerät in einen schweren Gewissenskonflikt.
Miriam ist von Barbaras plötzlichem Versuch, wieder ihre Nähe zu suchen, verunsichert. Felix macht Miriam klar, dass er Barbara nicht traut und rät ihr, sich lieber auf ihr gemeinsames Duft-Event vorzubereiten. Beide wollen Miriams und Roberts altes Projekt diesmal mit Weinen und Düften anbieten. Miriam versucht sich auf ihre Arbeit zu konzentrieren, doch sie muss immer wieder an Robert denken.
Vera gesteht Elisabeth, dass sie sich in Johann verliebt hat. Aber Johann hätte ihr nie mehr als Freundschaft entgegen gebracht. Elisabeth ist immer noch misstrauisch. Samia bittet ihre Mutter, Elisabeth noch einmal klar zu machen, dass zwischen ihr und Johann nichts passiert ist. Vera will zu Elisabeth, trifft aber nur auf Johann.
Barbara versucht, wieder ein gutes Verhältnis zu Miriam zu bekommen und hofft, Werner dadurch stärker an sich binden zu können. Aber Miriam bleibt misstrauisch. Nora ist Werner für seinen Einsatz bei Jonas sehr dankbar und es kommt zu einer vorsichtigen Annäherung zwischen ihnen.

Folge 447
Alfons gesteht Hildegard endlich, wie es um seine Gesundheit steht. Hildegard wird dadurch klar, dass Alfons ihr den untreuen Ehemann nur vorgespielt hat, um ihr die Zeit nach seinem Tod zu erleichtern. Plötzlich taucht Pachmeyer auf und erklärt, dass Alfons' Befund womöglich mit dem seiner Frau verwechselt wurde, und Alfons gar nicht krank ist. Doch aus Angst vor falschen Hoffnungen traut Alfons sich nicht mehr zum Arzt. Hildegard platzt der Kragen. Miriam kämpft gegen die schönen Erinnerungen an die gemeinsame Arbeit mit Robert. Felix ahnt, dass er Robert auf diesem Gebiet nicht ersetzen kann. Doch als Miriam endlich auf seinen Vorschlag eingeht, bei dem Duftprojekt das Essen durch Wein zu ersetzen, wittert er seine Chance. Viktoria warnt ihn vor übertriebenen Erwartungen. Doch Felix überrascht Miriam. Vera verabschiedet sich voller Wehmut von Johann, der ihr spontan das alte Grammophon schenkt. Als Elisabeth davon erfährt, ist sie sauer auf Johann. Vera bringt schließlich das Gerät zurück, was Elisabeth aber auch nicht recht ist. Zudem sorgt Johann mit einem unspektakulären Heiratsantrag bei Elisabeth für neuen Ärger. Barbara erlaubt Jonas, ein Pferd zu reiten, um vor Werner gut dazustehen. Die berechnende Geste kommt vor allem bei Jonas gut an. Werner kann sie damit weniger beeindrucken. Nora warnt Jonas vor Barbara, doch der hofft, später als Reiter das Mädchen zu beeindrucken, in das er unglücklich verliebt ist.

Folge 448
Alfons weigert sich, sich erneut untersuchen zu lassen. Lieber soll Hildegard ihre Drohung wahr machen und den ungeliebten Pachmeyer heiraten. Als Alfons ankündigt, seinen Frieden in den Bergen zu suchen, sieht Xaver sich schon als sein Nachfolger. Hildegard fürchtet aber, Alfons könnte sich etwas antun.
Miriam tröstet Felix wegen des gescheiterten Versuchs, ihre Kunst mit seiner Weinkennerschaft zu verbinden. Felix überwindet seine Enttäuschung und will in trautem Familienkreis die ersten hundert Tage seiner Ehe mit Miriam feiern. Dabei kommt es jedoch zwischen Johann und Elisabeth zu einem erneuten Ausbruch ihrer seit langem schwelenden Krise. Die beiden geraten vor Felix und Miriam offen in Streit.
Barbara spielt vor Werner weiter die Frau, die ein großes Herz für Jonas hat, und dem Jungen sogar Reitstiefel spendiert. Allein Nora durchschaut Barbara und warnt sie davor, Jonas als Mittel für ihre dunklen Absichten zu missbrauchen. Doch Barbara kontert kalt, dass Nora sich erst einmal von Werner fernhalten solle.

Folge 449
Felix versucht vergeblich, die Wogen zwischen seinen Eltern zu glätten. Als Johann Elisabeth bittet, gemeinsam zu Vera zu gehen und sie zum Bleiben zu ermutigen, fordert Elisabeth einen Liebesbeweis von Johann, der ihm viel abverlangt.
Miriam und Felix haben unterschiedliche Ansichten bezüglich der Beziehungskrise zwischen Elisabeth und Johann. Miriams Verständnis für Johann verunsichert Felix. Er gesteht offen seine Angst ein, Miriam könnte ähnlich distanziert zu ihm stehen.
Nora berichtet Werner und auch Jonas empört, wie kalt Barbara über Jonas geredet hat. Zwischen Barbara und Werner kommt es zum Streit. Doch Barbara gibt sich nicht geschlagen. Kaum hat Jonas nach einer Auseinandersetzung mit Barbara den Pferdestall verlassen, wirft sie eine brennende Zigarette ins Stroh.
Gregors und Hildegards Schocktherapie bringt Alfons endlich zur Besinnung. Er lässt sich erneut im Krankenhaus untersuchen und bekommt das Ergebnis, dass er kerngesund ist. Alfons und Hildegard genießen ihr neues Leben und brechen zu einem Motorradtrip auf.

Folge 450
Barbara löscht das Feuer im Pferdestall, das sie selbst gelegt hat. Wie von ihr geplant, gerät Jonas unter Verdacht, das Feuer durch Rauchen verursacht zu haben. Jonas beteuert seine Unschuld. Stattdessen belastet er Barbara, die alles geschickt bestreitet. Doch als sie mit Nora allein ist, droht Barbara unverhohlen, Jonas noch weiter schaden zu können, sollte Nora Werner weiterhin umgarnen.
Gekränkt durch Johanns Verhalten zieht Elisabeth aus der gemeinsamen Wohnung aus. Sie findet Unterschlupf bei Felix und Miriam. Die beiden geraten über die Krise von Felix' Eltern in einen erbitterten Streit. Johann startet unterdessen einen ungeschickten Versöhnungsversuch bei Elisabeth, der in gegenseitigem Missverstehen endet. Elisabeth beendet daraufhin genervt die Beziehung. Johann ist geschockt.
Xaver richtet als Stellvertreter von Alfons ein Chaos an und sorgt unabsichtlich dafür, dass ein weiblicher Gast in der Fürstensuite eine peinliche Begegnung mit dem auf Freiersfüßen wandelnden Pachmeyer hat. Zum Glück kehrt Alfons in höchster Not zum Dienst zurück und übernimmt das Ruder.

@ARD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
" Sturm der Liebe " Folge 821 - 830
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 29.09.2017 04:48
von Carina • Zugriffe: 55
" Sturm der Liebe " Folge 801 - 810
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 29.09.2017 04:39
von Carina • Zugriffe: 22
" Sturm der Liebe " Folge 771 - 780
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 10.06.2017 05:19
von Carina • Zugriffe: 26
" Sturm der Liebe " Folge 751 - 760
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 10.06.2017 05:14
von Carina • Zugriffe: 23
" Sturm der Liebe " Folge 721 - 730
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 17.04.2017 06:16
von Carina • Zugriffe: 35
" Sturm der Liebe " Folge 281 - 290
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 03.02.2017 06:22
von Carina • Zugriffe: 210
" Sturm der Liebe " Folge 271 - 280
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 03.02.2017 06:18
von Carina • Zugriffe: 174
" Sturm der Liebe " Folge 241 - 250
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 03.02.2017 05:51
von Carina • Zugriffe: 110
" Sturm der Liebe " Folge 221 - 230
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 02.12.2016 14:58
von Carina • Zugriffe: 206
" Sturm der Liebe " Folge 211 - 220
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 17.09.2016 08:05
von Carina • Zugriffe: 206
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr.
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen