Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 398 Antworten
und wurde 6.469 mal aufgerufen
  
  Casting News zu " Sturm der Liebe, Rote Rosen, In aller Freundschaft, Verbotene Liebe neu in diesem Theard
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

17.02.2017 13:16
#326 AXN zeigt dritte Staffel des kanadischen Cop-Dramas "19-2" ab April Thread geschlossen

AXN zeigt dritte Staffel des kanadischen Cop-Dramas "19-2" ab April


17.02.2017, 11.47 Uhr - Bernd Krannich



Nick Barron (Adrian Holmes, l.) und Ben Chartier (Jared Keeso) sind die Besatzung von Streifenwagen "19-2"


AXN wird die dritte Staffel der kanadischen Cop-Serie "19-2" ab dem 26. April als deutsche TV-Premiere immer mittwochs ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen ausstrahlen. Die zehn neuen Episoden des Cop-Dramas folgen weiterhin der Besetzung des Streifenwagens 19-2. Staffel drei war im vergangenen Jahr als beste Drama-Serie bei den internationalen Emmys im Rennen, musste sich dann aber dem Sieger "Deutschland 83" geschlagen geben. In Kanada wurde vom Sender Bravo bereits eine vierte Staffel beauftragt.

Nick Barron (Adrian Holmes) und Ben Chartier (Jared Keeso) müssen als Partner auch in den neuen Folgen wieder in den Grauzonen zwischen Politik und organisiertem Verbrechen in Montréal auf Streife gehen.

Nach den traumatischen Ereignissen in der zweiten Staffel versucht das gesamte Revier, wieder in den Arbeitsalltag zurück zu finden. Die Karriere von Commander Gendron (Bruce Ramsay) steht nach den jüngsten Enthüllungen allerdings noch immer auf dem Spiel. Währenddessen versucht Nick herauszufinden, was mit seiner vermissten Cousine Kaz geschehen ist. Ben findet gleichzeitig ein wenig Glück in der Liebe zu Nicks Schwester Amelie, doch leidet noch immer unter der schwierigen Beziehung zu seiner eigenen Familie.

Anlässlich des Starts der dritten Staffel von "19-2" stellt AXN seinen Kunden über die On-Demand-Angebote seiner Plattformpartner Vodafone und Unitymedia die erste und die zweite Staffel zum Abruf bereit.


Quelle https://www.wunschliste.de/tvnews/m/axn-...s-19-2-ab-april

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

23.02.2017 13:23
#327 "Dallas": Super RTL zeigt letzte Staffel schon ab nächster Woche Thread geschlossen

"Dallas": Super RTL zeigt letzte Staffel schon ab nächster Woche


23.02.2017, 12.30 Uhr - Glenn Riedmeier



Deutschlandpremiere der finalen Folgen
"Dallas"



Planänderung bei Super RTL: Der Sender bringt die von den Fans sehnsüchtig erwartete letzte Staffel von "Dallas" nun früher als erwartet auf die deutschen Fernsehbildschirme: Schon ab nächster Woche ist die Deutschlandpremiere der finalen Folgen im Programm: Zu sehen sind die 15 noch ausstehenden Episoden ab dem 1. März immer mittwochs um 22.55 Uhr. Die Zuschauer müssen sich also auf einen neuen Sendetag und eine spätere Sendezeit einstellen.

Erst am 6. Februar begann Super RTL mit der Wiederholung der ersten Staffel der Neuauflage aus dem Jahr 2012 zur Primetime am Montagabend. Nach nur drei Wochen wird diese Ausstrahlung nun abgebrochen. Ursprünglich sollte die Serie in den kommenden Wochen sogar mit bis zu vier Folgen am Stück weitergehen. Doch dazu kommt es nicht mehr: Stattdessen zeigt Super RTL künftig am Montagabend Filme. So ist am 27. Februar "Galaxy Quest - Planlos durchs Weltall" zu sehen, am 6. März dann "The Quest - Jagd nach dem Speer des Schicksals".

Mit großer Werbekampagne und hohen Erwartungen feierte das neue "Dallas" Anfang 2013 seine Deutschlandpremiere bei RTL. Die Quoten waren mit 3,9 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 20,4 Prozent zum Start außerordentlich gut und erfolgversprechend. Doch mit jeder Woche sank das Zuschauerinteresse immer mehr, so dass die Serie unter den Senderschnitt fiel und schließlich zu Super RTL weitergereicht wurde. Dort lief das Finale der zweiten Staffel im Juli 2013. Seitdem warteten die deutschen Zuschauer auf die Ausstrahlung der noch ausstehenden dritten und letzten Staffel.

Der US-Kabelsender TNT entschied sich, die Serie nach der dritten Staffel einzustellen, da der ganz große Hype spätestens seit dem Tod von Larry Hagman vorbei war und auch in den USA das Interesse spürbar zurückging. Ein weiterer Grund für die Entscheidung war, dass "Dallas" ein eher älteres Publikum ansprach und TNT künftig modernere Serien für jüngere Zuschauer produzieren wollte.


Quelle https://www.wunschliste.de/tvnews/m/dall...naechster-woche

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

01.03.2017 13:53
#328 ProSieben legt zweite "Empire"-Staffel auf den späte Thread geschlossen

ProSieben legt zweite "Empire"-Staffel auf den späten Dienstag


28.02.2017, 09.25 Uhr - Bernd Krannich


ProSieben hat einen Sendeplatz für die Fortsetzung von "Empire" im Free-TV gefunden: Ab dem 4. April wird die Drama-Soap immer dienstags ab 23.15 Uhr in Doppelfolgen mit der zweiten Staffel fortgesetzt. In den USA ist die Serie ein veritabler Quotenerfolg, bei ProSieben schlug sich die erste Staffel in den Quoten eingangs der Primetime schlecht, sodass es nun bei der Fortsetzung direkt zu später Stunde weitergeht. Im Vorprogramm laufen ab 20.15 Uhr eine neue Folge von "Die Simpsons" und drei Wiederholungen (ab 20.45 Uhr) sowie die letzte Staffel von "Circus HalliGalli" (ab 22.15 Uhr).

Die Diskrepanz zwischen US- und deutschem Erfolg ist für ProSieben natürlich besonders schade, da das Format in seinem Heimatland sicher noch einige Staffeln erhalten wird - US-Sender FOX zeigt aktuell Staffel drei und hat bereits eine vierte Staffel geordert. Die Deutschlandpremiere der dritten Staffel von "Empire" besorgt ab dem 16. März ProSieben Fun.

Im Staffelauftakt veranstaltet Cookie (Taraji P. Henson) ein Konzert, um die Kaution für Lucious (Terrence Howard) aufzubringen. Natürlich hat Cookie daneben auch egoistische Motive: Bei der Veranstaltung will sie die lesbische Großinvestorin Mimi Whiteman (Marisa Tomei) umgarnen und hofft, mit deren Geldern Lucious bei Empire Entertainment auszubooten. Doch der Plan erweist sich als zu ehrgeizig...

Daneben hat ProSieben für den 3. April die zunächst letzte neue Episode von "The Big Bang Theory" angekündigt, Der Emotionen-Detektor (10x14; "The Emotion Detection Automation" lief in den USA am 2. Februar dieses Jahres).

Auch am Mittwochabend hat ProSieben etwas Klarheit geschaffen: Nachdem "Supergirl" am 29. März mit einer Doppelfolge in die zweite Staffel geht (TV Wunschliste berichtete), läuft ab dem 5. April hinter einer Doppelfolge "Grey's Anatomy" (ab 20.15 Uhr) und einer Folge "Supergirl" (ab 22.10 Uhr) eine Doppelfolge "Two and a Half Men" (ab 23.10 Uhr).


Quelle https://www.wunschliste.de/tvnews/m/pros...paeten-dienstag

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

01.03.2017 14:14
#329 "The Flash": Dritte Staffel startet zu Ostern bei ProSieben Fun Thread geschlossen

"The Flash": Dritte Staffel startet zu Ostern bei ProSieben Fun


28.02.2017, 16.26 Uhr - Bernd Krannich


Kurz vor Ostern beginnt der Pay-TV-Sender ProSieben Fun mit der Ausstrahlung der dritten Staffel von "The Flash". Beginnend am Gründonnerstag, 13. April, zeigt der Sender immer donnerstags ab 20.15 Uhr zwei der insgesamt 23 Episoden der Staffel. Das nährt die Hoffnung für Fans der Serie, dass die neue Staffel dann auch flugs ins Free-TV kommt.

Am Ende der zweiten Staffel war etwas in Barry (Grant Gustin) gebrochen und er hatte schließlich seine Fähigkeiten genutzt, um die Vergangenheit zu verändern: Er verhinderte den ursprünglichen Mord an seiner Mutter.

Das hat allerhand Auswirkungen, die nicht nur positiv sind. Zwar leben nun beide Eltern von Barry, und der Reverse Flash (Matt Letscher) ist sicher verwahrt in einem Käfig und kann kein Unheil anrichten. Bald erfährt Barry allerdings, warum sich der Gefangene so friedlich seinem Schicksal gefügt hat...

Die Ereignisse in Central City entwickeln sich für Barrys alte Mitstreiter sehr nachteilig, so dass er vor der schwierigen Frage steht, ob er sein "eigenes" Wohlergehen über das der Freunde stellen kann.

Insgesamt ist dieser aus den Comics übernommene Handlungsbogen als "Flashpoint" bekannt geworden, was auch dem Staffelauftakt seinen Namen gibt.

So oder so muss sich Barry in der neuen Staffel mit einem weiteren Speedster herumschlagen, womöglich dem allerersten der Art: "Savitar".

Daneben erweist sich auch in der dritten Staffel einmal mehr, dass in Sachen Harry Wells (Tom Cavanagh) nur eine Sache konsistent ist: Der Wandel.

In der dritten Staffel von "The Flash" gibt es zwei Crossover. Einerseits ein vierteiliges Großereignis, das unter dem Motto "Heroes vs. Aliens" alle vier Serien des Berlantiverse verbindet ("Arrow", "The Flash", "Legends of Tomorrow" und "Supergirl", TV Wunschliste berichtete) und andererseits ein zweites Crossover nur mit "Supergirl".

In den USA ist "The Falsh" beim kleinen Network The CW weiterhin die quotenstärkste Serie und wurde frühzeitig für Staffel vier verlängert.


Quelle https://www.wunschliste.de/tvnews/m/the-...i-prosieben-fun

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

02.03.2017 04:09
#330 Mehr Krimi: Vox macht ab April mit "Motive" weiter Thread geschlossen

Am Mittwochabend
Mehr Krimi: Vox macht ab April mit "Motive" weiter


Alexander Krei 01.03.2017 - 20:38 Uhr


Die kanadische Krimiserie meldet sich im April bei Vox mit neuen Folgen zurück. Der Sender probiert es noch einmal auf einem früheren Sendeplatz und hofft auf Rückenwind durch "Rizzoli & Isles" und die neue Serie "Ransom".

Nach gut zehnmonatiger Pause wird Vox demnächst die zweite Staffel der kanadischen Krimiserie "Motive" fortsetzen. Der Kölner Sender hat angekündigt, die neuen Folgen ab dem 12. April jeweils mittwochs um 22:10 Uhr ausstrahlen zu wollen. Damit läuft "Motive" künftig im Anschluss an "Rizzoli & Isles" und die neue Serie "Ransom" - und ganz nebenbei eine Stunde früher als zuletzt.

Die erste Hälfte der zweiten Staffel hatte dem Kölner Sender im vorigen Jahr im Schnitt einen Marktanteil von rund sechseinhalb Prozent beschert, nachdem es anfangs zu späterer Stunde nicht allzu berauschend aussah. In Kombination mit neuem Serien-Stoff hofft man bei Vox nun aber offensichtlich nochmal auf einen neuen Schwung. Nachschub steht jedenfalls bereit, weil es "Motive" in seinem Heimatland bis zur Einstellung immerhin auf vier Staffeln brachte.

Wie der Titel der Serie schon verrät, geht es bei "Motive" nicht darum, den Mörder zu finden, sondern auf das Motiv des Verbrechens. Jede Episode beginnt mit zwei separaten Einstiegssequenzen, in denen die Zuschauer den Mörder und das Opfer kennenlernen. Protagonistin der Serie ist die resolute Kriminalbeamtin Angie Flynn (Kristin Lehman). Sie leitet die Ermittungen der Mordfälle, die sich in der kanadischen Küstenstadt Vancouver ereignen.


Quelle http://www.dwdl.de/nachrichten/60367/meh..._motive_weiter/

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

02.03.2017 04:20
#331 Nachschub für den Serien-Samstag - Neues "Prison Break" bei RTL II kurz nach US-Start Thread geschlossen

Nachschub für den Serien-Samstag
Neues "Prison Break" bei RTL II kurz nach US-Start


Timo Niemeier 01.03.2017 - 14:56 Uhr


Überraschung an der Serienfront von RTL II: Wie der Sender nun angekündigt hat, wird man die neue Staffel von "Prison Break" ab April zeigen. Erst wenige Tage zuvor startet die Serie in den USA. Zudem nimmt RTL II "The Last Ship" als Free-TV-Premiere ins Programm.

Derzeit zeigt RTL II am Samstag "Game of Thrones", ab der nächsten Woche ist davon die neue sechste Staffel zu sehen. Wenn der Sender Anfang April alle Folgen gezeigt hat, wird man auch weiterhin auf Serien setzen. Und dabei kann der Sender auf ein ganz besonderes Format zurückgreifen: "Prison Break". Die fünfte Staffel der Serie, die im Jahr 2009 nach vier Durchläufen eigentlich eingestellt wurde, ist ab dem 8. April immer samstags zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr zu sehen.

RTL II zeigt die neuen Folgen von "Prison Break" damit nur wenige Tage nach der Premiere in den USA, auch dort geht es erst am 4. April los. Das ist durchaus ein schöner Erfolg für den Sender, der derzeit an den ein oder anderen Stellen mit Quotenproblemen zu kämpfen hat. Die neun frischen Folgen knüpfen an die Handlungen der ersten vier Staffeln an. Einige Schauspieler des Original-Casts kehren zurück, die Serie soll aber auch Zuschauer ohne "Prison Break"-Erfahrung ansprechen. Julian Krietsch, Bereichsleiter Programmplanung RTL II, sagt: "Mit dem fast zeitgleichen Start von 'Prison Break' in den USA und bei RTL II ist uns ein besonderer Deal mit Twentieth Century Fox International Television, Inc. gelungen. Damit stärkt RTL II seinen Stellenwert als attraktive Adresse für Premiumserien. Wir freuen uns, unseren Zuschauern ein solches Programm-Highlight bieten zu können."

Und darum geht es in den neuen Folgen von "Prison Break": Um ihren totgeglaubten Gefährten Michael Scofield (Wentworth Miller) aus einem brutalen Gefängnis im Jemen zu befreien, schmieden sein Bruder Lincoln Burrows (Dominic Purcell), seine Ex-Frau Sara (Sarah Wayne Callies), und seine alten Weggefährten Sucre und C-Note (Amaury Nolasco, Rockmond Dunbar) einen hochgefährlichen Plan. Neben der Ausstrahlung im klassischen TV sind die jeweiligen Folgen gleichzeitig auch bei RTL II You zu sehen, danach stehen sie für jeweils 30 Tage bei TV Now zum Abruf bereit.

Neben "Prison Break" kann RTL II ab dem 8. April aber noch mit einer weiteren, vergleichsweise neuen Serie aufwarten. Ab 21:15 Uhr zeigt der Sender nämlich immer zwei Folgen von "The Last Ship", das von Michael Bay produziert wurde. Im Anschluss daran zeigt der Sender wie gehabt alte Folgen von "The Walking Dead" - die Zombieserie ist ab Ende März noch einmal von Anfang bei RTL II zu sehen (DWDL.de berichtete).

"The Last Ship" beruht auf dem gleichnamigen postapokalyptischen Roman von William Brinkley aus dem Jahr 1988: Eine weltweite Virus-Erkrankung hat 80 Prozent der Erdbevölkerung ausgelöscht. Die Welt ist aus den Angeln gehoben, unter den Überlebenden herrscht Chaos. Regierungen existieren nicht mehr, Krieg und Zerstörung haben die Erde verwüstet. Unter diesen Vorzeichen geben Tom Chandler (Eric Dane, "Grey's Anatomy"), der Kapitän des amerikanischen Zerstörers USS Nathan James, und seine Crew alles, um die Biologin Dr. Rachel Scott (Rhona Mitra, "Doomsday", "Boston Legal") bei der Suche nach einem Heilmittel zu unterstützen und die Menschheit vor dem Untergang zu retten. "The Last Ship" bringt es bereits auf drei Staffeln und insgesamt 36 Episoden.


Quelle http://www.dwdl.de/nachrichten/60360/neu...z_nach_usstart/

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

02.03.2017 04:42
#332 "Moonlight", "La La Land" & Co. - Sky in kommenden Monaten mit vielen Oscar-Hits Thread geschlossen


@Lionsgate


"Moonlight", "La La Land" & Co.
Sky in kommenden Monaten mit vielen Oscar-Hits


Timo Niemeier 27.02.2017 - 13:31 Uhr


Zahlreiche in der Nacht ausgezeichnete Oscar-Filme werden in den kommenden Wochen und Monaten bei Sky zu sehen sein, darunter auch "La La Land" und "Moonlight". Geo Television zeigt die prämierte Doku "O.J. – Made in America".

Die Verleihung der 89. Academy Awards wird ohne Frage in die Geschichte eingehen. Aufgrund eines falschen Umschlags wurde zunächst "La La Land" als bester Film geehrt, kurze Zeit später bemerkten die Veranstalter aber die Panne und riefen "Moonlight" zum Sieger aus (DWDL.de berichtete). Wer die beiden Filme noch nicht gesehen hat, bekommt noch in diesem Jahr die Gelegenheit dazu, sie sich im TV anzusehen. Sky wird nämlich beide Streifen zeigen.

Und so wird "Moonlight", der beste Film der Jahres, schon im Juli via Sky Select zu sehen sein. Auf Sky Cinema HD gibt es den Film im Laufe des Jahres, Kinostart ist erst am 9. März. "La La Land" dagegen ist bereits in den Kinos zu sehen und kann daher schon ab Mai via Sky Select abgerufen werden. Und auch die bei der Oscar-Verleihung ausgezeichneten Filme "Manchester by the Sea" (Mai) und "Hacksaw Ridge" (Juni) sind bei Sky Select zu sehen und folgen später im Jahr auch im klassischen TV. "Fences", "Arrival" und "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" zeigt Sky ebenfalls zuerst in Deutschland.

Den Oscar-Sieger in der Kategorie Bester Dokumentarfilm hat allerdings nicht Sky, sondern Geo Television im Programm. Der Sender zeigt die fünfteilige Mini-Serie "O.J. - Made in America" ab dem 19. April mittwochs zur besten Sendezeit ab 20:15 Uhr. Die siebeneinhalbstündige Serie erzählt nicht nur das bewegte Leben des ehemaligen Football-Stars O.J. Simpson, der für den Mord an seiner Ex-Frau und einem Bekannten umstrittener Weise frei gesprochen wurde. Die Dokumentation verknüpft außerdem seine Geschichte mit den Rassenkonflikten jener Zeit, mit der Rolle der Medien und den Mechanismen der US-Justiz.


Quelle http://www.dwdl.de/nachrichten/60319/sky...elen_oscarhits/

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

02.03.2017 17:55
#333 "The Son": TNT Serie zeigt Historien-Drama mit Pierce Brosnan Thread geschlossen

"The Son": TNT Serie zeigt Historien-Drama mit Pierce Brosnan


02.03.2017, 13.34 Uhr - Bernd Krannich



Bildquelle @AMC


Der deutsche Pay-TV-Sender TNT Serie hat sich die aktuelle US-Produktion "The Son" gesichert. Die Deutschlandpremiere wird dabei am 14. April ab 21.00 Uhr mit einer Doppelepisode erfolgen. Im Zentrum steht Pierce Brosnan als Ölbaron Eli McCullough, anhand dessen Familie der Aufstieg und Fall der USA als Weltmacht gezeigt wird. Die erste Staffel umfasst zehn Folgen. "The Son" basiert auf dem gleichnamigen Roman von Philipp Meyer.

Eli wurde genau an dem Tag geboren, an dem sich Texas nach einem Krieg gegen Mexiko zur unabhängigen Republik erklärte (1836). Daher erhielt er den Spitznamen "First Son of Texas". Zeitlebens war er in der moderner werdenden Welt ein Relikt des "Wilden Westens". Als Kind wurde Eli von Comanchen entführt und verinnerlichte dabei, so die Serienbeschreibung, deren brutale Weltsicht. Das Verständnis der Geiselnehmer ermöglichte ihm die Flucht, später adaptierte er deren Weltsicht auf seine Geschäftsgebaren. In seinen jüngeren Jahren (gespielt von Jacob Lofland) war Eli wissbegierig und eignete sich neues Wissen schnell an, zeichnete sich aber auch durch unüberlegte impulsive Handlungen aus. In späteren Jahren betrachtet er die "Zähmung" des einstmals urwüchsigen Texas misstrauisch und befürchtet, dass diese Entwicklung sein Erbe bedroht.

Weitere Hauptrollen in der Serie von Showrunner Kevin Murphy ("Hellcats", "Defiance") haben Henry Garrett, Sydney Lucas, Carlos Bardem und Zahn McClarnon.

Trailer zu "The Son" des amerikanischen Heimatsenders AMC



In den USA hat "The Son" ebenfalls erst im April seine Weltpremiere bei den beiden Partnersendern AMC und SundanceTV, dort geht es am 8. April ebenfalls mit einer Doppelfolge los.


Quelle https://www.wunschliste.de/tvnews/m/the-...-pierce-brosnan

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

07.03.2017 13:43
#334 RTL Nitro wiederholt "Mike Hammer" Thread geschlossen

RTL Nitro wiederholt "Mike Hammer"


06.03.2017, 15.00 Uhr - Ralf Döbele



Stacy Keach als Mike Hammer


RTL Nitro verstärkt sein morgendliches Krimiaufgebot um einen legendären Privatschnüffler. Zum ersten Mal seit zehn Jahren darf Stacy Keach als "Mike Hammer" wieder im Free-TV ermitteln. Ab dem 5. April sind alle Folgen der Kultserie immer montags bis freitags gegen 10.30 Uhr in Doppelfolgen zu sehen, direkt im Anschluss an "Psych".

Mike Hammer (Keach) ist ein Detektiv der alten Schule. Das Raubein nimmt es bei seiner Gangsterjagd meist mit dem Gesetz nicht ganz so genau. So verwundert es kaum, sein Polizisten-Kumpel Captain Pat Chambers (Don Stroud) Hammer immer wieder aus der Patsche helfen muss. Staatsanwalt Barrington (Kent Williams) würde den Privatdetektiv dagegen am liebsten hinter schwedischen Gardinen sehen. Genauso sicher ist, dass Hammer ohne seine Sekretärin Velda (Lindsay Bloom), die ihn ebenfalls bereits aus so mancher misslichen Lage befreit hat, vollkommen aufgeschmissen wäre.

Die Figur Mike Hammer wurde 1947 vom legendären Krimiautor Mickey Spillane erschaffen. Die Serie mit Stacey Keach startete im Januar 1984 auf CBS, nachdem er den Privatschnüffler bereits erfolgreich in einem Fernsehfilm verkörpert hatte. Bis Januar 1985 wurden zunächst 24 Episoden ausgestrahlt. Nach einem weiteren Fernsehfilm folgten ab September 1986 22 weitere Episoden unter dem Titel "The New Mike Hammer".

Zehn Jahre später kehrte Keach noch einmal zu der Rolle zurück. Titel der Neuauflage war "Mike Hammer, Private Eye", die allerdings nach nur einer Staffel wieder eingestellt wurde. Die 26 Episoden wurden hierzulande bislang noch nie ausgestrahlt. Die Originalserie "Mike Hammer" feierte ihre Deutschlandpremiere im Januar 1987 in Sat.1. Die letzte Ausstrahlung im Free-TV erfolgte 2007 auf Das Vierte.


Quelle https://www.wunschliste.de/tvnews/m/rtl-...olt-mike-hammer

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

08.03.2017 00:20
#335 "Die Musketiere": Disney Channel bricht TV-Premiere ab Thread geschlossen

"Die Musketiere": Disney Channel bricht TV-Premiere ab


07.03.2017, 13.45 Uhr - Glenn Riedmeier



BBC-Historiendrama fliegt aus dem Programm
"Die Musketiere"



Wer gestern Abend um 20.15 Uhr den Disney Channel einschaltete, um eine neue Folge von "Die Musketiere" zu sehen, wird enttäuscht werden. Denn der Sender hat die Serie kurzfristig aus dem Programm genommen und unterbricht somit die lineare Erstausstrahlung der zweiten Staffel. Stattdessen bekommen die Zuschauer heute die Disney-Komödie "George, der aus dem Dschungel kam" zu sehen. Grund für die Absetzung waren vermutlich die konstant schwachen Quoten der Serie. Ein neuer Termin für die noch ausstehenden fünf Folgen der zweiten Staffel ist nicht bekannt.

Die erste Staffel des britischen Historiendramas war noch im Weihnachtsprogramm des Ersten zu sehen - mit ernüchternden Quoten. Nach mehrjähriger Pause erwarb der Disney Channel die Rechte und begann Ende Januar damit, die zweite Staffel als deutsche TV-Premiere am Dienstagabend zu zeigen.

In der BBC-Neuinterpretation des Abenteuer-Klassikers von Alexandre Dumas kämpfen Neuling D'Artagnan (Luke Pasqualino, "Die Borgias", "Skins") und die erfahrenen drei Musketiere Athos (Tom Burke, "Only God Forgives"), Aramis (Santiago Cabrera, "Heroes") und Porthos (Howard Charles) für Gerechtigkeit und gegen Unterdrückung im Paris des 17. Jahrhunderts.

Drei Staffeln zu je zehn Folgen wurden in Großbritannien insgesamt produziert, bevor die BBC die Serie beendete.

Deutsche Fans mit Netflix- oder Amazon-Prime-Abo müssen nicht allzu traurig sein: Die komplette Serie ist bereits inklusive deutscher Synchronfassung bei den Streamingdiensten abrufbar.


Quelle https://www.wunschliste.de/tvnews/m/die-...-tv-premiere-ab

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

09.03.2017 13:25
#336 "Chicago Justice": Deutschlandpremiere im Mai im Universal Channel Thread geschlossen

"Chicago Justice": Deutschlandpremiere im Mai im Universal Channel


09.03.2017, 11.08 Uhr - Glenn Riedmeier



Vierte Serie aus Dick Wolfs "Chicago"-Franchise
"Chicago Justice"



Anfang des Monats ging in den USA "Chicago Justice", der jüngste Ableger des "Chicago"-Franchises von Dick Wolf an den Start. Wie nun bekannt wurde, dauert es gar nicht mehr lange, bis auch die deutschen Zuschauer die neue Serie zu Gesicht bekommen. Der Universal Channel informierte über die deutsche Pay-TV-Premiere, die ab dem 9. Mai immer dienstags um 21.00 Uhr erfolgen wird - wie gewohnt wahlweise in der deutschen Synchronfassung oder im englischen Originalton.

Nach den Feuerwehrmännern, Polizisten und Medizinern der Stadt, stehen dieses Mal Staatsanwälte und deren Team im Mittelpunkt. Das Team wird angeführt von Staatsanwalt Peter Stone (Philip Winchester), für den seine Arbeit fast schon Berufung ist und dessen Engagement ihn manchmal auf Konfrontationskurs mit Mark Jeffries (Carl Weathers), dem Oberstaatsanwalt von Cook County, bringt. Weitere Mitglieder des Teams sind die stellvertretende Staatsanwältin Anna Valdez (Monica Barbaro), ein leidenschaftlicher Neuzugang, der gerne auch einmal die Regeln übertritt, und Laura Nagel (Joelle Carter) als toughe Ermittlerin, die mit Antonio Dawson (Jon Seda) zusammenarbeitet. Der pflichtbewusste frühere Detective, der zuvor Teil des Hauptcasts von "Chicago P.D." gewesen ist, wird hier zum Chefermittler der Staatsanwaltschaft. Bei der Arbeit an ihren Verfahren werden sie auch immer wieder mit den politischen Fallstricken der Stadt und übereifrigen Medienvertretern konfrontiert.

In den Vereinigten Staaten begann "Chicago Justice" im Rahmen eines Crossovers. An einem Abend wurde eine serienübergreifende Storyline beginnend mit "Chicago Fire", gefolgt von "Chicago P.D.", und abschließend mit der ersten "Chicago Justice"-Folge gezeigt. Auch im weiteren Verlauf der Serie werden Fälle der Feuerwache 51 und des Gaffney Medical Centers aufgegriffen, um vor Gericht kontroverse Sachverhalte zu klären.

Dick Wolf hat es sich außerdem nicht nehmen lassen, mit der Hauptfigur von "Chicago Justice" einen Querverweis zu seiner ersten großen Erfolgsserie einzubauen. So handelt es sich bei Peter Stone um den Sohn von Ben Stone (Michael Moriarty), der als Staatsanwalt in den ersten vier Staffeln von "Law & Order" (1990-1994) die Anklage vertrat.


QUelle https://www.wunschliste.de/tvnews/m/chic...iversal-channel

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

11.03.2017 13:17
#337 Deutschlandpremiere: Neue Staffel von " Prison Break " ab 08.04.2017 bei RTL 2 Thread geschlossen

Deutschlandpremiere: Neue Staffel von " Prison Break " ab 08.04.2017 bei RTL 2





Quelle https://www.facebook.com/PrisonBreakFive...?type=3&theater

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

13.03.2017 17:04
#338 Nach Ostern: VOX nimmt "Chicago Fire" und "Chicago P.D." ins Programm Thread geschlossen

Nach Ostern: VOX nimmt "Chicago Fire" und "Chicago P.D." ins Programm


13.03.2017, 16.11 Uhr - Bernd Krannich


Nach Ostern entführt VOX seine Zuschauer wieder nach Chicago: Ab dem 21. April zeigt der Sender "Chicago Fire" und dessen erstes Spin-Off "Chicago P.D.". Neu: Die Serien laufen nun am Freitag, statt wie bisher am Montag. Am Freitag verschafft man somit "Law & Order: Special Victims Unit" eine Ruhepause. Zudem hat hier vielleicht auch "Chicago P.D." eine Chance, sich zu rehabilitieren. Das wäre wichtig, denn in den USA ist dieser Tage mit "Chicago Justice" die vierte Serie des Franchise an den Start gegangen - und idealerweise will VOX natürlich das gesamte Franchise zeigen, das in den USA eng verzahnt ist.

Bei "Chicago Fire" wird dann ab 20.15 Uhr (zum Start in Doppelfolgen) die vierte Staffel als Free-TV-Premiere gezeigt. Bei "Chicago P.D." geht es ebenfalls als Free-TV-Premiere mit der vorher unterbrochenen ersten Staffel weiter. Hier bildet die zehnte Episode den Auftakt des Ausstrahlungsblocks.

Für Severide (Taylor Kinney) sieht es in der neuen Staffel recht finster aus: Da immer weniger Kollegen unter ihm Dienst tun wollen, übernimmt einstweilen Dallas Patterson (Brian White) die Leitung des Rettungswagens. Severide wird von Chief Boden (Eamonn Walker) auf eine Schulung für Führungskräfte geschickt. Dort ergibt sich auch ein zusätzlicher Lichtblick: Severide begegnet der Anwältin Jamie Killian (Rachel Nichols, "Criminal Minds", "Continuum").

Auch für Matt Casey (Jesse Spencer) gibt es Überraschungen. Nachdem er von seinem lebensgefährlichen Undercover-Job zurück ist, ist er bereit für einen Neuanfang mit Dawson (Monica Raymund). Die hütet allerdings ein Geheimnis...

In "Chicago P.D." hat sich der zwielichtige Sergeant Hank Voight (Jason Beghe) sich als Leiter der Intelligence Unit im 21. Bezirk dem Kampf gegen die Kriminalität verschrieben, insbesondere des organisierten Verbrechens. Allerdings nehmen er und sein Team dabei das Gesetz mit Vorliebe in die eigene Hand.

So wird sein Kollege Officer Jay Halstead (Jesse Lee Soffer) selbst verdächtigt, einen Mord begangen zu haben. Bis zur Aufklärung der Hintergründe bleibt er suspendiert.

"Chicago Fire" und "Chicago P.D." laufen als Deutschlandpremieren im Pay-TV beim Universal Channel. Dort ist auch bereits die dritte "Chicago"-Serie, "Chicago Med", angelaufen.


Quelle https://www.wunschliste.de/tvnews/m/nach...-d-ins-programm

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

14.03.2017 14:50
#339  «The Missing»: ZDF schnappt sich BBC/starz-Serie von Thread geschlossen

«The Missing»: ZDF schnappt sich BBC/starz-Serie


von Manuel Weis 14. März 2017, 08:55 Uhr

Die deutsche Erstausstrahlung des Thrillers lief schon bei Sky Atlantic.

Das ZDF hat sich die Rechte an einem Format der Sender BBC und Starz gesichert. Drei Jahre nach der Premiere in den jeweiligen Ursprungsländern kommt «The Missing» ► ins deutsche Free-TV. Bis dato sahen nur Sky-Kunden das Format, unter anderem linear auf Sky Atlantic HD. «The Missing» erzählt im ZDF in vier rund 90 Minuten langen Folgen das Verschwinden des kleinen Oliver bei einem Trip einer Familie nach Frankreich. Ein großer Suchtrupp der Polizei und eine Medienkampagne ergeben nichts. Das Ehepaar Hughes ist verzweifelt – von ihrem Sohn gibt es keine Spur. Geringen Trost bringt die Anteilnahme der Einheimischen und die Tatsache, dass die Ermittler-Legende Julien Baptiste sich des Falles annimmt.

James Nesbitt und Frances O'Connor spielen das Ehepaar Hughes, in weiteren Rollen sind unter anderem Ken Stott sowie Jason Flemyng zu sehen. Von der Serie gibt es auch eine zweite Staffel, die allerdings einen komplett anderen Fall erzählt. Auch sie läuft (übrigens derzeit) bei Sky.


Quelle http://www.quotenmeter.de/n/91800/the-mi...bbc-starz-serie

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

23.03.2017 16:55
#340 Vor dem Start: "Criminal Minds: Beyond Borders" Thread geschlossen

Vor dem Start: "Criminal Minds: Beyond Borders"


23.03.2017, 16.44 Uhr - Glenn Riedmeier



Neues "Criminal Minds"-Spin-Off ab heute in Sat.1
Der Cast von "Criminal Minds: Beyond Borders



Nachdem "Criminal Minds: Beyond Borders" im November letzten Jahres seine Premiere bei Sat.1 Emotions hatte, ist es ab heute (23. März) in Sat.1 soweit: Immer donnerstags um 20.15 Uhr läuft das "Criminal Minds"-Spin-Off mit Gary Sinise als Free-TV-Premiere. Die erste Staffel umfasst 13 Folgen, in den USA ist kürzlich die zweite Staffel angelaufen.

Im Zentrum der Serie, die schon mit einer Folge der Mutterserie angetestet wurde ("Backdoor-Pilot"), steht eine FBI-Gruppe, die im Ausland in Schwierigkeiten geratenen US-Bürgern (sprich: Verbrechensopfern) beisteht: Das (fiktive) International Response Team (IRT).

Leiter des Teams ist der von Sinise gespielte Jack Garrett. Gegenüber der "Criminal Minds"-Folge ist eine neue weibliche Hauptdarstellerin an Bord gekommen, nachdem Anna Gunn und ihre Figur Lily Lambert aus der Serie geschrieben wurden: Alana de la Garza ("Forever") spielt Clara Seger, eine Agentin und Sprachen-Spezialistin, die nach dem Tod ihres Mannes eine längere Auszeit genommen hatte. Nach ihrer eher zufälligen Verwicklung in den ersten Fall des IRT übernimmt sie den freien Platz im Team.

Daniel Henney ist als Matthew Simmons zu sehen. Der Agent ist ein Spezialist im Außeneinsatz. Daneben hat er vier kleine Kinder. Annie Funke porträtiert die Gerichtsmedizinerin Mae Jarvis, die direkt am Einsatzort Spuren sichert und die Ermittlungen voranbringt.

Im Hauptquartier hält Russ Montgomery (Tyler James Williams) die Stellung. Er leistet technische Unterstützung und fungiert als Ansprechpartner von in den USA befindlichen Familienmitgliedern.

In einer Nebenrolle zu sehen ist Sherry Stringfield ("Emergency Room") als Karen Garrett, Jacks Ehefrau und Mutter seiner fünf Kinder.

Generell erhielt die Serie "Criminal Minds: Beyond Borders" in den USA recht viel Kritik, weil sie den US-Zuschauern vermittelte, dass ihr Leben überall im Ausland in Gefahr sei und natürlich von allen in der Serie vorkommenden Ländern immer die Verbrecher-Klischees gezeigt wurden.


Quelle https://www.wunschliste.de/tvnews/m/vor-...-beyond-borders

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

27.03.2017 14:08
#341 Vor dem Start: "Der gleiche Himmel" Thread geschlossen

Vor dem Start: "Der gleiche Himmel"


27.03.2017, 14.00 Uhr - Glenn Riedmeier


Ab heute Abend zeigt das ZDF den aufwendigen historischen Dreiteiler "Der gleiche Himmel", der zu Zeiten des Kalten Krieges spielt. Der Mainzer Sender zeigt die drei Teile als Eventprogrammierung am 27., 28. und 29. März jeweils um 20.15 Uhr.

1974, mitten im Kalten Krieg, wird der junge Ost-Berliner Romeo-Agent Lars Weber (Tom Schilling) in den Westen der Stadt geschleust. Dort soll er die Datenanalystin Lauren Faber (Sofia Helin) verführen, um für die Stasi den Zugang zu sensiblen Informationen des britischen Geheimdienstes zu ermöglichen. Als die Mission eine unerwartete Wendung nimmt, setzt ihn sein Westberliner Führungsoffizier Ralf Müller (Ben Becker) kurzerhand auf die NSA-Mitarbeiterin Sabine Cutter (Friederike Becht) an. Eine folgenschwere Entscheidung, wie sich bald herausstellt, denn seine Verbindung zu ihr geht weit über seinen ursprünglichen Auftrag hinaus.

Aber auch zu Hause bei Lars' Familie gibt es Probleme: Sein Vater Gregor (Jörg Schüttauf) zweifelt immer mehr an den politischen Überzeugungen, für die er schon so viel zu opfern bereit war. Sein Bruder Conrad (Godehard Giese), dessen Ehe mit Gita (Anja Kling) nur noch als Farce existiert, muss mitansehen, wie seine jüngste Tochter Klara (Stephanie Amarell) im Leistungssportprogramm für den sozialistischen Erfolg zum Doping gezwungen wird.

15 Jahre nach "Der Tunnel" arbeiteten die Produktionsfirmen UFA Fiction unter Nico Hofmann und Beta Film von Jan Mojto wieder zusammen an diesem Projekt. Inszeniert wurde der Dreiteiler von Oliver Hirschbiegel ("Der Untergang", "Das Experiment"). Der Streamingdienst Netflix hat sich die Rechte für das englischsprachige Ausland gesichert.


QUelle https://www.wunschliste.de/tvnews/m/vor-...-gleiche-himmel

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

29.03.2017 16:33
#342 "Cops Maastricht": Free-TV-Premiere bei Sat.1 Gold Thread geschlossen

"Cops Maastricht": Free-TV-Premiere bei Sat.1 Gold


28.03.2017, 14.05 Uhr - Glenn Riedmeier


Sat.1 Gold nimmt Mitte April neuen Serienstoff ins Programm. Wobei - so ganz neu ist die Krimiserie "Cops Maastricht" nicht. Sie stammt aus dem Jahr 2007, wurde allerdings hierzulande noch nie im Free-TV ausgestrahlt. Ab dem 21. April wird sich dies ändern: Sat.1 Gold zeigt die Serie immer freitags ab 22.05 Uhr in Doppelfolgen.

Und darum geht es: Der Amsterdamer Polizist Floris Wolfs (Victor Reinier) wird aus der Großstadt nach Maastricht versetzt. Mit seiner Erfahrung im Lösen komplizierter Fälle schindet er zwar schnell Eindruck bei seinen Kollegen aus der Kleinstadt, doch menschlich kommt Wolfs' arrogante Art weniger gut an. Auch seiner neuen Partnerin Eva van Dongen (Angela Schijf) geht er schnell auf die Nerven. Dennoch stellt sich heraus, dass die beiden eigentlich ein gutes Team sind. Eva ahnt allerdings nicht, dass Wolf auch an einem Zimmer in Evas Haus Interesse hat, das sie zur Untermiete ausgeschrieben hat.

In den Niederlanden ist "Flikken Maastricht", so der Originaltitel, für den Sender NPO 1 ein voller Erfolg und wird immer noch produziert. Insgesamt sind bisher 105 Folgen in zehn Staffeln ausgestrahlt worden.

Der Pay-TV-Ableger Sat.1 Emotions zeigt die Serie seit Anfang des Jahres als Deutschlandpremiere.


Quelle https://www.wunschliste.de/tvnews/m/cops...-bei-sat-1-gold

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

29.03.2017 16:35
#343 "Black Sails": Letzte Staffel ab April bei maxdome Thread geschlossen

"Black Sails": Letzte Staffel ab April bei maxdome


28.03.2017, 14.25 Uhr - Glenn Riedmeier


Die von Toby Stephens alias Captain Flint geführte Piratencrew nähert sich ihrer letzten Herausforderung. Ab dem 1. April nimmt der Streamingdienst maxdome die vierte und letzte Staffel von "Black Sails" ins Angebot und sorgt somit für die Deutschlandpremiere der finalen zehn Folgen.

In der vierten Staffel befinden sich die Piraten im Krieg in der Karibik. Die Ufer der Insel New Providence waren nie blutiger umkämpft. Doch je näher die Zivilisation vor der Niederlage steht, desto verzweifelter und zerstörerischer schlägt sie zurück. Die finale Staffel wird die Geschichte schließlich an die Küsten von Treasure Island führen, so wie es von Anfang an vorgesehen war.

In den Hauptrollen spielen nach wie vor neben Toby Stephens als Captain Flint auch Zach McGowan als Captain Charles Vane, Luke Arnold als John Silver und Hannah New als Eleanor Guthrie mit.

"Black Sails" spielt etwa 20 Jahre vor den Ereignissen von Robert Louis Stevensons Roman-Klassiker "Die Schatzinsel". In Deutschland waren die bisherigen Staffeln auf den verschiedenen Sendern der ProSiebenSat.1-Gruppe zu sehen. Zuletzt lief Staffel drei auf dem Pay-TV-Kanal ProSieben Fun. Die Entscheidung, "Black Sails" nach der vierten Staffel einzustellen, gab der US-Sender Starz im Sommer 2016 bekannt. "Black Sails" war die erste Serie von Starz, die es auf mehr als drei Staffeln gebracht hat.


Quelle https://www.wunschliste.de/tvnews/m/blac...ril-bei-maxdome

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

29.03.2017 16:51
#344 "American Housewife": Deutschlandpremiere der Sitcom bei ProSieben Fun Thread geschlossen

"American Housewife": Deutschlandpremiere der Sitcom bei ProSieben Fun


28.03.2017, 18.30 Uhr - Glenn Riedmeier



Katy Mixon als Hausfrau, die auf vornehmen Lebensstil in Westport pfeift
"American Housewife"



Im Oktober 2016 startete in den USA beim Network ABC eine neue Sitcom mit dem Titel "American Housewife", die ursprünglich noch als "The Second Fattest Housewife in Westport" angekündigt wurde. Der Umfang der ersten Staffel wurde nach den guten Quoten der ersten Folgen von 13 auf 23 Episoden aufgestockt. Nun liegt ein Termin für die Deutschlandpremiere vor: Der Pay-TV-Sender ProSieben Fun zeigt die neue Serie ab dem 6. Mai. Immer samstags um 18.35 Uhr werden zwei Folgen am Stück ausgestrahlt.

Katie Otto (Katy Mixon, "Mike & Molly") verkörpert in der Comedy die Mutter einer Familie mit drei Kindern. Die Familie lebt im vornehmen Westport, wo für die meisten Bewohner der schöne Schein wichtig ist und die Menschen den neusten Modeerscheinungen folgen. Nicht so Katie, die eine Realistin ist und sich für nichts entschuldigt, auch wenn sie und die restlichen Familienmitglieder alles andere als strahlende Vorbilder sind.

Weitere Hauptrollen haben Diedrich Bader, Johnny Sequoyah, Daniel DiMaggio, Julia Butters, Carly Hughes und Ali Wong übernommen.

Die Pilotfolge erreichte am 11. Oktober insgesamt 6,63 Millionen Zuschauer. Auch wenn die Reichweite inzwischen auf durchschnittlich fünf Millionen sank, hat die Sitcom den Sendeplatz am Dienstagabend deutlich aufpoliert, was ABC zur Bestellung weiterer Episoden veranlasst hat. Hinter "American Housewife" steht die erfolgreiche Autorin Sarah Dunn ("Chaos City", "New in Paradise"), die neben Aaron Kaplan, Rick Wiener und Kenny Schwartz auch als Executive Producer fungiert.

US-Trailer zur Serie:




Quelle https://www.wunschliste.de/tvnews/m/amer...i-prosieben-fun

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

29.03.2017 16:54
#345 "Chicago Med" feiert bei VOX im Mai Free-TV-Premiere Thread geschlossen

"Chicago Med" feiert bei VOX im Mai Free-TV-Premiere


29.03.2017, 10.28 Uhr - Glenn Riedmeier



Dritte Serie aus Dick Wolfs "Chicago"-Franchise
Der Cast von "Chicago Med



Die dritte Serie des "Chicago"-Franchises von Mastermind Dick Wolf feiert demnächst ihre Free-TV-Premiere. VOX, wo bereits "Chicago Fire" und "Chicago P.D." beheimatet sind, wird ab dem 12. Mai auch "Chicago Med" ausstrahlen. Zum Start sind ab 21.15 Uhr die ersten beiden Folgen im Doppelpack zu sehen. Ab dem 19. Mai geht es mit Einzelepisoden weiter. VOX wird dann alle drei "Chicago"-Serien als Triple-Feature am Freitagabend ausstrahlen: Los geht es um 20.15 Uhr mit "Chicago Fire", weiter geht es um 21.15 Uhr mit "Chicago Med" und abschließend ist um 22.10 Uhr "Chicago P.D." zu sehen.

Die neue Serie ist in einem Chicagoer Krankenhaus angesiedelt und dokumentiert den Alltag in der größten Notaufnahme der Stadt. Dr. Connor Rhodes (Colin Donnell) ist das neueste Mitglied im Ärzteteam des Gaffney Medical Centers. Dr. Will Halstead (Nick Gehlfuss) ist der leitende Oberarzt der Notaufnahme und gilt als Inbegriff der Verlässlichkeit sowohl innerhalb als auch außerhalb des Krankenhauses. Als Leiterin des Krankenhauses hat Sharon Goodwin (S. Epatha Merkerson) die Fäden in der Hand, während sie von dem restlichen Team tatkräftig unterstützt wird: Dr. Daniel Charles (Oliver Platt), Leiter der psychiatrischen Abteilung, Dr. Natalie Manning (Torrey DeVitto), Fachärztin für Kindermedizin in der Notaufnahme, Infektionsspezialist Dr. Ethan Choi (Brian Tee), Intensivkrankenschwester April Sexton (Yaya DaCosta) sowie die intelligente Medizinstudentin Sarah Reese (Rachel DiPillo).

Auf dem US-Network NBC läuft aktuell bereits die zweite Staffel. Daneben unterzeichnete Schwesterfirma Universal Television im vergangenen Jahr einen Rahmenvertrag mit Wolf und seiner Firma Wolf Entertainment (ehemals Wolf Films). Wolf bleibt NBC nun bis 2020 treu. Mit "Chicago Justice" hat er inzwischen bereits die vierte Serie seines "Chicago"-Universums an den Start gebracht.


Quelle https://www.wunschliste.de/tvnews/m/chic...ree-tv-premiere

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

29.03.2017 17:16
#346 Neuer und alter Stoff - RTL: Nitro bringt "Baywatch" zurück, Crime "Geiseln" Thread geschlossen

RTL Crime: Neuer und alter Stoff
RTL: Nitro bringt "Baywatch" zurück, Crime "Geiseln


Kevin Hennings
29.03.2017 - 16:30 Uhr



Um sich die Wartezeit zum im Juni startenden "Baywatch"-Kinofilm etwas zu verkürzen, kann man sich ab Anfang Mai Folgen der Klassiker-Serie auf RTL Nitro anschauen. Außerdem startet nur wenige Wochen später die zweite Staffel von "Die Geiseln" auf RTL Crime.

1989 feierten die "Rettungsschwimmer von Malibu" ihr Debüt, um es am Ende auf eine Umbenennung ("Baywatch Hawaii") und stolze elf Staffeln zu schaffen. Das soll es für David Hasselhoffs und Pamela Andersons Erbe jedoch noch nicht gewesen sein, wird der rote Badeanzug diesen Sommer - 16 Jahre nach Serienende - doch von Dwayne Johnson, Zac Efron und Co. zu neuem Leben erweckt. Noch bevor "Baywatch" in die Kinos kommt, kann man ab dem 6. Mai erst einmal RTL Nitro einschalten, wo samstags und sonntags jeweils um 10:05 Uhr die bereits bekannten Bademeister in Malibu-Beach auf ein Neues in Doppelfolgen gezeigt werden. Ausgestrahlt werden die kompletten Staffeln drei bis sieben, also genau ab dem Zeitpunkt, an dem auch Anderson Teil des Casts wurde.

Bei "Baywatch" dreht sich jede Folge um ein dramatisches Ereignis, bei dem es sich entweder um einen Haiangriff oder auch die Bedrohung durch einen Serienkillers handeln kann. Wenn es mal nicht um adrenalingeladene Szenen geht, dreht sich auch gerne mal alles um die Romantik inmitten der Rettungsschwimmercrew. In den ersten Folgen "Gefährliche Abenteuer im Goldgräberland" - Teil 1 und Teil 2 - erfährt Mitch (David Hasselhoff), dass sein Onkel unter mysteriösen Umständen verstorben ist und ihm sein gesamtes Erbe vermacht hat.

RTL Crime wartet ab Mittwoch, den 25. Mai indes mit neuen Folgen von "Die Geiseln" auf. Die israelische Serie konnte bereits mit der ersten Staffel gute Kritikerstimmen einfahren - ganz im Gegenteil zur amerikanischen Adaption, die nach einer Staffel keine Fortsetzung erhielt. Die zweite Staffel von "Die Geiseln" knüpft nahtlos an die Geschehnisse des Finales an: Yael (Ayelet Zurer) hat sich mit ihrem Geiselnehmer Adam verbündet, denn im Grunde verfolgen beide dasselbe Ziel: Sie wollen ihre Familien schützen. Also beschließen sie, den Tod des Premierministers Netzer vorzutäuschen – ohne zu wissen, dass ein weiterer Gegenspieler sie bereits im Visier hat.


Quelle https://www.dwdl.de/nachrichten/60804/ni..._crime_geiseln/

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

04.04.2017 21:10
#347 Fürs Free TV - ZDF sichert sich britische Thrillerserie "The Five" Thread geschlossen

Fürs Free TV
ZDF sichert sich britische Thrillerserie "The Five"


Uwe Mantel
04.04.2017 - 20:46 Uhr



Ab der kommenden Woche wird Sat.1 Comedy die zehnteilige britische Thriller-Serie "The Five" im Pay-TV zeigen, im Free-TV läuft sie aber nicht in der ProSiebenSat.1-Gruppe. Stattdessen hat sich das ZDF die Rechte gesichert.

Wie "The Hollywood Reporter" berichtet hat sich das ZDF die Free-TV-Rechte an der britischen Serie "The Five" des Bestseller-Autors Harlan Coben gesichert. Im Pay-TV feiert die aus dem Frühjahr 2016 stammende Serie am kommenden Freitag bei Sat.1 emotions ihre Deutschland-Premiere.

Und darum geht's in "The Five": Zwanzig Jahre in der Vergangenheit trafen sich die vier Freunde Mark, Pru, Danny und Slade, um etwas im Wald zu unternehmen. Jesses kleiner Bruder Mark, der sich ihnen anschließen wollte, wird von der Clique nach Hause geschickt - wo er nie ankam. 20 Jahre später taucht seine DNA dann plötzlich am Tatort eines Mordfalls auf, in dem der inzwischen Polizist gewordene Jesse ermittelt - offenbar lebt Makr also noch. Das ist um so verstörender, weil ein verurteilter Kindermörder längst zugegeben hatte, Mark getötet zu haben...


Quelle https://www.dwdl.de/nachrichten/60899/zd...serie_the_five/

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

04.04.2017 21:13
#348 Zur kommenden Woche - Earl ersetzt kurzfristig Charlie am Nitro-Vorabend Thread geschlossen

Zur kommenden Woche
Earl ersetzt kurzfristig Charlie am Nitro-Vorabend


Uwe Mantel
04.04.2017 - 14:38 Uhr



Recht kurzfristig schraubt RTL Nitro an seinem Vorabendprogramm und nimmt mit Beginn der kommenden Woche die Charlie-Sheen-Sitcom "Anger Management" aus dem Programm. Stattdessen soll es "My Name is Earl" richten.

Anfang Februar nahm RTL Nitro die Sitcom "Anger Management", mit der Charlie Sheen einst nach seinem Rauswurf bei "Two and a half Men" sein Comeback feierte, wieder ins Vorabendprogramm - allerdings mit eher bescheidnem Erfolg. Häufig lagen die Marktanteile in den vergangenen Woche bei unter einem Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen, weit unter den 1,8 Prozent, die der Sender derzeit im Schnitt erreicht.

Angesichts dessen hat sich RTL Nitro zu einer kurzfristigen Programmänderung entschlossen. Ab der kommenden Woche verschwindet "Anger Management" wieder aus dem Programm, stattdessen wird montags bis freitags ab 19:25 Uhr die Sitcom "My Name is Earl" in Doppelfolgen wiederholt. Los geht's mit der Pilotfolge. In der Sitcom geht's um den Kleinkriminellen Earl Hickey, der nach einem Unfall glaubt, dass dieser durch schlechtes Karma hervorgerufen wurde. Also macht er eine Liste und beschließt, alle seine Verfehlungen wiedergutzumachen.


Quelle https://www.dwdl.de/nachrichten/60898/ea..._nitrovorabend/

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

04.04.2017 21:16
#349 Finale Folgen - ZDFneo bringt "Scott & Bailey" im Mai zu Ende Thread geschlossen

Finale Folgen
ZDFneo bringt "Scott & Bailey" im Mai zu Ende


Uwe Mantel
03.04.2017 - 20:45 Uhr



Am kommenden Donnerstag beginnt der Sony Channel im Pay-TV mit der Ausstrahlung der letzten Folgen der britischen Serie "Scott & Bailey", Mitte Mai gehts dann auch im Free-TV bei ZDFneo in die letzte Runde.


Mit einer nur drei Folgen kurzen fünften Staffel endete im April vergangenen Jahres die britische Serie "Scott & Bailey" - übrigens angesichts guter Quoten nicht auf Druck des Senders, sondern auf Wunsch der Kreativen. Nun sind diese finalen Folgen auch in Deutschland zu sehen. Im Pay-TV beim Sony Channel bereits am kommenden und dem darauffolgenden Donnerstagvorabend, Mitte Mai zieht dann auch ZDFneo nach.

Ab dem 17. Mai sind die drei Episoden immer mittwochs um 23:15 Uhr zu sehen. In der ersten der drei Folgen "Mord im Darknet" kehrt Rachel aus London zurück. Eine neue grausame Mordserie fordert das ganze Team heraus. Dabei handelt es sich diesmal um zwei Täter aus dem Darknet, die Videos von ihren Morden hochladen.


Quelle https://www.dwdl.de/nachrichten/60883/zd...im_mai_zu_ende/

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

04.04.2017 21:20
#350 Nur "Arrow" ist nicht mit dabei - ProSieben zeigt DC-Heroes-Crossover im Mai Thread geschlossen


@The CW


Nur "Arrow" ist nicht mit dabei
ProSieben zeigt DC-Heroes-Crossover im Mai


Timo Niemeier
03.04.2017 - 12:31 Uhr



Fans des DC-Universums, aufgepasst! Im Mai zeigt ProSieben im Rahmen einer Sonderprogrammierung die Crossover-Folgen von "Supergirl", "The Flash" und "Legends of Tomorrow". Nur auf "Arrow" müssen die Fans verzichten.

Am 10. Mai zeigt ProSieben am späten Abend ein DC-Crossover der Serien "Supergirl", "The Flash" und "Legends of Tomorrow". Wie üblich gibt es an diesem Tag zur besten Sendezeit erst zwei Folgen von "Grey’s Anatomy" zu sehen, ab 22:10 Uhr folgt dann die Crossover-Folge von "Supergirl". Im Anschluss daran feiern die Folgen der beiden anderen Serien, die derzeit nicht regulär im Programm zu sehen sind, ihre Free-TV- bzw. Deutschlandpremiere.

Eigentlich gehört auch "Arrow" zum DC-Universum, weshalb auch diese Serie einen Teil zum Crossover beisteuert. Da "Arrow" in Deutschland aber bei Vox zu sehen ist, kann ProSieben diese Serie nicht zeigen. RTL Crime zeigt die Crossover-Folge von "Arrow" allerdings am 2. Mai ab 22 Uhr.

In den USA hat The CW die Crossover-Folge Ende des vergangenen Jahres an vier aufeinanderfolgenden Abenden gezeigt - und die Quoten waren richtig gut. Ab dem 17. Mai zeigt ProSieben übrigens die restlichen Folgen der zweiten Staffel von "Legends of Tomorrow", das hat der Sender gegenüber "TV Wunschliste" bestätigt. ProSieben schiebt die Serie also vom späten Dienstagabend auf den Mittwoch. Wann "The Flash" mit neuen Folgen zurückkehrt, steht unterdessen noch nicht fest.


Quelle https://www.dwdl.de/nachrichten/60874/pr...ossover_im_mai/

Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Quoten ausländischer Serien
Erstellt im Forum Casting News zu " Sturm der Liebe, Rote Rosen, In aller Freundschaft... von Carina
57 22.10.2014 14:23
von Carina • Zugriffe: 1002
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr.
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen