Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 277 Antworten
und wurde 4.377 mal aufgerufen
  
  Casting News zu " Sturm der Liebe, Rote Rosen, In aller Freundschaft, Verbotene Liebe neu in diesem Theard
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 12
Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

09.02.2015 13:38
#26 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten

"Jane by Design": Disney Channel kündigt deutsche TV-Premiere an


Der Disney-Channel hat einen Termin für die späte Premiere der US-Serie "Jane By Design" verkündet. Ab dem 31. März wird die Serie immer dienstags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen gezeigt. Den Auftakt zur 18-teiligen Serie gibt es bereits ab dem 24. März online auf der Homepage des Senders als Preview zu sehen.

Im Jahr 2012 startete "Jane by Design" beim amerikanischen Sender ABC Family, der sich auf die Zielgruppe der "jungen Frauen" spezialisiert hat, die 14- bis 34-Jährigen. "Jane" blieb aber deutlich hinter dem Erfolg des Sendeplatzpartners "Switched at Birth" zurück und endete dadurch bereits nach 18 Folgen im Sommer 2012. Im Zentrum der Serie steht die 16-jährige Jane Quimby (Erica Dasher). Nach dem schon Jahre zurückliegenden Verlassenwerden durch die Mutter und dem kürzlichen Tod des Vaters kümmert sich Janes älterer Bruder Ben (David Clayton Rogers) als Erziehungsberechtigter um die mit einem avantgardistischen Modegeschmack ausgestattete Jane.

Doch der selbst kaum erwachsene Ben wird arbeitslos und kommt mit dem Bezahlen von Rechnungen ins Hintertreffen. Als Jane sich neben ihrer Schularbeit noch ein begleitendes Praktikum bei der erfolgreichen Modedesignerin Gray Chandler Murray (Andie MacDowell) aufbürden will, kommt es zu einem folgenschweren Missverständnis: Gray hält Jane bei dem via Video-Chat geführten Einstellungsgespräch für eine Bewerberin für die gleichzeitig zu vergebende Position ihrer persönlichen Assistentin - verbunden mit einem Jahresgehalt von 32.000 US-Dollar. Jane bekommt den Job, der auch beinhaltet, für die um die Welt jettende Designerin in der Firma die Stellung zu halten. Wegen des Geldes fällt es der Schülerin doppelt schwer, den Irrtum um ihre Bewerbung, ihre Lebensumstände und ihr Alter aufzuklären und gerät ins Haifischbecken der Modefirma Donovan Decker.

Dabei erhält Jane Unterstützung in Form ihres besten Freundes Billy (Nick Roux), der häufig als ihr Chauffeur fungiert. Bei Donovan Decker hat der charmante Jeremy Jones (Rowly Dennis) ein Auge auf Jane geworfen, während sie schon lange in ihren Mitschüler Nick (Matthew Atkinson) verknallt ist.

Lulu (Meagan Tandy) ist an der High School Janes Gegenspielerin. Die populäre Lulu ist insgeheim mit Janes BFF Billy zusammen, will diese Beziehung aber aus Image-Gründen nicht "öffentlich" machen. Trotzdem ist sie eifersüchtig auf Janes gutes Verhältnis zu Billy.

Lulu ist jedoch gar nichts gegen die durchtriebene India Jourdain (India de Beaufort) bei Donovan Decker. Denn die hat es auf Gray Chandler Murrays Job abgesehen. Um die schlecht aussehen zu lassen, sabotiert India häufiger die Arbeit von Jane.




Jane By Design - Preview [HD] (ABC Family)


Quelle 09.02.2015, 12.24 Uhr - Bernd Krannich http://www.wunschliste.de/tvnews/m/jane-...-tv-premiere-an





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

13.02.2015 03:12
#27 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten

"Outlander": Passion zeigt zweite Staffelhälfte ab April




Bild: RTL Passion


Passion macht Dampf: Die zweite Hälfte der ersten "Outlander"-Staffel hat der Pay-TV-Sender nun für den 7. April angekündigt. Die acht neuen Folgen werden dienstags um 20.15 Uhr gezeigt. Damit erfolgt die Deutschlandpremiere lediglich drei Tage nach der Weltpremiere bei Starz in den USA, wo es am 4. April mit den neuen Folgen los geht.

Derzeit läuft bei Passion noch die erste Staffelhälfte von "Outlander", wobei die siebte und achte Folge noch ausstehen. Das Staffelfinale feiert seine deutsche Premiere am 24. Februar.

Ab dem 3. März werden dann alle Folgen der ersten Staffelhälfte bei Passion noch einmal als Doppelfolgen am Dienstagabend wiederholt.

In der zweiten Staffelhälfte wird das Augenmerk der Serie stärker auf Jamie (Sam Heughan) und seine Konflikte gelegt. Der wird dann auch die Funktion des Voice-over-Erzählers übernehmen.

Hier noch einmal der vom US-Sender Starz veröffentlichte Trailer zur zweiten Staffelhälfte. "Outlander" wurde bereits für eine zweite Staffel verlängert die sich derzeit im Produktionsvorlauf befindet.



New Outlander Trailer "Love Forces a Person to Choose"

Veröffentlicht am 09.01.2015



QUelle http://www.wunschliste.de/tvnews/m/outla...aelfte-ab-april





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

14.02.2015 13:34
#28 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten

"Broadchurch" feiert Deutschlandpremiere überraschend beim ZDF

Gerade feierte das ZDF einen großen Quotenerfolg mit seinem Zweiteiler "Tod eines Mädchens". Vielleicht hat das die Mainzer inspiriert, nun auch die britische Serie einzukaufen, die dafür als Vorlage gedient haben könnte: "Broadchurch". Jedenfalls hat die FAZ jetzt enthüllt, dass die noch im Frühjahr im ZDF ihre Deutschlandpremiere erleben soll, nicht wie ursprünglich angekündigt bei Sat.1.

Ob die Mainzer dafür ihren Sendeplatz für hochwertige englischsprachige Serien am späten Freitagabend reaktivieren wollen, den momentan Jan Böhmermann mit seinem "NEO Magazin Royale" übernommen hat, ist aber noch nicht bekannt. Bekanntlich scheiterten erfolgreiche Ausstrahlungen internationaler Serien im ZDF in der Vergangenheit meist daran, dass man angeblich keine Sendeplätze vor Mitternacht zur Verfügung hatte.

Seit Sommer 2013 hielt die private Sendergruppe ProSiebenSat.1 die deutschen TV-Rechte an "Broadchurch", strahlte die erste Staffel aber lediglich in Österreich auf seinem Sender Puls4 aus. Für Sat.1 gab es zwar eine Ankündigung für den Sommer 2014, die aber nie in die Tat umgesetzt wurde.

Im Vereinigten Königreich war die erste Staffel der Serie um einen ermordeten Jungen in einer britischen Küstenstadt mit David Tennant und Olivia Colman für den Privatsender ITV ein riesiger Quotenhit. Weniger erfolgreich war die US-Adaption "Gracepoint", die FOX nach einer Staffel wieder absetzte. Im UK läuft hingegen zurzeit die zweite Staffel der Originalserie.

Quelle 14.02.2015, 10.49 Uhr - Marcus Kirzynowski http://www.wunschliste.de/tvnews/m/broad...schend-beim-zdf





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

24.02.2015 14:11
#29 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten

ProSieben Fun zeigt "Graceland" und "The Unusuals" im April


Zuletzt feierten mit "Gotham" und "The Flash" zwei sehr aktuelle Serienhoffnungen ihre Deutschlandpremiere am Donnerstagabend im Pay-TV bei ProSieben Fun. Demnächst werden die beiden Serien von Formaten abgelöst, die schon länger in den Archiven der Sendergruppe lagern: "Graceland" und "The Unusuals". Mit den neuen Serien geht es am 9. April los, wenn wie zuvor angekündigt je zwölf Folgen der erst im Herbst in den USA gestarteten Serien "Gotham" und "The Flash" gesendet sind.

Die eher noch aktuelle Serie "Graceland" wurde in den USA von ihrem Heimatsender USA Network ("Burn Notice", "Common Law") bereits für eine dritte Staffel verlängert. Lose basierend auf realen Begebenheiten steht ein als Graceland benanntes Strandhaus in Südkalifornien im Zentrum, in dem Mitglieder verschiedener amerikanischer Bundesbehörden undercover zusammenleben.

Der ungekürte König im Haus ist der erfahrene FBI Agent Paul Briggs (Daniel Sunjata, "Rescue Me", "Grey's Anatomy"). Einst ein Vorzeigeagent nimmt er es mittlerweile mit den Vorschriften nicht mehr ganz so genau, hat aber weiterhin Erfolge vorzuweisen.

Ihm wird überraschend der junge Agent Mike Warren (Aaron Tveit) zugeordnet. Der hat gerade die FBI-Akademie mit Auszeichnung abgeschlossen. Dass er nicht Richtung "Karriere" nach Washington versetzt wurde, sondern nun erstmal in den Feldeinsatz geht, ist ungewöhnlich ...

Vanessa Ferlito ("CSI: New York") porträtiert die FBI-Agentin Catherine "Charlie" DeMarco, Manny Montana Joe "Johnny" Tuturro, der ebenfalls vom FBI kommt. Dale "DJ" Jakes (Brandon Jay McLaren, "The Killing", "Falling Skies") ist von der Einwanderungsbehorde ICE abgestellt, Paige Arkin (Serinda Swan, "Breakout Kings") von der Drogen-Behörde DEA.

Während jeder der Agenten in der Regel seinen eigenen Ermittlungen nachgeht, helfen sie sich doch immer wieder bei Undercovereinsätzen aus. Und das Leben im Haus ist so organisiert, dass zur Not jeder in einer Tarnidentität "Gäste" mitbringen kann, ohne seine Maskerade zu riskieren.

Ab 21.45 Uhr sollen dann "The Unusuals" zum Einsatz kommen. Die Serie war 2009 im Schatten des Streiks der amerikanischen Drebuchautoren bei ABC gestartet - übrigens unter ähnlichen Voraussetzungen wie "Castle". Von beiden Serien wurden daher nur je zehn Episoden für die Auftaktstaffel bestellt. "Castle" erhielt trotz durchwachsener Quoten eine zweite Staffel, die "Unusuals" hingegen nicht.

Die Serie "The Unusuals" handelt von der eher ungewöhnlichen Gruppe von Detectives, die im 2. Revier von New York City Dienst tun. Als einer von ihnen ermordet wird, holt sich Sergeant Harvey Brown (Terry Kinney, "The Mentalist") die pflichtbewusste Detective Casey Shraeger (Amber Tamblyn) in sein Revier: Er fürchtet, dass dort Korruption ihr Unwesen treibt. Weil Shraeger aus vermögendem Elternhaus stammt, hofft der Sergeant, dass sie gegen etwaige finanzielle Angebote immun ist.

Harold Perrineau spielt Detective Leo Banks. Der hat panische Angst, mit 42 zu sterben - wie schon so viele Mitglieder seiner Familie. Da sie aber alle durch unterschiedliche Umstände aus dem Leben gerissen wurden, beäugen die Kollegen den Abergläubischen eher geringschätzig. Detective Henry Cole (Josh Close) zitiert bei jeder sich bietenden Gelegenheit aus der Bibel, ist aber selbst kein offenes Buch. Ebenso wenig Kollege Eric Delahoy (Adam Goldberg): Der hat gerade erfahren, dass er einen Hirntumor hat. Aus Angst, eine Behandlung könnte ihn geistig behindert zurücklassen, geht er fortan schlafwandlerisch und von Halluzinationen geplagt durchs Leben. Jeremy Renner porträtiert Detective Jason Walsh, der in einen stillgelegten Bäckerladen gezogen ist. Walsh war der Partner des Getöteten. Obwohl er weiß, dass dieser korrupt war schützt er doch das Andenken des Kollegen.

ProSieben Fun plant von "Graceland" zunächst die zwölfteilige erste Staffel zu zeigen, bei "The Unusuals" stehen alle zehn produzierten Folgen auf dem Programm.


Quelle http://www.wunschliste.de/tvnews/m/prosi...usuals-im-april





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

24.02.2015 14:15
#30 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten

"Vikings": ProSieben zeigt die zweite Staffel wieder freitags




Vikings
Bild: History



Auch bei der zweiten Staffel der Historienserie "Vikings" bliebt ProSieben bei dem Sendeplatz am Freitagabend um 20.15 Uhr. Zehn neue Folgen stehen ab dem 10. April auf dem Programm, in den USA lief unlängst die dritte Staffel der Abenteuer von Ragnar Lothbrook (Travis Fimmel) an. Die Deutschlandpremiere der zweiten Staffel besorgte bereits der Abodienst Amazon Prime Instant Video.

Update: Mittlerweile sind weitere Details bekannt geworden. In der ersten Woche zeigt ProSieben gleich vier Folgen von "Vikings" am Stück. Zudem werden ab Dienstag, den 7. April, abends ab zirka 23.10 Uhr, immer drei Folgen aus der neunteiligen ersten Staffel am Stück wiederholt. Die Wiederholungen gibt es am Dienstag, Mittwoch, und Donnerstag.

Die zweite Staffel bringt unter anderem einen Zeitsprung mit sich. Dadurch wird Alexander Ludwig ("Hunger Games") eine ältere Version von Ragnars Sohn Björn spielen. Daneben bringen Ragnars Abenteuer ihn in Kontakt mit Ecbert, dem König von Wessex. Linus Roache übernimmt den Part. Nach vereinzelten Auftritten in der ersten Staffel gesellen sich sowohl Donal Logue als König Horik wie auch Alyssa Sutherland als Prinzessin Aslaug in Hauptrollen zur Serie.

Dass das Auftreten der nach einer Liebesnacht von Ragnar schwangeren Aslaug in dessen Heimatdorf für Ärger mit dessen Frau Lagerha (Katheryn Winnick) sorgt, liegt auf der Hand. Daneben hat sich Ragnars eifersüchtiger Bruder Rollo (Clive Standen) mit dem aufsässigen Jarl Borg (Thorbjørn Harr) verbündet, der mit Ragnars Schirmherren Horrik im Krieg liegt. Für Spannungen und Konflikte ist also mehr als gesorgt.

Die zweite Staffel von "Vikings" umfasst zehn Folgen.


Quelle http://www.wunschliste.de/tvnews/m/vikin...wieder-freitags





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

24.02.2015 14:17
#31 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten

sixx zeigt neue Staffeln von "Devious Maids" und "New Girl" ab Mitte April


Ab dem 13. April macht sixx seinen neuen Mädelsabend auf: Nach einem Doppelpack "Sex and the City"-Wiederholungen ab 20.15 Uhr folgen mit "Devious Maids" um 21.25 Uhr und "New Girl" ab 22.25 Uhr in Doppelfolge zwei von ProSieben geerbte Formate, die dort in Sachen Einschaltquoten nicht ganz mithalten konnten.

Von "Devious Maids" zeigt sixx die zweite Staffel. Nachdem die Auftaktstaffel mit der Aufklärung eines Mordes endete, werden für die zweite Staffel einige neue Mysterien aufgestellt. So werden die reichen Bewohner von Beverly Hills von einer brutalen Überfallserie heimgesucht, die sogar ein Leben kostet. Nachdem Marisol (Ana Ortiz) nun ihre Haushaltshilfen-Uniform an den Nagel gehängt hat, hat sie den verwitweten Unternehmer Nicholas Deering (Mark Deklin) kennen gelernt. Der hat mehr als nur eine Leiche im Keller...

In den USA wird derzeit die dritte Staffel der "Devious Maids" produziert.

In der vierten Staffel von "New Girl" sind Jess (Zooey Deschanel) und Nick (Jake Johnson) weiterhin getrennt. Beide versuchen, daraus das Beste zu machen. Cece (Hannah Simone) steht vor einer Lebenskrise: Ihre jüngste Beziehung ist in die Brüche gegangen, und ihre Model-Karriere wird auch nicht mehr lange weiter gehen.


Quelle http://www.wunschliste.de/tvnews/m/sixx-...-ab-mitte-april





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

24.02.2015 14:21
#32 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten

VOX zeigt "How to Get Away with Murder" und "Resurrection"


Der deutsche Privatsender VOX hat einen tieferen Einblick in die eigene Programmplanung gewährt. Dabei wurde enthüllt, dass der Sender die Free-TV-Heimat der US-Serie "How to Get Away with Murder" werden wird. Neben den bereits früher angekündigten "Outlander" und "Resurrection" wird es zudem neue Folgen von "Major Crimes", "Grimm", "Bates Motel", "Chicago Fire", "Rizzoli & Isles", "Arrow", "Revenge" und "Law & Order: Special Victims Unit" geben.


Outlander
In den USA wurde die Serie, die auf den Romanen der Autorin Diana Gabaldon beruht, bereits für eine zweite Staffel verlängert, die deutsche Pay-TV-Premiere besorgt der Sender Passion (wunschliste.de berichtete). Ein konkretes Datum hat VOX für den Start von "Outlander" im Free-TV noch nicht veröffentlicht, jedoch soll das Warten für die Fans "noch vor dem Sommer" zu Ende sein.

Basierend auf den in Deutschland als "Highland-Saga" insgesamt acht Millionen Mal verkauften Romanen erzählt die 16-teilige erste Staffel von "Outlander" die Geschichte der Krankenschwester Claire Randall (Caitriona Balfe), die beim Besuch eines magischen Steinkreises in Schottland kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs 200 Jahre in die Vergangenheit geschleudert wird. Direkt in die Zeit, als sich die Schotten gegen die englische Besetzung ihres Landes auflehnten. Die in ihrer Zeit verheiratete Claire trifft in der Vergangenheit auf den ungestümen Clansmann Jaimie (Sam Heughan), für den sich ihr Herz erwärmt. Trotzdem versucht sie, in ihre Zeit zurückzukehren...

How to Get Away With Murder
Die Serie "How to Get Away with Murder" ist in den USA eines der Erfolgsformate der neuen Season, gerade hat RTL Crime einen Termin für die Deutschlandpremiere im Pay-TV angekündigt (wunschliste.de berichtete). "Im Herbst" will VOX die Free-TV-Premiere besorgen.

Oscar-Gewinnerin Viola Davis hat sich für die Hauptrolle in der Serie gewinnen lassen, die Erfolgsproduzentin Shonda Rhimes betreut. Peter Nowalk, vorher Autor bei den Rhimes-Serien "Scandal" und "Grey's Anatomy", schuf das Format.

Davis spielt die enorm erfolgreiche Strafverteidigerin und Jura-Professorin Annalise Keating. Parallel zu ihrer Vorlesung "Einführung in das Strafrecht" - die sie prägnant mit dem Untertitel "Wie man mit einem Mord davon kommen kann" ("How to get Away with Morder") versehen hat - kommt es an ihrer Uni tatsächlich zum Mord an einer Studentin. Keating, ihr Umfeld und ihre Studenten werden in die Vorgänge involviert...

Resurrection
Ebenfalls zuvor war schon angekündigt worden, dass VOX die Free-TV-Premiere der Serie "Resurrection" übernehmen würde. Auch dazu sind die Pläne nun etwas konkretisiert worden: "Im Sommer" soll die Serie demnach starten.

Die Serie "Resurrection" handelt davon, dass in China ein achtjähriger Junge gefunden wird, der Jacob (Landon Gimenez) heißt und behauptet, aus der Stadt Arcadia in Missouri zu kommen. Zu den diversen Auffälligkeiten des Junge gehört, dass es für ihn keine Vermisstenanzeige gibt. Als ihn J. Martin Bellamy (Omar Epps, "Dr. House"), ein Agent der Einwanderungsbehörde, schließlich in die genannte Stadt begleitet, findet Jacob seine Eltern schnell wieder. Die sind jedoch zunächst mehr geschockt als erfreut: Jacob starb vor 32 Jahren bei einem tragischen Unfall...

Jacob bleibt nicht der einzige, der unter mysteriösen Umständen in seine Heimatstadt zurückkehrt.

In den USA ging jüngst die zweite Staffel von "Resurrection" zu Ende, bisher wurden in zwei Staffeln 21 Folgen gezeigt.


Quelle http://www.wunschliste.de/tvnews/m/vox-z...nd-resurrection





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

25.02.2015 13:44
#33 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten

RTL Crime zeigt "CSI: Cyber"-Pilot überraschend bereits im März




Der Cast von "CSI: Cyber"
Bild: CBS



RTL Crime-Abonnenten werden zeitnah zur Weltpremiere in den Genuss des Piloten der neuen US-Serie "CSI: Cyber" kommen. Einen Tag nach der Weltpremiere bei CBS in den USA wird die Pilotepisode am 5. März um 19.30 Uhr beim Pay-TV-Sender ausgestrahlt, wie dieser kurzfristig bekannt gab. Dabei ersetzt die Episode eine Wiederholung aus der Mutterserie.

Nach dem Ende der beiden Spin-offs "CSI: Miami" und "CSI: New York" ist "CSY: Cyber" das dritte Spin-off von "CSI". Da die Mutterserie derzeit wegen allmählich erodierter Einschaltquoten selbst um ihr Überleben bangen muss, ist "CSI: Cyber" derzeit die große Hoffnung der Macher.

Bereits in einer Folge der hierzulande noch nicht ausgestrahlten 15. Staffel der Mutterserie hatte CBS die Figur der FBI-Agentin Avery Ryan eingeführt, dargestellt von der frisch gekürten Oscar-Gewinnerin Patricia Arquette ("Medium - Nichts bleibt verborgen", Oscar für "Boyhood"). Die leitet die Cyber Crime Division des FBI. Dort beschäftigt man sich mit Fällen, die in der virtuellen Welt bzw. den neuen Medien ihren Ursprung haben, aber in der stofflichen Welt ausgeführt werden und für zahlreiche Menschen handfeste Folgen haben.

Im Serienpilot bekommen die Zuschauer erstmalig auch Ryans Team zu sehen. Peter MacNicol ("Numb3rs", "Ally McBeal") porträtiert ihren Vorgesetzten, Assistant Director Stavros Sifter. James van der Beek ist als Elijah Mundo meist im Vorort-Einsatz tätig - Mundo bezeichnet sich selbst als "Action-Junkie" und hat sich seine Sporen bei Einsätzen als Forensiker in Kriegsgebieten verdient.

Hayley Kiyoko spielt als Raven Ramirez die Neue im Team und im Job. Shad Moss (vielen bekannt unter seinem Künstlernamen als Rapper Bow Wow) porträtiert Brody Nelson, einen vorbestraften Hacker. Charley Koontz ist als Daniel Krumitz ein introvertierter aber nichtsdestotrotz genialer Technik-Experte.

Der erste Fall der Serie trägt den Titel "Kidnapping 2.0". Das Team von Ryan untersucht dabei Vorkommnisse, bei denen die Cyber-Komponente ein Hacking von Babyfonen ist, mit denen Eltern aus dem Nebenraum den Schlaf ihrer Kinder überwachen können.

Behind-the-Scenes-Video zu "CSI: Cyber" (englisch)





Quelle 25.02.2015, 09.22 Uhr - Bernd Krannich http://www.wunschliste.de/tvnews/m/rtl-c...ereits-im-maerz





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

27.02.2015 14:05
#34 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten

Anixe nimmt weitere deutsche Klassiker ins Programm


Der Spartensender Anixe setzt weiterhin auf gut abgehangene deutsche Serienkost, bezieht seinen Nachschub ab Mitte März aber nicht mehr aus der Schatzkammer der ARD, sondern aus dem Konservenkeller von Sat.1.

Gleich drei ehemalige Sat.1-Serien starten am 16. März und laufen dann jeweils montags bis freitags, angefangen mit dem "Park Hotel Stern", das seine Rezeption um 18.30 Uhr eröffnet. In der 54-teiligen Seifenoper um ein edles 4-Sterne-Haus am Rhein lassen sich die Reichen und Schönen verwöhnen, während hinter den Kulissen der Intrigantenstadl musiziert.

Weiter geht's um 20.15 Uhr mit der Telenovela "Schmetterlinge im Bauch" von 2006, die das Schicksal einer jungen Frau erzählt, die unmittelbar vor ihrer Hochzeit von ihrem Verlobten betrogen wird, daraufhin nach Berlin flüchtet und sich dort in neue Liebeswirrungen stürzt.

Abschließend geht Anixe noch mal bis ins Jahr 1995 zurück und reanimiert um 21.00 Uhr die wenig erfolgreiche Daily-Soap "So ist das Leben! Die Wagenfelds" über eine Hamburger Familie, die in Bayern einen Gasthof übernimmt.

Das erstmals 1997 gesendete "Park Hotel Stern" läuft außer bei Anixe derzeit noch montags auf Sat.1 Emotions, dort ist man allerdings bereits in der zweiten Staffel angekommen.

Der ARD-Klassiker "Drüben bei Lehmanns" geht übrigens weiter, hier gibt es noch bis Anfang April neue Wiederholungsfolgen. Und auch die "Drei Damen vom Grill" bieten weiterhin ihre Currywürste an, allerdings nur noch in der gleichen "Best-of"-Wiederholungsschleife, wie sie schon seit Wochen abgespult wird. Ähmliches gilt für "Kommissariat 9" und "Café Wernicke".


Quelle http://www.wunschliste.de/tvnews/m/anixe...er-ins-programm





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

03.03.2015 00:12
#35 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten

"The Lying Game": Disney Channel zeigt nahtlos auch Staffel 2




"The Lying Game"
Bild: ABC Family



Derzeit strahlt der Disney Channel die erste Staffel von "The Lying Game" als deutsche TV-Premiere aus. Wie der Sender nun bekannt gab, wird ohne Pause auch die zweite Staffel ab dem 20. April wie gewohnt montags um 20.15 Uhr im Doppelpack zu sehen sein. Es handelt sich gleichzeitig auch um die letzte Staffel. Der US-Kabelsender ABC Family hatte die Dramedy im Jahr 2013 nach insgesamt 30 Folgen wieder eingestellt.

"The Lying Game" basiert auf der gleichnamigen Buchreihe von Sara Shepard ("Pretty Little Liars"). Die aus ärmeren Verhältnissen stammende Emma Becker (Alexandra Chando) findet heraus, dass sie eine reiche Zwillingsschwester namens Sutton Mercer (ebenfalls Alexandra Chando) hat. Nachdem sie sich zum ersten Mal begegnet sind, beschließen die beiden Schwestern, für einige Tage heimlich die Rollen zu tauschen. Sutton erscheint jedoch nicht am vereinbarten Treffpunkt und bleibt spurlos verschwunden. Emma befürchtet, dass ihre Schwester möglicherweise Opfer eines Verbrechens wurde. Sie beschließt, vorerst eine Doppelidentität anzunehmen. Die beiden Mädchen stolpern dabei über eine Verschwörung, die schon ihr Leben lang lief...

In der zweiten Staffel stößt Ryan Rottman, bekannt aus der Teenieserie "90210", in der Rolle des attraktiven und selbstbewussten Jordan zur Serie.


Quelle 02.03.2015, 12.52 Uhr - Glenn Riedmeier http://www.wunschliste.de/tvnews/m/the-l...-auch-staffel-2





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

04.03.2015 16:08
#36 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten

"NCIS: New Orleans" ab Mitte April als deutsche TV-Premiere




"NCIS: New Orleans"
Bild: CBS



Der Starttermin für die deutsche Erstausstrahlung von "NCIS: New Orleans" steht fest. Wie Sat.1 jetzt bekannt gab, wird das neue Spin-Off zum erfolgreichen Dauerbrenner "Navy CIS" ab dem 12. April sonntags um 20.15 Uhr zu sehen sein. Angekündigt sind alle 22 Episoden der ersten Staffel. Zum Auftakt spendiert der Bällchensender zwei Folgen am Stück.

Im vergangenen Jahr tauchte der neue "NCIS"-Ermittler Scott Bakula erstmals in einer Doppelfolge der Originalserie auf. Bakula spielt Special Agent Dwayne Pride alias "King", der in New Orleans Kriminalfälle mit Militär-Bezug aufklärt. Zu seinem Team gehören Christopher LaSalle (Lucas Black), Meredith "Merri" Brody (Zoe McLellan) und Dr. Loretta Wade (CCH Pounder).

In der ersten Folge wird in einer Kiste mit Garnelen ein Bein gefunden, an dessen Fuß ein Stiefel der Navy steckt. Als der Rest der Leiche auftaucht, lässt sich der Tote als Petty Officer Calvin Parks identifizieren, dem scheinbar seine Gangvergangenheit zum Verhängnis wurde. Doch Special Agent Dwayne Pride glaubt nicht an einen Gang-Mord und findet bald Hinweise, die zu dem Politiker Hamilton führen.

In den USA ging die Rechnung auf: Nach dem Staffelstart von "Navy CIS" programmierte CBS im Anschluss den neuen Ableger, bei dem im Rückenwind der Mutterserie auf dem ehemaligen Sendeplatz von "Navy CIS: L.A." anschließend noch 17,1 Millionen Zuschauern bei der Pilotfolge dranblieben. Auch in den darauffolgenden Wochen blieb "NCIS: New Orleans" ein Publikumsmagnet. Wenig überraschend also, dass das US-Network zunächst die erste Staffel auf volle 22 Folgen aufstockte und Anfang des Jahres grünes Licht für eine zweite Staffel gab.


QUelle http://www.wunschliste.de/tvnews/m/ncis-...che-tv-premiere





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

04.03.2015 17:03
#37 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten




«Falcon Crest»: Neuer Anlauf bei Sat.1 Gold


Bei sixx war die Kult-Soap Anfang des Jahres noch gescheitert. Nun versucht es ProSiebenSat.1 noch einmal - bei dem Sender, der sich vornehmlich an ältere Zuschauer richtet.


War es die allerbeste Idee von sixx, eine seit 25 Jahren eingestellte US-Produktion zu zeigen, die immerhin schon seit Anfang des Jahrtausends nicht mehr im deutschen Free-TV zu sehen war? Das Publikum negierte diese Frage rasch und unmissverständlich und veranlasste den Frauensender dazu, das Format nach gerade einmal zwei Wochen zugunsten von «Full House» ► wieder aus dem Line-Up zu nehmen. Aufgeben möchte man den Soap-Klassiker aus den Vereinigten Staaten allerdings noch nicht - und reicht ihn weiter an das vornehmlich auf ein älteres weibliches Publikum fokussierte Sat.1 Gold.

Ab dem 12. April zeigt der Spartensender, der erst vor wenigen Tagen abermals neue Rekordwerte zu vermelden hatte, den Hit aus den 80er-Jahren. Allzu groß ist das Vertrauen in die Zugkraft des Formats allerdings offenkundig nicht mehr, denn die Serie wird lediglich am Sonntagmorgen gegen 6:40 Uhr in Doppelfolgen ausgestrahlt.

Immerhin hätte man bei konsequenter Befolgung dieses Ausstrahlungsrhythmus' über zwei Jahre lang etwas von der Sendung, denn zwischen 1981 und 1990 kamen üppige neun Staffeln mit insgesamt 227 Episoden zustande - macht also Stoff für mehr als 110 Sonntagmorgen, wenn man sich nicht abermals für eine vorzeitige Absetzung entschließt. Los geht es standesgemäß mit den allerersten Folgen.


Quelle http://www.quotenmeter.de/n/76713/falcon...-bei-sat-1-gold





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

04.03.2015 17:18
#38 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten




«Reign»: TNT Glitz zeigt gleich zwei Staffeln


Kurz nach dem Free-TV-Start bei sixx zeigt auch der Bezahlsender die Serie. Angekündigt sind hier gleich die ersten beiden Staffeln.

Die Deutschlandpremiere der US-amerikanischen Serie «Reign» ► ist bereits am vergangenen Donnerstag über die Bühne gegangen - wohlgemerkt nicht im Pay-TV, sondern beim Frauensender sixx. Nun ist offenkundig auch das Bezahlfernsehen in den Geschmack gekommen, das Format ausstrahlen zu dürfen. Genauer gesagt ist es TNT Glitz, das nun eine Präsentation bekannt gegeben hat.

Diese soll ab dem 1. Juni immer montags zur besten Sendezeit erfolgen und nicht nur die Folgen der ersten Staffel umfassen, die zu diesem Zeitpunkt bereits bei sixx weitgehend ausgestrahlt sein dürften. Direkt im Anschluss daran - voraussichtlich am 17. August - sollen dann die Episoden aus Staffel zwei folgen. Eigenen Angaben zufolge gibt es diese dann als Deutschlandpremiere zu sehen.

In den USA ist die Ausstrahlung bereits bis zur zweiten Hälfte des zweiten Durchlaufs vorgerückt, eine Fortsetzung um eine dritte Staffel ist beschlossene Sache. Anfang Februar musste sich «Reign» ► erstmals mit weniger als einer Million Zuschauer begnügen.


Quelle http://www.quotenmeter.de/n/76722/reign-...h-zwei-staffeln





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

04.03.2015 17:34
#39 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten

"Arrow": VOX zeigt dritte Staffel ab Mitte April




"Arrow"
Bild: VOX/Warner Bros.



Derzeit geht "The Flash", der schnellste Mensch der Welt, bei ProSieben auf Verbrecherjagd. Am 13. April wird beim Konkurrenzkanal VOX die Mutterserie "Arrow" fortgesetzt. Die Free-TV-Premiere der 23 neuen Folgen erfolgt jeweils montags ab 20.15 Uhr im Doppelpack.

Nach einer massiven Niederlage am Ende der ersten Staffel war Oliver Queen als Arrow (Stephen Amell) fest entschlossen, seine Feinde in Zukunft ohne Blutvergießen zu besiegen. Doch dieses neue Ziel wurde in Staffel 2 in Frage gestellt, als sein Erzfeind Slade Wilson (Manu Bennett) nach Starling City zurückkehrte und alles daran gesetzt hat, Olivers Leben zu zerstören. Slade hat Olivers Mutter getötet und seine Schwester Thea (Willa Holland) in die Arme ihres biologischen Vaters Malcolm Merlyn (John Barrowman) getrieben. Doch am Ende konnte Arrow Slade besiegen und die Stadt vor seinen brutalen Taten schützen. Zu Beginn der dritten Staffel wird Arrow nun von den Bürgern von Starling City als Held gefeiert, die sich endlich wieder sicher fühlen. Oliver Queen genießt seinen Erfolg und glaubt, nun endlich wieder Zeit für sein Privatleben zu haben. Doch diese Hoffnung erweist sich als wenig realistisch...

In der dritten Staffel von "Arrow" gibt es einige inhaltliche Crossover zum Spin-Off "The Flash", das in Deutschland bereits gestartet ist. Außerdem haben Peter Stormare ("Minority Report"), David Cubitt ("Medium - Nichts bleibt verborgen"), Matt Nable ("Riddick"), Charlotte Ross ("Drive Angry"), Rila Fukushima ("Wolverine: Weg des Kriegers"), Austin Robert Butler ("Die Noobs - Klein aber gemein") sowie Vinnie Jones ("Escape Plan") Gastauftritte.

Bei RTL Crime im Pay-TV geht die dritte Staffel bereits am 5. März los und wird dann immer donnerstags um 20.15 Uhr zu sehen sein.


Quelle 04.03.2015, 15.36 Uhr - Glenn Riedmeier http://www.wunschliste.de/tvnews/m/arrow...-ab-mitte-april





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

05.03.2015 14:18
#40 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten




Bei Super RTL hat es sich ausgelogen


Die quotentechnisch hierzulande wenig erfolgsverwöhnten «Pretty Little Liars» müssen demnächst ihren Sendeplatz beim Familiensender räumen.

Den immensen Erfolg, den die Teenie-Mysterieserie «Pretty Little Liars» ► in den USA feiert, konnte das Format bei Super RTL nicht im Ansatz wiederholen. Die ersten drei Staffeln strahlte der Familiensender dessen ungeachtet nahtlos aus – doch in wenigen Wochen müssen die aus Quotensicht wenig populären, wenngleich auch nicht total floppenden, Lügnerinnen vorerst ihre Sachen packen. Wie die Programmplanung von Super RTL zeigt, wird sich das Format am 25. März mit der achten und neunten Episode der vierten Runde zunächst einmal verabschieden. Eine Fortführung der Serie sei zwar zu späterem Zeitpunkt geplant, konkretere Angaben des Senders bleiben bisher aber aus.

Ab dem 1. April zeigt Super RTL mittwochs ab 22.05 Uhr stattdessen Wiederholungen von «Da Vinci's Demons» ►, die direkt zuvor erstmals im deutschen Free-TV gezeigt werden. Dass die selbe Doppelfolge zweimal hintereinander läuft, mag zunächst ungewöhnlich anmuten, da «Da Vinci's Demons» aber eine FSK ab 16 Jahren aufweist, ist eine Wiederholung nach 22 Uhr durchaus sinnig.

Die kürzlich bei Super RTL beendete dritte Season der kleinen Lügnerinnen erreichte im Schnitt 0,19 Millionen Fernsehende, was einem Marktanteil von 1,0 Prozent entsprach. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 0,14 Millionen und ein Marktanteil von 1,8 Prozent gemessen. In den USA endet bei ABC Family diesen Monat die fünfte Staffel.


Quelle 05.03.2015 09:42 Uhr • Sidney Schering http://www.quotenmeter.de/n/76739/bei-su...sich-ausgelogen





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

10.03.2015 14:15
#41 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten

Deutschlandpremiere von Secrets and Lies


Heute startet auf dem Universal Channel auch hierzulande die US-Adaption von Secrets & Lies. Darin geht es um einen Familienvater, der zufällig die Leiche eines Jungen findet und daraufhin zum Hauptverdächtigen wird.

Am heutigen Dienstag, den 10. März um 21 Uhr, startet die Serie „Secrets & Lies (US)“ beim deutschen Pay-TV-Sender Universal Channel.


Weiter geht es hier http://www.serienjunkies.ch/news/deutsch...rsal-66284.html





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

10.03.2015 14:17
#42 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten

RTL Nitro nimmt Kultserien "Airwolf" und "CHiPs" ins Programm


Zwei länger nicht mehr im deutschen Fernsehen vertretene Kultserien aus den 1970er und 80er Jahren finden ab April ihre neue Heimat bei RTL Nitro: "Airwolf" und "CHiPs". Los geht's am 21. respektive 24. April im Nachmittagsprogramm des Kölner Senders.

"CHiPs" war zuletzt 1998 bei VOX im deutschen Free-TV zu sehen. Die Serie um zwei Motorrad-Polizisten wurde in den USA von 1977 bis 1983 produziert. Drogenhandel und Autoschiebereien gehören zum Alltag der jungen Cops Jonathan Baker (Larry Wilcox) und Francis "Ponch" Poncherello (Erik Estrada). Im Auftrag der "California Highway Patrol" (CHiPs) sorgt das Duo für Recht und Ordnung auf den kalifornischen Straßen. Obwohl die Polizisten privat die besten Freunde sind, könnten sie keine gegensätzlichere Auffassung von ihrem Beruf haben. Während sich der durch und durch seriöse Baker nur ungern in brenzlige Situationen begibt, bewegt sich sein waghalsiger Partner nur allzu gern am Rande des Gesetzes.

In Gastrollen sind viele US-Serienschauspieler zu sehen, die später noch in Hauptrollen berühmt wurden, so etwa David Caruso ("CSI: Miami"), Dwight Schultz ("Das A-Team") und Joe Penny ("Trio mit vier Fäusten"). RTL Nitro zeigt die Serie immer montags bis freitags um 15.15 Uhr (die ersten drei Folgen starten noch um 15.25 Uhr).

Drei Tage später fliegt dann auch der "Airwolf" wieder, ebenfalls jeweils von montags bis freitags, um 16.55 Uhr. 2009 war die in den USA von 1984 bis 87 produzierte Actionserie zuletzt bei uns auf einem weiter verbreiteten Sender zu sehen: bei Das Vierte.

Durch den Verlust seines Bruders im Vietnam-Krieg entwickelt sich der attraktive Pilot Hawke (Jan-Michael Vincent) zum Eigenbrötler, der sein Herz jedoch am rechten Fleck trägt. Weil er am liebsten seine Ruhe hat, lebt Hawke in einer einsamen Berghütte, die lediglich mit einem Hubschrauber zu erreichen ist. Trotz des Kalten Krieges erfüllt der Testpilot als inoffizieller Mitarbeiter der CIA scheinbar unmögliche Aufträge über die Grenzen Amerikas hinaus. Er ist der einzige Mensch, der den Kampfhubschrauber Airwolf fliegen kann. Begleitet wird Hawke stets von seinem väterlichen Freund Dominic Santini (Ernest Borgnine), der im Zweiten Weltkrieg und im Koreakrieg bei der U.S. Air Force diente.

Hinter der Serie steckt der Erfolgsproduzent Donald P. Bellisario, der auch Klassiker wie "Magnum" oder "Zurück in die Vergangenheit" produzierte.


Quelle 10.03.2015, 13.22 Uhr - Marcus Kirzynowski/ http://www.wunschliste.de/tvnews/m/rtl-n...ps-ins-programm





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

12.03.2015 14:20
#43 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten

ZDFkultur holt "Frauenarzt Dr. Markus Merthin" aus dem Archiv




"Frauenarzt Dr. Markus Merthin": Simone Thomalla und Sascha Hehn
Bild: ZDF/novafilm fernsehproduktion, Berlin



ZDFkultur zeigt seit einigen Wochen am Nachmittag mehrere ältere Familienserien, wie etwa "Samt und Seide" oder "girl friends". Auch der Vorabendklassiker "Alle meine Töchter" ist zu sehen. Am 19. April wird die letzte Folge wiederholt und inzwischen steht auch fest, welche Serie anschließend auf dem Sendeplatz gezeigt wird. Ab dem 20. April übernimmt um 16.25 Uhr "Frauenarzt Dr. Markus Merthin". Alle 53 Episoden, die erstmals zwischen 1994 und 1997 in zwei Staffeln am ZDF-Vorabend ausgestrahlt wurden, sollen täglich wiederholt werden.

In der Serie ist "Traumschiff"-Kapitän Sascha Hehn als Dr. Markus Merthin zu sehen. Er ist ein Frauenarzt, der zuhören kann und seinen Patientinnen neben seinen fachlichen Kenntnissen auch mit einer guten Portion Einfühlungsvermögen zur Seite steht. Frauen jeden Alters suchen bei ihm Rat, sowohl bei medizinischen Problemen oder auch bei familiären Schwierigkeiten.

Während Merthin in seinem Beruf aufgeht und seinen Patientinnen eine wertvolle Stütze ist, sieht es in einem eigenen Privatleben nicht gerade rosig aus. Er merkt zu spät, dass seine Ehe zerbricht. Nach der Trennung von seiner Frau Marlene (Sona MacDonald) wagt Merthin mit der Kinderärztin Dr. Dorothee Wilke (Simone Thomalla) privat und beruflich einen Neuanfang. Er arbeitet in der Frauenklinik am Chiemsee, Dr. Wilke in einer nahen Kinderarztpraxis - und ein Baby ist auch unterwegs. Schließlich macht Merthin sich selbständig und eröffnet seine eigene Praxis.

In der Klinik arbeiten neben Merthin noch Prof. Ehrentreich (Klaus Guth), Dr. Lässig (Werner Haindl), Dr. Georgi (Conny Glogger), Oberschwester Therese (Angelika Bender) und Schwester Karla (Barbara Kutzer).


Quelle 12.03.2015, 11.26 Uhr - Glenn Riedmeier/ http://www.wunschliste.de/tvnews/m/zdfku...-aus-dem-archiv





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

12.03.2015 15:23
#44 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten

The FLash bei 3+ (Schweiz) ab dem 11.03.2015






Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

15.03.2015 00:19
#45 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten

DOWNTON ABBEY STAFFEL 5 ZU OSTERN
Downton Abbey Staffel 5 zu Ostern bei Sky – linear und online


13. März 2015 von Wolfgang




Downton Abbey Staffel 5 beginnt im Januar 1924 Die Wahl der ersten Labour-Regierung in Großbritannien sorgt bei Lord Grantham (Hugh Bonneville) ebenso wie bei seiner Ladyschaft Cora Crawley, Countess of Grantham (Elizabeth McGovern) für Aufregung
©Sky/ITV



Downton Abbey Staffel 5 beginnt im Januar 1924: Die Wahl der ersten Labour-Regierung in Großbritannien sorgt bei Lord Grantham (Hugh Bonneville) ebenso wie bei Butler Carson (Jim Carter) für Aufregung: Die Zeiten ändern sich, und der Earl sieht seine Familie von der Politik des Premierministers MacDonald bedroht.

Küchenmagd Daisy erlebt den gesellschaftlichen Wandel dagegen als Chance und nimmt Unterricht bei Schullehrerin Miss Bunting, um sich weiterzubilden.

Lady Edith leidet unterdessen darunter, dass sie ihre Tochter an eine Pächterfamilie abgegeben hat und sie kaum noch zu sehen bekommt.

Bald trifft sie eine Entscheidung, die im Hause Crawley für Veränderungen sorgen wird.

Liebe, Intrige und Geheimnisse: In Downton Abbey Staffel 5, der preisgekrönten britischen Aristokratensaga, kommen auf Lord Grantham und seine Familie neue Glücksmomente, aber auch neue Schwierigkeiten zu. Insbesondere die Wahl der ersten Labour-Regierung sorgt für Aufruhr bei den Crawleys.




ITV: Downton Abbey Series 5 Official trailer

Veröffentlicht am 30.08.2014

Downton Abbey Staffel 5 Trailer ©ITV



Downton Abbey Staffel 5: die zehn neuen Episoden der Familiensaga sind ab 1. April immer mittwochs um 21.00 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen. Parallel dazu stehen die jeweils neuen Episoden auf Sky Go, Sky Online und Sky Anytime zum Abruf bereit. Zum Einstieg präsentieart Sky Atlantic HD am 28. und 29. März in einer Marathonprogrammierung noch einmal die komplette vierte Staffel.

Liebe, Macht und Verrat in der britischen Aristokratie: Das opulente und mit Stars wie Maggie Smith stark besetzte Familienepos aus der Feder von Oscargewinner Julian Fellowes (“Gosford Park”) zieht seit mittlerweile fünf Staffeln weltweit eine riesige Fangemeinde in ihren Bann. Dass in der neuen Staffel neben dem gesellschaftlichen Wandel der 20er Jahre auch der politische Umbruch eine Rolle spielt, ist für Produzent Gareth Neame eine Selbstverständlichkeit.

Nebendarstellerin Joanne Froggatt, die in der Serie das Hausmädchen Anna spielt, gewann 2015 einen Golden Globe. Insgesamt können die “Downton Abbey”-Macher damit inzwischen auf eine beeindruckende Trophäensammlung aus drei Golden Globes und elf Emmys blicken.


Quelle http://www.serienhai.de/downton-abbey-staffel-5-ostern/13716





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

18.03.2015 02:56
#46 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten

"Witches of East End": Zweite Staffel bei sixx ab Ende Mai




Bald zurück bei sixx: "Witches of East End"
Bild: Lifetime



Im Mai müssen sich Vampierfreunde von "Vampire Diaries" verabschieden, denn dann hat sixx alle angekündigten Folgen der sechsten Staffel gezeigt und muss auf Nachschub warten. Jetzt wurde aber bereits bekannt, welche Serie sie am "Mystery-Donnerstag" ersetzen wird: Die "Witches of East End" kehren ab dem 21. Mai um 20.15 Uhr mit ihrer zweiten Staffel ins sixx-Programm zurück.

Diese umfasst diesmal 13 statt nur zehn Episoden wie noch bei Staffel 1. Die endete mit einem Cliffhanger: Das Portal zur magischen Welt wurde geöffnet, der Weg ist frei für die Kreaturen, die dahinter leben.

Freya (Jenna Dewan-Tatum) hat ihre Hochzeit mit dem attraktiven Dash gelöst und versucht, ihre wahre Liebe Killian wiederzufinden. Doch was, wenn dieser nicht gefunden werden will und bereits ein neues Leben begonnen hat? Die schüchterne Ingrid (Rachel Boston) treiben gefährliche Schlafstörungen in die Arme eines übernatürlichen Wesens. Kann Joanna (Julia Ormond) ihre Kinder vor den drohenden Gefahren schützen?

Christian Cooke und Steven Berkoff stoßen in der zweiten Staffel neu zur Besetzung, Gastrollen haben zudem James Marsters und Bianca Lawson.

Mit der zweiten Staffel endet die Serie auch: Mit durchschnittlich 1,1 Millionen Zuschauern blieben die Einschaltquoten in den USA knapp ein Drittel hinter denen der Debütstaffel zurück - das war für den auftraggebenden Kabelsender Lifetime dann doch zu wenig, um eine dritte in Auftrag zu geben.


Quelle 17.03.2015, 14.56 Uhr - Marcus Kirzynowski http://www.wunschliste.de/tvnews/m/witch...ixx-ab-ende-mai





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

18.03.2015 03:29
#47 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten

RTL II zeigt "The Librarians" und fünfte "Warehouse 13"-Staffel ab Mai




Der Cast von "The Quest - Die Serie"
Bild: TNT


Am Freitag, dem 1. Mai bietet RTL II eine Feiertagsprogrammierung für Serienfans, die einen neuen Serienabend erschließt. An dem Tag startet die Ausstrahlung der jungen amerikanischen Serie "The Librarians" unter dem Titel "The Quest - Die Serie". Ebenfalls an den Start geht dann die fünfte Staffel von "Warehouse 13" als Free-TV-Premiere. "The Quest - Die Serie" startet mit einer Doppelfolge ab 20.15 Uhr, "Warehouse 13" folgt im Anschluss daran um 22.05 Uhr.

Die Serie "The Quest - Die Serie" basiert auf der seit 2004 produzierten amerikanischen Spielfilmreihe um den "Librarian" Flynn Carsen (Noah Wyle). Da diese Filme in Deutschland unter dem Reihentitel "The Quest" laufen, entschied man sich bei RTL II für die Namensangleichung, statt den amerikanischen Originaltitel zu verwenden.

Der amerikanische Heimatsender der "The Quest"-Reihe, TNT, wollte diese in Serienform adaptieren. Haupthindernis war jedoch, dass Hauptdarsteller Wyle für den Sender bei "Falling Skies" bereits eine Hauptrolle hatte und entsprechend nicht für eine volle Staffel verfügbar war.

So wurde ein Serienkonzept entwickelt, bei dem Wyle im Serienpiloten die alltäglichen Aufgaben als Librarian, Hüter einer uralten und mit geschichtlichen und mythischen Schätzen gefüllten, "selbstbewussten" Bibliothek an ein Team aus Helfern übergab.

Gleichzeitig wurden die "alltäglichen" Aufgaben dadurch deutlich fordernder, dass die uralte "Bruderschaft der Schlange" Pläne in Bewegung gebracht hat, unsere wissenschaftliche Welt durch eine, in der Magie herrscht zu ersetzen. Natürlich will sich die Bruderschaft in jener neuen Welt die Vorherrschaft sichern.

Kurz nachdem die Bibliothek Carsen die frühere NATO-Anti-Terror-Agentin Eve Baird (Rebecca Romijn, "King & Maxwell") als Guardian beigestellt hat, erkennen die beiden die Anfänge des Plot der Bruderschaft, in dem auch die Bibliothek eine wichtige Rolle hat. Dadurch kommen sie in Kontakt mit drei anderen Personen, die die Bibliothek einst als potentielle Nachfolger für Carsen auserwählt hatte - Librarians haben in der Regel eine kurze Lebenszeit.

So lernen sie den eher unscheinbaren und unauffällig lebenden Kunsthistoriker Jake Stone (Christian Kane, "Leverage") kennen, der wie ein Cowboy auftritt und über einen IQ von 190 verfügt. Cassandra Cillian (Lindy Booth, "October Road"), eine junge Mathematikerin mit einer speziellen Gabe. Ezekiel Jones (John Kim), der sich in neuen Technologien auskennt aber gleichzeitig klassische Kriminalfälle liebt. Zu diesen gesellt sich noch John Larroquette ("Nachtschicht mit John", "Harrys wundersames Strafgericht") als "Babysitter": In der Rolle des Jenkins ist er der Hüter einer Außenstelle der Bibliothek und fungiert als Berater, nachdem sich Carsen auf eine längere Parallel-Queste begeben hat.

Die erste Staffel von "The Quest - Die Serie" umfasst zehn Folgen. In den USA wurde bereits eine zweite Staffel beauftragt.

Die fünfte Staffel von "Warehouse 13" umfasst lediglich sechs Folgen: Der amerikanische Heimatsender der Serie hatte zuvor das Serienende beschlossen und die abschließenden Episoden bestellt, um das Format mit einem runden Ende zu versehen.


Quelle 16.03.2015, 19.56 Uhr - Bernd Krannich http://www.wunschliste.de/tvnews/m/rtl-i...-staffel-ab-mai





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

24.03.2015 14:59
#48 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten




"Grey's Anatomy": Elfte Staffel ab 20. Mai bei ProSieben


ProSieben hat endlich den finalen Starttermin für die elfte Staffel von "Grey's Anatomy" bekannt gegeben. Die neuen Folgen laufen ab dem 20. Mai wieder mittwochs um 20.15 Uhr als Deutschlandpremiere. Ursprünglich war der Start bereits für Anfang April angekündigt, wurde jedoch kurzfristig aus unbekannten Gründen wieder verschoben.

Die elfte Staffel von "Grey's Anatomy" ist die erste Staffel seit dem Ausstieg von Urgestein Sandra Oh. Außerdem hatten die Zuschauer erfahren, dass Meredith Grey (Ellen Pompeo) in der neuen Ärztin Margaret "Maggie" Pierce (Kelly McCreary) eine weitere Halbschwester hat, von der sie nichts wusste. McCreary hat sich ebenso wie Caterina Scorsone als Dereks Schwester Dr. Amelia Shepherd als Hauptdarstellerin der Serie angeschlossen.

In den Vereinigten Staaten strahlt ABC derzeit die letzten Folgen von Season 11 aus. Einer zwölften Staffel der erfolgreichen Krankenhaus-Soap steht nichts im Weg, da die zentralen Darsteller alle bis dahin einen Vertrag haben.

In Österreich und der Schweiz ist die elfte Staffel der Krankenhausserie übrigens schon längst gestartet. In den kommenden Wochen setzt ProSieben dagene mittwochs vorerst auf Free-TV-Premieren von Spielfilmen: Am 1. April läuft die Komödie "Young Adult" von Jason Reitman mit Charlize Theron in der Hauptrolle und am 8. April der amerikanisch-indonesische Science-Fiction-Film "The Philosophers".


Quelle http://www.wunschliste.de/tvnews/m/grey-...i-bei-prosieben







Jetzt doch: Junge Ärzte finden Platz bei ProSieben


Ab Ende Mai beginnt die elfte Staffel der Krankenhausserie «Grey’s Anatomy».

Noch zwei Monate müssen sich Fans von Ellen Pompeo gedulden, ehe sie wieder als Halbgöttin in weiß zu sehen ist. Eigentlich sollte «Grey’s Anatomy» ► schon Anfang April mittwochs in die elfte Staffel starten, den Termin aber hatte der Privatsender ohne genaue Angabe von Gründen abgesagt. Bis Mitte Mai werden mittwochs beim Privatsender nun Filme gezeigt. Mögliche Ursache: ProSieben will den oft quotenstarken Champions-League-Abenden im Zweiten aus dem Weg gehen. Die jungen Ärzte melden sich nun am 20. Mai um 20.15 Uhr zurück.

Gezeigt wird dann die erste Staffel ohne der viele Jahre mitwirkenden Sandra Oh. Wie auch schon für April geplant, wird die elfte Season der Serie wieder in Doppelfolgen gezeigt. Im Mutterland USA liegt Staffel eins nach Sandra Oh derzeit in den letzten Zügen. Einer Verlängerung steht nichts im Wege.

Die zehnte Staffel der Serie verabschiedete sich im vergangenen Dezember mit guten 12,4 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen aus dem ProSieben-Programm. Zwischendurch hatte die Serie aber auch gewaltige Hänger, fiel mitunter sogar auf weniger als neun Prozent Marktanteil bei den Umworbenen.


Quelle http://www.quotenmeter.de/n/77097/jetzt-...z-bei-prosieben





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

08.04.2015 13:53
#49 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten

"Outlander": Deutsche Free-TV-Premiere bei VOX im Mai




"Outlander": Claire (Caitriona Balfe), hin und her gerissen zwischen Jamie (Sam Heughan) und ihrem Ehemann Frank (Tobias Menzies)
Bild: Starz



Buchfans haben lange gewartet, demnächst ist es endlich soweit: "Outlander" kommt ins Free-TV. Ab dem 20. Mai zeigt VOX immer mittwochs ab 20.15 Uhr Doppelfolgen aus der ersten Staffel. Alle 16 Folgen stehen auf dem Programm. Diana Gabaldon lieferte mit der in Deutschland als "Highland-Saga" beim Blanvalet-Verlag veröffentlichten Buchreihe die erfolgreiche Buchvorlage, Emmy-Preisträger Ronald D. Moore ("Battlestar Galactica") übernahm die Umsetzung für das Fernsehen unter dem Dach von Sony Pictures TV.

In den Vereinigten Staaten ist "Outlander" für ihren Heimatsender Starz im Pay-TV ein großer Erfolg in der eher jungen Geschichte an Eigenproduktionen, die Genreserien wie "Spartacus" und "Black Sails" umfasst. "Outlander" wurde dort frühzeitig um eine zweite Staffel verlängert. In Deutschland läuft die Serie schon im Pay-TV bei Passion.

Im Mittelpunkt von "Outlander" steht die Krankenschwester Claire Randall (Caitriona Balfe), die nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs im Jahr 1945 mit ihrem Gatten Frank (Tobias Menzies) Urlaub in den schottischen Highlands macht. Eine zweite Hochzeitsreise, nachdem die beiden im Krieg lange getrennt waren, da Claire in Frontnähe eingesetzt war und Frank in der Geheimdienstzentrale wirkte.

Als Claire alleine einen alten, mythischen Steinkreis besucht findet sie sich unvermittelt in der Vergangenheit wieder, knapp 200 Jahre vor ihrer Gegenwart. Damals lehnten sich die schottischen Highland-Clans gegen die Besetzung durch die Engländer auf - mal mehr, mal weniger auf Waffengewalt vertrauend.

Nach einer kurzen und unerfreulichen Begegnung mit einem Vorfahren ihres Ehemannes, Jonathan Randall (ebenfalls dargestellt von Menzies), der als "Black Jack" verschrien einer der herausragenden Unterdrücker der Schotten ist, läuft Claire einem Widerständlertrupp der Clans über den Weg. Notgedrungen muss sie mit diesen ziehen.

Dabei lernt sie den Rebellen Jamie Frasier (Sam Heughan) kennen. Während in Claire nach und nach die Hoffnung wächst, über eine Rückkehr zum Steinkreis auch in ihre Zeit zurückkehren zu können, muss sie sich bei den Schotten und inmitten der Wirren behaupten. Dank ihrer Fähigkeiten als hart anpackende und improvisationsfähige Krankenschwester kann sie sich trotz der Verdächtigung der Schotten, sie sei ein englischer Spion, behaupten. Während sie sich nach ihrer Zeit und ihrem Ehemann sehnt, erwärmt sich ihr Herz jedoch auch für Jamie...

Die Romanvorlage von Gabaldon kommt auf bisher acht Bücher, die in 24 Sprachen übersetzt wurden und sich bisher mehr als 20 Millionen Mal verkauften. Der Auftaktroman, "Feuer und Stein", erschien 1991.


Quelle 08.04.2015, 10.23 Uhr - Bernd Krannich http://www.wunschliste.de/tvnews/m/outla...-bei-vox-im-mai





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.931
Punkte: 484.893

08.04.2015 13:56
#50 RE: Serienstart`s 2015 Zitat · antworten

"24: Live Another Day": ProSieben Maxx zeigt Staffel im Mai in Eventprogrammierung




"24: Live Another Day": Jack und Chloe in the UK
Bild: FOX



Das bisher jüngste Abenteuer von Jack Bauer (Kiefer Sutherland) hat von ProSieben Maxx einen Starttermin erhalten: Ab dem 18. Mai zeigt der Sender "24: Live Another Day".

Dabei werden die zwölf Folgen binnen fünf Tagen gezeigt, Montag bis Freitag je ab etwa 22.05 Uhr. Die Episoden decken erneut 24 Stunden Handlungszeit ab. Bis auf einen Zeitsprung in der Staffel bleibt man dem Echtzeitprinzip treu. Genauer gesagt werden am Montag drei Folgen gezeigt, von Dienstag bis Donnerstag je zwei, am Freitag dann zum Abschluss wieder drei.

Die Handlung der neuen Folgen spielt in Europa, in London. Jack Bauer, seit dem Finale der achten Staffel von "24" untergetaucht und als Staatsverräter gesucht, taucht im Umfeld des Besuchs des US-Präsidenten in London aus der Versenkung auf, um einen Terrorplot zu verhindern.

Die Würze steckt im Detail: US-Präsident ist der ehemalige Verteidigungsminister James Heller (William Devane), für den Jack zwischenzeitlich arbeitete und dessen Tochter Audrey (Kim Raver) eine der wichtigsten Frauen in Jacks Leben gewesen ist. Die arbeitet weiterhin im Schatten ihres Vaters und ist mit dessen Stabschef Mark Boudreau (Tate Donovan) verheiratet.

Um die Verschwörung vereiteln zu können, ist Jack auf seine alte Kollegin Chloe O'Brian (Mary Lynn Rajskub) angewiesen, die dem Staatsdienst zwischenzeitlich den Rücken gekehrt hat. Sie arbeitet in London für eine Hackergruppe, die Staatsgeheimnisse aus politischer Überzeugung an die Öffentlichkeit bringen will.

Dritte im Bunde ist die kurz vor ihrer Entlassung stehende CIA-Agentin Kate Morgan (Yvonne Strahovski), die über einen Skandal gestolpert ist, der sich direkt unter ihrer Nase abgespielt hatte. Am Anfang des "Tages" ist sie dabei, ihren Schreibtisch auszuräumen.

Weitere zentrale Rollen in"24: Live Another Day" haben unter anderem Benjamin Bratt als Leiter der CIA-Außenstelle in London, Stephen Fry als britischer Premierminister sowie Michelle Fairley als Witwe eines islamistischen Terroristen.

Ob es eine Fortsetzung zu "24: Live Another Day" geben wird, ist derzeit noch offen. Deutschlandpremiere feierte "24: Live Another Day" im Pay-TV bei Sky.


Quelle 08.04.2015, 12.29 Uhr - Bernd Krannich http://www.wunschliste.de/tvnews/m/24-li...tprogrammierung





Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 12
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Quoten ausländischer Serien
Erstellt im Forum Casting News zu " Sturm der Liebe, Rote Rosen, In aller Freundsc... von Carina
57 22.10.2014 14:23
von Carina • Zugriffe: 846
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr.
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen