Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 151 Antworten
und wurde 6.509 mal aufgerufen
  
 Sturm der Liebe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

13.01.2017 14:45
#126 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

Folge 2611 10.01.2017
Nachdem David unschuldig verhaftet wurde, bittet die entsetzte Tina Oskar, doch zur Polizei zu gehen. Doch der weigert sich und es kommt zum Streit mit Tina. Schließlich ringt er sich doch zu einem Geständnis durch. Als David am Tag darauf wieder entlassen wird, ist Tina erleichtert - andererseits bangt sie aber weiterhin um Oskar. Da sie David die Wahrheit über Philipps Tod nicht sagen will, versucht Tina, ihm aus dem Weg zu gehen. Doch dann hilft ihr David in der Küche und vermutet erneut, dass Oskar Philipps Mörder ist ... Desirée will Adrians Rettung PR-technisch durch eine Homestory über die beiden Brüder ausschlachten. Doch William stellt sich quer, wodurch es erneut zum Streit zwischen Adrian und ihm kommt. Friedrich verkündet Werner triumphierend, dass die Beschlüsse der Anteilseigner-Sitzung trotz Adrians Unfall gültig sind. Doch als der innerlich brodelnde Werner Friedrich geschickt vor Augen führt, was passiert, wenn er bei seinem Veto bleibt, rudert dieser notgedrungen zurück. Den Ärger über seine Niederlage lässt er an Beatrice aus, was diese zutiefst kränkt. Als sie mitbekommt, dass Charlotte aufgrund der ständigen Streitereien zwischen ihren beiden Exmännern überlegt, mit Nils ein neues Leben in Afrika anzufangen, kommt ihr eine Idee, wie sie und Friedrich Werner ausstechen und mit ihrem Schwarzgeld an Charlottes Anteile gelangen könnten. Friedrich ist äußerst angetan und lässt sich daraufhin zu einem besonderen Versprechen hinreißen.

KW 3 Folge 2612 16.01.2017
Um das Verhältnis zu Desirée zu entspannen, lädt Adrian Clara und William zum Abendessen ein. Ihm zuliebe bemühen sich alle um eine entspannte Stimmung. Als es darum geht, ob Adrian das Paragliding zukünftig besser lassen sollte, steht Desirée mit ihrer Meinung alleine da und fühlt sich ausgeschlossen. Am Tag darauf startet Adrian trotz Desirées Einwände einen neuen Flugversuch. Doch eine Panikattacke zwingt ihn zum Abbruch. Nur durch Clara gelingt es Adrian, seine Angst zu überwinden. Als Desirée die beiden in einem vertrauten Moment beobachtet, weckt dies ihre Eifersucht. Bei einem gemeinsamen Basketballspiel zwischen Adrian, Desirée, William und Clara bahnen sich die angestauten Emotionen schließlich ihren Weg ... Natascha springt als Testimonial für eine Hautcreme ein. Die nachbearbeiten Bilder sind allerdings so gewöhnungsbedürftig, dass Nataschas Eitelkeit auf eine harte Probe gestellt wird. Beatrices kurzes Hochgefühl, dass Friedrich sie heiraten wird, hält nicht lange an. Friedrich ist mehr darauf aus, bald sechs Prozent von Charlottes Anteilen zu erlangen, und freut sich über die sich anbahnende Intrige. Als er mit Beatrice auf die Zukunft anstoßen will, wirft die ihm Gefühlskälte vor. Da überrascht Friedrich sie mit einer sehr emotionalen Geste. Nach Davids Vorwurf vertraut Tina Hildegard die Wahrheit an. Während sich die Sonnbichlers um Oskar sorgen, kümmert sich André um die in Verruf geratene Brauerei. Da Werner ihm nicht helfen will, lässt André seinen Frust an Tina aus.

Folge 2613 17.01.2017
William behauptet, dass Desirées brutaler Rempeln Absicht war, doch diese streitet es gespielt empört ab. Erst als Clara Desirées Behauptung wider besseren Wissens bestätigt, lässt sich William beruhigen. Desirée fällt es derweil schwer, William nicht als Konkurrenten zu sehen. Da die beiden beruflich zusammenarbeiten müssen, bietet William einen Waffenstillstand an, welchen Desirée widerwillig annimmt. Wenig später behauptet sie jedoch vor Adrian, William habe ihren Laptop vom Tisch gestoßen ... Um zu verhindern, dass die Plakate mit der Hautcreme-Werbung in Bichlheim hängen, engagiert Natascha Fabien, der diese übersprühen soll. Als Fabien dabei von Werner erwischt wird, behält Fabien Stillschweigen über seinen Auftraggeber. Doch Michael ahnt sofort, dass Natascha dahinter stecken könnte. Als der chinesische Handelspartner sein Kaufangebot für Burger Bräu nach unten korrigieren möchte, plant André seine Anteile schnellstmöglich zu verkaufen. Alfons macht ihm deswegen schwere Vorwürfe. Als das Geschäft platzt, muss sich André schließlich doch solidarisch mit den Sonnbichlers zeigen. Melli hingegen freut sich, dass André Bichlheim vorerst nicht verlassen kann. Werners Forderungen und Beatrices Verlobung setzen Charlotte schwer zu. Sie vertraut sich David an, der ihr rät, Friedrich und Beatrice möglichst zu ignorieren.

Folge 2614 18.01.2017
Das Zerwürfnis mit David und die Sorge um Oskar setzen Tina zu. Sie hofft, in Pias Tagebüchern einen Beweis für Oskars Unschuld zu finden und entdeckt eine Textstelle, die auf die Vergewaltigung hindeutet. David wirft ihr daraufhin vor, sich die Wahrheit hinbiegen zu wollen. Bei einem Gerangel um das Tagebuch wird die entscheidende Seite unlesbar und es kommt zum Streit zwischen David und Tina ... William kann nicht fassen, wie sich Adrian von Desirée manipulieren lässt - doch Clara zuliebe beschließt er, sich rauszuhalten. Währenddessen zweifelt Adrian an Desirée, aber er will trotzdem zu ihr stehen. Ein Vermittlungsversuch von Clara ist zunächst erfolgreich, doch dann geht William mit der Wasserpistole auf Desirée los - und zwischen den Brüdern herrscht erst einmal weiter Eiszeit. Michael macht Natascha Vorwürfe wegen Fabien. Diese kann zwar eine Anzeige verhindern, muss aber für den Schaden aufkommen und eine Vertragsstrafe zahlen, weshalb sie das Geld aus ihrem Werbe-Job gleich wieder verliert. Beatrice und Friedrich engagieren einen Strohmann, der Charlottes Anteile kaufen soll. Nachdem Charlotte zunächst ablehnt, taucht der Strohmann - eine Frau namens Birgit Claasen - am "Fürstenhof" auf und macht Charlotte ein verlockendes Angebot.

Folge 2615 19.01.2017
Charlotte will ihre Anteile an Birgit Claasen verkaufen, woraufhin Werner zunächst ihr und dann Friedrich unterstellt, Frau Claasen für ihre Interessen zu benutzen. Als er Frau Claasen auf den Zahn fühlt, beschleicht ihn ein ungutes Gefühl - denn sie kommt Werner sehr bekannt vor. Frau Claasen, die sich als Komplizin von Beatrice und Friedrich entpuppt, erkennt Werner sofort: Sie hat ihn vor Jahren einmal ausgenommen. Beatrice und Friedrich müssen daher befürchten, dass Frau Claasen als ihr Strohmann entlarvt wird. Tina muss erkennen, dass sie definitiv schwanger ist und dass nur David als Vater in Frage kommt. Als dieser Tina weiterhin Vorwürfe bezüglich Oskar macht, verschweigt sie ihm ihre Schwangerschaft. Dann steht plötzlich der aus der Haft entlassene Oskar vor Tinas Tür. Sie ist unsicher, ob sie ihm von ihrer Schwangerschaft erzählen soll. Als Williams Lieblingshose kaputtgeht, näht Clara ihm eine neue. Mit seiner Hilfe gelingt es Clara, auf sich und ihre Entwürfe aufmerksam zu machen.

Folge 2616 20.01.2017
Clara ist glücklich, dass William an ihrer Seite ist. Als er nach einer Auseinandersetzung mit Adrian verärgert nach Hause kommt, beschließen Clara und er, einen Ausflug zu machen. Unterwegs finden sie einen Ballon mit einer geheimnisvollen Einladung daran. Als sie dieser folgen, kommen sie zu einer romantisch hergerichteten Scheune, in der die beiden eine wunderschöne Nacht zusammen verbringen. Am nächsten Morgen treffen sie auf ihre Gastgeber ... Während Werner auf dem Hochsitz festsitzt und keine Hilfe holen kann, kehrt Friedrich allein an den "Fürstenhof" zurück. André wird misstrauisch und kommt seinem Bruder zur Hilfe. Als Werner ins Hotel eilt, hat Charlotte ihre Anteile bereits an Frau Claasen verkauft. Nachdem Werner Charlotte von dem Vorfall mit Friedrich erzählt hat, streitet dieser alles ab und eröffnet beiden, dass er als Verwalter für Birgit Claasens Anteile eingesetzt wurde. Friedrich und Beatrice genießen ihren Triumph über Werner und Charlotte. Tina stößt Oskar von sich und erzählt ihm nicht von ihrer Schwangerschaft. Als sie von einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen Oskar und David erfährt, reagiert Tina sehr emotional und erregt damit Nataschas Aufsehen. Auf deren Nachfragen hin erzählt Tina Natascha schließlich von ihrer Schwangerschaft.

KW 4 Folge 2617 23.01.2017
Als Oskar von Tinas Schwangerschaft erfährt und sich sehr darüber freut, schafft es Tina nicht, ihm die Wahrheit zu sagen. Er freut sich darüber, eine Familie mit Tina zu gründen und Tina hofft, dass alles so bleibt, wie es gerade ist. Clara lehnt Williams Heiratsantrag ab und befürchtet, dass sie ihn damit verletzt hat. Sie will zwar bei ihrem Nein bleiben, aber William trotz alledem beweisen, dass sie ihn liebt. Während Clara ein romantisches Essen vorbereitet, konfrontiert Desirée William mit der Behauptung, er sei nur ein Trostpflaster für Clara. William überspielt zwar vor Desirée, wie sehr ihn ihre Behauptung verletzt - als er jedoch auf Clara trifft, kann er seine Eifersucht nicht mehr unterdrücken. Ein Pokerspiel mit Fabien, Michael und Nils bringt Natascha auf die Idee, auf diese Art und Weise Geld für ihre Autobiographie aufzubringen. Nils, der zu Nataschas Überraschung ein hervorragender Pokerspieler ist, soll ihr Lehrer werden. Melli appelliert an Werner, Burger Bräu wieder im Sortiment des Hotels aufzunehmen, und fordert ihn zu einem Golfspiel heraus. Werner nimmt die Herausforderung an, ohne zu wissen, dass Melli eine gute Golferin ist.

Folge 2618 24.01.2017
Natascha kann Nils doch als Pokertrainer gewinnen und er erweist sich als genialer Coach. Nach einer Probepartie gegen David freut sich Natascha riesig. Nils muss sich eingestehen, dass er sich in Natascha verliebt hat und möchte sie daher nicht zum Turnier begleiten. Oskar stößt Tina nach ihrem Geständnis von sich. David will Tina helfen, doch sie bittet ihn, sie in Ruhe zu lassen. Als David Oskar klar macht, dass dieser gewonnen hat, erklärt sich Oskar bereit, zu Tina und dem Kind zu stehen. Doch David soll nie erfahren, wer der biologische Vater des Kindes ist. Claras Versprechen, dass ihre Liebe zu William nicht durch ihre Gefühle für Adrian in Frage gestellt werden, reichen William nicht aus. Clara geht mit sich selbst ins Gericht und kommt zu dem Schluss, dass ihre Gefühle für Adrian nichts weiter als eine einseitige Träumerei sind. Als sie William dies in einem Brief mitteilt, versöhnen sich die beiden wieder. Melli besiegt Werner, der daraufhin Burger Bräu wieder auf die "Fürstenhof"-Karte nimmt. Andrés Vorwurf, Werner habe Melli aus Eigennutz gewinnen lassen, führt jedoch zum Streit zwischen den Brüdern.

Folge 2619 25.01.2017
Werner hat Friedrich und Beatrice den hinterlistigen Kauf von Charlottes Anteilen noch nicht verziehen und will die Allianz der beiden untergraben, indem er Melli als Komplizin einspannt. Für André sieht es allerdings so aus, als mache Werner Melli Avancen. Das veranlasst André dazu, selbst um sie zu werben. Um sich zu beweisen, dass die Nacht mit Nils keine Bedeutung für sie hatte, verführt Natascha Michael. Nils hingegen geht Charlotte aus dem Weg und gibt vor, krank zu sein. Als David ihm auf den Zahn fühlt, gesteht Nils ihm sein Dilemma. Er will Charlotte weder belügen noch verletzen. Wenig später stattet Charlotte dem vermeintlich kranken Nils einen Besuch ab und findet dabei Nataschas Ohrring. Tina und Oskar reden sich ein, dass es am besten ist, wenn David nichts von seiner Vaterschaft weiß. Doch als Hildegard und Alfons von der Schwangerschaft erfahren und sich für das vermeintliche Elternpaar freuen, fühlt Tina sich äußerst unwohl. Nach Claras Ansage sabotiert Desirée den Verkauf eines Capes aus Claras Kollektion. Als sie von der wütenden Clara öffentlich zur Rede gestellt wird, befürchtet Clara, dass sie damit Adrians Ärger auf sich gezogen hat. Doch der bittet Clara lediglich, zwischen William und ihm zu vermitteln und verlangt von seiner Frau, dass sie Clara und William in Ruhe lässt. Die beiden überlegen derweil, ob William längerfristig in Bichlheim bleiben und Nils' Job übernehmen soll.

Folge 2620 26.01.2017
William schlägt Clara vor, einen Werbefilm zu drehen. Als sich Clara dafür von Adrian eine Kamera borgt, bietet er ihr seine Unterstützung an. William springt über seinen Schatten und hat viel Spaß mit Clara und Adrian beim Dreh - sehr zum Missfallen von Desirée, die befürchtet, dass sie William und Clara nie loswird. Um Adrian und seinen Bruder endgültig auseinander zu bringen, manipuliert sie einige Aufnahmen vom Werbefilm-Dreh. Nils behauptet vor Charlotte, der Ohrring gehöre einer Freundin von David. Als Charlotte ihren Neffen darauf anspricht, deckt der notgedrungen Nils' Lüge. Als sie Nils mit dem Kauf einer Farm in Afrika konfrontiert, fühlt sich Nils unter Druck gesetzt und verliert die Fassung. Melli redet sich vor Beatrice heraus, dass sie nur unter dem Bett lag, weil sie kontrollieren wollte, wie ordentlich das Personal die Zimmer geputzt hat. Gegenüber Friedrich äußert Beatrice jedoch den Verdacht, dass Melli sie beide für Werner ausspionieren soll. Als Friedrich Melli zu einem Geständnis bewegen will und ihr droht, hält sie dem Druck souverän stand und beeindruckt Werner damit. Während sich die Sonnbichlers über Tinas Schwangerschaft freuen, tut sich Oskar schwer mit dem Gedanken daran, dass das Kind von David ist.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

13.01.2017 14:46
#127 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

Folge 2621 27.01.2017
Tina hat Sorge, dass Oskar ihr Kind nie richtig lieben wird. David weiß unterdessen immer noch nichts von Tinas Schwangerschaft. Doch als Tina bei einem Umtrunk lediglich Orangensaft trinkt, wird er stutzig. Hildegard bestätigt schließlich seinen Verdacht und bittet ihn, Tina und Oskar ihr Glück zu gönnen. Doch anders als Hildegard weiß David, dass er als potenzieller Vater in Frage kommt. William zweifelt an der Echtheit von Desirées gefälschter Aufnahme und daran, dass Clara Adrian ein heimliches Liebesgeständnis gemacht haben soll. Dennoch wird er misstrauisch und eifersüchtig. Auf Werners Rat hin will William mit Clara reden, doch bevor es soweit kommt, muss William mit ansehen, wie eng die Bindung zwischen Clara und Adrian ist. William lässt sich daher von Desirée davon überzeugen, Clara mithilfe einer vermeintlichen Liebesbotschaft von Adrian zu testen. Um seinen Bruder ein wenig zu triezen, flirtet Werner mit Melli, die Gefallen daran findet, dass André offenbar eifersüchtig auf Werner ist. Charlotte vermutet, dass Nils Zukunftsängste hat, während der damit hadert, ob er überhaupt nach Afrika gehen kann. Als Charlotte dann vorschlägt, ihm zuliebe die Farm in Tansania in ein kleines Hotel umzuwandeln, verstärkt sich sein schlechtes Gewissen nur noch mehr.

KW 5 Folge 2622 30.01.2017
Bei einem romantischen Abend mit Charlotte wird Nils von seinem schlechten Gewissen eingeholt und beichtet ihr den Seitensprung. Um Natascha zu schützen, behauptet er, mit einem weiblichen Gast fremdgegangen zu sein. Charlotte findet Trost bei Alfons, der Nils' Fehlverhalten zwar scharf verurteilt, ihr aber zu einem Gespräch mit ihm rät. Auch Werner redet Nils ins Gewissen: Er soll sich bei Charlotte entschuldigen. Charlotte ist tatsächlich bereit, um ihre Beziehung zu kämpfen. William hofft, dass Clara ihm von Adrians vermeintlicher Liebes-SMS erzählt. Doch Clara tut dies nicht, da sie die SMS ziemlich aus dem Konzept bringt. Desirée legt derweil nach, indem sie eine zweite SMS über Adrians Handy verschickt. Clara ist zunehmend irritiert und versucht, mit Adrian zu sprechen, bevor sie William davon erzählt. Doch Adrian, der von allem nichts weiß, ist auf einer Messe in München. Als Clara ihn am nächsten Tag abpassen will, trifft sie überraschenderweise auf William, der seine Ängste bestätigt sieht. Oskar zuliebe erzählt Tina David nicht, dass ihr Kind von ihm ist, obwohl sie ihm insgeheim gerne die Wahrheit sagen möchte. Doch David ist sich sicher, dass Tina von ihm schwanger ist. Daher geht er eine Allianz mit Beatrice ein, die ihm helfen soll, zu seinem Recht als Vater zu kommen. Wegen Mellis Flirts mit Werner legt sich André mächtig ins Zeug und lädt Melli zu einem romantischen Essen ein, wo er für sie auf der Mundharmonika spielt.

Folge 2623 31.01.2017
Clara erzählt William von Adrians vermeintlicher SMS. Der ist insgeheim erleichtert, nun den Beweis für Claras Liebe zu ihm zu haben. Als Adrian aus München zurückkommt, spricht ihn Clara auf seine angeblichen Nachrichten an. Adrian macht ihr klar, dass die SMS nicht von ihm sind. Clara hat Desirée im Visier - doch die lenkt den Verdacht vor Adrian geschickt auf William. Derweil gesteht William Clara, dass er mit den SMS ihre Gefühle testen wollte. Clara ist enttäuscht von William und seiner Allianz mit Desirée. Als Beatrice über Friedrich erfährt, dass Sigmund Sorge, der neue Gärtner am "Fürstenhof", Geldsorgen hat, schlägt sie David vor, dass dieser Oskar mit einer Falschaussage belasten könne. Nach der Trennung von Nils ist Charlotte am Boden zerstört. Werner und Friedrich wollen Nils daraufhin kündigen, doch Charlotte verhindert dies. André ist enttäuscht, da Melli sich ihm nach dem gemeinsamen Essen schnell entzieht. Doch dann macht sie ihm klar, dass seine romantische Offensive ihre Wirkung nicht verfehlt hat.

Folge 2624 01.02.2017
David will Oskar nicht mit Sigmund Sorges Falschaussage belasten und womöglich ins Gefängnis bringen. Doch als Tina weiter behauptet, dass nicht David, sondern Oskar der Vater ihres Kindes ist, lässt er sich auf Beatrices Plan ein. Als Oskar von der Aussage erfährt, flieht er in Panik. Tina erleidet daraufhin einen Schwächeanfall und wird von Hildegard nach Hause begleitet. Dort trifft Tina auf den angespannten Oskar, der ihr erklärt, dass er nicht mehr unschuldig ins Gefängnis möchte. Tina will ihn beruhigen - doch plötzlich steht die Polizei vor der Tür ... Nach einem erbitterten Streit mit Adrian verletzt sich William schwer am Knie. Während Clara ins Krankenhaus eilt, macht Adrian sich schwere Vorwürfe. Desirée freut sich insgeheim über den Zwist zwischen den Brüdern, versucht aber Adrians Gewissen zu beruhigen. Derweil befürchtet William, dass er nach seiner Knie-OP nie wieder Sport machen kann. Doch die OP verläuft gut. Fabien bemerkt, dass Nils unter seiner Trennung leidet, und will ihn ablenken. Michael freut sich, dass Fabien sich um seinen Ziehvater kümmert, doch Natascha befürchtet, Nils könne sie vor Fabien verraten. Charlotte plagen währenddessen Selbstzweifel und ausgerechnet Friedrich versucht, diese zu zerstreuen.

Folge 2625 02.02.2017
William und Adrian vertragen sich wieder. Während Clara und William überlegen, ob William sich lieber selbstständig machen sollte, anstatt als Adrians Angestellter zu arbeiten, will Adrian William die Hälfte seiner "Fürstenhof"-Anteile abtreten. Als er Clara davon erzählt, belauscht Desirée die beiden und ist davon gar nicht begeistert. Sie vertraut sich Beatrice an, woraufhin diese einen grausamen Plan schmiedet. Tina kann Oskar zwar vor der Polizei verstecken - doch sie bittet ihn, sich zu stellen, da er mit seiner Flucht alles nur schlimmer macht. Als Tina Sigmund Sorge überreden will, die Aussage zurückzunehmen, kommt ihr David in die Quere. Später entführt Oskar Sigmund in den Brauereikeller. Alfons und Hildegard ahnen nach einem Gespräch mit Tina, was Oskar vorhat. Alfons taucht daher im Braukeller auf und fordert von Oskar, Sorge gehen zu lassen und sich zu stellen. An Poppys Grab begegnet Werner der jungen Witwe Saskia. Aus einem guten Gespräch wird rasch ein schöner Abend zu dritt mit Charlotte, der für Werner und Saskia in einer Liebesnacht in der "Fürstensuite" endet. André streitet mit Werner, da der nicht auf seine Golfpartien mit Melli verzichten will. Als Werner nach der Begegnung mit Saskia einlenkt, freut sich André auf den Golfunterricht bei Melli.

Folge 2626 03.02.2017
Die Erinnerungen an Nils plagen Charlotte. Damit die beiden in Zukunft unverkrampft miteinander umgehen können, schlägt Nils einen gemeinsamen Spaziergang vor, bei dem Charlotte erkennt, dass der Schmerz über die Trennung noch zu tief sitzt. Den Spott ihrer Schwester Beatrice kontert Charlotte dann aber souverän. Beatrice und Desirée fürchten, dass William sich trotz K.-o.-Tropfen an Beatrices Überfall erinnern könnte. William jedoch glaubt, dass er Beatrices Besuch nur geträumt hat. Als Adrian William schließlich die Hälfte seiner Anteile anbietet, bittet dieser um Bedenkzeit, da er eigentlich eigene Pläne hat. Bald darauf hat Michael schlechte Nachrichten: Williams Knie ist akut entzündet und eventuell wird er nie ganz geheilt werden können. Werner genießt sein Liebesglück. Da erfährt er von Hildegard, dass Saskias vermeintlicher Gatte ein lebenslustiger Junggeselle war, der gleichgeschlechtliche Neigungen hatte. Als Saskia ihm gesteht, dass sie Geld für ihr krankes Kind braucht, schlägt Werner ihr vor, Friedrich Stahl zu verführen. Oskar stellt sich auf Alfons' Drängen der Polizei. Währenddessen bedrängt David die verzweifelte Tina, ihm endlich die Wahrheit zu sagen. Sie gesteht ihm schließlich, dass er der Vater ihres Kindes ist.

KW 6 Folge 2627 06.02.2017
Melli versucht vergeblich, Kontakt mit ihrer Mutter Gerti aufzunehmen. Als André beim Golfen beinahe eine unbekannte Dame mit dem Ball trifft, ahnen Melli und er nicht, dass es sich dabei um Mellis Mutter handelt. Als Alfons später auf seine Jugendliebe Gerti trifft, erfährt er, dass sie angeblich wegen schlechter Schwingungen einem Treffen mit Melli ausgewichen ist. Insgeheim befürchtet sie, von Melli als treulose Mutter abgelehnt zu werden. und macht kurz vor einer zweiten Begegnung mit ihrer Tochter einen Rückzieher. Nils streitet ab, mit Natascha geschlafen zu haben und behauptet, Natascha habe den Ohrring beim Pokern in der Wohnung verloren. Gemeinsam schaffen Natascha und er es, Charlotte die Wahrheit zu verschweigen. Charlotte trauert am Grab von Julius darum, in ihm den einzig treuen Partner in ihrem Leben verloren zu haben. Clara will William beistehen und bleibt zuversichtlich, was dessen Verletzung angeht. Eine E-Mail sorgt jedoch für neue Unsicherheit bei den beiden: Ein Freund berichtet, dass er nach einer ähnlichen Entzündung ein steifes Knie bekommen hat. Saskia lehnt Werners Angebot, Friedrich gegen Geld zu verführen, empört ab. Doch aufgrund ihrer Geldsorgen kommt sie schließlich auf das Angebot zurück. Aufgewühlt berichtet David Beatrice, dass Tina ihm gestanden hat, dass er der Vater von ihrem Baby ist. Beatrice rät ihm, Tina erst einmal in Ruhe zu lassen.

Folge 2628 07.02.2017
Clara will Tina helfen, Sigmund Sorge als unseriösen Zeugen zu entlarven. Sie versucht daher, ihn gegen Bezahlung dazu zu bringen, für sie eine Falschaussage zu machen. Sorge ahnt nicht, dass Clara ihm eine frei erfundene Geschichte auftischt und meldet sich bei ihr, damit sie ihm das Bestechungsgeld übergibt. Adrian, der von Clara eingeweiht wurde, legt sich auf die Lauer, um später bezeugen zu können, dass Sorge bestechlich ist. Melli und Gerti verstehen sich gut. Bei einem gemeinsamen Abendessen will André sich Melli zuliebe vor Gerti von seiner besten Seite zu zeigen, was ihm allerdings nicht ganz gelingt. Hildegard ist es nicht geheuer, Alfons' Jugendliebe für längere Zeit am "Fürstenhof" zu wissen. Melli hofft dagegen auf eine gute Zeit mit ihrer Mutter. Die aber warnt sie, dass André kein geeigneter Mann für sie ist. Beatrices und Friedrichs Hochzeit soll nach Beatrices und Desirées Ansichten ein glamouröses Fest werden. Friedrich sieht das ähnlich und engagiert dazu die schöne Saskia als Pyrotechnikerin, ohne zu ahnen, dass die von Werner den Auftrag hat, ihn zu verführen. Als Werner sich vor Charlotte über sein aussichtsreiches Manöver gegen Friedrich freut, zeigt Charlotte dafür kein Interesse - denn schließlich gehen sie die Intrigen am "Fürstenhof" nichts mehr an. Sie beabsichtigt stattdessen, ihr Vermögen der Elisabeth-Saalfeld-Stiftung zu vermachen.

Folge 2629 08.02.2017
William freut sich derweil, bald als neuer Anteilseigner die nötigen Mittel zu haben, um für die Teilnahme an der Taekwondo-Weltmeisterschaft zu trainieren. Während Friedrich Adrian ausreden möchte, die Hälfte seiner Anteile an William abzutreten, freut sich Clara über Williams Pläne. Doch dann muss das entzündete Gewebe in seinem Knie entfernt werden. Michael will Charlotte in ihrem Kummer beistehen. Währenddessen wünscht sich Natascha seine Unterstützung bei ihrem Manuskript, doch seine ärztliche Pflicht hält ihn davon ab. Da taucht Nils plötzlich auf und bietet Natascha seine Hilfe an. Melli ist verstimmt, dass Gerti André so kritisch sieht. Gerti hingegen möchte Hildegard und Clara kennenlernen. Während Clara sich auf die Begegnung freut, möchte Hildegard das Treffen in ihrem eigenen Haus veranstalten und bittet auch André dazu. Doch der schmollt, nachdem er erfahren hat, was Gerti von ihm hält. Tina stimmt zu, Oskar so schnell wie möglich im Gefängnis zu heiraten. Sie gibt zwar vor Clara zu, dass sie gerne unter anderen Umständen heiraten würde - aber sie möchte Oskar auf keinen Fall im Stich lassen. Werner kann Charlotte nicht abhalten, ihr Vermögen zu spenden. Doch er freut sich, wie rasch Saskia Friedrichs Vertrauen gewinnen konnte - bis sie ihm klar macht, dass sie nicht mehr seinen Lockvogel spielen möchte.

Folge 2630 09.02.2017
William macht Adrian schwere Vorwürfe und wirft ihn aus dem Krankenzimmer. Adrian vermutet, dass eine Schlamperei im Krankenhaus Ursache der Infektion war, und setzt Michael unter Druck. Clara gelingt es zwar, das Verhältnis zwischen William und Adrian kurzzeitig zu entspannen. Doch als sich William nach einer Auseinandersetzung mit Michael selbstständig aus der Klinik entlässt, beobachtet er eifersüchtig einen harmlosen Moment zwischen Clara und Adrian ... Oskar lehnt es ab, ein Geständnis für etwas abzugeben, das er nicht getan hat. Kommissar Meyser versucht daraufhin, auf Tina einzuwirken - doch auch sie scheitert mit ihren Bemühungen. Friedrich plant mit Saskia das Hochzeits-Feuerwerk. Währenddessen will Werner Beatrices Eifersucht schüren und Saskia ein vermeintliches Geschenk von Friedrich zukommen lassen. Melli überredet André dazu, der Einladung von Gerti zu folgen. Hildegard möchte, dass das Essen im Hause Sonnbichler stattfindet. Alfons befürchtet Spannungen zwischen Gerti und Hildegard - doch das Essen lässt sich nicht mehr absagen.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

02.02.2017 13:21
#128 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

Folge 2631 10.02.2017
David hilft Tina beim Videodreh für den Wettbewerb zur Wahl der süddeutschen Bierkönigin. Er bleibt zurückhaltend, doch er genießt die Zeit mit Tina sehr. Die erfährt unterdessen, dass sie Oskar schon am Tag darauf im Gefängnis heiraten kann. Obwohl sie sich ihre Hochzeit anders vorgestellt hat, will sie Oskar unterstützen. Derweil begreift David, dass seine Liebe zu Tina durch das, was er Oskar angetan hat, entwertet wird. Daher soll Sigmund Sorge seine Aussage beim Prozess wiederrufen. Als Tina Oskar das Ja-Wort geben soll, hat diese plötzlich eine Vision: Einen Moment lang scheint nicht Oskar neben ihr zu stehen, sondern David ... William beharrt auf seiner Forderung und wirft Adrian, der sich nicht erpressen lassen möchte, Scheinheiligkeit vor. Clara gelingt es, dass William ins Krankenhaus zurückkehrt. Beatrice ist sich sicher, dass ihre Zukunft nach der Hochzeit mit Friedrich für immer gesichert ist. Sie ahnt nicht, dass Saskia ein vermeintliches Geschenk von Friedrich zugestellt wird - verbunden mit einer Bitte um absolute Diskretion. André platzt beim Essen mit Gerti der Kragen, als diese meint, er habe dringend eine Therapie nötig. Er stellt Melli vor die Wahl: Gerti oder er!

KW 7 Folge 2632 13.02.2017
Werner kann verhindern, dass Saskia den Ring zurückgibt, und spielt Beatrice eine an Friedrich adressierte Rechnung des Juweliers zu. Die nimmt an, der Ring sei für sie bestimmt. Doch als Beatrice ihn an Saskias Finger sieht, wird sie eifersüchtig. Zwar durchschaut sie zunächst Werners Intrige, doch er schafft es trotzdem, sie wieder zu verunsichern. Zudem malt er Saskia ein sorgenfreies Leben an Friedrichs Seite aus. Saskia lockt Friedrich daraufhin unter einem Vorwand auf eine Lichtung. Als Beatrice davon erfährt, verfolgt sie die beiden ... William beginnt, sich in unrealistische Hoffnungen bezüglich der Genesung seines Knies hineinzusteigern. Angefeuert von Gerti, konzentriert er sich auf alternative Behandlungsmethoden, was Clara mit gemischten Gefühlen beobachtet. Melli will sich nicht zwischen André und Gerti entschieden müssen. Daher beschränkt André den Kontakt zu Mellis Mutter auf ein Minimum. Als Gerti ihm ein von ihr selbst verfasstes vegetarisches Kochbuch schenkt, entsorgt er dieses sofort. Tina sagt "Ja" zu Oskar. Trotz der Umstände, im Gefängnis heiraten zu müssen, wird die Hochzeit dank Claras Hilfe ein schönes Fest. Damit Tina den Rest des Tages nicht alleine verbringen muss, lädt Adrian Clara und sie zum Essen ein. Dabei denkt Tina ebenso wie David darüber nach, wie sie sich zukünftig aus dem Weg gehen können.

Folge 2633 14.02.2017
Natascha will mit Michael für den Ärzteball tanzen üben, doch der hat keine Zeit. Daher bittet sie Nils um Hilfe - allerdings driftet der Tangounterricht mit ihm in solch eine erotische Richtung ab, dass Natascha die Flucht ergreift. Währenddessen begreift Michael, dass er Natascha vernachlässigt und will ihr mitteilen, dass er eine Lesung für sie organisiert hat ... Clara besorgt William eine Münkel-Wurzel, die Teil einer alternativen Heilmethode sein soll. Er nimmt den Sud ein, den Clara gebraut hat - der einzige Effekt, den er spürt, ist ein merkwürdiger Alptraum ... Friedrich hält Saskia auf Distanz. Da Beatrice das nicht mitbekommt, ist sie davon überzeugt, dass Friedrich eine Affäre mit Saskia hat. Als sie ihn zur Rede stellt und ihm die Schmuck-Rechnung zeigt, versucht Friedrich zu ergründen, was es damit auf sich hat. Da Beatrice meint, ihr stehe der Ring zu, holt sie ihn aus dem Safe und steckt ihn sich an den Finger. Werner ist beunruhigt, da er dem Juwelier den Ring wieder zurückbringen muss. Er stachelt Saskia daher an, sich den Ring zurückzuholen, woraufhin es zu einer Konfrontation zwischen Saskia und Beatrice kommt. Nach der Hochzeit mit Tina steht für Oskar ein neuer Haftprüfungstermin bevor. Er kann auf Kaution freikommen - allerdings beträgt diese 80.000 Euro.

Keine Folgen am 15.02.2017, 16.02.2017 sowie am 17.02.2017

KW 8
Folgen 2634 20.02.2017
Beatrice weigert sich, Saskia den Ring zurückzugeben. Als diese die Polizei einschalten will, ist Werner gezwungen, einzugreifen. Unterdessen glaubt Beatrice weiter, dass der Ring von Friedrich ist. Doch als Werner eindringlich den Ring zurückfordert, begreift sie, dass er hinter allem steckt und sie Friedrich Unrecht getan hat. Es gelingt ihr zwar, sich mit ihm zu versöhnen, doch Friedrich erinnert sich daran, dass schon David einst Opfer von Beatrices Unberechenbarkeit wurde ... Da Gerti sich das Zimmer im "Fürstenhof" nicht mehr lange leisten kann, bietet Clara ihr an, für eine Weile in Williams Zimmer zu ziehen. Sie ahnt nicht, dass William derweil aus der Klinik entlassen wurde. Natascha und Nils werden nicht von Michael erwischt. Als Natascha von der Lesung erfährt, fühlt sie sich zunächst beschämt - doch ihr gefällt plötzlich das Spiel mit dem Feuer. So kommt es zu einer weiteren leidenschaftlichen Begegnung mit Nils. Ihr schlechtes Gewissen gegenüber Michael überspielt Natascha, während Nils nicht glaubt, dass Natascha sich auf eine Affäre einlassen will. Doch er hat sich geirrt. André schlägt Tina derweil vor, Charlotte um die Kaution für Oskar zu bitten. Aber wird Charlotte, die gerade so sehr von der Liebe enttäuscht ist, Tinas Liebsten wirklich freikaufen?

Folge 2635 21.02.2017
William überlässt sein Zimmer Gerti, als ein Mitglied des Paragliding-Vereins bei Clara einen Smoking und ein Ballkleid bestellt. Während Clara mit der Arbeit beginnt, hofft William, dass sein Knie bald wieder voll funktionsfähig ist. Doch da macht Nils ihm klar, dass er wohl nie mehr Leistungssport treiben kann. Als William auf Adrian trifft, verliert er die Beherrschung. Die Beschimpfungen seines Bruders treffen Adrian - als er gerade dabei ist, sich in der Pianobar zu betrinken, kommt Clara zu ihm ... Gedemütigt begreift Beatrice, dass Friedrich sie womöglich gar nicht liebt. Als sie ihn zur Rede stellt, gibt er offen zu, dass er keine Frau heiraten will, die ihre Eifersucht nicht im Griff hat und die ihm droht, ihn zu töten. Wütend droht Beatrice Friedrich mit Vergeltung und verlässt in einer Nacht - und Nebelaktion den "Fürstenhof" ohne ihren Rollstuhl. Natascha ist nicht abgeneigt, mit Nils zu einer Tanzveranstaltung ins Bräustüberl zu gehen - doch dann hat Michael dieselbe Idee. Nachdem Charlotte die Kaution für Oskar gezahlt hat, lädt Tina sie zu sich zum Essen ein. Dort trifft sie auf Gerti, die erfährt, dass auch Charlotte ein Kind mit Alfons hat. André behauptet vor Melli, Gertis Rezeptsammlung nicht weggeworfen zu haben. Als Hildegard Alfons von Andrés Schwindel berichtet, hört Gerti mit und erweist sich als großzügig.

Folge 2636 22.02.2017
Als David den Rollstuhl seiner Mutter im Keller findet, fragen Desirée und er sich, was mit Beatrice geschehen ist. Angestachelt durch Werner denkt Desirée, dass Friedrich etwas mit ihrem Verschwinden zu tun hat. Sie will die Polizei einschalten, doch dann taucht Beatrice wieder auf und behauptet, Friedrich habe ihr den Rollstuhl weggenommen, sie ins Auto gesetzt und in eine psychiatrische Klinik gefahren. Als Friedrich davon erfährt, stellt er aufgebracht klar, dass er sich nicht erpressen lässt, und fordert Beatrice auf, den "Fürstenhof" zu verlassen ... Gerti lässt Alfons durch die Blume wissen, dass sie immer noch Gefühle für ihn hat. Charlotte erzählt ihr derweil von ihrem Leben, ihren Enttäuschungen und ihren Träumen. Als sie auf Nils zu sprechen kommen, rät Gerti ihr, nicht so schnell aufzugeben. Aufgewühlt ordnet Clara Adrians Kuss als Ausrutscher ein, während William sich Gertis Rat zu Herzen nimmt und seinen Plan, an der Taekwondo-Weltmeisterschaft teilzunehmen, aufgibt. Stattdessen möchte er sein Sportmanagement-Studium wieder aufnehmen, was nicht nur Clara, sondern auch Adrian freut. Als Tina Oskar aus der Haft abholt, hat sie eine romantische Überraschung für ihn vorbereitet.

Folge 2637 23.02.2017
Als die Staatsanwaltschaft erfährt, dass Pia wegen Diebstahl einst zu einer Jugendstrafe verurteilt wurde und sich diese Information mit der erfundenen Aussage von Sigmund Sorge deckt, hat dies Auswirkungen auf Oskars Prozess. Die Staatsanwaltschaft will nur dann ein geringeres Strafmaß gelten lassen, wenn Oskar zugibt, dass er sich mit Philipp von Kehling gestritten und ihn in der Folge tödlich verletzt hat. Oskar und Tina erkennen, dass es wohl keinen anderen Weg gibt. Tina ahnt nicht, dass die belastende Aussage von Sigmund Sorge gekauft ist und schüttet David ihr Herz aus ... Friedrich lässt Beatrices Erpressung zunächst an sich abprallen. Doch nachdem sie nicht locker lässt, muss Friedrich schließlich nachgeben. Zufrieden bezieht Beatrice ein Gästezimmer und gibt offiziell bekannt, dass sie nun die Anteile von Birgit Claasen verwaltet und damit quasi Miteigentümerin ist. Um in Deutschland studieren zu können, muss William ein Praktikum machen und eine Prüfung nachholen. Da er sich nicht mit seinem Bruder aussöhnen will, lehnt William Claras Vorschlag ab, Adrian um Hilfe zu bitten. Als Desirée erfährt, dass William stattdessen Werner helfen soll, ein Golfturnier vorzubereiten, ist sie alles andere als erfreut. Die Bekanntschaft mir Gerti ist ein Lichtblick in Charlottes Alltag. Für Alfons dagegen wird Gertis Anwesenheit immer mehr zum Problem.

Folge 2638 24.02.2017
Alfons will Gerti lieber auf Distanz halten, doch Hildegard lädt diese als Dank für ihre Rezeptsammlung zum Essen ein. Zu Alfons' Überraschung verläuft das Gespräch mit Gerti sehr harmonisch. Als Melli ihrer Mutter anvertraut, dass sie Probleme damit hat, sowohl in der Arbeit als auch in der Beziehung zu André das rechte Maß zu finden, erkennt sich Gerti in ihrer Tochter wieder. Sie schlägt Melli eine "Seelenreise" vor, um eine Lösung für ihr Dilemma zu finden. Melli ist sich unsicher, ob sie sich darauf einlassen soll, doch nachdem André ihr davon abrät, macht Melli genau das Gegenteil. Währenddessen freut sich Alfons, dass Gerti in seinen Augen einen guten Einfluss auf Melli hat ... William vergisst beinahe den Geburtstag seiner Mutter. Adrian, der im Gegensatz zu William an Susans Geburtstag gedacht hat, ist besorgt, als er sie nicht erreicht. William kann Adrian beruhigen und zusammen mit Clara singen sie für Susan ein Ständchen am Telefon. Nach Davids Geständnis will Oskar sichergehen, dass Sigmund Sorge seine Aussage vor Gericht revidiert. Als Oskar Tina von den neuesten Entwicklungen berichtet, steht für Tina fest, dass sie nichts mehr mit David zu tun haben will. Doch da David nicht nur ihr Arbeitskollege, sondern auch ihr Nachbar ist, steht er am nächsten Tag vor ihrer Tür, denn seine Wohnung wird durch Wasser aus Tinas Wohnung überschwemmt.

KW 9 Folge 2639 28.02.2017
Da Michael den Termin für Nataschas Lesung nicht schriftlich bestätigt hat, wird diese nicht ins Programm des Medizinerballs aufgenommen. Als Michael sein Versäumnis gesteht, nimmt Natascha ihm das sehr übel und weigert sich, ihn auf den Ball zu begleiten. Um sich abzureagieren, geht Natascha mit Nils joggen. Als die beiden in einer Romantikhütte im Auftrag von Werner auf einen Handwerker warten, lassen sie ihrer Leidenschaft wieder freien Lauf ... Alfons stellt Gerti bezüglich ihres Plans, eine "Seelenreise" mit Melli durchzuführen, zur Rede. Seine Vorwürfe treffen Gerti hart und sie versucht Melli klarzumachen, dass sie sie vollkommen falsch verstanden hat. Doch Melli will sich von ihren Eltern nichts vorschreiben lassen. Als Adrian von Davids Intrige erfährt, stellt er Desirée zur Rede, die nicht in die Sache eingeweiht war. Doch sie erkennt die Handschrift ihrer Mutter dahinter. Während Beatrice und sie glauben, Davids Geständnis sei ein Fehler, ist der sich sicher, das Richtige getan zu haben - auch wenn Tina nichts mehr mit ihm zu tun haben will. Außer Friedrich staunen alle Eigentümer des Fürstenhofs nicht schlecht, als Beatrice eine Versammlung einberuft, auf der sie sich als Verwalterin von Birgit Claasens Anteilen vorstellt und das Golfturnier torpediert. Daraufhin verlässt Werner wütend die Versammlung.

Folge 2640 02.03.2017
William überredet Gerti, eine Seelenreise mit ihm zu machen. Als William Clara später von seiner Vision, dass Adrian und sie sich geküsst hätten, erzählt, gesteht Clara William ihren tatsächlichen Kuss mit Adrian. William lässt sich davon überzeugen, dass Adrian nicht ganz bei Sinnen war und der Kuss daher nicht von Bedeutung gewesen ist ... Als Beatrice ihre Liebe zu Friedrich beteuert, lässt der sie abblitzen und gesteht Charlotte, dass sie die einzige Frau ist, mit der er je glücklich war. Während sich Charlotte von Friedrich distanziert, plant Beatrice einen neuen Liebesbeweis und will Friedrich zu einer Titel-Story in einem Hoteliers-Magazin verhelfen. Werner ärgert sich darüber, dass nicht er im Fokus der Geschichte stehen wird und beschließt, Friedrich Schlafmittel in den Kaffee zu mischen. Als dieser ihn jedoch erwischt, muss er den Kaffee selbst trinken. Währenddessen erntet Beatrice die Früchte ihres Engagements und schafft es, Friedrich zu verführen. Sie wähnt sich auf dem richtigen Weg und führt während des Shootings eine Situation herbei, in der Friedrich sich mit einer Inhaberin des Fürstenhofs ablichten lassen soll - doch zu ihrer Enttäuschung bittet Friedrich nicht Beatrice mit auf das Foto. Nils und Natascha wollen Werner ausreden, den vermeintlichen One-Night-Stand auszuplaudern. Während Michael sich mit Natascha versöhnen möchte, rät David Nils, nochmal mit Werner zu reden. Als Werner beim Gespräch mit Nils einschläft, glaubt dieser, dass Werner das Thema egal sei und gibt vor Natascha Entwarnung. Doch Natascha möchte die Affäre mit Nils beenden.

Keine Folgen am 27.02.2017, 01.03.2017 sowie am 03.03.2017.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

02.02.2017 13:23
#129 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

KW 10 Folge 2641 06.03.2017
Adrian versichert William, dass er glücklich verheiratet ist. Doch der lässt sich nicht besänftigen. Als Desirée von Adrians und Claras Kuss erfährt, will sie zusammen mit Beatrice dafür sorgen, dass William und Clara vom "Fürstenhof“ verschwinden. Daher lässt Desirée es so aussehen, als würde William die Gage für das Golfturnier auf eigene Faust verhandeln. Doch William und Clara durchschauen Desirée und William wendet sich an Adrian. Als dieser Desirée zur Rede stellt, macht sie ihm wegen des Kusses mit Clara eine Szene …
Gerti erfährt den Grund für die Krise von Burger-Bräu und schlägt Alfons eine Geistervertreibung vor. Im Keller erinnert sie sich an ihren ersten Kuss mit Alfons, der ihr verlegen ausweicht. Tina kämpft mit der typischen Schwangerschaftsübelkeit und reagiert dabei besonders empfindlich auf Gerüche – vor allem auf die von Oskar. Als Natascha erfährt, dass Michael ihr Buch einem bekannten Literaturkritiker geschickt hat, freut sie sich und zweifelt keine Sekunde an ihrer Liebe zu Michael – ganz im Gegensatz zu Werner. Beatrice glaubt, dass sie das Machtspiel mit Friedrich verliert. Als sie erfährt, dass sich Charlotte nicht mit ihm für die Titel-Story des Hoteliers-Magazins fotografieren lassen wollte, schöpft sie neue Hoffnung.

Folge 2642 07.03.2017
Hildegard entdeckt, dass Maries Taufteller durch Gertis Schuld kaputtgegangen ist. Als Clara Gerti in Schutz nimmt, zeigt sich Hildegard nachsichtig. Während sie in der "Fürstenhof“-Küche aushelfen muss, kommen sich Gerti und Alfons beim Walzer tanzen näher …
Desirées Vorstoß, sich von Adrian scheiden zu lassen, lässt Adrian erstmals an seiner Ehe zweifeln. Desirée glaubt, dass sich alles wieder zum Guten wenden wird, doch bei einem erneuten Disput erwägt Adrian tatsächlich die Trennung von ihr. Desirée schreibt Adrian einen Liebesbrief, in dem sie ihm droht, für immer aus seinem Leben zu verschwinden. Charlotte bemerkt, wie Friedrich aufgrund einer Abstoßungsreaktion seiner Niere zusammenbricht und ruft rechtzeitig den Notarzt. Als Beatrice davon erfährt, will sie ihn besuchen – doch Friedrich will nur Charlotte sehen. Während Beatrice gekränkt ist, ringt sich Charlotte zu einem Besuch durch, bei dem ihr Friedrich für ihre Hilfe dankt. Als er dann behutsam ihre Nähe sucht, geht er damit allerdings einen Schritt zu weit bei Charlotte. Tina leidet unter der räumlichen Trennung von Oskar. Der will ihr Geruchsproblem lösen und schafft es, seinen Geruch mit Tinas Lieblingsdüften zu überdecken.

Folge 2643 08.03.2017
Clara ist entsetzt über den Kuss zwischen Gerti und Alfons. Alfons weist Gerti derweil in die Schranken und beteuert vor Clara, dass er von Gerti überrumpelt wurde. Clara rät ihm davon ab, Hildegard alles zu beichten – doch Gerti erzählt Hildegard in der Zwischenzeit von dem Kuss mit Alfons. Als Clara mit ihrer Oma redet und diese sich uneinsichtig zeigt, verlangt Clara, dass sie bei den Sonnbichlers ausziehen soll …
Als die Elisabeth-Saalfeld-Stiftung Charlotte doch nicht als Lehrerin beschäftigen kann, ist sie geschockt. Obwohl Werner ihr Trost spendet, verfällt Charlotte in eine Sinnkrise. Werner bekommt zufällig mit, dass Nils die Affäre mit Natascha fortsetzt, und er lässt seinen Ärger an ihm aus. Es kommt zu einem Streit, in den ausgerechnet der arglose Michael hineinplatzt. Da Michael nicht mit Natascha auf Fabiens Schulkonzert kommen kann, bittet sie Nils, Fabien zuliebe mitzukommen. Nils lässt sich dazu überreden und versucht, seine Gefühle zu unterdrücken. Aufgrund einer Autopanne müssen die beiden dann aber zu Fuß durch den Wald. Ihre Leidenschaft füreinander flammt wieder auf und Natascha kann nur mit Mühe die Distanz zu Nils waren. Ein Abend mit dem überarbeiteten Michael zeigt ihr jedoch, dass sie sich nach einem kleinen Abenteuer sehnt – daher bittet sie Nils zu seiner Freude um eine weitere Verabredung. Desirée ist verzweifelt, dass Adrian sie tatsächlich hätte gehen lassen. Um durch eine Rückkehr an den "Fürstenhof“ nicht unglaubwürdig zu wirken, bittet sie David um Hilfe, der Adrian von Desirées vermeintlichem Nervenzusammenbruch erzählt. Als Adrian Desirée aus schlechtem Gewissen heraus aufsucht, schafft er es nicht, sie mit seinen Trennungsgedanken zu konfrontieren.

Folge 2644 09.03.2017
Oskar rät Adrian, endlich das Thema Trennung gegenüber Desirée anzusprechen. Die hat derweil eine Überraschung für Adrians Geburtstag geplant und schafft es, ihn auf andere Gedanken zu bringen. Als Clara Adrian am Tag darauf ein tolles Geburtstagsgeschenk überreicht und ihm ein bezauberndes Ständchen singt, sieht er sie plötzlich in einem anderen Licht. Um sich von ihren Gefühlen für Adrian zu verabschieden, vergräbt Clara ihr altes Poesiealbum und fühlt sich danach wie befreit. Doch Adrian will ihr gestehen, dass er sich in sie verliebt hat …
Alfons‘ Rechtfertigungsversuche scheitern. Als er erfährt, dass Gerti Hildegard nicht nur von dem Kuss, sondern von einer angeblich wieder entflammten Liebe erzählt hat, macht er Gerti Vorwürfe. Auch Melli wäscht ihrer Mutter den Kopf, woraufhin diese gekränkt nachts das Haus verlässt. Wenig später entschuldigt sie sich bei Alfons und Hildegard, die sich nach dem Hin und Her mit Gerti wieder versöhnen. Nils ignoriert Werners Warnung, während Natascha Michael eine kleine Lüge auftischt, um Nils in der Almhütte zu treffen. Beide legen klare Regeln für ihre Affäre fest, die jedoch noch auf ihre Alltagstauglichkeit überprüft werden müssen. Beatrice legt Friedrich nahe, sie doch noch zu heiraten. Doch der verdeutlicht ihr schnell, dass er nach der gescheiterten Ehe mit Charlotte nicht mehr vor den Traualtar treten wird.

Folge 2645 10.03.2017
Tina kommt mit Beatrice ins Gespräch und erfährt, dass sie während ihrer Schwangerschaft mit David unter ähnlichen Beschwerden gelitten hat wie Tina. Plötzlich steht die Frage im Raum, ob Tina ebenfalls die Trägerin einer seltenen Erbkrankheit ist. Sofort sucht Tina Dr. Niederbühl auf, der sie erst einmal beruhigen kann. Als Adrian einen weiteren Versuch unternehmen will, Clara seine Gefühle zu gestehen, hält Oskar ihn zurück. Während Clara und William im Glück schwelgen angesichts ihrer Verlobung, fällt es Adrian schwer, gute Miene zum bösen Spiel zu machen. Für Desirée kommt diese Situation wie gerufen: Um sich von seinen Gefühlen für Clara abzulenken, lässt Adrian sich wieder auf sie ein. Als Natascha von Nils eine SMS bekommt und Michael sie liest, zahlt es sich aus, dass sie vorher den Namen für Nils´ Telefonnummer geändert hat. Sie hat deswegen zwar ein schlechtes Gewissen, doch der Reiz des Verbotenen ist stärker. Beatrice hat schwer daran zu knabbern, dass Friedrich sich scheinbar endgültig gegen sie entschieden hat. Sie sucht Trost bei Desirée, doch die hat genug eigene Probleme. Das Thema Scheidung spricht Adrian zwar gerade nicht mehr an – doch Desirée spürt, dass Adrian ihr entgleiten könnte.

KW 11 Folge 2646 13.03.2017
Clara ist aufgeregt, als sie erfährt, dass Werner versucht, die Ausrichtung des Fashion-Awards für Jungdesigner an den "Fürstenhof“ zu holen, bei dem es eine Teilnahme an der Fashion Week in Berlin zu gewinnen gibt. Dafür muss Clara jedoch ihre bisherige Arbeit vor einem Auswahlgremium präsentieren und bittet Adrian um Hilfe. Die Nähe zu Clara ist für den verliebten Adrian kaum zu ertragen …
Beatrice ärgert sich darüber, dass Werner sie in Bezug auf geschäftliche Belange außen vor lässt. Desirée bringt ihre Mutter schließlich dazu, doch um Friedrich zu kämpfen. Derweil erhält Charlotte einen Brief von Friedrich aus der Kur, in dem er sie abermals um Entschuldigung für das bittet, was er ihr einst angetan hat. Charlotte ist wider Willen bewegt von seinen Worten, während Werner Friedrichs Brief schlicht für eine Finte hält. Als er kurz darauf in seiner Wohnung auf Beatrice trifft, konfrontiert Werner sie mit Friedrichs Brief an Charlotte. Natascha ist begeistert, als Michael für sie eine Buchpremiere im "Fürstenhof“ organisiert. Während sie Fabien ihren Laptop leiht, schicken Nils und sie sich unter seinem Decknamen "Cato“ heimlich SMS. Die beiden ahnen jedoch nicht, dass sich Nataschas Handy mit ihrem Laptop synchronisiert und Fabien den verräterischen Nachrichten-Verlauf zu Gesicht bekommt.

Folge 2647 14.03.2017
Fabien verheimlicht vor Natascha, dass er ihr Liebesgeflüster mit "Cato“ mitbekommen hat. Aufgewühlt fragt er ausgerechnet Nils um Rat, ob er Michael warnen soll. Zufällig bemerkt Fabien, dass Nils sein markantes Parfum der Marke "Cato“ entsorgt hat und weiß damit Bescheid über Natascha und ihn. Als Fabien Michael einweihen will, trifft er auf Werner, der ihn davon überzeugt, Michaels Glück mit Natascha nicht zu zerstören …
Adrian will seine Gefühle für Clara nicht preisgeben und sagt seine Hilfe bei ihrer Präsentation unter einem Vorwand ab, was Clara sehr verärgert. Adrian träumt währenddessen, dass er glücklich mit Clara verheiratet ist. Beatrice will den zunehmend hoffnungslosen Kampf um Friedrich weiterführen. Der streckt jedoch nach seinem Kuraufenthalt die Fühler nach Charlotte aus. Als Beatrice ihm seine Anteile unter der Bedingung verkaufen will, dass er seine ablehnende Haltung ihr gegenüber aufgibt, gibt Friedrich ihr spöttisch zu verstehen, dass er ihr nur eine Chance geben würde, wenn sie annähernd wie Charlotte wäre. Gedemütigt will Beatrice Charlotte aus dem Weg räumen. Gerti erfährt von ihrem Anwalt, dass sie von einem verstorbenen Liebhaber ein Hotel an der Costa Smeralda geerbt hat.

Folge 2648 15.03.2017
Charlotte weiß jetzt, dass Nils sie belogen und sie nicht mit einer Unbekannten betrogen hat. Nach einer bitteren Aussprache mit Nils läuft Charlotte auch noch der hämischen Beatrice in die Arme. Zudem macht sie Werner Vorwürfe, ihr die Affäre von Nils und Natascha verschwiegen zu haben. Tief enttäuscht will sie sich für einige Tage in die Almhütte zurückziehen. Friedrichs Angebot, Beatrice Hausverbot zu erteilen, lehnt Charlotte ab. Doch Beatrice wird unbemerkt Zeugin von Friedrichs Aussage, wie wenig ihm Beatrice noch bedeutet …
Natascha lässt Fabiens Anklage vor Publikum wie einen Scherz aussehen. Sie rettet damit zwar die Show, aber Michael kann sie nichts vormachen. Als Natascha Michael um Verzeihung bitten will, hat er schon ihre Koffer gepackt und setzt sie vor die Tür. Clara kann an der Show des Bayerischen-Fashion-Awards für Jungdesigner, die am "Fürstenhof“ stattfinden wird, teilnehmen. Während Clara und William glücklich ihre Liebe und Claras Erfolg feiern, versucht Adrian, seine Ehe neu zu beleben. Doch als er Desirée küsst, sieht er Clara vor sich. Desirée bekommt kurz darauf mit, wie Friedrich Beatrice vom Hof jagen will. Es beschleicht sie eine böse Ahnung, wie schnell die Liebe vorbei sein kann, und sie bittet Adrian daher, sie nie zu verlassen. Gerti möchte André als Koch für ihr Hotel gewinnen. Der ist davon nicht begeistert, doch er wittert einige Vorteile, die er dank Gertis Anfrage herausschlagen könnte.

Folge 2649 16.03.2017
Beatrice glaubt, dass Charlotte tot ist, und schreibt in der Hütte einen Abschiedsbrief, um einen Suizid vorzutäuschen. Friedrich ist fassungslos, als er den Brief findet und informiert Werner, der Charlotte schließlich in einer Schlucht findet. Im Krankenhaus hat Michael keine guten Nachrichten. Niemand weiß, ob Charlotte überlebt …
Desirée will nicht wahrhaben, dass sich Adrian innerlich von ihr entfernt hat. Clara verliert derweil ihren Verlobungsring, der zufällig vor Andrés Füßen landet. Auf der Suche nach Charlotte trifft Clara auf Adrian und die beiden kommen sich sehr nah. William findet in der Zwischenzeit heraus, dass Clara den Ring verloren hat und neckt sie damit, anstatt ihr Vorwürfe zu machen. Als André Claras Verlobungsring aufhebt, denkt Melli, dass er ihr einen Heiratsantrag machen möchte, und nimmt ihn an. André ist zu überrumpelt, um den Irrtum aufzuklären. William ist irritiert und stellt André zur Rede, als er Claras Ring an Melli sieht. Als Clara von der Sache erfährt, will sie ihrer Mutter die Wahrheit über den Ring sagen. Natascha bleibt nach dem Rauswurf aus der Scheune in einem Gästezimmer im "Fürstenhof“. Michael versucht derweil, mit seinem Schmerz fertig zu werden.

Keine Folge am 17.03.2017

KW 12 Folge 2650 20.03.2017
Friedrich bedankt sich bei Werner für Charlottes Rettung und verlangt von Beatrice, dass sie endlich den "Fürstenhof" verlässt. Ihr wurden jedoch die Anteile von Birgit Claasen überschrieben, daher wird Friedrich Beatrice vorerst nicht los. Werner zweifelt derweil daran, dass Charlotte versucht hat, sich umzubringen, während Friedrich Beatrices Zimmer nach verdächtigen Hinweisen durchsucht. Inzwischen erwacht Charlotte aus ihrer Bewusstlosigkeit. Erleichtert eilt Werner an ihr Bett und macht eine bestürzende Entdeckung. William bittet Adrian, sein Trauzeuge zu werden. Adrian stimmt zu, um ihn nicht misstrauisch zu machen. Im Traum macht Adrian Clara ein Liebesgeständnis und redet dabei im Schlaf, was die eifersüchtige Desirée mitbekommt. Beatrice rät ihrer Tochter, Adrian mit einer Intrige an sich zu binden. Als Adrian Desirée eine Trennung nahelegt, konfrontiert sie ihn mit seinen Gefühlen für Clara. Clara schafft es nicht, ihrer Mutter die Wahrheit zu sagen. Um Melli nicht zu verlieren, behauptet André, dass er sich einer Religionsgemeinschaft angeschlossen habe, bei der man nur einmal im Leben heiraten darf. Melli bleibt skeptisch und Gerti will André nachweisen, dass er lügt. Oskar und Tina freuen sich, als sie erfahren, dass Oskar mit einer Bewährungsstrafe davonkommt.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

17.02.2017 03:53
#130 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

Folge 2651 21.03.2017
Da es Williams Knie besser geht, widmet er sich verstärkt der Planung seiner Hochzeit mit Clara. Adrian hilft ihm notgedrungen und begegnet dabei Clara, die wie William nichts von Adrians Gefühlen ahnt. Als Clara sich versehentlich in den Finger schneidet, kommt es zu einem nahen Moment zwischen Adrian und ihr, den William beobachtet. Er stellt seinen Bruder daraufhin zur Rede ... Charlotte leidet an Amnesie und glaubt, dass sie 30 Jahre jünger ist. Werner willigt ein, ihren Ehemann zu spielen. Er gesteht André, dass ihn Charlottes Gefühle zwar rühren, aber dass er nur ein Freund für sie sein möchte. Charlotte ist schockiert, als Friedrich sie darauf hinweist, dass Werner sie bezüglich ihrer Ehe belügt. Als Melli André zu einem Treffen der Religionsgemeinschaft begleiten will, begreift sie, dass er ihr etwas vorgespielt hat. Tina sorgt sich derweil um die Gesundheit ihres Babys und gerät dadurch in eine gefährliche Situation, aus der David sie herausholt. Er rät ihr zu einer pränatalen Diagnostik und Oskar ist überrascht, als sich Tina tatsächlich dazu entschließt. Michael weicht Natascha aus. Als sie mitbekommt, dass er sich als Model für Clara zur Verfügung stellt, tut sie dies ebenfalls, um sich noch einmal mit ihm auszusprechen.

Folge 2652 22.03.2017
Adrian gibt gegenüber William zu, dass er sich in Clara verliebt hat. Clara bekommt mit, dass die beiden Brüder streiten - doch sie ahnt nicht, worüber. Als sie erfährt, dass sich Adrian von Desirée trennen möchte, macht sie sich Sorgen um ihn. Desirée flirtet derweil mit Volker Nüssle, dem Bauleiter, um Adrian eifersüchtig zu machen ... Werner schafft es, Charlotte die Wahrheit über ihre Ehe vorzuenthalten, während Michael hofft, dass sie sich in ihrer vertrauten Umgebung bald an alles erinnern kann. Werner bittet Friedrich, ein paar Tage aus der Saalfeld-Wohnung auszuziehen, was Friedrich widerwillig in Kauf nimmt. Charlotte fühlt sich nach ihrer Rückkehr an den "Fürstenhof" fremd in ihrem Zuhause. Hildegard macht André Vorwürfe wegen seiner Schwindelei und Natascha bereut ihre Affäre mit Nils. Als Melli mitbekommt, dass Natascha nach einer Bleibe sucht, bietet sie an, bei den Sonnbichlers nachzufragen. André versucht derweil vergeblich, sich mit Melli auszusöhnen. Als er bei Michael in der Scheune auftaucht und vorgibt, seinem Freund in seinem Kummer beizustehen, durchschaut Michael ihn sofort: Denn er spürt, dass André wieder bei ihm einziehen möchte. Oskar lenkt Tina nach dem pränatalen Eingriff von ihren Sorgen ab. Wenig später erfahren sie erfreut, dass das Baby gesund ist.

Folge 2653 23.03.2017
Clara rettet Desirée vor ihrem zudringlichen Verehrer und bittet Adrian, sich um sie zu kümmern. Als die beiden Volker Nüssle anzeigen wollen, beteuert er seine Unschuld. Adrian hat Zweifel an Desirées Vorwürfen gegenüber Volker Nüssle und lehnt es ab, mit seiner Frau zur Polizei zu gehen. Als Clara mitbekommt, wie schlecht es Desirée geht, stellt sie Adrian zur Rede ... Charlotte ist überfordert mit ihrer Situation. Werner kümmert sich liebevoll um sie und es kommt zu einem vertrauten Moment zwischen den beiden. Michael und Werner geraten aneinander, weil Werner verhindern will, dass Charlotte erfährt, was in ihrem Leben in jüngster Zeit passiert ist. Natascha ist frustriert, weil Michael ihr immer noch ausweicht. Melli hofft derweil auf eine romantische Versöhnungsgeste von André, der jedoch damit abwarten will, bis sich Melli beruhigt hat. Bei einem Radio-Interview über ihre Autobiografie macht Natascha Michael unterdessen eine Liebeserklärung. Anschließend wartet sie an einem verabredeten Ort auf ihn und bangt, ob Michael dort auftaucht.

Folge 2654 24.03.2017
Friedrich beobachtet skeptisch, wie Beatrice vor Charlotte die liebende Schwester mimt und macht sich Sorgen, dass sie ihr etwas antun könnte. Um Beatrice eine Falle zu stellen, behauptet er gegenüber Desirée, Blut an Beatrices Rollstuhldecke gefunden zu haben, das von Charlotte stammen könnte. Als Desirée ihre Mutter zur Rede stellt, findet sie heraus, dass diese nicht mehr auf den Rollstuhl angewiesen ist ... Clara kann Adrian davon überzeugen, dass Volker Nüssle Desirée tatsächlich bedrängt hat. Adrian verspricht seiner Frau, sie bei einer Anzeige gegen Nüssle zu unterstützen - das ändert jedoch nichts an seiner ablehnenden Haltung ihr gegenüber. Natascha ist überglücklich, als Michael zu dem von ihr vorgeschlagenen Treffpunkt auf der Almwiese erscheint. Doch er macht ihr klar, dass all ihre Bemühungen keinen Sinn mehr haben. Natascha will Michael aber nicht aufgeben. Tina hört den ganzen Tag Mozart, weil dies gut für die Entwicklung ihres ungeborenen Kindes sein soll. Doch das Experiment findet ein Ende, als Tina und Oskar die klassische Musik auf die Nerven geht.

KW 13 Folge 2655 27.03.2017
Clara versöhnt sich mit Adrian und lässt sich von André überreden, die Romantikhütte für Melli mit Stoffen für eine Sardische Nacht herzurichten. Adrian hilft ihr dabei. Als die Farbstoffe in einem der Tücher eine allergische Reaktion hervorrufen, müssen Adrian und Clara sich gegenseitig am Rücken kratzen. Dabei kann Adrian seine Gefühle kaum mehr unter Kontrolle halten …
Friedrich hört Beatrices Geständnis gegenüber Desirée mit an und triumphiert. Er spielt Beatrice die Aufnahme mit dem Geständnis vor und will sie veröffentlichen, wenn sie ihm nicht ihr Geld aus dem Schließfach gibt und ihre Anteile am "Fürstenhof“ überlässt. Natascha verhält sich ruhig gegenüber Michael und hält Nils auf Abstand. Werner gibt Nils indirekt die Schuld an Charlottes Suizidversuch. Bei einer Auseinandersetzung zwischen David und Oskar brennen bei Nils schließlich die Sicherungen durch. André fürchtet immer mehr, dass Melli mit Gerti nach Sardinien gehen könnte. Er lädt Melli daher zu einer Sardischen Nacht, doch Gerti manipuliert den Einladungstext, so dass er sehr plump wirkt. Trotzdem nimmt Melli die Einladung an und André gelingt es, sich leidenschaftlich mit ihr zu versöhnen. Als Charlotte auffällt, dass Werner nicht mehr so für Zärtlichkeiten zu haben ist wie früher, stellt sie ihn zur Rede.

Folge 2656 28.03.2017
Friedrich bereitet die notarielle Übergabe von Beatrices Anteilen vor. Schließlich überschreibt sie ihm ihre Anteile und gibt ihm das Vermögen, das sie mit dem Fabergé-Ei gemacht hat. Als sie erkennt, dass Friedrich sie an der Nase herumgeführt hat, schlägt Beatrice ihn nieder und will fliehen. Doch sie trifft auf Michael, der ihr ein wichtiges Untersuchungsergebnis mitzuteilen hat …
Adrian zieht sich gegenüber Clara mit einer Notlüge aus der Affäre und behauptet, die Frau, in die er sich verliebt habe, sei nicht am "Fürstenhof“.
Als Charlotte versucht, Werner zu verführen, gelingt es ihm nur mit Mühe, sich aus der Affäre zu ziehen. Werner überlegt, wie man Charlotte in ihre aktuelle Lebenssituation zurückführen kann – da taucht plötzlich ihr gemeinsamer Sohn Robert im "Fürstenhof“ auf! Mellis und Andrés Liebesglück ist nach der gemeinsamen Nacht größer als je zuvor. Nach seinem Ausraster im Bräustüberl wird Nils derweil klar, dass es so nicht weitergehen kann in seinem Leben.

Folge 2657 29.03.2017
Natascha bittet Michael um eine letzte Aussprache. Er ist einverstanden und trinkt vor dem Treffen einen Tee, den ihm André geschenkt hat. Das Gebräu hat eine destabilisierende Wirkung und das Treffen mit Natascha läuft aus dem Ruder, so dass sie ihn nach Hause bringen muss. Michael gesteht ihr daraufhin seine große Liebe, doch Natascha nutzt seinen willenlosen Zustand nicht aus …
Adrian nutzt jede Gelegenheit, um in Claras Atelier vorbeizuschauen. Ein Untersuchungsbericht von Michael belegt derweil, dass Beatrice nicht an Krebs erkrankt, sondern schwanger ist. Nach reiflicher Überlegung bietet Friedrich Beatrice an, während der Zeit ihrer Schwangerschaft am "Fürstenhof“ zu bleiben - unter der Bedingung, dass sie ihm nach der Geburt das Kind überlässt. Charlotte ist überfordert, weil ihr Sohn Robert ihr völlig fremd ist. Als dieser ihr Lieblingsgericht kocht, ist sie sehr gerührt und die beiden kommen sich ein wenig näher. Melli weiß, dass Gerti die Einladung von André manipuliert hat und konfrontiert sie damit. Zur Versöhnung schenkt Gerti André einen Gute-Laune-Tee, den er an Michael weiterschenkt. Vor ihrer Abreise nach Sardinien versöhnt sich Gerti bei einem Abendessen mit André und Melli und bittet die beiden um eine Haarlocke. Am nächsten Morgen zeigt sich, warum: Gerti möchte eine Voodoo-Puppe von André basteln, falls ihr zu Ohren kommen sollte, dass er Melli schlecht behandelt.

Folge 2658 30.03.2017
Als Robert und Werner mit Charlotte einen Ausflug zum See machen, um ihrer Erinnerung auf die Sprünge zu helfen, geraten Vater und Sohn aneinander. Werner schafft es nicht mehr, Charlottes Sehnsucht nach Zärtlichkeiten aus dem Weg zu gehen und es kommt zu einem Kuss. Friedrich ärgert sich, dass Werner im Gegensatz zu ihm vor Charlotte so gut dasteht. Schließlich reißt ihm der Geduldsfaden …
Clara und William planen ein Probe-Hochzeitsessen, zu dem Adrian und Desirée eingeladen sind. Clara und Adrian verstehen sich geradezu blind. Desirée missfällt dies und sie versteht es geschickt, William aufzuwiegeln. Natascha und Michael schlafen miteinander – doch Michael macht ihr danach klar, dass er nach wie vor keine Versöhnung im Sinn hat. Bevor es zu einer Aussprache zwischen den beiden kommt, erfährt Michael am Telefon, dass seine Tochter Debbie einen schweren Unfall hatte und ihr eine Querschnittslähmung droht. Natascha erfährt auf ihrer Mailbox, dass Michael auf der Stelle nach Italien abgereist ist. Friedrich fordert Beatrice auf, innerhalb kürzester Zeit ihre Heilung zu inszenieren, damit sie nicht mehr mit dem Rollstuhl umherfahren muss.

Folge 2659 31.03.2017
Charlotte glaubt Friedrich nicht, dass Werner und sie geschieden sein sollen. Robert fordert Friedrich daraufhin auf, sich von Charlotte fernzuhalten. Werner weicht ihren Annäherungsversuchen aus, indem er einen Ausflug initiiert. Als Nils Charlotte vor der Abfahrt trifft und sie duzt, will sie wissen, was Sache ist. Nils macht ihr klar, dass sie tatsächlich längst von Werner geschieden wurde – und Suizid begehen wollte…
Desirée verteidigt Williams eifersüchtigen Ausbruch und wirft Adrian vor, mit Clara geflirtet zu haben. Clara und William versöhnen sich wieder und William fordert Adrian auf, auf Abstand zu Clara zu gehen. Adrian hört derweil eine Mailbox-Nachricht von Desirée ab und befürchtet, dass Volker Nüssle Desirée wieder angegriffen hat. Beatrice lügt spontan, dass das auch passiert sei …
Oskar lädt Tina zum Essen ein, obwohl er sich das eigentlich nicht leisten kann. Als Tina erfährt, dass er zudem unerwartet arbeiten muss, ist sie enttäuscht. Hildegard und André wollen dafür sorgen, dass Oskar und Tina doch Zeit zusammen verbringen können. Natascha ist frustriert, dass Michael abgereist ist. Nils will sich um Fabien kümmern, aber der will wegen Nils‘ Affäre nichts mit ihm zu tun haben.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

26.02.2017 07:24
#131 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

KW 14 Folge 2660 03.04.2017
Desirée spielt überrumpelt bei Beatrices Lüge mit, während Adrian Volker Nüssle dazu auffordert, sich von Desirée fernzuhalten. Der warnt Desirée, keine weiteren Lügen über ihn zu verbreiten. Überraschend reist Susan zu der bevorstehenden Hochzeit von Clara und William an. Als Clara Adrian auf seine vermeintliche Distanziertheit gegenüber Susan anspricht, verbittet er ihr jegliche Einmischung in die Beziehung zu seiner Mutter …
Susan trifft auf die am Boden zerstörte Charlotte. Sie bewegt Werner dazu, ihr den vermeintlichen Abschiedsbrief von Charlotte zu zeigen, in dem sie sich nicht wiedererkennt. Robert lässt der Brief nicht los und er äußert gegenüber Werner den Verdacht, dass Friedrich ihn gefälscht hat. Melli möchte Clara eine Hochzeitstorte backen. Als sie André bittet, ihr mit der Torte zu helfen, erfährt sie, dass André bereits Susan seine Hilfe zugesichert hat. Oskar schlägt Tina vor, einen gemeinsamen Urlaub zu planen. Um die Reise finanzieren zu können, will er sein Motorrad verkaufen und besorgt sich bei Adrian einen Zweitjob im "Fürstenhof“.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

26.02.2017 07:26
#132 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

Folge 2661 04.04.2017
Nachdem Desirée das Stalker-Video aus ihrem Schlafzimmer gesehen hat, malt sie sich panisch aus, dass Volker Nüssle sie hätte umbringen können. Doch die Polizei macht ihr klar, dass Nüssle nicht belangt werden kann. Clara merkt, wie erschüttert Desirée ist, als diese eine anzügliche Nachricht von Volker Nüssle erhält, und alarmiert Adrian. Er hält Desirée zurück, als sie sich mit einem Elektroschocker auf den Weg zu Nüssle machen will. Völliger außer sich bricht Desirée in Adrians Armen zusammen …
Robert konfrontiert Friedrich mit seinem Verdacht, worauf dieser mit einer Verleumdungsklage kontert. Doch dann drängt Beatrice Friedrich dazu, Roberts Nachforschungen ein Ende zu setzen. Friedrich präsentiert Charlotte daraufhin ein Alibi, das sie ihm abnimmt. Charlotte beschließt, die Amnesie als Chance für einen Neuanfang zu nutzen und unterbindet Roberts weitere Nachforschungen. Melli verlangt von André, dass er Susan nicht beim Backen der Hochzeitstorte für Clara unterstützt. Doch Susan überredet ihn dazu, die Torte mit Melli und ihr gemeinsam zu backen. Bei einem ersten Treffen der beiden Frauen kommt es zum Streit. Als Melli daraufhin die Torte ganz alleine backen will, schmieden André und Susan einen Notfallplan. Als Natascha auf der Hochzeit von William und Clara singen soll, weckt dies bei ihr schmerzliche Erinnerungen an Michael. Im Liebeskummer trifft sie auf Nils, der es tief bereut, Charlotte verletzt zu haben.

Folge 2662 05.04.2017
An Fabiens Geburtstag möchte Nils etwas mit ihm unternehmen - aber zu seiner Enttäuschung erteilt Fabien ihm erneut eine Abfuhr. Als ihm Nils ein Geschenk vorbeibringt, nähern sich die beiden wieder einander an. Doch Natascha taucht ebenfalls mit einem Geschenk auf und zerstört den vertrauten Moment. Fabien gesteht André, dass er hofft, seinem Schwarm Nora auf seiner Geburtstagsparty ein entscheidendes Stück näher zu kommen. Als Nils später erfährt, dass Fabien seinen Geburtstag völlig unbeaufsichtigt gefeiert hat, will er ihn zur Rede stellen und trifft auf einen aufgelösten Fabien.
Adrian verspricht Desirée notgedrungen, sie nicht zu verlassen. Clara und William merken derweil, dass sie ihren Hochzeitswalzer noch üben müssen. Als William erfährt, dass Adrian sich nicht von Desirée scheiden lassen will, freut er sich nicht ganz selbstlos darüber. Sehnsüchtig beobachtet Adrian Clara, als sie nachts alleine Walzer übt. Als Clara ihn am Tag darauf auf seine Gefühle für die geheimnisvolle andere Frau anspricht, erklärt ihr Adrian, dass er diese sinnlose Liebe aufgeben muss. Beatrices Versuch, Friedrich und Charlotte Geld abzuknöpfen, scheitert. Als Werner von Beatrices Geldnöten Wind bekommt, gewährt Friedrich ihr widerwillig ein Taschengeld, damit Werner ihrem gemeinsamen Schweigegeld-Deal nicht auf die Schliche kommt. Charlotte nimmt ihr Hobby als Fotografin wieder auf und verbringt eine schöne Zeit zusammen mit Werner. Aufgewühlt macht sie Susan klar, dass sie Werner noch immer liebt.

Folge 2663 06.04.2017
Clara muss sich nicht nur auf den Designwettbewerb vorbereiten, sondern auch noch ihr Hochzeitskleid fertigstellen. William zuliebe entscheidet sie sich aber schließlich für das Hochzeitskleid von seiner Großmutter, das Susan ihr anbietet. Als Adrian Clara im Brautkleid sieht, zerreißt ihm der Anblick das Herz und er beschließt, für die Zeit der Hochzeit wegzufahren. Clara ist tief enttäuscht und sie fragt sich getroffen, ob Adrian ihre Freundschaft weniger wichtig ist als ihr. Doch dann belauscht sie unabsichtlich ein Gespräch zwischen Adrian und William.
Natascha will Fabien im Gegensatz zu Nils beim Diebstahl von Noras Prüfungslösungen zu helfen, wenn Fabien bei Michael ein gutes Wort für sie einlegt. In seiner Not stimmt Fabien zu. Während Fabien versucht, die Prüfungslösungen aus dem Auto des Internatsleiters zu stehlen, geht plötzlich die Alarmanlage los. Zum Glück taucht Nils auf, schaltet geschickt den Alarm aus und fotografiert die Lösungen ab. Als er Fabien die Entscheidung überlässt, ob er die Lösungen benutzen will oder nicht, sind Fabien und Natascha beeindruckt. Als Roberts Abreise ansteht, bietet er Charlotte spontan an, mit ihm zu kommen, was sie gerührt ablehnt. Als sie Werner schweren Herzens gesteht, dass Roberts Bruder Alexander nicht sein Sohn ist, macht ihr Werner amüsiert klar, dass er das bereits weiß. Beatrice lässt ihre Schwangerschaftslaunen an Tina aus. David weist seine Mutter streng zurecht, während sich Tina über Beatrice ärgert. Um Davids Chancen bei Tina zu erhöhen, spielt sich Beatrice geschickt an Tina heran. Um die Ersatztorte für Claras Hochzeit zu backen, spioniert André Melli aus. Die gewonnenen Informationen teilt er konspirativ mit Susan, was Melli irritiert beobachtet.

Folge 2664 07.04.2017
Adrian erwägt, doch zu Williams Hochzeit zu kommen, während Desirée eine unangenehme Begegnung mit Nüssle hat und später auf ihrem Kissen eine Rose mit einer Botschaft von ihm findet. Daher installiert sie eine Überwachungskamera und freut sich vor Beatrice, endlich einen Beweis gegen ihren Stalker in der Hand zu haben …
Clara merkt, dass Adrian sich in sie verliebt hat und träumt sehnsuchtsvoll von ihm. Vor Tina beteuert sie aber, dass ihr Adrians Gefühle für sie egal sind. Alfons ist aus London zurück. Melli lässt versehentlich ein Glas Marmelade von Marie fallen, das er mitgebracht hat. Mit Andrés Hilfe will sie die Marmelade heimlich nachkochen und austauschen. Als Charlotte von Werners Ehe mit Poppy erfährt, macht sie sich Sorgen, dass sie für ihn nicht mehr attraktiv sein könnte. Doch Alfons und Nils geben ihr Selbstvertrauen. Oskar verdient sich als Aushilfskraft im "Fürstenhof" Geld dazu. Er fühlt sich von David provoziert, als er ihm vorschlägt, die Flaschen im Weinkeller abzustauben. Tina lehnt Davids Vorschlag ab, ihr bei Bedarf heimlich Geld zu leihen.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

17.03.2017 06:33
#133 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

KW 15 Folge 2665 10.04.2017
Desirée verschweigt Adrian, dass Beatrice ihm absichtlich weisgemacht hat, dass er sie vor Nüssle schützen muss - ein Trick, um Adrian wieder an Desirée zu binden. Nüssle beteuert seine Unschuld vor Adrian, so dass dieser erneut an Desirée zweifelt. Als sie wieder eine Rose entdeckt, glaubt Desirée, dass Beatrice dahinter steckt und macht ihr heftige Vorwürfe ... Clara soll beim Junggesellinnen-Abschied Küsse verkaufen - auch an Adrian. Alfons hat in London fast fünf Kilo zugenommen und Hildegard bemerkt, dass sein Hemd spannt. Derweil hat Charlotte im Gegensatz zu Werner kein Problem damit, dass Friedrich wieder in die Saalfeld-Wohnung zieht. Nils erfährt von Fabien, dass er Nora die abfotografierten Prüfungsaufgaben gegeben hat. Er macht Fabien klar, dass er sein Verhalten unmoralisch findet. Später meldet sich Fabien niedergeschlagen bei ihm: Die Aufgaben kamen nicht in der Prüfung vor und Nora denkt, dass er sie reingelegt hat.

Folge 2666 11.04.2017
Um nach ihrer Amnesie mehr über sich selbst zu erfahren, wendet sich Charlotte an Nils. Weil sie früher leidenschaftlich gerne fotografiert hat, macht sie sich mit ihrer Kamera auf die Suche nach Motiven. Dabei trifft sie auf Werner auf der Pirsch, der gerade auf ihr Fotomotiv - einen Hirschen - schießen möchte ... Clara und Adrian tauschen beim Junggesellinnen-Abschied einen missglückten Kuss aus. In einem Tagtraum holt Clara Adrians Geständnis wieder ein. Desirée und Beatrice können Nüssle überwältigen. Beatrice verkündet im "Fürstenhof", dass die Angst um ihre Tochter ihr ungeahnte Kräfte verliehen habe und dass sie nun geheilt sei. Adrian entscheidet sich derweil nach einem Moment der Sehnsucht nach Clara, der Hochzeit mit William fernzubleiben und versichert Desirée, dass er wie geplant mit ihr verreisen möchte. Melli ist stolz auf ihre Hochzeitstorte, bis sie die von Susan und André heimlich gebackene "Reservetorte" entdeckt und sich hintergangen fühlt. Sie wirft André vor, insgeheim hinter Susan her zu sein.

Folge 2667 12.04.2017
Susan entschuldigt sich bei der gekränkten Melli. Clara fragt William unterdessen, wieso er ihr verschwiegen hat, dass Adrian in sie verliebt ist. Aus Furcht vor einem Schneesturm flüchten sich Adrian und Clara wenig später in die Romantikhütte, die schon für die Hochzeitsnacht von Clara und William vorbereitet wurde ... Friedrich stört Charlotte und Werner bei ihrem Kuss und wirft Werner vor, dass er Charlottes Amnesie ausnutzt. Während Charlotte traurig erkennt, dass Werner ihren Kuss nur halbherzig erwidert hat, bemerkt Werner, dass auch André Susan attraktiv findet. Der erobert jedoch Mellis Herz mit heißen Liebesschwüren zurück. Oskar will bei der Hochzeit von Clara und William mit Tina und Alfons einen Schuhplattler tanzen. Charlottes Amnesie weckt das Mitgefühl von Alfons und Hildegard. Wie wäre es wohl bei ihnen, wenn einer von beiden mit der Zeit den anderen vergessen würde?

Folge 2668 13.04.2017
Clara und Adrian sitzen in der Romantikhütte fest, während William vergeblich nach Clara sucht, um sich mit ihr zu versöhnen. Als Adrian für einen kurzen Moment Handyempfang hat, spricht er Desirée auf den Anrufbeantworter. Während Clara und Adrian in der Hütte ausharren, hört Desirée gemeinsam mit Beatrice Adrians Nachricht ab ... Auf Charlottes Rat hin beendet Susan ihre Beziehung mit ihrem Chef in Australien am Telefon. Werner macht ihr derweil erneut Avancen, was André nicht gefällt. Susan zeigt jedoch für keinen der beiden Interesse und sie erhält zudem die Hiobsbotschaft, dass ihr Ex-Liebhaber und Chef sie gefeuert hat. David nutzt die Chance, Tina während einer Kopfschmerzattacke mit einer sanften Nackenmassage näher zu kommen. Fabien leidet darunter, dass Nora wütend auf ihn ist und die Schule wechseln will. Er befolgt Nataschas Rat und organisiert in der Scheune ein romantisches Abendessen, bei dem Natascha erscheint und den Abend mit einer Gesangseinlage rettet.

Keine Folgen am 14.04.2017 & am17.04.2017.

KW 16
Folge 2669 18.04.2017
William macht sich Sorgen, dass Clara und Adrian zusammen durchgebrannt sein könnten. Weil Clara verschwunden ist, sagt er die Hochzeit ab. Als Desirée sieht, wie er leidet, überlegt sie, ihm zu sagen, warum Clara in Wahrheit nicht mehr aufgetaucht ist ... Adrian ist es unangenehm, dass Clara von seinen Gefühlen weiß. Sie sind noch immer in der Hütte verschüttet und bemerken, dass die Luft dort knapp wird. Mit Hilfe eines Kaminfeuers gelingt es ihnen aber, die Schneedecke über dem Kamin zu schmelzen. Alfons verleiht seiner Rede auf der Hochzeit von Clara und William derweil den letzten Schliff, obwohl die Hochzeit in Frage steht. David gerät währenddessen in eine Auseinandersetzung mit einer Frau, die sich später als die neue Restaurantleiterin auf Probe, Anja Ransmayer, entpuppt. Charlotte erfährt, dass Susan gekündigt wurde. Sie will ihr helfen, indem sie Werner fragt, ob er Susan als Restaurantleiterin einstellen könnte.

Folge 2670 19.04.2017
Desirée behauptet, dass sie Adrians Nachricht gerade erst abgehört hat, während sich Alfons und William auf die Suche nach Adrian und Clara machen. Am "Fürstenhof" tröstet Werner derweil Susan und Melli findet Beistand bei André. Clara und Adrian haben Angst zu erfrieren, denn in der Hütte ist der Strom ausgefallen. Als Adrian trotz der widrigen Umstände eine in der Hütte deponierte Champagnerflasche öffnet, kommt es zu Zärtlichkeiten zwischen Clara und ihm. Doch lange währt ihr Glück nicht ... David ist nicht glücklich darüber, mit Anja zusammenarbeiten zu müssen. Sie macht ihm klar, dass sie zukünftig die Weinauswahl mitbestimmen will. David beschwert sich darüber bei Friedrich, doch der lässt ihn abblitzen. David versucht Anja klarzumachen, dass sie ihm in Weinfragen nicht das Wasser reichen kann. Doch als er mit ihr eine Blindverkostung macht, ist er wider Willen von ihrem Wissen beeindruckt.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

17.03.2017 06:35
#134 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

Folge 2671 20.04.2017
Werner bietet Susan an, als Restaurantleiterin im "Fürstenhof" zu arbeiten. Als Anja sie deshalb zur Rede stellt, ist Susan sauer auf Werner. Doch sie bekommt mit, dass Charlotte ihn überredet hat, sich für sie einzusetzen. Sie entschuldigt sich bei Werner und vergisst bei einem gemeinsamen Reitausflug mit ihm kurzzeitig ihre Sorgen ... Clara und Adrian werden aus der Hütte befreit und Clara beschließt, William trotz der Ereignisse, die in der Hütte vorgefallen sind, zu heiraten. Adrian trennt sich derweil von Desirée. Alfons und Hildegard sitzen nach der abgesagten Hochzeit vor einem nahezu nicht angerührten Hochzeitsessen. Alfons kann dem Schweinebraten nicht widerstehen und verschiebt seine Diätpläne. David bekommt mit, wie sich Tinas Kind zum ersten Mal bewegt und wird daran erinnert, dass er als Vater immer außen vor sein wird. Beatrice wirft ihm vor, dass er nicht genug um sein Recht kämpft.

Folge 2672 21.04.2017
David will Anja einen Denkzettel verpassen, weil sie sich mit ihrer Weinauswahl durchgesetzt hat. Er spielt ihr vor, dass jeder zum Dienstantritt im "Fürstenhof" vor versammelter Mannschaft ein Lied singen muss. Anja merkt, dass David sie veralbert hat und sie fühlt sich gedemütigt. Als David sie zur Versöhnung ins Bräustüberl einlädt, bespritzt sie ihn mithilfe eines Faschings-Scherzartikels mit Wasser. Die beiden verstehen sich besser, als gedacht ... Weil sie Charlotte nicht verletzen will, bricht Susan den Kuss mit Werner ab. Mit Nils' Hilfe versucht Charlotte derweil vergeblich, sich an die Vergangenheit zu erinnern, während Susan überraschend eine Einladung von Werner zu einem Ball annimmt. Tina geht mit Beatrice zur Schwangerengymnastik. Oskar macht es misstrauisch, dass sich Beatrice betont freundschaftlich gibt. Tina ist überzeugt, dass ihr von Beatrice keine Gefahr droht, wenn sie wachsam ist. Desirée wirft Adrian aus der gemeinsamen Wohnung und will ihm die Scheidung so schwer wie möglich machen. Clara bekommt mit, dass Adrian sich von Desirée getrennt hat, und sie wird nachdenklich. Alfons und Hildegard erfahren, dass die Kühlanlage in der Brauerei kaputt ist. Die Kosten für die Reparatur übersteigen ihre Möglichkeiten bei weitem.

KW 17 Folge 2673 24.04.2017
William entschuldigt sich erneut bei Clara dafür, dass er ihr zugetraut hat, dass sie ihn sitzen lässt. Clara zweifelt derweil daran, ob es richtig ist, William zu verschweigen, was in der Hütte passiert ist. Doch Adrian warnt sie davor, die Wahrheit zu sagen. Als William Clara vorschlägt, schon am nächsten Tag in Las Vegas zu heiraten, sagt sie zu. Doch ihr wird klar, dass sie immer noch Adrian liebt ... David ist nach der Nacht mit Anja erblindet. Desirée vermutet, dass die Erblindung durch eine allergische Reaktion auf das gefärbte Wasser aus Anjas Spritzblume ausgelöst wurde. Werner will Susan beeindrucken und begleitet sie in den Fitnessbereich. Dort treffen beide auf Friedrich, der sich vor Susan aufspielt. Werner konkurriert mit ihm beim Hanteltraining. Als Friedrich dabei einen Krampf bekommt, bietet Susan an, ihm zu helfen. Werner macht Susan klar, dass Friedrich versucht, sich an sie ranzumachen und zu seiner Überraschung gefällt Susan seine Eifersucht. André geht zur Bank, um einen Kredit für die neue Kühlanlage zu bekommen. Alfons ist fassungslos, als er hört, dass die Bank ihnen keinen Kredit geben will, sondern Geld anbietet, um die Brauerei zu kaufen.

Folge 2674 25.04.2017
Es bricht William das Herz, dass Clara ihn wegen ihrer Gefühle für Adrian nicht heiraten will. Als er auf seinen Bruder losgeht und ihm einen Kinnhaken verpasst, verhindern Werner und Susan Schlimmeres ... Auf Tinas Initiative hin sammeln Davids Kollegen Geld, um ihm ein Geschenk zu machen. Unterdessen haben die Ärzte noch immer nicht festgestellt, wieso er erblindet ist. Als Tina ihn im Krankenhaus das Geschenk überreicht, stellt David erleichtert fest, dass sein Sehvermögen langsam zurückkommt. Als Anja ihn besucht, bekommt Tina mit, dass er sich in die neue Restaurantleiterin verliebt hat. Alfons, Hildegard und André bekommen ein lukratives Verkaufsangebot für die Brauerei. Alfons möchte die Brauerei unbedingt behalten und glaubt weiterhin an den Erfolg der Marke. Nachdem auch Hildegard davon überzeugt ist, das Angebot abzulehnen, bleibt André übrig, der Burger Bräu verkaufen möchte. Doch Melli überredet ihn, nicht so schnell aufzugeben. Susan ist beeindruckt davon, wie Werner sich um William kümmert. Als ihr klar wird, dass Werner sie noch immer reizt, lässt sie sich auf ein amouröses Abenteuer mit ihm ein.

Folge 2675 26.04.2017
Als David wieder sehen kann, verlässt er das Krankenhaus, obwohl ihm die Ärzte raten, noch zu bleiben, bis die Ursache für seine Erblindung feststeht. David feiert seine Genesung mit Anja und es wird ernster zwischen den beiden. Tina muss sich eingestehen, dass sie es seltsam findet, David mit einer anderen Frau zu sehen. Dieser versucht, wieder genauso zu leben wie vor seiner kurzfristigen Erblindung ... Adrian versteht, wieso Clara keine Zukunft für ihre Liebe sieht - denn auch ihm tut William unendlich leid. Susan versucht, die beiden Brüder zu einem Gespräch zu bewegen, doch für William ist Adrian gestorben. Nach der Nacht mit Susan ist Werner klar, dass er mehr von ihr will. Doch Susan ist nicht bereit, sich ganz auf ihn einzulassen. Sie macht sich Sorgen, weil Charlotte immer noch Gefühle für Werner hat, der Charlotte schließlich die frühere Affäre mit Susan gesteht. Charlotte reagiert verletzt und macht Susan klar, dass sie nichts mehr mit ihr zu tun haben möchte.

Folge 2676 27.04.2017
Clara lenkt sich mit der Vorbereitung für den bayerischen Fashion-Award von ihren Liebesproblemen ab. Bei einem Abendessen mit anderen Designern, die ebenfalls am Wettbewerb teilnehmen, sorgt Desirée für einen Eklat ... William will sich mit exzessivem Feiern und anderen Frauen von Clara ablenken - doch er muss feststellen, dass er noch nicht bereit ist für eine neue Liebesgeschichte. David ist erneut erblindet und irrt orientierungslos im Wald umher. Als es Nacht wird, deckt er sich mit einem gefundenen Stück Pappe zu, um sich vor der Kälte zu schützen. Tina macht sich derweil mit Beatrice und Anja auf die Suche nach ihm. Doch nicht die Frauen finden ihn, sondern Oskar. Nach ihrem Streit mit Charlotte ist Susan sauer auf Werner, weil dieser Charlotte von ihrer Affäre in der Vergangenheit erzählt hat. Werner sieht seinen Fehler ein und legt sich ins Zeug, damit Susan ihm verzeiht.

Folge 2677 28.04.2017
Adrian hat Desirée eine halbe Million Euro für die Annullierung ihrer Ehe geboten. Als Desirée sich eingesteht, dass sie Adrians Liebe nie zurückerobern wird, geht sie auf das Angebot ein. Aber Adrian hat Clara dadurch noch lange nicht gewonnen. Denn William zuliebe gehen sich die beiden aus dem Weg ... Susan plant ihren Rückflug nach Australien, da die Hochzeit von William und Clara geplatzt ist. Werner versucht sie davon zu überzeugen, weiter am "Fürstenhof" zu bleiben, und bekommt Tipps von William, wie er dies am besten anstellen kann. Nachdem Oskar David unterkühlt im Wald gefunden hat, muss dieser erneut ins Krankenhaus. David hat große Sorge, ob er jemals wieder sehen wird. Alfons, Hildegard und André finden keine Bank, die Burger Bräu einen Kredit gewähren würde. Melli hebt daher all ihr Erspartes ab und kauft für 4000 Euro Rubbellose.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

09.04.2017 08:08
#135 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

Folge 2677 28.04.2017
Adrian hat Desirée eine halbe Million Euro für die Annullierung ihrer Ehe geboten. Als Desirée sich eingesteht, dass sie Adrians Liebe nie zurückerobern wird, geht sie auf das Angebot ein. Aber Adrian hat Clara dadurch noch lange nicht gewonnen. Denn William zuliebe gehen sich die beiden aus dem Weg ... Susan plant ihren Rückflug nach Australien, da die Hochzeit von William und Clara geplatzt ist. Werner versucht sie davon zu überzeugen, weiter am "Fürstenhof" zu bleiben, und bekommt Tipps von William, wie er dies am besten anstellen kann. Nachdem Oskar David unterkühlt im Wald gefunden hat, muss dieser erneut ins Krankenhaus. David hat große Sorge, ob er jemals wieder sehen wird. Alfons, Hildegard und André finden keine Bank, die Burger Bräu einen Kredit gewähren würde. Melli hebt daher all ihr Erspartes ab und kauft für 4000 Euro Rubbellose.

Keine Folge am 01.05.2017

Folge 2678 02.05.2017
Die Ärzte finden keine Ursache für Davids Blindheit, da er physisch gesund ist. Charlotte bittet daher ihren Psychotherapeuten Dr. Knieström, David zu untersuchen. Knieström ist sich sicher, dass Davids Blindheit mit traumatischen Erlebnissen in dessen Kindheit zusammenhängt. Nachdem sich Clara und Adrian geküsst haben, ist ihnen klar, dass sie nicht ohne einander leben können. Sie wissen aber auch, dass sie William zuliebe den "Fürstenhof" verlassen sollten, wenn sie zusammen bleiben wollen. Tinas jüngere Cousine Ella ist zu Besuch in Bichlheim und erzählt Tina, dass sie sich zusammen mit ihrer besten Freundin Rebecca als Hochzeitsplanerin selbstständig machen möchte. Für das nötige Startkapital sucht sie dringend einen Job. Tina ermöglicht Ella ein Vorstellungsgespräch bei Melli, damit diese Ella als Zimmermädchen einstellt. Ella bekommt den Job und ist glücklich, bis sie das Armkettchen ihrer Großmutter verliert. Doch sie findet es mit Williams Hilfe schließlich wieder. Alfons und Hildegard können nicht glauben, dass Melli ihr Sparkonto für Burger Bräu geplündert hat. Das letzte der vielen tausend Rubellose, die Melli gekauft hat, hat es in sich: der Hauptgewinn von 50.000 Euro!

Folge 2679 03.05.2017
Desirée ist bereit, beim Familiengericht auszusagen, damit die Ehe mit Adrian annulliert werden kann. Doch als sie herausfindet, dass Adrian und Clara heimlich ein Paar sind, behauptet sie vor dem Richter, dass Adrian vor der Ehe von dem Abgang gewusst habe. Um Clara beim Fashion Award vor ihren Intrigen zu schützen, lässt Adrian Desirée von ihrer PR-Arbeit entbinden. Beatrice verweigert Dr. Knieström die Zusammenarbeit und versucht David auszureden, dass er sich von ihm behandeln lässt. Als David begreift, dass Anjas Parfüm dasselbe ist, das Beatrice in seiner Kindheit benutzt hat, will er die Behandlung aber unbedingt fortsetzen. Ella lädt William nach der Rettung ihres Armbands auf einen Kaffee ein. Er nimmt das Angebot an, zeigt aber wenig Interesse an ihr. Als Ella erfährt, dass er eine Trennung hinter sich hat, hofft sie gegenüber Tina, dass er den Glauben an die Liebe wiederfindet - da platzt William plötzlich in das Gespräch hinein. Melli ist eifersüchtig, weil André mit Susan flirtet. Alfons macht sich Sorgen um seine Tochter und will sie finanziell abgesichert sehen. Daher schlägt er vor, sie zu adoptieren.

Folge 2680 04.05.2017
Beatrice lenkt Dr. Knieströms Sitzung geschickt in eine bestimmte Richtung, um zu verhindern, dass David die Wahrheit über den Tod seines Vaters erfährt. Bei einer weiteren Sitzung mit Dr. Knieström offenbart David ihm, wie Beatrice ihn einst fast totgeschlagen hat. Knieström sieht in der Aufarbeitung der Vergangenheit die entscheidende Lösung, damit David seine durch das Trauma ausgelöste Blindheit überwinden kann. Als Oskar verhindern will, dass Desirée Claras Kollektion noch weiter zerstört, kommt es zu einer Handgreiflichkeit. Die dadurch leicht verletzte Desirée erpresst Oskar. Trotz des Schadens gibt Clara den Fashion Award nicht auf. Adrian hat Desirée als Schuldige in Verdacht, doch Oskar bestätigt ihr Alibi. Adrian bekommt jedoch einen Hinweis, dass Desirée gelogen hat, und stellt Oskar zur Rede. Ella lernt Charlotte kennen, die ihr sympathisch ist. Charlotte bekommt mit, wie Ella ein Liebesgedicht schreibt. Sie will es anonym in Williams Spind stecken, doch das misslingt ihr. Als William das Gedicht zu lesen bekommt, findet er es kitschig. Alfons entschuldigt sich bei Hildegard, weil er sie nicht in seine Überlegungen bezüglich der Adoption einbezogen hat. Sie verspricht, ihn zu unterstützen, sofern Melli einverstanden ist. Diese glaubt jedoch, dass sie nicht auf Alfons' Hilfe angewiesen ist.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

09.04.2017 08:10
#136 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

Folge 2681 05.05.2017
Weil Clara für den Fashion Award zu viele Dinge gleichzeitig erledigen muss, überlegt sie, ihre Teilnahme abzusagen. Adrian schlägt ihr vor, die Choreographie in der Lobby mit Williams Hilfe zu planen. Als William zusagt, nimmt Clara einen neuen Anlauf und arbeitet die Nacht durch. Die Brüder kommen sich wieder näher und die Modenschau wird ein Erfolg. David ist so wütend über die Lebenslüge seiner Mutter, dass er handgreiflich werden will. Beatrice flieht und behauptet vor Friedrich, dass David lügt und den Verstand verliert. David vertraut sich Desirée an, die völlig entsetzt ist, dass ihre Mutter Davids Vater ermordet hat. Beide beschließen, Beatrice zur Rechenschaft zu ziehen, indem sie den Fall neu aufrollen und Anwälte und Detektive einschalten. Doch da ihnen das Geld dazu fehlt, verhandelt Desirée die Annullierung ihrer Ehe neu und geht zum Familienrichter. Sie bittet David, Friedrich und Beatrice vorzuspielen, dass seine Erinnerungen Hirngespinste waren, um Beatrice in Sicherheit zu wiegen. Als William herausfindet, dass Ella das Gedicht geschrieben hat, neckt er sie damit. Doch kurz darauf entschuldigt er sich bei der gekränkten Ella. Natascha ist sauer, dass ihr wegen des Fashion Awards der Urlaub verweigert wird. Um an der Bar wenigstens ihre Autobiografie unters Volk bringen zu können, muss sie Charlotte belügen.

KW 19 Folge 2682 08.05.2017
Werner ist enttäuscht, weil Susan der After-Show-Party fernbleibt. Charlotte überredet ihn, ihr bei einer Fotosession im Pferdestall zu helfen. Eifersüchtig beobachtet Susan, wie Werner und Charlotte im Stall einen gelösten Moment miteinander teilen. Sie gibt Werner den Laufpass, weil sie glaubt, dass er zu Charlotte gehört. Charlotte ist sich derweil sicher, dass Werner ihre Gefühle nicht erwidern wird ... David gibt sich nach außen hin die Schuld am Tod seines Vaters. Weil Desirée und ihm klar wird, dass es schwierig ist, Beatrice für den Mord zu belangen, wollen sie sie für den Mordversuch an Charlotte zur Rechenschaft ziehen. David durchsucht Friedrichs Zimmer, in dem er die Tonaufnahme vermutet. Dabei muss er sich vor Beatrice auf dem Balkon verstecken. Clara nimmt Adrians Antrag überglücklich an. Dass sie "nur" den 2. Platz beim Fashion Award belegt, macht ihr in ihrer euphorischen Stimmung nichts aus. William erschrickt beim Sport, als ein Hund laut bellend bei ihm auftaucht - er gehört Ellas Freundin Rebecca, die sich über Williams Reaktion amüsiert. William rächt sich und schickt die Unbekannte in eine falsche Richtung, als sie ihn nach dem Weg zum "Fürstenhof" fragt.

Folge 2683 09.05.2017
Weil Rebecca zu ihrem Vorstellungsgespräch zu spät kommt, bekommt sie eine Absage für den Job im Hotel. Enttäuscht trifft sie auf William und macht ihm Vorwürfe. Als Ella sie tröstet, kommt heraus, dass Ellas Schwarm derselbe Mann ist, der Rebecca in die Irre geführt hatte. Inzwischen meldet sich Adrian bei Rebecca - William hat ihn gebeten, ihr eine zweite Chance für den Job zu geben. Ella gibt sich derweil einen Ruck und bittet William um ein Date ... Als Charlotte und Werner vom See zurückkommen, will Charlotte wissen, wie es mit ihnen weitergehen soll. Werner schiebt die Entscheidung vor sich hin. Er hegt tiefe Gefühle für Charlotte, doch ihn lockt eine unverbindlichere Affäre mit Susan. Charlotte ist enttäuscht, als Werner ihr sagt, dass er nicht mit ihr zusammen sein kann. Susan setzt derweil das Geheimnis um Werner und ihren Sohn William zu. Als Werner Susan aufsucht, ist er verwirrt, als er sie mit einem DNA-Test sieht. David schaut sich mit Desirée die Datei auf dem USB-Stick an. Doch es ist nur eine Ansprache von Friedrich an Beatrice. Als Friedrich herausfindet, dass der Stick verschwunden ist, verdächtigt er zunächst Beatrice. Als ihm klar wird, dass Desirée und David den Stick haben, konfrontiert er sie mit einer harschen Ansage. Clara erzählt William, dass Adrian ihr einen Antrag gemacht hat. Sie glaubt, dass er über die Trennung hinwegkommen ist und ist erleichtert. Von der japanischen Designerin, die in der Jury des Fashion Awards saß, bekommt sie schließlich ein Angebot, das ihre Zukunftspläne auf den Kopf stellt.

Folge 2684 10.05.2017
Friedrich droht David und Desirée: Wenn sie etwas gegen Beatrice unternehmen, solange sie schwanger ist, wird er beide entlassen. Beatrice will bei der Polizei behaupten, dass sie Davids Vater aus Versehen erschossen hat. Doch David durchschaut sie: Sie weiß, dass sie dann für die Tat nicht mehr belangt werden kann ... Clara will das Angebot der japanischen Designerin annehmen, obwohl sie Adrian, Melli, Alfons und Hildegard dafür schweren Herzens zurücklassen muss. Adrian möchte sie jedoch noch vor ihrer Abreise heiraten. Ella und Rebecca bieten sich als Hochzeitsplanerinnen an, doch er will sie nur unter einer Bedingung engagieren: Er möchte eine ganz bestimmte Location für die Hochzeit haben! William ist zwar nicht an Ella interessiert, aber weil er sich den Nacken verzogen hat, lässt er sich von ihr massieren. Als ihr dabei herausrutscht, dass Clara und Adrian schon in wenigen Tagen heiraten werden, tritt sie bei ihm erneut ins Fettnäpfchen. Werner erfährt von Susan, dass William sein Sohn sein könnte. Solange das Testergebnis noch nicht vorliegt, bewahrt Werner jedoch Stillschweigen.

Folge 2685 11.05.2017
Als Beatrice ohnmächtig wird, bringt Tina sie gerade noch rechtzeitig ins Krankenhaus. Als sie David zur Rede stellt, weil er seine Mutter einfach alleingelassen hat, erfährt sie von seinen Erinnerungen. David ist tief enttäuscht und glaubt, dass er für die Liebe eine Fehlbesetzung ist, wenn nicht einmal seine Mutter ihn liebt. Tina sieht das jedoch anders... Rebecca und Ella erfahren, dass in dem Schloss, in dem Adrian heiraten möchte, keine Hochzeiten mehr abgehalten werden dürfen. Doch Rebecca gelingt es, den Schlossherren auf ihre Seite zu ziehen. Charlotte leidet darunter, dass Werner in ihr nur eine gute Freundin sehen will. Michael ist derweil aus Italien zurück und weiß noch immer nicht, ob er sich mit Natascha versöhnen will. Melli lässt den Notartermin für die Adoption platzen. Sie wagt es nicht, ihr Führungszeugnis vorzulegen, denn es enthält ein Urteil wegen Erregung eines öffentlichen Ärgernisses.

Folge 2686 12.05.2017
Obwohl Michael nicht weiß, wie es mit Natascha und ihm weitergehen soll, lässt er sich auf eine Nacht mit ihr ein. Natascha interpretiert zu viel in ihre Annäherung hinein und will wieder zu Michael in die Scheune zurückziehen ... Rebecca und Ella schaffen es, Claras Wunsch-Designer für ihr Brautkleid zu verpflichten. Die Küche des "Fürstenhofs" bleibt aber für sie kalt, da Friedrich sein Veto einlegt. Ella versucht William zu überzeugen, auf die Hochzeit zu gehen - doch er lehnt ab. Clara und Adrian schwanken derweil zwischen Glück, Vorfreude und Melancholie, weil ihnen kurz nach der Hochzeit eine räumliche Trennung bevorstehen wird. David misst dem Kuss mit Tina weniger Bedeutung zu als Tina selbst. Nachdem er Desirée davon erzählt hat, weiht diese Oskar ein. Der fühlt Tina auf den Zahn, doch sie bewahrt Stillschweigen. Charlotte versucht damit zurechtzukommen, dass Werner ihre Gefühle nicht erwidert. Er willigt jedoch ein, sie bei der bevorstehenden Hochzeit von Clara und Adrian zu begleiten.

KW 20 Folge 2687 15.05.2017
William entschuldigt sich bei Ella, dass er sie so angeherrscht hat - zur Hochzeit von Clara und Adrian will er trotzdem nicht kommen. Erst Werner gelingt es, ihn umzustimmen. Bevor geheiratet werden kann, gibt es noch einige Hindernisse zu überwinden ... André kann verhindern, dass Melli eine Fälschung ihres Führungszeugnisses beim Notar einreicht. Michael nimmt Nataschas Drohung bezüglich der Scheidung nicht ernst und schlägt ihr eine lockere Beziehungsregelung vor. Doch Natascha macht Nägel mit Köpfen. Tina erfährt, dass David Desirée von dem Kuss zwischen ihnen erzählt hat. Sie fragt sich, ob Oskar davon erfahren hat, weil er sich komisch benimmt. Unterdessen hetzt Desirée Oskar weiter gegen Tina und David auf. Susan bekommt derweil das Ergebnis des Vaterschaftstests zugeschickt.

Folge 2688 16.05.2017
Bei einem innigen Tanz auf der Hochzeitsfeier erwachen Werners Gefühle für Charlotte wieder. Als sich herausstellt, dass er Williams Vater ist, bittet Susan ihn, William noch nichts zu erzählen. Während sie sich in die Vorstellung von einem Familienglück mit Werner verliebt, gesteht er Charlotte seine Liebe ... Einst hatte Adrian in Claras Poesiealbum geschrieben, dass er sie heiraten wird, wenn sie groß sind. Jetzt fügt Adrian einen weiteren Eintrag in das Album hinzu. Während Natascha Michael die Scheidungspapiere präsentiert, kommt Beatrice vom Krankenhaus zurück in den "Fürstenhof", wo nichts als Einsamkeit und Verachtung auf sie warten. Nach der gelungenen Hochzeit wartet eine weitere Belastungsprobe auf Ella und Rebecca: Der Schlossherr ist von Rebecca so begeistert, dass er ihr anbietet, in ihre Hochzeitsagentur zu investieren - nicht ganz ohne Hintergedanken seinerseits. Oskar lässt Adrians Wagen abschleppen. Als er Tina und David zusammen bei der Hochzeitsfeier von Clara und Adrian sieht, zieht er sich ins Bräustüberl zurück. Dort trifft er auf Desirée, die sich betrinkt. Als er sie nach Hause bringt, verführt sie ihn.

Folge 2689 17.05.2017
ina macht sich Sorgen, weil Oskar nicht zur Hochzeit gekommen und nun nicht aufzufinden ist. Oskar und Desirée wollen ihren einmaligen Ausrutscher derweil für sich behalten. Oskar hat ein schlechtes Gewissen und verzeiht Tina deshalb ihre Annäherung an David. Er kauft einen Bus und schlägt ihr vor, damit spontan nach Kroatien zu fahren. Als Tina Adrian um Urlaub bitten möchte, wird sie Zeugin eines Streits zwischen Desirée und ihm ... Clara und Adrian haben ein mulmiges Gefühl wegen ihrer bevorstehenden Fernbeziehung. Desirée möchte die PR-Arbeit des "Fürstenhof" derweil mit einer eigenen PR-Agentur betreuen. Als Adrian klarstellt, dass er sie nicht in seiner Nähe haben will, kommt es zum Streit zwischen den beiden. Charlottes Erinnerungen sind zurückgekehrt. Die Situation überfordert sie und so hält sie Werner auf Distanz. Susan durchschaut Werner, der ihren Kuss nicht erwidert hat und mit dem Geheimnis um William auf Zeit spielen will: Werner möchte nur wegen Charlotte nicht, dass William erfährt, wer in Wirklichkeit sein Vater ist. Gecoacht von einer gewissen "Mrs. Wrong" gelingt es William, Ella dabei zu helfen, Rebeccas entlaufenen Hund zu finden. Als Rebecca "Mr. Wrong" eine weitere SMS schickt, begreift sie, dass sie die ganze Zeit über mit William geflirtet hat. Melli gesteht Alfons und Hildegard den peinlichen Eintrag in ihrem Führungszeugnis. Die Sonnbichlers zeigen Verständnis dafür.

Folge 2690 18.05.2017
Als Oskar vor Adrian seinen Ausrutscher mit Desirée zugibt, ist Adrian fassungslos. Clara glaubt, dass Desirée die schwierige Situation zwischen Tina und Oskar bewusst ausgenutzt hat. Adrian wird derweil klar, wie sehr er Clara in Japan vermissen wird und nimmt Susans Rat, in Japan ein bayerisches Restaurant zu eröffnen, an ... Als Oskar Tina von seinem Ausrutscher mit Desirée beichtet, zieht sie sich zurück. Ella will Oskar derweil aus der Wohnung werfen - Ehebruch ist für die Katholikin nicht verzeihbar. Tina macht Oskar jedoch klar, dass sie ihm noch eine letzte Chance geben wird. Erleichtert stellt Beatrice fest, dass Charlotte glaubt, ihr Sturz sei ein Suizidversuch gewesen. Werner verspricht Charlotte derweil, sie nie mehr anzulügen und gesteht ihr, dass er Williams Vater ist. Ella versteht nicht, wieso Rebecca den Kontakt zu "Mr. Wrong" als Zeitvertreib herunterspielt. Doch Rebecca erinnert sich daran, dass Ellas Jugendfreund Marcel sich einst wegen Rebecca von Ella trennen wollte. Damit so etwas nie mehr passiert, bricht Rebecca den Kontakt zu "Mr. Wrong" alias William ab.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

09.04.2017 08:12
#137 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

Folge 2691 19.05.2017
Charlotte kommt guter Dinge mit Werner zum Hotel zurück, wo ihn Susan abpasst. Beim Abendessen bietet sie ihm bewusst eine Koalition an und übernimmt kommissarisch die Anteile von Adrian. Werner ist überzeugt davon, dass Susan vernünftig genug ist, Privates und Geschäftliches nicht zu vermischen. Doch Susan hofft, wieder mit Werner zusammenzukommen. Der gibt ihr aber zu verstehen, dass er Charlotte liebt, was Charlotte unbemerkt mitbekommt und was sie sehr rührt ... Clara und Adrian sind tief bewegt, was der jeweils andere für ihre Liebe zu opfern bereit ist. Adrian kann Clara überzeugen, nicht auf ihren Traum zu verzichten, und Clara setzt alles daran, die japanische Designerin zum Einlenken zu bewegen. Diese meldet sich zwar nicht zurück, doch Adrian und Clara beschließen, ihre Abreise wie geplant vorzubereiten. Sie überreden André, eine Sonderedition des "Fürstenhof Royal"-Biers mit japanischen Etiketten zu versehen und nach Tokio zu schicken. Ella und Rebecca beschließen, die Gründung ihrer eigenen Hochzeitsagentur voranzutreiben. Als Ella versucht, eine Website zu entwerfen, stürzt ihr Laptop ab - doch zum Glück ist William helfend zur Stelle. Als Rebecca das mitbekommt, ist sie insgeheim überfordert, weil sie weiß, dass William hinter "Mr. Wrong" steckt. Statt das Missverständnis aufzuklären, reagiert sie betont schroff, was zu einer Auseinandersetzung mit Ella führt. Alfons und Hildegard beschließen, Natascha und Michael auf die Sprünge zu helfen. Hildegard behauptet gegenüber Michael, dass sie einen Hexenschuss hat. Als er bei ihnen vorbeischaut, bitten ihn die Sonnbichlers eindringlich, sich mit Natascha an einen Tisch zu setzen.

KW 21 Folge 2692 22.05.2017
Während Ella sich zunehmend wundert, wieso Rebecca keinen Kontakt mehr zu "Mr. Wrong" haben möchte, fragt sich William, warum sich "Mrs. Wrong" nicht mehr bei ihm meldet. Auch wenn es ihm schwerfällt, geht er mit Ella zum Umtrunk anlässlich Adrians und Claras Abschied vom "Fürstenhof". Als dort das Lied "Angels" läuft, legt William spontan einen neuen Song auf, bei dem es sich ausgerechnet um Ellas Lieblingssong "Love is all around" handelt. Ella freut sich auf die Bergtour mit William und Nils am Tag darauf - doch Ella und Rebecca warten vergeblich auf die beiden Herren, weil es Missverständnisse bezüglich des Treffpunkts gibt. Ella will sich gerade auf die Suche nach ihnen machen, als Rebecca ein Foto von "Mr. Wrong" bekommt ... Clara bekommt doch noch eine Zusage aus Tokio. Gemeinsam mit Adrian verabschiedet sie sich von ihren Freunden und Verwandten am "Fürstenhof" und bricht in eine glückliche Zukunft auf. Nachdem Beatrice von Desirées Ausrutscher erfahren hat, will sie David helfen, mit Tina glücklich zu werden. Sie verunsichert Tina mit mysteriösen Anrufen, bei denen sie ihre Stimme verstellt. Tina nimmt an, dass es sich bei der Anruferin um Desirée handelt und stellt Oskar zur Rede. Michael macht Natascha derweil klar, dass er sich nicht emotional erpressen lassen wird. Er ist perplex darüber, als Natascha André davon überzeugt, dass er aus der Scheune auszieht, damit sie dort wieder einziehen kann - doch dann will Michael Natascha eine zweite Chance geben.

Folge 2693 23.05.2017
Oskar versucht sich vor Tina zu rechtfertigen und wehrt sich gegen Davids Vorwurf, dass er eine Frau engagiert hat, die die mysteriösen Anrufe für ihn tätigt. Nachdem Desirée Oskar von ihrer Unschuld überzeugen konnte, ist sich Oskar sicher, dass David hinter allem steckt. Um Tina dies zu beweisen, stiehlt Oskar Davids Handy und knackt den Zugangscode. Tina ist völlig perplex, als sie von Oskars Handyklau erfährt. Sie muss sich eingestehen, dass sie sich tatsächlich die ganze Zeit etwas vorgemacht, was ihre Gefühle für Oskar betrifft ... Ella will von Rebecca wissen, wie lange ihr schon bewusst ist, dass William hinter "Mr. Wrong" steckt. Die beiden Frauen geraten in Streit und Ella lässt sich kurzfristig zu einer Bergtour zu zweit mit William überreden. Diese muss sie jedoch schneller als geplant abbrechen, als sie William zu seiner Familiengeschichte befragt. Gegenüber Rebecca gibt Ella zu, dass sie irritiert ist über Williams Aussage, sein Vater sei ein Auftragskiller gewesen. Rebecca will William daraufhin über den virtuellen Weg auf den Zahn fühlen. Melli und die Sonnbichlers sind nach Claras Abschied wehmütig. André schafft es, sie alle aufzumuntern, indem er einen Live-Videochat einrichtet.

Folge 2694 24.05.2017
Ella glaubt, dass Williams Bemerkung, sein Vater sei ein Mörder gewesen, ein geschmackloser Scherz war. Werner versucht derweil erfolglos, einen Zugang zu William zu finden. Nach einer Trainingsstunde mit William ergibt sich für Werner endlich die Chance, mit ihm ins Gespräch zu kommen. Dabei erkennt er, dass William Angst hat, den schlechten Charakter seines vermeintlichen Vaters Hagen geerbt zu haben. Am Tag darauf will William endlich Mrs. Wrong kennenlernen, doch sie versetzt ihn. Stattdessen steht plötzlich Ella vor ihm ... Oskar erkennt, dass Tina endgültig die Scheidung will und dass sie David noch immer liebt. Er prophezeit Tina, dass sie irgendwann erkennen wird, dass David ihre Liebe nicht verdient. Susan bringt Werner und Friedrich zur Raison, die sich wegen Desirées Kündigung streiten. Als Beatrice sieht, wie Friedrich Susan ins Theater einlädt, gefällt ihr das gar nicht. Michael gesteht Charlotte, dass er Natascha nicht zu schnell verzeihen will, damit sie ihn nicht bald erneut betrügt.

Folge 2695 26.05.2017
William erwidert Ellas Kuss und zeigt sich für einen Flirt aufgeschlossen, ohne aber ihre tiefen Gefühle für ihn zu erwidern. Ihn beschäftigt mehr die dunkle Vergangenheit seines vermeintlichen Vaters Hagen. Werner verrät William nicht, dass er in Wahrheit sein Vater ist, steht ihm aber beratend zur Seite. Beatrice bietet Susan einen Pakt an, was Susan ablehnt. Charlotte appelliert an sie, Werner zu erlauben, sich als Williams Vater erkennen zu geben ... Nachdem ihr Kuss von William erwidert wurde, ist Ella überglücklich. Rebecca freut sich für sie, erhält aber dann eine SMS von Mr. Wrong, in der er den Kontakt zu ihr abbricht. Sie bedauert, dass es nun mit seinen amüsanten Botschaften vorbei ist. Heimlich kauft Alfons Oskar den Camping-Bus samt Zelt-Ausrüstung ab, den dieser für seine Reise mit Tina angeschafft hat. Er möchte Hildegard damit überraschen und die Hochzeitsreise wiederholen, bei der sie damals gezeltet haben. Doch er ahnt nicht, dass Hildegard die Unbequemlichkeit des Zeltens mittlerweile scheut. Rebecca und Ella muntern Tina nach der Trennung von Oskar auf.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

05.05.2017 13:20
#138 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

KW 22 Folge 2696 29.05.2017
Nachdem sie den Streit zwischen Werner und André belauscht hat, ist Susan schockiert. Am Tag darauf begegnet sie William, der voll des Lobes über Werner ist. Sie warnt ihn davor, Werner zu vertrauen, erzählt ihm aber nichts über seine ehemalige Komplizenschaft mit Hagen. Als sie jedoch auf Werner trifft, konfrontiert sie ihn mit ihrem Wissen ... Ella und Rebecca sorgen sich um Hund Anker, der auf einmal apathisch und geschwächt ist. William versucht Rebecca zu trösten, doch sie wirft ihm vor, nicht genug auf Anker aufgepasst zu haben. David will jederzeit für Tina da sein können und macht daher mit Anja Schluss. Als Nils und Fabien Anjas Trennungsschmerz sehen, werden in Fabien romantische Ideen geweckt, wie er Anja trösten könnte. Michael ahnt, dass sich sein Sohn in eine ältere Frau verliebt hat - aber er weiß nicht, um wen es geht. Hildegard möchte mit Alfons einen Kompromiss in Bezug auf den gemeinsamen Sizilien-Urlaub eingehen: Tagsüber kann das Zelt aufgeschlagen werden, aber übernachtet wird in einer Pension.

Folge 2697 30.05.2017
William wehrt sich gegen Rebeccas Vorwurf, ist ihr aber nicht böse, da er ihren Kummer verstehen kann. Bevor Rebecca Anker zum Tierarzt bringt, der die Hündin einschläfern muss, fährt William das geschwächte Tier mit ihr noch einmal in einem Bollerwagen zu dessen Lieblingsplätzen ... Werner verspricht Susan, William weiterhin zu verschweigen, dass er sein Vater ist. Ihm ist bewusst, dass es vorbei wäre mit Charlottes Liebe, wenn er ihr gesteht, dass er einen Mord von Hagen gedeckt hat und dafür sogar bezahlt wurde. Beatrice findet derweil Susans Vaterschaftstest und droht ihr: Wenn Susan nicht dafür stimmt, dass die Kündigung von Desirée rückgängig gemacht wird, verrät Beatrice William, dass Hagen nicht sein Vater ist. Alfons bekommt mit, wie Fabien Anja mit einem Klavierstück beeindruckt. Vor Hildegard und Melli erinnert er sich daran, wie schön Hildegard und er damals in den Flitterwochen zu Klaviermusik getanzt hatten. Hildegard bittet daraufhin Natascha, ihr Klavierstunden zu geben, damit sie Alfons ein Stück von früher vorspielen kann. Fabien zieht alle Register, um Anja zu beeindrucken. Dabei kommt Michael ihm unabsichtlich in die Quere. Natascha ahnt früher als Michael, wovon Fabien träumt.

Folge 2698 31.05.2017
Fabien bittet Alfons, Anja einen anonymen Liebesbrief zu überreichen und beobachtet, wie sie diesen gerührt liest. Als er sie später spontan küssen will, geht Michael dazwischen und weist Anja zurück. Für Fabien eine demütigende Situation! Natascha und Michael geraten darüber in einen Streit miteinander, in dem Natascha Partei für Fabien ergreift ... Als David unterwegs ist, um Tina mit einem Stubenwagen zu überraschen, läuft ihm Oskar über den Weg. Der muss schlucken, dass David schon weiß, welches Geschlecht das Baby haben wird. Aufgewühlt kreuzt er bei Tina auf, als David gerade den Stubenwagen aufbaut. Überfordert wirft Tina die beiden Streithähne aus der WG. William lädt Werner und André zu einer weiteren Fitnessstunde ein, doch Werner muss ablehnen, da er nicht länger Williams Nähe suchen darf. Hinter verschlossenen Türen übt Hildegard im Blauen Salon mit Natascha am Klavier. Durch die Tür bittet Alfons um Ruhe, da einige Gäste sich wegen der Klänge beschwert haben. Vor Hildegard wundert sich Alfons später, wer die schrägen Töne angeschlagen haben könnte.

Folge 2699 01.06.2017
William schlägt Ellas Einladung zu einer Verabredung aus. Als Ella sieht, dass Rebecca doch noch mit "Mr. Wrong" schreibt, ist sie außer sich. Als sich die beiden Freundinnen eine Sprachnachricht von "Mr. Wrong" anhören, kommt plötzlich William dazu. Rebecca schwindelt, dass das Handy Ella gehört und William glaubt, dass Ella seine gesuchte "Mrs. Wrong" ist. Ella lässt sich schließlich auf eine Verabredung mit William ein, die anders verläuft, als gehofft ... Fabien wurde von André angefahren. Obwohl er nur leicht verletzt ist, macht André sich schwere Vorwürfe. Als Michael sich bei Fabien bezügliches ihres Streits entschuldigen möchte, reagiert Fabien abweisend und bringt Michael zum Nachdenken. Er kann sich durchringen, einen Schritt auf Natascha zuzumachen und versöhnt sich leidenschaftlich mit ihr. Werner verdächtigt Friedrich, seinen Laptop mit einem Spionage-Virus infiziert zu haben. Er sucht nach Beweisen, doch Susan und Friedrich bemerken, dass auch der Bürocomputer im "Fürstenhof" mit dem Virus befallen ist und das Hotel Opfer eines Hackerangriffs wurde. Alfons muss erkennen, dass aus dem Camping-Urlaub mit Hildegard nichts wird und erfüllt Hildegard und sich den Wunsch nach einer klassischen Urlaubsreise.

Folge 2700 02.06.2017
Während Werner, Friedrich und Charlotte rätseln, wer hinter dem Hackerangriff steckt, erreicht sie die Nachricht von Barbaras Tod. Vor allem Werner bezweifelt, dass Barbara wirklich tot ist und verdächtigt sie, für den Angriff verantwortlich zu sein. Friedrich hingegen ist erleichtert, dass der Alptraum mit Barbara endlich ein Ende hat ... David sucht weiterhin Tinas Nähe und äußert den Wunsch, als Vater des Kindes eingetragen zu werden. Dafür muss sich Tina aber vor der Geburt von Oskar scheiden lassen. David lässt derweil Beatrice abblitzen, die vorschlägt, Oskars Bewährung zu nutzen, um gegen ihn vorzugehen. Als Oskar David klar macht, dass er Tina nicht aufgeben will, beschließt David, Beatrices Ratschlag zu folgen. Rebecca ist nach Ellas Worten tief getroffen. Sie fühlt sich schuldig, weil sie Ella vor vielen Jahren den Freund ausgespannt hat. Aber an William hat Rebecca nach wie vor kein Interesse und die beiden Freundinnen versöhnen sich kurz darauf wieder. William stellt derweil bei einer gemeinsamen Jogging-Runde mit den Hotel-Kollegen begeistert fest, dass Ella gut in Form ist. Michael dankt Fabien, der ihm durch seinen Appell die Augen geöffnet hat - nur so war seine Versöhnung mit Natascha möglich.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

05.05.2017 13:24
#139 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

Keine Folge am 05.06.2017

KW 23
Folge 2701 06.06.2017
In letzter Sekunde durchschaut Oskar, dass David alles dafür tut, damit Oskar gegen seine Bewährungsauflagen verstößt. Tina stellt David zur Rede und er verspricht Oskar künftig in Ruhe zu lassen. Oskar lässt sich derweil zu eine impulsiven Aktion hinreißen. Ausgerechnet Charlotte und Nils bekommen sein Fehlverhalten mit und sind entsetzt darüber. Werner und Friedrich sind von Barbaras Angebot schockiert. Beide Männer sind fest entschlossen, dass sie einander nicht umbringen werden – auch nicht für zehn Millionen Euro! Obwohl sie sich dies versprechen, bleibt Werner misstrauisch gegenüber Friedrich. Ella und Rebecca erfahren, dass der Filmstar Naomi Krüger eine Hochzeit am "Fürstenhof" plant und Susan damit beauftragt hat, eine geeignete Hochzeitsagentur dafür zu finden. Sie bitten diese darum, ein Konzept einreichen zu dürfen. Doch Susan weist sie ab, da Naomi schon einmal schlechte Erfahrungen mit einem Newcomer gemacht hat. Ella und Rebecca setzen alles daran, Susan umzustimmen.
Alfons erhält Post vom Familiengericht und erfährt, dass der Richter den Adoptionsantrag abgelehnt hat, da er große Zweifel an Mellis Ruf hat.

Folge 2702 07.06.2017
Tina und David sorgen sich um ihr Baby und kommen sich dadurch wieder näher. Als Charlottes Kamera gestohlen wird, sorgt Beatrice dafür, dass Oskar in Verdacht gerät. Der versucht, Charlotte vom Gegenteil zu überzeugen, doch die Beweise sprechen gegen ihn. Oskar versichert Tina seine Unschuld und lenkt den Verdacht auf David. Als Tina David zur Rede stellt, schwört er, nichts damit zu tun zu haben …
Susan ist von Ellas und Rebeccas Konzept begeistert. Um auch Naomi zu überzeugen, müssen sie ihr Business schnellstmöglich professioneller aufziehen. Doch sie stellen fest, dass ihre bisherige Idee für einen Firmennamen bereits geschützt ist. Dank Williams Hilfe kommen sie auf den Namen "Herzkomplizen“. Unbeabsichtigt erlebt Rebecca einen weiteren nahen Moment mit William. Alfons erfährt, dass dem Richter Mellis Vergangenheit zu Ohren gekommen ist. In seinen Augen ist Melli eine Erbschleicherin. Dank Hildegard kommt Alfons auf eine Idee, wie er den Richter doch noch umstimmen kann. Werner versucht seine Angst vor Friedrich verdrängen. Doch als er in eine vermeintlich gefährliche Situation gerät, unterstellt er ihm einen Anschlagsversuch. Umso unangenehmer ist es Werner, als sich herausstellt, dass er Friedrich Unrecht getan hat.

Folge 2703 08.06.2017
Tina und David sind glücklich darüber, dass sie endlich zueinander gefunden haben. David beschleicht der Verdacht, dass seine Mutter beim Kameradiebstahl ihre Finger im Spiel hatte. Als es ihm gelingt, dass sie ihm die Wahrheit gesteht, zeichnet er ihr Geständnis heimlich auf. Als er Tina die Aufnahme zeigen will, kommt es zu einem Streit mit Oskar, bei der David sein Handy fallenlässt. Obwohl das Gerät zerstört ist, gelingt es David, Oskar von seiner Unschuld zu überzeugen. Tina zuliebe behauptet David gegenüber Charlotte, dass er hinter dem Diebstahl steckt. Charlotte entschuldigt sich bei Oskar und verdeutlicht Beatrice, wie falsch sie Davids Verhalten findet. Sofort stellt Beatrice ihren Sohn zur Rede …
Ella und Rebecca laden William als Dank für seine Hilfe ins Bräustüberl ein, wo William im Laufe der Zeit nur noch Augen für Ella hat. Obwohl es Rebecca einen leichten Stich versetzt, freut sie sich für die beiden und zieht sich diskret zurück. Ella und William kommen sich immer näher, und es wird klar, dass William gerne weiter gehen würde. Doch Ella bremst ihn ein. Rebecca rät Ella später, William zu beichten, dass sie noch Jungfrau ist und mit dem ersten Mal warten möchte, bis sie verheiratet ist. Alfons‘ Versuch, den Richter umzustimmen, läuft schief. Hildegard bedauert das und Melli ist vor allem gerührt von dem großen Einsatz ihres Vaters. Als Alfons sich über den sturen Richter echauffiert, bekommt dieser das mit. Trotzdem können Alfons und Melli ihn noch von Mellis Integrität überzeugen und so wird sie ein Teil der Familie Sonnbichler.

Folge 2704 09.06.2017
Tina versucht, David zur Besinnung zu bringen, während er seine Mutter heftig würgt. In letzter Sekunde überwältigt ihn ein Hotelgast und rettet Beatrice das Leben. Während David flüchtet, kann Beatrice nicht verhindern, dass Michael die Polizei einschaltet. Sie möchte nicht, dass David vor der Polizei über ihre Verbrechen spricht und stellt ihren Sohn daher im Verhör als Psychopathen dar. Tina trifft sich derweil mit David im Stall, wo er sich versteckt hält. Er erzählt ihr, dass er ausgerastet ist, weil Beatrice ihm den Mord an seinem Vater gestanden hat. David bittet Tina, mit ihm zu flüchten …
Ella hadert damit, William zu erzählen, dass sie noch Jungfrau ist. Als sie sich schließlich doch traut, reagiert William verständnisvoll. Doch später hört Ella, wie William Werner gesteht, dass er Ella für einen Freak hält, weil sie mit 25 Jahren noch Jungfrau ist. Werner fühlt sich im Stall von jemandem beobachtet und flüchtet in Panik. Später ärgert er sich über seine Paranoia und William bietet sich scherzhaft als sein Bodyguard an. Als Susan Werner erneut den Kontakt mit William untersagt, platzt Werner der Kragen. Hildegard tut sich schwer damit, das Klavierstück für Alfons einzuüben. Schließlich überwirft sie sich auch noch mit Natascha. Doch dann übt Melli mit ihr und Hildegard kann Alfons doch noch überraschen.

KW 24 Folge 2705 12.06.2017
William versucht vergeblich, sich bei Ella zu entschuldigen und sucht Rat bei Rebecca. Sie gibt ihm den Tipp, Ella mit einer Wanderung zu einer Kapelle zu überraschen, zu der sie schon immer wollte. Ella lässt sich dazu überreden und hört von Hildegard von der Legende der Quellen-Kapelle, die besagt, dass man nach dem Genuss des dortigen Wassers von seiner großen Liebe träumen wird. Auf der Wanderung beschließen William und Ella, einander Zeit zum Kennenlernen zu geben. William schlägt im Scherz vor, das Quellwasser zu trinken, damit sie wissen, ob sie füreinander bestimmt sind …
Um David die Verhaftung zu ersparen, verhilft Beatrice ihm zur Flucht durch das Badfenster. Trotzdem verabschiedet er sich voller Hass von ihr. Als er erfährt, dass Tina die Polizei alarmiert hat, schmerzt ihn das so sehr, dass er auf einen persönlichen Abschied verzichtet. Er hinterlässt ihr stattdessen einen Abschiedsbrief, der ihr fast das Herz zerreißt. Fabien kann sein Glück kaum fassen: Er darf im Schulorchester mitspielen, das auf Tour durch Italien gehen wird. Doch Fabien hat einen verstauchten Finger. Weil er befürchtet, dass Michael ihm deshalb verbieten würde mitzureisen, verschweigt er ihm die Verletzung. Stattdessen schwatzt er André ein starkes Schmerzmittel ab, um weiter üben zu können.

Folge 2706 13.06.2017
Nachdem Rebecca von dem Quellwasser getrunken hat, das Ella ihr mitgebracht hat, hat sie einen Liebestraum, in dem William vorkommt. Sie tut den Traum als Schwachsinn ab, doch als Hildegard und Alfons ihr den Zauber des Wassers bestätigen, beschließt sie, Abstand zu William zu halten. Ella überredet Rebecca jedoch, William bezüglich eines Caterers für ein Golfturnier zu beraten. Werner willigt ein, die Gewinne des Turniers an Adrians neuen Fonds zu spenden, um William eine Freude zu machen. Später wirft Susan ihm vor, dass er William damit nur beindrucken wollte …
Als Tina vor Beatrice ausrastet, schreitet Oskar ein und kümmert sich um sie. Sie erzählt ihm die Gründe für Davids Flucht. Oskar bietet ihr an, für sie und das Kind da zu sein, doch Tina lehnt ab. Sie gesteht Nils, dass sie gerade auf dem Weg war, sich wieder in David zu verlieben. Beatrice blafft in ihrem Schmerz wegen David versehentlich den Gast an, der ihr das Leben gerettet hat. Sie lädt ihn zur Entschuldigung zu einem Drink ein und es entwickelt sich ein Flirt. Natascha hält es zu Hause nicht mehr aus, weil Fabien immer dasselbe Klavierstück übt und lädt Michael zu einer Nacht im Hotel ein. Als Melli André beim Schachspielen schlägt, besteht er auf eine Revanche, bei der er erneut verliert. Es kommt zum Streit.

Folge 2707 14.06.2017
Rebecca erzählt William nicht, dass sie gehört hat, dass Werner sein Vater ist. Am nächsten Tag bricht sie vor Susan eine Lanze für William, da sie es schade findet, dass William die Wahrheit nicht erfahren darf. Susan droht ihr Konsequenzen an, wenn sie sich weiter in ihre Familienangelegenheiten einmischt. Ella ahnt derweil, dass Rebecca etwas bedrückt …
Beatrice tut der Flirt mit Diego gut. Da die Polizei die Ermittlungen in Bezug auf Barbaras Vermächtnis eingestellt hat, reagiert Friedrich dünnhäutig und demütigt Beatrice. Zum ersten Mal spielt sie mit dem Gedanken, ihn umzubringen. William und Nils fordern nach Davids Flucht den Auszug von Desirée. Doch Nils bringt es letztlich nicht übers Herz, Desirée aus der Wohnung zu werfen. Als William Desirée ein Ultimatum setzt, übernimmt sie kurzerhand Davids Mietvertrag. André überrascht Melli mit einem Picknick an der Wunderquelle. Nach dem Genuss des Wassers soll sie erkennen, dass er sie wirklich liebt. Doch als er beim Wasserschöpfen einen Hexenschuss bekommt, verzeiht Melli ihm auch ohne die Hilfe des Wunderwassers.

Folge 2708 15.06.2017
Nachdem Rebecca mit der Wahrheit herausgeplatzt ist, stellt William Werner zur Rede. Dieser bestätigt ihm, dass er sein Vater ist und hat Angst, dass Susan nun ihrerseits Charlotte erzählt, dass er einen Mord von Hagen gedeckt hat. Als er Charlotte alles gesteht, kann sie seine Angst vor Hagen verstehen – doch seine damalige Entscheidung, Schweigegeld anzunehmen, kann sie nicht nachvollziehen. Nichtsdestotrotz überzeugt sie Susan davon, dass sie William ihre Wut auf Werner verschweigen soll. Susan erfindet daher eine Ausrede, als William wissen will, warum sie ihm Werners Vaterschaft lange verschwiegen hat.
Beatrice spielt weiter mit dem Gedanken, Friedrich zu ermorden. Um herauszufinden, wo er ihr Geständnis in Bezug auf ihren Anschlag auf Charlotte aufbewahrt hat, durchsucht sie sein Zimmer und wird dabei von Ella erwischt. Friedrich fühlt sich derweil im Wald verfolgt und schlägt fast den joggenden Diego Alvarez nieder. Diego vermutet eine Eifersuchtsattacke hinter Friedrichs Aktion und küsst Beatrice vor ihm. Desirée hat keine Lust, neue Möbel zu kaufen und stellt Bedingungen, unter denen William in der WG bleiben darf. Nils willigt ein, doch William möchte lieber ausziehen.
Vor Fabiens Reise nach Italien muss Alfons für Tanja einen Kuchen backen, da Hildegard zu beschäftigt in der Küche ist. André versieht den Zuckerguss mit Mohn, wogegen Tanja allergisch ist – daher muss Alfons auf die Schnelle einen neuen Kuchen backen.

Folge 2709 16.06.2017
Susan hat Rebecca und Ella die Organisation von Naomis Hochzeit untersagt. Doch sie sehen eine Chance, sich den Auftrag zurückzuholen, als Ella erfährt, dass es Probleme mit Naomis Wunsch-Juwelier gibt. Um ihn davon zu überzeugen, die Ringe für Naomi zu schmieden, müssen sich William und Ella beim Juwelier als angehendes Brautpaar ausgeben. Als William Rebecca eine gespielte Liebeserklärung macht, lässt sie das nicht kalt.
Beatrice möchte den USB-Stick mit dem Beweis ihrer Schuld haben, doch der liegt bei Friedrichs Anwalt. Sie bittet daher Diego, ihr bei der Beschaffung zu helfen. Er lehnt ab und Beatrice versucht eine alte Schulfreundin zu bestechen, die bei dem Anwalt einbrechen soll. Werner versucht derweil, sich mit Charlotte zu auszusöhnen. Nach einem Gespräch mit Alfons ist sie tatsächlich bereit, Werner zu verzeihen. André will mit seinen Kollegen eine Tippgemeinschaft gründen, um bei einer Lotterie den Jackpot zu knacken. Die Tippgemeinschaft gewinnt tatsächlich – doch Michael hat vergessen, den Schein abzugeben, worum ihn Natascha zuvor gebeten hatte. Als Desirée sich aus der Wohnung aussperrt, bietet ihr Nils seine Hilfe an. Dafür soll sie ihm beim Putzen helfen. Als sie erfährt, dass ihr Baumhausprojekt gescheitert ist, steht Nils ihr verständnisvoll zur Seite.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

24.05.2017 14:19
#140 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

KW 25 Folge 2710 19.06.2017
Es gibt Streit, weil Werner Friedrich dafür verantwortlich macht, dass das Bauamt die Eröffnung des Baumhauses untersagt. Insgeheim zweifeln beide, dass der jeweils andere sich zurückhält, was Barbaras Vermächtnis betrifft. Friedrichs Verdacht wird vermeintlich zur Gewissheit, als Charlotte einen Unfall mit seinem Auto hat, weil die Bremsen versagen. Charlotte kommt mit einer Gehirnerschütterung davon und die Polizei nimmt die Ermittlungen auf. Friedrich vermutet, dass sein Auto von Werner manipuliert wurde …
Rebecca ist fassungslos, dass sie sich in William verliebt hat. Sie erinnert sich daran, wie Ella und sie sich nach dem Tod ihres Jugendschwarms geschworen haben, dass nie wieder ein Mann zwischen sie beide treten darf. Während Rebecca beschließt, William aus dem Weg zu gehen, ahnt Ella nichts von Rebeccas Gefühlen und will für William kochen. Natascha streitet sich mit Michael wegen des vergessenen Tippscheins. Währenddessen wundern Alfons und André sich, dass Natascha sich nicht über den Gewinn zu freuen scheint. Derweil bucht Hildegard Flugtickets und ein schickes Hotel, um Alfons damit zu überraschen. Auch André und Melli schmieden Pläne, wie sie das Geld ausgeben wollen. Als Hildegard Michael von der geplanten Reise vorschwärmt, muss er ihr die Wahrheit sagen.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

24.05.2017 14:21
#141 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

Folge 2711 20.06.2017
André fühlt sich ungerecht behandelt, als Michael überlegt, Hildegard ihren Teil des Gewinns auszuzahlen, da sie die Reise schon gebucht hat. Hildegard verzichtet auf ihren Anteil und schlägt vor, diesen stattdessen Tina auszuzahlen. Weil André leer ausgeht, kommt es zum Streit zwischen Michael und ihm. Natascha und Melli wollen die Männer miteinander aussöhnen und bekommen sich dabei selbst in die Haare.
Werner weiht Alfons in sein Wissen um Barbaras Vermächtnis ein. Niemand ahnt, dass Alvarez in Wahrheit Barbaras Witwer ist und hinter dem Anschlag gegen Friedrich steckt. Werner erzählt schließlich auch Charlotte von Barbaras Angebot. Beatrice ahnt nicht, dass Alvarez im Besitz des von ihr gesuchten USB-Sticks ist. Derweil wird Werner von der Polizei verdächtigt, Friedrichs Bremsen manipuliert zu haben. Er selbst verdächtigt Beatrice, bis William ihm von seiner Begegnung mit Alvarez berichtet. Ella freut sich sehr, dass es mit William und ihr immer besser läuft. Rebecca bemüht sich währenddessen, ihre Gefühle für William zu verdrängen. Als William eine Verabredung mit Ella absagt, wird diese unsicher. Doch dann hört sie, wie William sie vor Kollegen als seine Freundin bezeichnet. Oskar will Tina hinsichtlich ihres Babys unterstützen, aber Tina bleibt auf Abstand und macht deutlich, dass sie beide trotz Davids Flucht keine gemeinsame Zukunft haben.

Folge 2712 21.06.2017
Charlotte findet es absurd, dass Alvarez ein Handlanger von Barbara von Heidenberg sein soll. Ergebnislos versucht Werner, ihm auf den Zahn zu fühlen. Alvarez hält derweil an seinem Plan fest, Barbaras letzten Willen zu erfüllen. Als sich Werner und Friedrich bei der Jagd mit geladenen Gewehren gegenüberstehen, spitzt sich die Situation zwischen den beiden zu. Werner schafft es, Friedrich zu beruhigen und macht ihm klar, dass von Alvarez eine Gefahr ausgeht. Alvarez ist durch Werners Verhalten misstrauisch geworden und legt nach …
Natascha und Melli wollen Friedrich überzeugen, ihre Kündigung zurückzunehmen - aber er bleibt stur. André macht sich bei Werner für Melli stark, während Alfons sich ebenfalls für seine Tochter einsetzt. Die Kündigung von Natascha und Melli wird zurückgezogen, doch die Fronten zwischen den beiden bleiben verhärtet. Darum holt Susan einen psychologischen Coach ins Hotel. Ella hat einen erotischen Traum von William. Um nicht weiter in Versuchung zu geraten, weicht sie ihrem Traummann aus. Als er nachhakt, erfindet Ella eine Ausrede und macht dadurch alles nur noch schlimmer. William gerät nach einem Gespräch Nils ins Zweifeln, wie ernst es Ella mit ihm meint.

Folge 2713 22.06.2017
Werner trifft es, dass Charlotte ihm zutraut, sich durch Friedrichs Tod Barbaras Vermögen sichern zu wollen. Inständig versichert er ihr, nichts mit den manipulierten Bremsen zu tun zu haben. Beatrice setzt ihren Flirt mit Alvarez derweil fort. Friedrich spricht Beatrice auf Alvarez an und rät ihr, vorsichtig zu sein. Beatrice spuken Friedrichs Worte im Kopf herum und sie spioniert in Alvarez‘ Zimmer, wo sie einen verräterischen Pass entdeckt …
Der Psychologe Dr. Martin Hofstädter spricht mit der Belegschaft des "Fürstenhofs“, um sich nach dem Betriebsklima zu erkundigen. In seinem Gespräch mit Desirée und Nils kommt heraus, dass Nils Desirée attraktiv findet. Weil William weiß, dass Desirée nur verbrannte Erde hinterlässt, kommt er auf die Idee, Nils heimlich mit Rebecca zu verkuppeln. Nach einer Sitzung mit Dr. Hofstädter muss André einsehen, dass er sich Werner unterlegen fühlt. Um seine Beziehung zu Werner neu zu definieren, schlägt André seinem Bruder einen mehrtägigen Ausflug vor. William hakt bei Ella nach, ob sie ihm ausweicht. Ella gesteht ihm, dass er starke Gefühle in ihr auslöst. Trotzdem beschließen sie, auf den richtigen Zeitpunkt zu warten, und erleben eine glückliche Nacht miteinander, ohne sich dabei körperlich näher zu kommen. Rebecca leidet derweil im Stillen und geht den beiden aus dem Weg.

Folge 2714 23.06.2017
Alvarez offenbart Beatrice, dass er Barbaras Witwer ist und dass er ihren letzten Willen erfüllen will. Friedrich und Werner sollen dafür büßen, dass sie sich Barbara immer wieder in den Weg gestellt haben. Alvarez glaubt, Beatrice in seine Rachepläne einbinden zu können. Er hat Friedrichs Beweise bezüglich Beatrices Mordversuch an Charlotte stehlen lassen, um Beatrice damit zu erpressen.
William ist alarmiert, als ihm Nils gesteht, dass er Desirée attraktiv findet. William befürchtet, Nils könnte ähnliche Fehler wie Adrian machen und beschließt, ihn mit Rebecca zu verkuppeln. Rebecca ist nicht abgeneigt, Nils zu daten, obwohl sie weiterhin in William verliebt ist. Alfons und Hildegard haben beschlossen, ihrer Beziehung neue Impulse zu geben, indem sie zu Hause eine Woche lang die Rollen tauschen. Während Alfons Hildegards Aufgaben im Haushalt übernimmt, will sie sich um Reparaturen kümmern. Als sich Hildegard als die geschicktere Handwerkerin erweist, bekommt Alfons Selbstzweifel. André rät Oskar derweil, einen letzten Versuch zu starten, um Tinas Herz zurückzuerobern.

KW 26 Folge 2715 26.06.2017
Beatrice und Friedrich haben sich mit Werner verbündet, um den Spuk um Barbaras Testament beenden zu können. Werner täuscht seinen eigenen Tod vor, damit Alvarez glaubt, Beatrice hätte Werner vergiftet. Als Alvarez sich daraufhin mit Beatrice trifft, soll ihn Friedrich stellen und überwältigen, um ihn der Polizei zu übergeben ... Obwohl William sich sicher ist, dass Rebecca und Nils ein tolles Paar wären, wird den beiden bei ihrem Date klar, dass es zwischen ihnen nicht funkt. Während Alfons bereut, sich auf den Rollentausch mit Hildegard eingelassen zu haben, hat Hildegard Spaß daran und will das Holz für den nächsten Winter hacken. Tinas Ausbildung zur Köchin nähert sich dem Ende. In der praktischen Prüfung muss sie ein ganzes Menü kochen. Sie bekommt die Liste mit den Nahrungsmitteln schon vorab und fühlt sich mit der Aufgabe überfordert. Oskar bietet ihr dabei seine Hilfe als kritischer Testesser an.

Folge 2716 27.06.2017
Ella ist sich sicher, dass William der Richtige für sie ist. Immer wieder hat sie sinnliche Träume von ihm. Zum ersten Mal in ihrem Leben fragt sie sich, ob sie wirklich bis zur Ehe enthaltsam leben möchte. Sie offenbart William, dass sie bereit ist, ihr Gelübde für ihn zu brechen ... Beatrice dankt Werner für Friedrichs und ihre Rettung. Doch Friedrichs Leben hängt nach wie vor am seidenen Faden. Niemand kann sagen, ob er den Kampf gegen Alvarez' Gift gewinnt. Charlotte hat überraschend Besuch von ihrem früheren Kindermädchen Christine bekommen. Als sie die Bilder in einem alten Fotoalbum ansehen, offenbart Christine Charlotte, dass sie einen Bruder hat, von dem sie nichts wusste. Desirée will in ihrer Rolle als PR-Leiterin einen Video-Blog rund um das Hotel ins Leben rufen. Ihre Chefin Susan ist begeistert von der Idee, sieht Desirée jedoch nicht als Moderatorin für den Blog. Als Oskar Tina bei ihrer Prüfungsvorbereitung hilft, erfährt sie, dass Oskar sich immer noch Hoffnungen macht. Tina bittet Oskar jedoch, in die Scheidung einzuwilligen.

Folge 2717 28.06.2017
Desirée ärgert es, dass die Geschäftsführung Nils als Moderatoren für den Video-Blog über das Hotel vorsieht und nicht sie. Sie gibt zwar vor, Susans Entscheidung zu akzeptieren - insgeheim will sie Nils die Arbeit beim gemeinsamen Dreh so schwer wie möglich machen ... Christine erzählt Charlotte von ihrem Bruder Gottfried, der Christines große Liebe war. Charlotte stellt daraufhin Nachforschungen bezüglich Gottfried an und macht sich auf die Suche nach ihrem Bruder. Fabien kommt von seiner Italienreise zurück. Die Tour mit dem Schulorchester war ein voller Erfolg, doch er kämpft mit einer Verletzung am Finger und versucht, seine Schmerzen vor Michael und Natascha zu verbergen. Dann erwischt ihn Natascha, als er ein Schmerzmittel aus Michaels Arzttasche entwenden will. Friedrich ist endlich über den Berg. Beatrice ist erleichtert, denn ihr ist klar geworden, dass sie Friedrich immer noch liebt. Die beiden beschließen, es noch einmal miteinander zu versuchen.

Folge 2718 29.06.2017
Da Fabien das Konzert in München auf keinen Fall ausfallen lassen möchte, lässt sich Natascha dazu erweichen, seinen Medikamenten-Diebstahl zu decken. Michael gegenüber knickt sie letztlich ein, indem sie ihm die Wahrheit über den Zustand von Fabiens Finger erzählt. Wenig später wird im Krankenhaus klar, dass Fabiens Finger operiert werden muss, da seine Karriere als Pianist ansonsten in Gefahr ist ... Ella und Rebecca fehlen für die Broschüre ihrer Hochzeitsagentur noch romantische Fotos. Deshalb schlägt Rebecca vor, William und Ella als Brautpaar zu fotografieren. Doch dann stellt sich heraus, dass sich Ella mit Windpocken infiziert hat. Tina fürchtet derweil, dass sie sich bei Ella anstecken und damit ihr Baby gefährden könnte. Nils wäre nicht abgeneigt, das Stelldichein mit Desirée zu wiederholen, aber Desirée betont, dass es sich für sie um einen einmaligen Ausrutscher handelt. In Wahrheit ist ihr Nils aber nicht ganz egal. Werner muss derweil mit ansehen, wie Beatrice wieder bei Friedrich einzieht.

Folge 2719 30.06.2017
Ellas Erkrankung bringt die Fotoshooting-Pläne durcheinander - widerwillig lässt sich Rebecca darauf ein, Ellas Platz beim Fotoshooting einzunehmen. Nachdem Natascha Nils eine Entwarnungs-SMS bezüglich Fabien geschickt hat, sagt er William als Fotograf zu. Zunächst verläuft das Shooting nicht nach Plan, doch mit Susans Hilfe klappt letztlich alles wie gewünscht - bis sich das Brautpaar küssen muss ... Michael ist außer sich über Fabiens Verschwinden. Zum Glück gelingt es André, Fabien zur Umkehr zu bewegen und die OP verläuft ohne Komplikationen. Werner und Alfons bekommen einen Anruf von Charlotte und Hildegard, die sich auf die Spuren von Charlottes Bruder in Lübeck gemacht haben und sich dort in einer Seemannskneipe amüsieren. Derweil kritisiert Beatrice Desirée dafür, dass sie sich ausgerechnet mit einem Fitnesstrainer einlässt. Tina hat Angst, wie Ella an Windpocken zu erkranken. Deswegen will sie vorübergehend aus der WG ausziehen. Als Oskar vor ihren Augen die Scheidungspapiere unterschreibt, gibt sich Tina einen Ruck und zieht zu ihm und den Sonnbichlers.

KW 27 Folge 2720 03.06.2017
Desirée darf zusammen mit Nils im Poolbereich des "Fürstenhofs" ein Video für ihren Blog drehen. Sie möchte vor den Bullaugen des Whirlpools starke Scheinwerfer platzieren, um das Wasser in magisches Licht zu tauchen. Oskar glaubt, dass die Scheinwerfer zu heiß werden und die Bullaugen das nicht aushalten würden. Desirée hält seine Bedenken für übertrieben ... Rebecca sorgt sich, dass Ella von dem Kuss mit William während des Fotoshootings erfährt. Doch William erzählt Ella schließlich davon. Rebecca beruhigt Ella, dass sie ihr nicht den Freund ausspannen will. Nachdem die Operation erfolgreich verlaufen ist, lädt Fabien Nora zu sich ein. Michael soll sie am Abend abholen - doch er kommt ohne Nora nach Hause und gesteht seinem Sohn, dass Nora einen anderen Jungen geküsst hat. Alfons ist beunruhigt, weil er Hildegard nicht erreicht. Er teilt ihr auf der Mailbox mit, dass der von ihr kürzlich reparierte Toaster wieder kaputtgegangen ist. Doch statt sich zu melden, sorgt Hildegard dafür, dass ein neuer Toaster nach Hause geschickt wird.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

10.06.2017 04:54
#142 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

Folge 2721 04.07.2017
Beatrice erkennt, dass Desirée lügt. Während Friedrich den Wasserschaden im Personalraum begutachtet, findet Beatrice ein Beweisstück, das Desirées Lüge entlarvt und überlässt es Friedrich, der von Beatrices Loyalität sehr angetan ist. Die beiden freuen sich derweil auf ihr gemeinsames Baby und Friedrich plant, Beatrice einen Heiratsantrag zu machen ... William wundert sich darüber, wie distanziert Rebecca ist. Wegen Ellas Windpockenerkrankung muss Rebecca den neuesten Hochzeitswunsch von Naomi alleine umsetzen: Sie möchte in einer ganz bestimmten Kirche heiraten. Der Pfarrer dieser Kirche erweist sich als stur, doch als William sich bereiterklärt, im Passionsspiel als Jesus mitzuwirken, lenkt der Pfarrer ein. Rebecca und William feiern ihren Erfolg, während Ella krank im Bett liegt. Desirée behauptet, die Scheinwerfer rechtzeitig ausgemacht zu haben und sie auch nicht direkt vor den Bullaugen platziert zu haben. Friedrich geht deswegen davon aus, dass die Versicherung für den Schaden aufkommen wird. Desirée beschwört Nils, niemandem die Wahrheit zu verraten. Susan fragt günstige Handwerker für die anstehenden Sanierungsarbeiten des Personalraums an. Werner erklärt ihr, dass es ihm vor allem darum geht, einheimische Handwerker anzuheuern. Denn die sitzen teilweise im Gemeinderat und anderen Gremien.

Folge 2722 05.07.2017
Ella verdrängt ihre Eifersucht auf Rebecca. Als William sie bekocht und Rebecca mit zum Essen einlädt, schlägt ihr die Mahlzeit jedoch auf den Magen. Während sie sich hinlegt und einschläft, sprechen William und Rebecca vergnügt über die Passionsspiel-Probe. Als Ella aufwacht, versetzt ihr das vertraute Miteinander der beiden einen Stich. Beatrice empfindet Friedrichs Antrag als Demütigung und lehnt ihn ab. Doch schließlich erkennt sie, dass er sein Leben aufgrund einschlägiger Erfahrungen mit ihr absichern muss. Friedrich wird hingegen bewusst, dass er ihre Liebe nicht mit halber Kraft gewinnen kann. Nach einer rührenden Geste Friedrichs ist es am Ende Beatrice, die auf den Ehevertrag besteht. Charlotte findet ihren Bruder Gottfried. Die Begegnung reißt bei beiden tiefe Wunden auf. Nach der Bergtour stellen Melli und Susan Kerzen für ihre Kinder in Tokio auf - ohne dafür zu spenden. Melli glaubt, der Pfarrer habe sie durchschaut und will ihre Schulden nachträglich begleichen. Als sie das nicht sofort schafft und kurz darauf Mellis und Susans Handys kaputt gehen, glaubt sie, Gottes Strafe zu erkennen. Melli möchte Pfarrer Rimpel für die Kerzen entschädigen, der sie prompt für das Austeilen des Gemeindebriefs verpflichtet.

Folge 2723 06.07.2017
Desirée sieht den Fragen des Versicherungsermittlers gelassen entgegen, da das geschmolzene Bullauge entsorgt wurde. Nils hingegen ist das Lügen unbehaglich. Desirée begießt das überstandene Wasserabenteuer mit einem Wein von William. Als er sie deswegen zur Rede stellt, schiebt Desirée die Schuld auf Nils. Der lässt das nicht auf sich sitzen und demontiert sie vor William als notorische Lügnerin und Blenderin. Die Vorwürfe treffen Desirée sehr. Nach ihrem Streit mit Rebecca ahnt Ella, dass sie ihrer Freundin zu Unrecht einen Annährungsversuch an William unterstellt hat. Rebecca fragt sich hingegen, ob die Eifersucht ihrer Freundin nicht doch berechtigt war. William erfährt von Ella, dass ihr damaliger Freund Marcel nach ihrer Trennung auf dem Weg zu Rebecca verunglückt ist. Er versucht, zwischen den beiden zu vermitteln. Oskar versucht, die Härtefallscheidung mit Würde zu nehmen. Obwohl beim anschließenden Essen gute Erinnerungen an die Ehe mit Tina aufkommen, macht sich letztlich Beklommenheit breit. Als Tina auf dem Sofa der Sonnbichlers einschläft und Oskar sie dort entdeckt, träumt er davon, sie zu küssen. Auch wenn Charlotte Gottfried zunächst nicht dazu bewegen kann, sie am "Fürstenhof" zu besuchen, sieht sie die Reise nach Lübeck als Erfolg. Schließlich hat sie in Hildegard eine gute Freundin entdeckt. Hildegard sieht das genauso.

Folge 2724 07.07.2017
Desirée wirft Nils nicht aus der Wohnung, kann ihre aufgekeimten Gefühle für ihn aber auch nicht einordnen. Auf Nataschas Zureden hin versucht Desirée, Nils' Herz zu gewinnen. Beim gemeinsamen Tango tanzen schafft sie es aber nur mit Mühe, sich seiner körperlichen Anziehung zu entziehen. Ella wird von ihrer Mutter gebeten, in der Fleischerei der Eltern auszuhelfen. Eigentlich soll sie den Laden einmal übernehmen. Ella kommt ins Grübeln, da sie nicht weiß, wie es mit den "Herzkomplizen" ohne Rebecca weitergehen soll. Als William von ihren Existenzängsten erfährt, spricht er mit Rebecca. Sie gesteht ihm, dass sie sich bis heute die Schuld an Marcels Unfalltod gibt. William setzt alles daran, die Freundinnen wieder zu vereinen. Charlotte erfährt, dass ihre Vertauschung als Säugling der eigentliche Anlass war, wieso Gottfried einst mit ihrem Vater brach. Während ihr Bruder den Liebesbrief von Christine liest, ruft Charlotte diese an. Nach über 50 Jahren sehen sich Gottfried und Christine wieder. Melli trägt in der Gemeinde das Kirchenblatt aus und lernt dabei eine betagte Dame kennen, die gegen den Pfarrer wettert. Alfons erklärt ihr, dass zwischen der Frau und dem Pfarrer schon lange Zwist herrscht. Melli erzählt André davon, der diese Information nutzt und einen Leserbrief an die Regionalzeitung schickt.

KW 28 Folge 2725 10.07.2017
Ella ist wieder glücklich: Sie versöhnt sich mit Rebecca, bekommt eine Anfrage zur Hochzeitsplanung von Beatrice und ihre Windpocken heilen aus. Auch Tina ist froh, da sie wieder nach Hause ziehen kann. Während Rebecca noch Abstand zu William sucht, kommen sich Ella und William sehr nah …
Desirée bereut ihr Liebes-Geständnis, da Nils offenbar nicht dasselbe empfindet. Sie versucht die peinliche Situation zu retten, indem sie ihr Geständnis als Scherz hinstellt. Doch Nils durchschaut sie. William befürchtet, dass die Wohnsituation ziemlich unangenehm werden könnte. Nils stellt Desirée daraufhin ein Abenteuer in Aussicht. Charlotte freut sich, dass ihr Bruder und Christine eine neue Chance für ihre Liebe bekommen. Sie will den beiden ihren einstigen Traum, nach Feuerland zu reisen, erfüllen. Werner sieht Charlottes Großzügigkeit mit Unbehagen. André will seinen Leserbrief zurückhalten, doch die Zeitung ist bereits im Druck. Als Pfarrer Rimpel am nächsten Tag im "Fürstenhof" auftaucht, drängt Melli André, sich bei ihm zu entschuldigen. Doch stattdessen kommt es zu einer Auseinandersetzung. Melli verurteilt Andrés Verhalten.

Folge 2726 11.07.2017
Beatrice lehnt die ersten Hochzeits-Ideen der "Herzkomplizen“ ab. Sie verlangt Alternativen. Ella ist wieder gesund und könnte Rebecca dabei helfen, allerdings beschäftigt sie der geplante romantische Abend mit William mehr. Während Rebecca den Auftrag alleine an Land zieht, genießen Ella und William ihre Zweisamkeit …
Desirée lehnt eine Affäre mit Nils ab, denn sie will sich nicht unter Wert verkaufen. Sie versteht auch nicht, wieso Natascha Michael ergeben dabei hilft, das Manuskript eines Vortrags zu suchen. Natascha erklärt ihr daraufhin, dass man sich für die Liebe auch mal unter Wert verkaufen muss.
Oskar bittet um eine Vertragsauflösung mit Burger Bräu, damit er in Franken eine Brauerei übernehmen kann. Während die Sonnbichlers seine große Chance erkennen, fühlt sich André verraten. Er lässt Oskar glauben, dass Tina noch nicht ganz verloren sei. Doch die Sonnbichlers wissen Andrés Manipulation zu verhindern und stellen Oskar frei. Friedrich und Beatrice kehren von ihrem Verlobungstrip zurück. Sie lernen Gottfried kennen und beginnen ihn neugierig auszufragen. Werner ahnt, dass sich ein Unwetter zusammenbraut.

Folge 2727 12.07.2017
Ella ist nach ihrer ersten Liebesnacht mit William glücklich. Doch als er sie in seinem Smartphone als "Mrs. Right“ einspeichert, erinnert sie das daran, dass "Mrs. Wrong“ nicht Ella, sondern Rebecca war. Als William Ella das Protokoll ihrer SMSen als Buch gebunden überreicht, deckt Ella die Lüge auf. William ist zunächst verärgert, kann Ella aber verzeihen. Rebecca ist ebenfalls erleichtert, doch insgeheim hatte sie den SMSen mehr Bedeutung beigemessen. Werner erfährt, dass Gottfried oder einer seiner Angehörigen doch einen Erbanspruch am "Fürstenhof“ einklagen könnte. Da weder er noch Friedrich davon begeistert sind, wollen sie Gottfried mit einer geschenkten Weltreise loswerden. Doch Charlotte erfährt von dem Manöver. Sie stellt Werner zur Rede, während Gottfrieds Enkel Boris am "Fürstenhof“ auftaucht. André fühlt sich von Alfons und Hildegard bei der Regelung von Oskars Nachfolge hintergangen. Er und Alfons streiten, bis Hildegard ein Machtwort spricht. Desirée will nicht nur eine Affäre mit Nils und sagt ein Treffen mit ihm im Bräustüberl ab. Aber dann erscheint sie doch, worüber Nils positiv überrascht ist.

Keine Folge am 13.07.2017

Folge 2728 14.07.2017
Boris erzählt Charlotte, dass sein Vater Christoph Gottfrieds Betreuer ist. Charlotte will für ihren Bruder da sein und würde sogar seine Betreuung übernehmen. Werner spricht sich gegen dieses Vorhaben aus. Derweil möchte Gottfried tatsächlich mit Christine verreisen, gibt Werner aber die geschenkten Tickets für die Weltreise zurück. Im Gegenzug überlässt Werner Gottfried Geld für die Reisekasse und ahnt nicht, was er damit auslöst …
Ella zuliebe gesteht Rebecca William ihre Gefühle nicht. Stattdessen will sie ihm aus dem Weg gehen. Doch als sie das von Ella entsorgte Büchlein der SMSen von "Mrs. und Mr. Wrong“ findet, nimmt sie es heimlich an sich. Melli ist beunruhigt, weil André und Alfons immer noch zerstritten sind. Damit sie sich wieder versöhnen, bittet sie die Männer um Hilfe beim Tragen eines Sofas. Doch die beiden streiten sich wieder, wodurch Melli das Sofa sogar auf den Fuß fällt. Sie gibt sich schmerzgeplagt, woraufhin sich Alfons und André versöhnen. Natascha hat Desirée gebeten, ihr bei der Umsetzung ihres Hörbuches zu helfen, doch Desirée ist gedanklich bei Nils. Sie will ihn für sich gewinnen, indem sie ihn lange genug hinhält.

KW 29 Folge 2729 17.07.2017
Charlotte ist bestürzt, dass ihr Bruder Gottfried offenbar spielsüchtig ist. Boris informiert seinen Vater Christoph, Gottfrieds Betreuer. Dieser ordnet an, dass Gottfried wieder zurück ins Altenheim muss. Doch Gottfried simuliert einen Herzanfall, sodass er in die Klinik eingewiesen wird. Als Christoph Saalfeld schließlich am "Fürstenhof" auftaucht, befürchtet Werner Schwierigkeiten. Aber Christoph wickelt Charlotte und ihn um den Finger ... Nachdem im Standesamt Bichlheim nur am nächsten Tag noch ein Termin frei ist, möchte Friedrich die Hochzeit vorziehen. Beatrice lässt sich daraufhin von Ella und Rebecca überreden, im kleinen Kreis auf einer Alm zu heiraten. André ist gefrustet, weil mal wieder ein anderer Kollege mit einem Stern ausgezeichnet wurde. Melli überlegt mit Susan, wie sie André aufheitern können. Wegen ihrer kaputten Uhr verpasst Tina den Bus zu ihrer Abschlussprüfung. Doch dann bietet Boris ihr an, sie in seinem Auto mitzunehmen.

Folge 2730 18.07.2017
Ella und Rebecca stellen die Hochzeit von Beatrice und Friedrich erfolgreich auf die Beine und sogar William hilft mit. Nach der Hochzeit kommt Rebecca mit Desirée ins Gespräch, die ihr von ihrer unglücklichen Liebe mit Nils erzählt. Bei einem gemeinsamen Champagner gesteht Rebecca Desirée wiederum ihren SMS-Flirt mit William. Als Rebecca schließlich angeheitert nach Hause kommt, trifft sie auf William ... Christoph Saalfeld erkennt die verzwickten Anteilseigner-Verhältnisse. Daher bietet er Susan an, Adrians Anteile zu kaufen. Doch Werner pocht auf sein Vorkaufsrecht. Christoph macht ihm klar, dass sie gemeinsam versuchen sollten, den "Fürstenhof" wieder komplett in den Besitz der Familie Saalfeld zurückzubringen. Als Friedrich sich zur Trauung verspätet, befürchtet Beatrice, erneut vor dem Altar stehen gelassen zu werden. Ella beruhigt die Braut und schließlich geben sich Beatrice und Friedrich das Ja-Wort. André sucht nach Innovationen, um seine Chancen auf einen Stern zu erhöhen. Doch Natascha rät ihm, lieber bei Bewährtem zu bleiben, da seine neuen Kreationen nicht überzeugen konnten. Währenddessen hat Tina ihre Abschlussprüfung mit Auszeichnung bestanden.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

10.06.2017 04:55
#143 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

Keine Folgen am 19.07.2017 & am 20.07.2017

Folge 2731 21.07.2017
Michael bittet Christoph, dass er Gottfried zur Operation überredet. Christoph will sich dabei als wohlmeinender Betreuer seines Vaters profilieren, aber Charlotte wird Zeugin eines Streits der beiden. Sie bezweifelt daraufhin, dass Christoph einen guten Gesellschafter im "Fürstenhof" abgeben würde. Gottfried will derweil untertauchen. Rebecca bereut es, dass sie William ihr Herz ausgeschüttet hat. William verschweigt Ella zwar Rebeccas Geständnis, gegenüber Nils äußert er jedoch Bedenken. Als Rebecca das nächste Mal auf William und Ella trifft, stellt sie erleichtert fest, dass William sie nicht an Ella verraten hat. Einer Aussprache mit William geht sie trotzdem aus dem Weg ... André kommen Zweifel, ob er das Zeug zum Sternekoch hat. Susan stützt seine Vermutung, da sie seine experimentelle Kochkunst nicht überzeugt hat. Um ihr dennoch das Gegenteil zu beweisen, will André bei den Sonnbichlers alleine für Susan kochen. Beatrice stellt irritiert fest, dass Desirée den aufgefangenen Brautstrauß einfach liegen gelassen hat. Ihre Tochter will sich nicht mit ihr versöhnen.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

28.09.2017 13:30
#144 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

Folge 2731 21.07.2017
Michael bittet Christoph, dass er Gottfried zur Operation überredet. Christoph will sich dabei als wohlmeinender Betreuer seines Vaters profilieren, aber Charlotte wird Zeugin eines Streits der beiden. Sie bezweifelt daraufhin, dass Christoph einen guten Gesellschafter im "Fürstenhof" abgeben würde. Gottfried will derweil untertauchen. Rebecca bereut es, dass sie William ihr Herz ausgeschüttet hat. William verschweigt Ella zwar Rebeccas Geständnis, gegenüber Nils äußert er jedoch Bedenken. Als Rebecca das nächste Mal auf William und Ella trifft, stellt sie erleichtert fest, dass William sie nicht an Ella verraten hat. Einer Aussprache mit William geht sie trotzdem aus dem Weg ... André kommen Zweifel, ob er das Zeug zum Sternekoch hat. Susan stützt seine Vermutung, da sie seine experimentelle Kochkunst nicht überzeugt hat. Um ihr dennoch das Gegenteil zu beweisen, will André bei den Sonnbichlers alleine für Susan kochen. Beatrice stellt irritiert fest, dass Desirée den aufgefangenen Brautstrauß einfach liegen gelassen hat. Ihre Tochter will sich nicht mit ihr versöhnen.

Folge 2732 24.07.2017
Ella und Rebecca wollen am Todestag von Marcel dessen Grab besuchen. Doch Ella kann nicht mit, da sie eine Schicht nachholen muss. Währenddessen sprechen sich Nils und Desirée aus. Nils stellt klar, dass für ihn nur eine Freundschaft in Frage kommt. Desirée will daraufhin mit Rebecca feiern gehen, um Nils zu vergessen. Als Rebecca jedoch von Marcels Grab wiederkommt, übermannt sie vor Nils' Augen die Trauer. Desirée ertappt die beiden in einem vertrauten Moment ... Christoph reagiert ungehalten auf Gottfrieds Selbstmorddrohung. Charlotte schafft es jedoch, Gottfried neuen Mut zu machen, indem sie verspricht, seine Betreuung zu übernehmen. Charlotte und Christoph geraten erneut aneinander, als Christoph androht, seinen Vater in die geschlossene Psychiatrie einzuweisen. Werner versucht den Streit auf seine Weise zu schlichten. Alfons, Hildegard, André und Melli bereiten das Probeessen für Susan vor. Die Stimmung droht zu kippen, als Andrés Widersacher Pfarrer Rimpel auftaucht. Doch trotz der Kritik des Pfarrers will Susan André als Kandidaten für einen Stern vorschlagen. Tina hofft auf Friedrichs Zusicherung, nach der Lehre übernommen zu werden. Doch diese bleibt aus ...

Folge 2733 25.07.2017
Nils und Rebecca versichern Desirée, dass sie die Situation zwischen ihnen falsch deutet. Währenddessen vermutet Ella, dass Rebeccas Kummer der Begegnung mit Marcels Mutter geschuldet ist. Ella will diese anrufen. Während Rebecca Ella diese Idee ausreden möchte, bekräftigt William Ellas Entschluss. Im Gespräch mit Marcels Mutter erfährt Ella dann etwas, das sie tief verstört ... Alfons und Hildegard erfahren von Pfarrer Rimpel, dass dieser seit dem Probeessen seine Brieftasche mitsamt fünfhundert Euro vermisst. Melli fürchtet, André habe etwas damit zu tun, doch er versichert seine Unschuld. Als die Brieftasche im Flur der Sonnbichlers auftaucht, will André nachsehen, ob der Pfarrer tatsächlich fünfhundert Euro dabei hatte. Nach der überstandenen Operation mahnt Charlotte Gottfried, fortan einen Bogen um das Glücksspiel zu machen. Auf Charlottes Drängen hin will Christoph sich mit seinem Vater versöhnen. Wenig später beginnt er einen Flirt mit Desirée. Boris kehrt mit schlechten Nachrichten zurück: Seine Firma ist pleite. Nachdem Christoph Konsequenzen ankündigt, klagt Boris seinem Großvater sein Leid. Beatrice freut sich, dass Friedrich mit ihr zusammen ein neues Zuhause außerhalb des "Fürstenhofs" suchen möchte.

Folge 2734 26.07.2017
Ella trifft die Erkenntnis der Mitschuld an Marcels Tod. Sie verschweigt Rebecca und William ihr Wissen. Doch als Hildegard Ella bald darauf in Tränen aufgelöst vorfindet, gesteht Ella ihren Kummer. Hildegard rät ihr daraufhin, William und Rebecca die Wahrheit zu erzählen ... Susan verkündet Werner und Friedrich, dass Adrian seine Anteile an Christoph verkaufen will - es sei denn, einer der beiden wolle von seinem Vorkaufsrecht Gebrauch machen. Friedrich will nicht kampflos dabei zusehen. Als er von Charlotte erfährt, dass Christoph nicht gut auf seinen Vater Gottfried zu sprechen ist, macht er Gottfried ein Angebot. André freut sich, Pfarrer Rimpel wegen des falsch angegebenen Betrags in der Geldbörse bloßgestellt zu haben. Als Susan André anbietet, gemeinsam an seiner Kochkunst zu feilen, befürchtet er, dass Susan ihm immer noch nicht genug zutraut. Melli versucht, ihn zu beruhigen. Als Desirée eine Fahrradpanne hat, möchte Nils ihr helfen. Doch Desirée steigt lieber zu Christoph ins Auto, der ihr anbietet, sie mitzunehmen.

Folge 2735 27.07.2017
Gottfried verrät Charlotte, dass Christoph einst einen Hotelier durch Brandstiftung dazu gezwungen hatte, sein Grundstück zu verkaufen. Als Christoph von Susan und Charlotte zur Rede gestellt wird, streitet er alles ab. Christoph fordert Gottfried dazu auf, die Geschichte zu widerrufen. Dabei stößt er eine folgenschwere Drohung aus. Rebecca will wissen, warum Ella glaubt, sie könnte sie hassen. Ella kann Rebecca ausweichen. Hildegard gegenüber gesteht sie jedoch ihre Angst, William und Rebecca zu verlieren, wenn diese von ihrer Schuld an Marcels Tod erfahren. Doch die beiden spüren, dass Ella etwas vor ihnen verbirgt. Hildegard will derweil von Alfons wissen, ob sich Ella zu Recht die Schuld gibt. Michael überrascht Natascha mit einer Party, als sie mit Fabien nach der Abnahme ihrer Hörbuch-CD aus dem Studio kommt. Natascha genießt die Aufmerksamkeit sichtlich. Nils nutzt die Gelegenheit, Desirée zu einer Kabarett-Veranstaltung einzuladen. Desirée ist nicht abgeneigt, aber eine weitaus glamourösere Einladung von Christoph stellt Nils' Plan in den Schatten.

Folge 2736 28.07.2017
Nachdem Christoph seinen eigenen Vater bedroht hat, möchte Susan Adrians Anteile nicht an ihn verkaufen. Werner überredet sie daraufhin, sie dennoch nicht Friedrich anzubieten. Susan willigt ein, vorausgesetzt Werner macht ihr ein gutes Gegenangebot. Doch er kann nicht genügend Geld auftreiben. Christoph wittert derweil doch noch eine Gelegenheit, wie er an die Anteile kommen könnte ... Ella plagen weiterhin Schuldgefühle wegen Marcels Tod. Sie möchte deswegen ehrenamtlich im Krankenhaus aushelfen. Bei einem Probeessen für Naomis Hochzeit kommen William und Rebecca derweil auf Ella zu sprechen. William befürchtet, dass seine Beziehung unter Ellas vielen Verpflichtungen leiden könnte. Rebecca verschafft den beiden daraufhin schweren Herzens etwas Zeit füreinander. Da Christoph seinen Konzertabend mit Desirée absagen musste, gibt er Boris die Karten. Doch keiner seiner Bekannten hat so kurzfristig Zeit. Spontan lädt Boris Tina ein, die zögerlich zusagt.

Folge 2737 31.07.2017 KW 31
Als Tina von ihrem Ausflug mit Boris zurückkommt, findet sie einen Brief von David. Er bedauert, dass er ihr im Moment nur wenig Geld für ihr gemeinsames Kind zukommen lassen kann. Tina ist gerührt, bangt gleichzeitig aber, ob sie in der "Fürstenhof“-Küche übernommen wird. Friedrich ist nicht begeistert davon, eine zukünftige Mutter einzustellen. Doch Beatrice setzt sich überraschend für Tina ein. Als sie Tina nach einem Schwächeanfall besucht, trifft sie auf Boris und findet Davids Brief. Es kommt zum Streit, da Tina Beatrice nicht sagen will, wo David ist. Später erzählt Beatrice Friedrich von dem Konflikt und erwähnt auch, dass Boris Saalfeld bei Tina war …
Natascha lädt Alfons und Hildegard als "Testpublikum“ für ihr Hörbuch ein. Doch die erschöpfte Hildegard schläft ein. Alfons hingegen findet, dass Hildegard und ihm ein bisschen Kultur gut tun würde. Daraufhin möchte er einen Literaturkreis gründen. Ella und Rebecca sorgen sich, ob die Hochzeit von Naomi wie geplant am "Fürstenhof“ stattfinden kann. Denn Christoph gibt die Zufahrt für die Hochzeitsgäste nicht frei. Er schlägt jedoch eine Alternativ-Location vor. Friedrich versucht hingegen, Rebecca zu beruhigen, denn der Gerichtsbeschluss über den Notweg stehe noch aus. Naomi erfährt schließlich von den Schwierigkeiten und möchte kein Risiko eingehen ...

Folge 2738 01.08.2017
Naomi gesteht William, dass sie ihren Verlobten nur der Publicity wegen heiratet. Die beiden verbringen einen gemeinsamen Abend – zu Williams Bedauern ohne Ella. Naomi wundert sich darüber, dass William mit einer Frau zusammen ist, die so wenig Zeit für ihn hat. Doch William nimmt Ella in Schutz. Dabei entgeht ihm Naomis verliebter Blick. Ella hat derweil wieder einen Alptraum, der sie an Marcels Tod erinnert. Als William später zu Ella kommt, schickt sie ihn überfordert weg. Am nächsten Morgen sucht Naomi William auf, um ihm ein Geständnis zu machen. Wegen der Komplikationen um Naomis Hochzeit muss Ella ihren ehrenamtlichen Dienst im Krankenhaus absagen. Michael kann stattdessen Natascha dazu überreden. Sie sträubt sich erst davor, als Clown verkleidet Luftballon-Tiere zu basteln, doch schließlich findet sie ein dankbares Publikum. Hildegard und Alfons sind bestürzt darüber, dass Tina nicht übernommen wird. Als Hildegard erfährt, dass André dafür eine Gehaltserhöhung bekommen hat, macht sie ihm schwere Vorwürfe.
Desirée wirft Christoph vor, dass er über sie an Pfarrer Rimpel herankommen wollte. Christoph bestreitet das nicht, beteuert aber gleichzeitig, dass er ihr Treffen schön fand. Er entschuldigt sich daraufhin mit Blumen und einem verlockenden Jobangebot, das an eine Bedingung geknüpft ist. Nachdem Friedrich mitbekommt, dass Desirée einen guten Draht zu Christoph hat, macht er ihr ebenfalls ein Angebot, welchem sie nicht widerstehen kann …

Folge 2739 02.08.2017
William nimmt Naomis Liebesgeständnis und den Kuss nicht ernst und vermutet schlicht Torschlusspanik. Doch Naomi sagt die Hochzeit ab. Ella wundert sich darüber, während Rebecca ihr Wissen um den Kuss verschweigt. Ella beschert ihrer Cousine Tina derweil mit anderen Kollegen eine rührende Abschiedsfeier. Später sieht Rebecca Naomi und William erneut zusammen und macht ihnen Vorwürfe. William beteuert, dass er keinerlei Gefühle für Naomi hat. Deshalb soll Rebecca Ella nichts davon sagen. Dann erfährt Ella von dem verschmähten Bräutigam, dass Naomi ihn angeblich betrügt …
Nils warnt Desirée vor Christoph. Doch Desirée macht ihm klar, dass ihn ihr Privatleben nichts angeht. Nils ahnt nicht, dass Desirée belastende Informationen gegen Christoph in Erfahrung bringen will. Sie bemerkt einen Koffer, in dem Christoph seine geschäftlichen Unterlagen einschließt. Während Friedrich Christoph ablenkt, kann sie den Koffer entwenden. Da er jedoch verschlossen ist, muss sie notgedrungen Nils um Hilfe bitten.
Christophs Weigerung, die Zufahrt zum "Fürstenhof" freizugeben, schadet dem Geschäft. Daher beschließen Charlotte, Werner und Friedrich, Kurzarbeit einzuführen. Die Belegschaft erfährt unglücklicherweise während Tinas Abschiedsparty davon. Susan ist um Zuversicht bemüht und spornt André an, sich wieder dem Sterne-Projekt zu widmen.

Folge 2740 03.08.2017
Rebecca gesteht Ella, dass Naomi William geküsst hat. Sie hält ihn zwar für unschuldig, doch Ella ist geschockt. Als Rebecca William vorwarnt, ist er sauer, dass sie gepetzt hat. Er versucht Ella von seiner Liebe zu überzeugen, doch sie ist schwer verunsichert. William macht Naomi daraufhin klar, dass sie sich aus seiner Beziehung raushalten soll. Am nächsten Tag will William Ella zu einer gemeinsamen Reise überreden, doch Ella trifft einen Entschluss …
Desirée kann Nils dazu überreden, Christophs Koffer zu öffnen. Sie findet Unterlagen, die scheinbar belegen, dass Christoph Pfarrer Rimpel bestochen hat. Als sie Friedrich eine Kopie des Beweisstücks bringt, beschuldigt er Pfarrer Rimpel öffentlich, bestechlich zu sein. Damit tappt er direkt in Christophs Falle ...
Der Literaturkreis einigt sich bei der ersten Lektüre auf ein Stück von Shakespeare. Als Alfons erfährt, dass Michael das schwierige Stück kennt, lässt er sich den Inhalt erzählen. Das sorgt prompt für Irritationen bei Hildegard und Melli, denn Alfons spricht von der falschen Lektüre.
In Tinas Ausbildungszeugnis wird ihre besondere Begabung gelobt, was bei André ein schlechtes Gewissen auslöst. Als sich herausstellt, dass Tinas Prüfer auch noch der Restauranttester für das Sterne-Menü ist und sehr angetan von Tinas spezieller Gewürzmischung war, bittet André Tina um Hilfe. Doch nachdem sie erfahren hat, dass André ihr in den Rücken gefallen ist, wimmelt Tina ihren Ex-Chef ab.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

28.09.2017 13:32
#145 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

Folge 2741 04.08.2017
William ist fassungslos, dass Ella sich von ihm trennen will. Als Tina mitbekommt, wie ihre Cousine mit sich hadert, will sie Ella mit einem Mädelsabend aufmuntern. Währenddessen macht William Rebecca Vorwürfe. Nach ihrem Liebesgeständnis glaubt er, dass sie Ella absichtlich von Naomis Annäherungsversuchen erzählt hat. Melli rät Rebecca derweil, gegen ihre Gefühle anzukämpfen. Daraufhin bietet Rebecca William ihre Unterstützung für einen Versöhnungsversuch an …
André versucht, Tinas Gewürzmischung zu kopieren. Derweil möchte Boris in ein neues Unternehmen investieren, das Rezepte und die dazugehörigen Lebensmittel liefern lässt. Nachdem Tina ihm Tipps gibt, bietet Boris ihr eine Zusammenarbeit an. Nun muss er nur noch seinen Vater von der Idee überzeugen …
Werner distanziert sich von Friedrichs Anschuldigungen gegen Pfarrer Rimpel. Friedrich bleibt gelassen, doch dann springt der Kirche ein großer Spender ab. Rimpel fordert von Friedrich Schadensersatz. Der ahnt nicht, dass Werner dahintersteckt.
Zu Desirées Verwunderung nimmt Christoph es ihr nicht übel, dass sie in Friedrichs Auftrag spioniert hat, und lädt sie zu einem Date ein. Nils ist überrascht, wie sehr Desirée dieser Mann zu gefallen scheint.
Alfons und Melli tun sich mit dem Lesen des Theaterstücks schwer. Melli hat eine Verfilmung des Stücks besorgt, die sie sich anstelle der Lektüre mit Alfons und Hildegard ansieht.

KW 32 Folge 2742 07.08.2017
Christoph möchte von Desirée beim nächsten Date überrascht werden. Sie plant daraufhin, ihn bei sich zu bewirten. Tina schlägt ihr dafür Boris’ "Schmausebox“ vor. Der Abend verläuft gut und die beiden kommen sich nahe. Als Christoph später erfährt, dass Desirée mit den "Schmausebox“-Rezepten seines Sohnes gekocht hat, gibt er Boris‘ Geschäftsidee eine Chance. Derweil befürchtet Nils Tina gegenüber, dass Desirée sich in den falschen Mann verliebt …
William will Ella nicht heiraten, nur damit sie ihm wieder vertraut. Für Ella ist deshalb klar, dass William sie nicht liebt. Sie weint sich bei Rebecca aus, während William sich Rat bei Nils holt. Werner hat die Idee, den Waldweg asphaltieren zu lassen. Gleichzeitig macht er Friedrich das scheinbar freundliche Angebot, einige seiner Anteile zu kaufen. Hildegard will sich nach einem Gespräch mit Werner bei der Gemeinde für das Waldweg-Vorhaben einsetzen. Auch Beatrice und Friedrich kommen auf diese Idee. Als Friedrich ebenfalls mit Hildegard spricht, wird ihm klar, dass Werner ihn aus dem Feld schlagen wollte. André tüftelt weiter daran, Tinas Gewürzmischung zu kopieren. Als der Tester schon auf dem Weg in den "Fürstenhof" ist, schmeckt Melli heraus, welches entscheidende Gewürz in der Mischung steckt. Alle Mitglieder des Literaturkreises geben zu, die Verfilmung der Lektüre gesehen zu haben. Daraufhin möchte Hildegard einen Open-Air-Kinoabend im Biergarten veranstalten.

Folge 2743 08.08.2017
Da Ella unter der Trennung von William leidet, will Rebecca sie aufmuntern. Melli gibt den Freundinnen frei. Obwohl Ella zunächst keine Lust auf einen Ausflug hat, genießen die beiden dennoch einen schönen Tag. William lenkt sich derweil auf dem Tennisplatz mit Nils ab. Doch dann treffen beide Parteien bei der Filmvorführung im Bräustüberl aufeinander …
Friedrich macht Werner klar, dass er seine Anteile auf keinen Fall verkaufen wird. Er will die Asphaltierung des Waldweges durchführen und Christoph aushebeln. Als Christoph von den Plänen der beiden erfährt, stattet er Hildegard einen Besuch ab und weist auf die ökologischen Nachteile des Ausbaus hin. Dabei macht er eine beiläufige Bemerkung über ihr Haus, die Hildegard und Alfons alarmiert zurücklässt. André und Susan besorgen die Zutaten für das Essen mit dem Restaurant-Tester. Auf dem Rückweg haben sie eine Panne. Zurück im Hotel stellt Susan erschrocken fest, dass es sich bei dem Tester um ihren Exfreund Lance handelt. Desirée glaubt Nils nicht, dass Christoph in einer festen Beziehung ist. Sie wirft ihm vor, eifersüchtig zu sein. Trotzdem stellt sie Christoph zur Rede. Natascha und Michael übernehmen die Organisation des Filmabends. Michael hält einen Vortrag über die Dramaturgie des Films, doch der kommt gar nicht gut an…

Folge 2744 09.08.2017
Christoph will Hildegard manipulieren, doch er scheitert. Als Beatrice davon erfährt, nutzen sie und Friedrich Christophs schlechten Ruf als Brandstifter aus. Heimlich legt Friedrich ein Feuer im Garten der Sonnbichlers, die davon ausgehen, dass Christoph ihnen droht. Aus Angst um Hildegard wendet sich Alfons an Werner und Charlotte …
Ella ist fassungslos über Rebeccas Geständnis. Obwohl Rebecca beteuert, ihren Gefühlen für William niemals nachgegeben zu haben, glaubt Ella ihr nicht. Sie befürchtet, dass aus Rebecca und William ein Paar wird, genau wie damals bei Marcel. Ella geht nicht auf Rebeccas Versöhnungsversuch ein. Nachdem William ihr bejaht, dass er Ella aufrichtig liebt, fordert Rebecca ihn auf, um Ella zu kämpfen. Lance möchte noch einmal in Ruhe mit Susan über die Trennung sprechen. Derweil gibt André alles und hofft, Lance trotz Susan von seinem Können zu überzeugen. Doch Lance legt sich nicht fest. Er möchte zuerst einen Abend mit Susan verbringen …
Michael nimmt sich die Vorwürfe der Bräustüberl-Besucher zu Herzen. Auch Natascha gelingt es nicht, ihn aufzumuntern. Als André bejaht, dass Michael ein Langweiler geworden ist, will Michael Natascha mit einem ausgefallenen Geschenk überraschen.

Folge 2745 10.08.2017
Desirée nimmt Christophs Angebot an, seine PR-Chefin in Berlin zu werden. Nachdem die beiden wieder im Bett gelandet sind, träumt Desirée bereits davon, die Frau an Christophs Seite zu werden. Doch dann wird sie böse überrascht …
William weiß nicht, wie er um Ella kämpfen soll. Ella leidet unterdessen darunter, sowohl William als auch Rebecca verloren zu haben. Schließlich sorgt Rebecca dafür, dass Ella und William sich aussprechen. Es kommt zwar zu einem Kuss, doch am Ende muss Rebecca ihre Freundin trösten.
Christoph muss einsehen, dass Friedrich den Kampf um die Zufahrt zum "Fürstenhof" durch die Genehmigung der Asphaltierung gewonnen hat. Dennoch plant er einen weiteren Vorstoß im Kampf um das Hotel. Friedrich seinerseits freut sich auf das Oldtimer-Rennen in Schottland, wovon Beatrice nicht begeistert ist. Susan weigert sich, mit Lance ins Bett zu gehen, nur um André den Stern zu ermöglichen. Doch André kann sie wenigstens dazu bewegen, sich mit Lance auszusprechen. Sollte André den Stern bekommen, bietet er Susan sogar eine Beteiligung an der lukrativen Zulage an, die ihm Werner versprochen hat. Doch die Sache geht schief …
Durch den gemeinsamen Fallschirmsprung kommt es zu leidenschaftlichen Momenten zwischen Natascha und Michael.

Folge 2746 11.08.2017
Beatrice versucht erneut vergeblich, Friedrich von dem Rennen in Schottland abzubringen. Doch er kann sie beruhigen. Später bittet Beatrice Desirée, die Taufpatin des kleinen Frederik zu werden. Dass Desirée verneint, trifft Beatrice und sie droht kurz danach wegen eines Schwächeanfalls zu kollabieren. Alfons und Hildegard können ihr aber rechtzeitig helfen. Als es Beatrice wieder besser geht, telefoniert sie mit Friedrich in Schottland, bevor ihr Alfons kurz darauf eine entsetzliche Nachricht überbringt …
Rebecca und Ella versöhnen sich miteinander. Wenig später hat Ella die Idee, als Aufmunterung für Tina eine Babyparty zu organisieren. Derweil finden Rebecca und William am See eine brütende Ente. Doch kurz darauf wird die Entenmutter von einem Fuchs getötet. Als Alicia tief getroffen auf dem Absatz kehrtmacht, folgt Christoph ihr zu Desirées Entsetzen. Alicia will wieder abreisen. Christoph möchte sie davon überzeugen, dass ihm Desirée nichts bedeutet und er nur sie liebt. Desirée ist derweil zutiefst frustriert. Auch Nils‘ Versuch, sie zu trösten, lehnt sie ab. Nach Andrés tätlichem Angriff auf Lance kann er den Stern vergessen. Als Susan sich bei ihrem Helden mit einem Küsschen bedankt, kann Melli ihre Eifersucht nicht unterdrücken.

KW 33 Folge 2747 14.08.2017
Christoph gelingt es, Alicia zum Bleiben zu überreden, während Desirée sich in ihrem Kummer Natascha anvertraut. Sie gibt zu, noch Gefühle für Nils zu haben. Bei einem gemeinsamen Ausflug mit ihm kommt es dann sogar zum Kuss, den Nils jedoch überfordert abbricht. Als die enttäuschte Desirée später auf Christoph trifft, bietet er ihr einen lukrativen Job in Bangkok an. Nils hadert derweil vor Tina mit seinen Gefühlen für Desirée.Rebecca und William nehmen die Enteneier an sich, um sich um diese zu kümmern. Dabei fühlt sich Rebecca William so nah wie nie zuvor. Ella versucht unterdessen, ihren Liebeskummer durch die Vorbereitung für Tinas Babyparty zu vergessen.Beatrice klammert sich an die Hoffnung, Friedrich möge noch am Leben sein. Charlotte informiert Leonard über den tragischen Unfall, der sofort nach Schottland reist. Währenddessen will Christoph mit Alicia nach Berlin abreisen, bis er erfährt, dass Friedrich anscheinend einen tödlichen Unfall hatte ...Natascha stellt Michael und sich nach dem Fallschirmsprung als mutige Helden dar. Michael gesteht Fabien jedoch, wie viel Angst die beiden hatten.

Folge 2748 15.08.2017
Beatrice droht in Trauer um Friedrich zu versinken. Doch dann findet sie auf dem Anrufbeantworter eine letzte Nachricht von ihm: Bei einem Reifenwechsel während des Rennens ist Friedrich der Reifen auf den Arm gefallen. Beatrice hofft, dass Friedrich anschließend nicht mehr selbst gefahren und folglich nicht der Tote ist. Als Leonard im "Fürstenhof" eintrifft, wird jedoch klar, dass er die Leiche bereits aus Schottland überführen ließ. Als Christoph das hört, will er herausfinden, ob Friedrich wirklich tot ist ...Nils will nicht, dass Desirée seinetwegen einen aussichtsreichen Job aufgibt, denn dafür reichen seine Gefühle nicht aus. Nach dieser Zurückweisung entscheidet Desirée, schnellstmöglich abzureisen. Ohne sich von Nils zu verabschieden, verlässt sie den "Fürstenhof".Rebecca und William gehen in ihrer Aufgabe als Bebrüter der Enteneier auf. Ella sehnt sich derweil nach William. Rebecca geht es ähnlich, doch sie will ihren Gefühlen widerstehen. Währenddessen wird Ella eifersüchtig, da Rebecca und William durch die Enteneier viel Zeit miteinander verbringen.Susan beschwert sich beim Gourmet-Guide über Lance. Der Chefredakteur verspricht Susan, einen zweiten Tester zu schicken. André ist glücklich über diese zweite Chance. Doch der neue Tester könnte jederzeit kommen, was André unter Druck setzt ...

Folge 2749 16.08.2017
William und Rebecca sind fassungslos, dass die Enteneier verschwunden sind. Ella findet später den kaputten Brutkasten, woraufhin Rebecca und William die Eier vor einem Heizstrahler ausbrüten wollen. Ella lenkt sich derweil durch Tinas Babyparty ab. Tina freut sich, dass sogar Boris vorbeigeschaut hat. Vor Ella beteuert sie allerdings, dass er nur ein Freund ist. Als die Küken von Rebecca und William tatsächlich schlüpfen, fallen sich die beiden glücklich in die Arme. Dabei kann William den Blick nicht von Rebecca abwenden ...Als Beatrice von Leonard erfährt, dass der Tote wohl Friedrich war, ist sie geschockt und erleidet einen Zusammenbruch. Doch Alicia ist rechtzeitig vor Ort und leistet Erste Hilfe. Leonard ist ebenfalls erschüttert. Er findet Trost durch Pauline, die überraschend aus Wien anreist. Derweil bemüht sich Christoph um ein gutes Verhältnis zu Leonard, der als einer der Erben zu erwarten ist. Doch das gestaltet sich schwerer als gedacht.Fabien versucht Michael dazu zu überreden, ihm einen Flügel zu kaufen. Michael ist bereit, seinem Sohn etwas dazuzugeben, doch Fabien muss seinen Teil dazu beitragen. Alfons schlägt vor, ihn als Aushilfs-Pagen anzustellen.

Folge 2750 17.08.2017
Während Leonard die Trauerfeier und Beerdigung für Friedrich organisieren muss, denken Christoph und Werner über Friedrichs Anteile nach. Leonard wird von seinen Geschwistern beauftragt, sie zu verkaufen. Christoph zeigt Interesse, Leonard würde aber lieber an Werner und Charlotte verkaufen. Beiden fehlt jedoch das nötige Geld dafür. Doch dann erinnert André seinen Bruder an Barbaras letzten Willen ...William irritiert es, dass er Rebecca fast geküsst hätte, wenn Pauline nicht in letzter Sekunde dazu gekommen wäre. Er spürt eine körperliche Anziehungskraft, doch es fällt ihm schwer, sich das einzugestehen.Leonard plant Friedrichs Beerdigung erst in ein paar Tagen, damit seine Geschwister dabei sein können. Doch als Beatrice mitbekommt, dass Friedrichs Kinder bereits an den Verkauf seiner "Fürstenhof"-Anteile denken, zieht sie die Beerdigung absichtlich vor. Es kommt zum Streit zwischen Leonard und Beatrice, doch bei Friedrichs Trauerfeier versöhnen sich die beiden und beerdigen seine Urne gemeinsam.Fabien tut sich schwer als Aushilfs-Page, da Alfons ein strenger Chef sein kann. Daher ist er sehr davon angetan, als Natascha ihm einen Job als Pianist in der Bar anbietet. Doch Michael ist dagegen.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

28.09.2017 13:37
#146 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

KW 34 Folge 2751 21.08.2017
Werner und André öffnen gemeinsam Barbaras Koffer und finden darin einen Diamanten. Ihnen wird schnell klar, dass der Diamant zwar zehn Millionen wert, aber Diebesgut ist. Werner verflucht Barbaras Tücke. Denn wenn er den Diamanten verkauft, macht er sich strafbar. André findet, dass sie dieses Risiko eingehen sollten ...Fabien ist enttäuscht, da Michael ihm verbietet, in der Hotelbar als Pianist zu arbeiten. Darunter leidet sein Pagen-Job. Alfons fragt sich, ob es ein Fehler war, ihn einzustellen. Mit Hildegards Unterstützung bringt er Fabien schließlich bei, dass es sich lohnt, jeden Job mit der richtigen Einstellung anzugehen.Ella vermisst William schrecklich. Ihr wird bewusst, dass sie einen Fehler gemacht hat. Sie bittet ihn, es noch einmal mit ihr zu versuchen. Doch William braucht Bedenkzeit ...Als die Entenküken nicht fressen wollen, vermutet Rebecca, dass sie Pauline vermissen. Sie war schließlich die erste Person, die sie gesehen haben. Als Pauline die Küken noch einmal besucht, wird klar, dass sie sie tatsächlich für ihre Mutter halten. Schweren Herzens überlässt Rebecca die Küken daher Pauline, die beschließt, sie mit nach Wien zu nehmen.

Folge 2752 22.08.2017
Ella nimmt es mit, dass William ihr keine Chance mehr geben will. Deshalb fährt sie ein paar Tage zu ihren Eltern. Als William später auf Rebecca trifft, macht sie ihm Vorwürfe, da er sich offenbar mehr für den Verbleib der Entenküken als für Ella interessiert. Daraufhin kommt es zum Streit …
Da Charlotte den Diamanten der Polizei gegeben hat, kann Werner Friedrichs Anteile nicht kaufen. Christoph hätte zwar das nötige Geld, doch Leonard sträubt sich noch immer. Denn er kennt die Vorbehalte, die Werner und Charlotte gegen Christoph haben. Christoph ärgert sich, dass er nicht vorankommt - bis er zufällig einen Streit von Werner und Charlotte mitbekommt und dabei von Werners dunkler Vergangenheit mit Hagen Lechner erfährt …
Seit André weiß, dass der Restaurant-Guide erneut seine Küche testen wird, macht er alle verrückt. In jedem Gast sieht er einen Restaurant-Kritiker. Das Küchenpersonal befindet sich daher im Ausnahmezustand. Kurz bevor es zum Protest des Teams kommt, erhält André die erlösende Nachricht, dass seiner Küche ein Stern verliehen wird.

Folge 2753 23.08.2017
Werner nimmt es mit, von Christoph damit erpresst zu werden, dass er einen Mord von Hagen Lechner gedeckt und dafür Geld bekommen hat. Er möchte dieses unrühmliche Kapitel seines Lebens unbedingt geheim halten. Daher bleibt ihm und Charlotte nichts anderes übrig, als Leonard das Einverständnis zu geben, die Hotelanteile an Christoph zu verkaufen. Christoph bekommt jedoch nicht die erhoffte Mehrheit der Anteile, da Beatrice ihre behält und ein weiterer Teil an Charlotte und Werner geht. Als Christoph die beiden daraufhin dazu bringen will, ihm auch noch die Mehrheit zu überlassen, reicht es Charlotte.
Nach dem Kauf der Hotelanteile fühlt sich Christoph obenauf. Zudem scheint Alicia bereit zu sein, ihm trotz seines kleinen Abenteuers mit Desirée noch eine Chance zu geben. Doch dann erfährt sie, dass Christoph dauerhaft an den "Fürstenhof“ ziehen will. Williams Gefühle fahren Achterbahn. Ihm wird klar, wie sehr er sich zu Rebecca hingezogen fühlt. Gleichzeitig weiß er, wie sehr es Ella verletzen würde, wenn er offen zu seinen Gefühlen steht. Daher versucht er, sich Rebecca wieder aus dem Kopf zu schlagen - nichts ahnend, dass sie ebenso empfindet wie er. André ist ganz aus dem Häuschen, weil er endlich wieder einen Stern hat. Bis er erfährt, dass er den Restaurantkritiker gar nicht bekocht hat, sondern Hildegard.

Folge 2754 24.08.2017
William gerät wegen seiner Eifersucht bezüglich Rebecca in Streit mit Boris. Derweil kehrt Ella nach der endgültigen Trennung von William mit gemischten Gefühlen an den "Fürstenhof“ zurück. Immerhin empfängt Rebecca sie mit der Nachricht, dass sie Werners und Charlottes Hochzeit ausrichten sollen. Doch zunächst müssen die beiden Tina aufmuntern, die einen Brief von David bekommen hat. Nach einem langen Gespräch erkennt Ella, dass Rebecca sich wochenlang ihre Gefühle für William verboten hat, da ihr ihre Freundschaft wichtiger ist. Unterdessen muss William ausgerechnet Boris eine Tennisstunde geben. Die beiden Streithähne liefern sich ein hartes Match …
Nach einem Brief von David ist Tina am Boden zerstört und lässt ihren Zorn an Beatrice aus. Hildegard möchte Tina beistehen und ihr ihren Job zurückgeben. Da Christoph dagegen ist, bräuchte Charlotte dafür allerdings Beatrices Unterstützung. Christoph bittet Alicia, sich das Tölzer Krankenhaus als potenziellen Arbeitsplatz anzusehen - sollte es ihr nicht gefallen, kann sie immer noch an die Privatklinik in Berlin. Als Alicia tatsächlich bei ihrer Entscheidung bleibt, lässt Christoph der Berliner Klinik kurzerhand eine Spende zukommen, damit Alicia die Stelle doch nicht bekommt. Charlotte nimmt Werners Antrag überglücklich an. Die beiden beauftragen Rebecca und Ella mit der Planung ihrer Hochzeit.

KW 35 Folge 2755 28.08.2017
Alfons ist pikiert, weil Natascha ihn im Literaturkreis mit ihrem neuen Lieblingsbuch aussticht. Widerwillig verspricht er, die ersten zwei Kapitel zu lesen und an einer Wanderung zu der Alm teilzunehmen, die die Autorin zu dem Werk inspiriert hat. Tatsächlich begeistert ihn das Buch dann so sehr, dass er die ganze Nacht durchliest, weshalb er sich am nächsten Tag übermüdet den Berg hochschleppt. William bemerkt nicht, dass Ella sein Liebesgeständnis mitgehört hat. Verletzt plagen Ella schwere Selbstzweifel. Sie betrinkt sich daraufhin und wirft sich Boris an den Hals, der sich jedoch wie ein Gentleman verhält. Am nächsten Morgen ermutigt Boris Ella, Rebecca die Wahrheit über Williams Gefühle zu sagen. Doch Ella kann sich nicht überwinden. Als Christoph allen Mitarbeitern eine Gehaltserhöhung verspricht, unterstellt Werner ihm, dass dies nur ein Trick sei, um sich mehr Anteile zu sichern. Christoph weiß genau, dass das Hotel sich keine Gehaltserhöhungen leisten und sie nur durch eine Kapitalaufstockung ihres Unternehmens finanziert werden kann. Werner und Charlotte können diese jedoch nicht mittragen. Als ein Mehrheitsbeschluss verlangt wird, steht Beatrice ausnahmsweise auf Charlottes und Werners Seite. Doch das hat Christoph vorhergesehen …
Alicia kann sich nicht erklären, warum die Berliner Privatklinik ihre Stelle gestrichen hat. Sie bittet Michael, ihr doch den Kontakt zur Tölzer Klinikleitung zu vermitteln. Michael willigt ein, muss dafür aber Natascha für die Alm-Wanderung absagen. Die reagiert prompt eifersüchtig.

Folge 2756 29.08.2017
Um Rebecca nichts von Williams Gefühlen erzählen zu müssen, redet sich Ella ein, dass sie noch nicht bereit ist, William loszulassen. Das schlechte Gewissen plagt sie jedoch, als Rebecca für Charlottes Hochzeit alleine eine idyllische Brunnenruine auskundschaftet, um Ella ihren Freiwilligendienst im Krankenhaus zu ermöglichen. An dem Brunnen trifft Rebecca unerwartet auf William. Angeblich werden dort Wünsche wahr, wenn man aus sieben Schritten Entfernung einen Stein über die Schulter hineinwirft. Das probieren William und Rebecca prompt aus und wünschen sich dabei jeweils die Liebe des anderen. Als Ella dann doch noch zum Brunnen kommt, sieht sie, wie William und Rebecca sich sehr nahe sind …
Obwohl Alfons den Zusammenbruch herunterspielt, lässt er sich auf Hildegards Drängen hin im Krankenhaus untersuchen, wo ihn Michael einer Langzeit-Blutdruckmessung unterzieht. Werner kann derweil nicht verhindern, dass die Belegschaft streiken will. Um sie davon abzubringen, bräuchte er Alfons‘ Hilfe, doch Melli verbietet ihrem Vater den Streikeinsatz. Alfons bricht trotzdem zum "Fürstenhof“ auf. Dabei wird er von Hildegard erwischt, die Alfons erst zurück ins Krankenhaus verfrachtet und anschließend Christoph eine klare Ansage macht …
Ein Traumjob-Angebot lenkt Natascha von ihrer Eifersucht auf Alicia ab: Sie soll auf einem Luxus-Kreuzfahrtschiff singen und lesen. Michael zeigt sich überraschend entgegenkommend, woraufhin Natascha sich fragt, ob er sie loswerden will. Als Michael wiederum erfährt, dass Nataschas Schiff eine große Single-Börse ist, wird auch er eifersüchtig ...

Folge 2757 30.08.2017
Rebecca überfordern Williams Gefühle für sie. Denn sie weiß, dass es Ella das Herz zerreißen würde, wenn sie mit ihm zusammenkäme. Auch William hadert mit sich, da er die Freundschaft von Ella und Rebecca nicht gefährden will. Als die drei bei Charlottes und Werners Verlobungsparty aufeinandertreffen, erträgt Ella Williams Anblick nicht und geht. Nach einer romantischen Liebeserklärung von Werner an Charlotte tanzt Rebecca schließlich mit William. Einen Moment lang steht die Zeit still - doch Rebeccas Glück währt nur einen kurzen Augenblick …
Charlotte ist von Alicias Glückwünschen zur Verlobung positiv überrascht. Außerdem bringt Alicia Christoph dazu, Werner ebenfalls zu gratulieren. Daraufhin lädt Charlotte die beiden sogar auf ihre Party ein. Susan redet sich vor Melli ein, dass sie Werner sein Glück gönnt. Doch schon ein zufällig beobachteter Kuss zwischen ihm und Charlotte reißt alte Wunden in ihr auf. Michael und Natascha gestehen sich gegenseitig ihre Eifersucht und verbringen eine romantische Nacht miteinander. Leider endet diese abrupt, als sich der Entertainment-Manager des Kreuzfahrtschiffes als alter Verehrer entpuppt. Alfons ist stolz, dass Hildegard den Streik abwenden konnte und verspricht ihr, seinen Bluthochdruck künftig ernst zu nehmen. Um ihm beizustehen, essen Melli und Hildegard auch nur noch Schonkost. Doch die Solidarität währt nicht lange …

Folge 2758 31.08.2017
Als bei Alicia und Christoph wieder das Thema Kinderwunsch aufkommt, ist eine für beide zufriedenstellende Lösung immer noch nicht in Sicht. Christoph will Alicia zeigen, dass er ein Mann zum Heiraten ist, auch ohne die Aussicht auf gemeinsame Kinder. Doch dann bekommt er mit, wie Beatrice Alicia einen moralisch zweifelhaften Rat gibt. Rebecca ist nach Ellas Ansage verunsichert und schickt William alleine nach Hause. Doch nach ihrem ersten Rückzieher redet sie sich ein, dass sowohl die Freundschaft zu Ella als auch die Liebe zu William möglich ist. Als sie jedoch Ella und William in vertrauter Enge sieht, wird sie eifersüchtig und es kommt zum Streit zwischen den Freundinnen. Ella macht Rebecca klar, dass es so immer sein würde, wenn Rebecca mit William zusammenkäme - es würde ihre Freundschaft zerstören. Das nimmt sich Rebecca zu Herzen …
Alfons erhält die Diagnose Bluthochdruck. Er muss fortan sein Leben umstellen. Diese Herausforderung nimmt er im wahrsten Sinne des Wortes sportlich und kleidet sich in quietschfarbene Funktionskleidung. Doch seine erste Jogging-Erfahrung endet weniger erfreulich …

Folge 2759 01.09.2017
Kaum aus Paris zurück, hat André ein Stern-Fotoshooting für ein Foodmagazin. Auf Mellis Bitte hin holt er dafür Susan ins Boot. Allerdings gibt André vor, dass es ihm ein persönliches Anliegen sei, sie dabei zu haben. Susan freut sich darüber, da sie an Werners Verlobung zu knabbern hat. William überredet seine Mutter zusätzlich zu einem Ausflug ins Bräustüberl. Doch aus der Ablenkung wird nichts, denn Werner will sich ihnen anschließen - mit Charlotte …
Alicia erklärt Christoph, dass sie nur ein Kind mit ihm haben will, wenn er es sich genauso wünscht wie sie. Unterdessen fürchtet Tina, die sich allein zum Zeichnen in die Natur zurückgezogen hat, dass ihre Wehen eingesetzt haben. Alicia kommt zufällig vorbei und bringt Tina ins Krankenhaus, wo es Entwarnung gibt. Als Tina ihr von ihrer verlorenen Liebe David erzählt, erkennt Alicia, wie glücklich sie sich mit Christoph schätzen kann. Christophs Sorge, Alicia schon halb verloren zu haben, erweist sich als unbegründet, denn sie macht ihm sogar einen Heiratsantrag. Rebecca und Ella kommen sich bei der gemeinsamen Planung für die Hochzeit von Werner und Charlotte wieder nahe, doch insgeheim schlägt Rebeccas Herz immer noch für William. Alfons hängt sich in seine neue Sportlichkeit rein. Melli stößt zufällig auf den wahren Grund dafür: Die Diagnose hat den sonst so optimistischen Alfons ins Wanken gebracht und er hadert mit seiner Sterblichkeit.

KW 36 Folge 2760 04.09.17
Für ein seriöses Auftreten der Herzkomplizen brauchen Ella und Rebecca dringend ein Büro. Rebecca sucht Christophs Hilfe, doch der will ihr mit der Miete für die leerstehende Ladenfläche im „Fürstenhof“ nicht entgegenkommen. William bringt die Frauen auf die Idee, sich den Laden für ein paar Stunden zu „leihen“ – mit Erfolg. Der Schwindel funktioniert, doch Christoph kommt ihnen auf die Schliche und kündigt den beiden. Erneut rettet William die Lage, indem er behauptet, alles sei mit Werner abgesprochen. Der spielt zum Glück mit und zeigt sogar Verständnis. Ella kümmert sich unterdessen um einen neuen Kunden, der großen Gefallen an ihr findet – Susan und André vereinbaren Verschwiegenheit über ihren Kuss. Das gelingt aber nicht ganz, denn André fühlt sich durch Werners Gönnerhaftigkeit herausgefordert: Der glaubt, dass Susan sich nur aus Frust über seine Verlobung an André rangemacht hat. Damit liegt er richtig. Susan beschließt, dass es keine bessere Ablenkung von Liebeskummer gibt, als ein kleiner Flirt – Alfons macht eine kleine Spritztour mit dem Rennrad. Hildegard gelingt es nicht, ihre Sorgen um Alfons unter Kontrolle zu bekommen. Da sie ihn am liebsten nicht mehr aus den Augen lassen möchte, hat Alfons während seiner Fahrt einen Verfolger.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

28.09.2017 13:40
#147 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

Folge 2761 05.09.2017
Ella findet zunehmend Gefallen an Quirin, der den perfekten Gentleman gibt. Sie beschließt, ihrem Interesse nachzugehen, um William endlich zu vergessen. Rebecca unterstützt Ella dabei und freut sich aufrichtig für sie. Erst später keimt ihre Hoffnung auf, dass es für sie und William dadurch doch noch eine Chance geben könnte. Doch dann bekommt William zufällig mit, dass Quirin mitnichten charmanter Single ist …
Boris traut seinen Augen kaum, als plötzlich sein verschollener Bruder Viktor vor ihm steht. Doch Viktor ist nur gekommen, weil er Geld braucht. Boris kann ihm nicht helfen und will auch Christoph nicht darum bitten. Mit dem Geld will Viktor ein Rennpferd ersteigern, um damit endlich auf legalem Wege sein Leben zu bestreiten. Boris plagt daraufhin ein schlechtes Gewissen. Tina schlägt ihm vor, seinem Vater gegenüber ehrlich zu sein. Christoph macht allerdings schnell deutlich, dass er nichts von Viktor wissen will. Als Boris seinen Vater doch unter einem Vorwand nach dem Geld für Viktor fragt, spürt Christoph sofort, dass etwas nicht stimmt …
Alfons ertappt André dabei, wie er versucht, sich weiter an Susan heranzuspielen. Doch André beteuert, dass er nur mit Susan wandern gehen will, weil er abnehmen möchte. Alfons nimmt André beim Wort und schlägt diesem vor, sein Joggingpartner zu werden.

Folge 2762 06.09.17
Christoph verweigert Boris das Geld. Daraufhin löst Boris seinen Bausparvertrag auf, um seinem Bruder zu helfen. Gleichzeitig beginnt Christoph über eine Aussöhnung mit Viktor nachzudenken. Boris verrät seinem Vater schließlich, dass sich Viktor ganz in der Nähe aufhält. Doch als Christoph hört, dass Viktor nur wegen des benötigten Geldes gekommen ist, rückt die Hoffnung auf Versöhnung wieder in weite Ferne – Quirin lässt nicht locker, sodass William ihn mit einem gezielten Schlag in seine Schranken weist. Das weckt in Ella die Hoffnung, er könne doch noch Gefühle für sie haben. Quirin will trotz des Vorfalls weiter mit den Herzkomplizen arbeiten. Christoph verlangt von William allerdings eine Entschuldigung. Obwohl Werner dagegen ist, folgt William Christophs Aufforderung. Quirin akzeptiert seine Entschuldigung gönnerhaft. Umso größer ist der Schock, als doch eine Anzeige ins Haus flattert. Natascha und Michael freuen sich auf einen schönen Abend zu zweit anlässlich ihres Hochzeitstages. Dann steht Fabien unerwartet mit einem Kuchen vor der Tür. Natascha kann den romantischen Abend zwar retten, indem sie Fabien ins Kino schickt. Michael hätte seinen Sohn jedoch gerne dabei gehabt. Natascha findet, dass man nicht immer springen muss, wenn der Nachwuchs schreit – doch als wenig später ihre Tochter Marlene anruft, revidiert sie ihre Aussage kurzerhand.

Folge 2763 07.09.17
Tina ist erschöpft von ihrer Schwangerschaft, zumal der Geburtstermin schon am Tag zuvor sein sollte. Doch Boris kümmert sich freundschaftlich um sie und gibt ihr amüsante Tipps. Anderntags begegnet Tina Beatrice, die auf dem Weg zu einer Heilerin ist. Beatrice bietet Tina an, sie mitzunehmen, was Tina schließlich annimmt. Nach einer gemeinsamen Therapiestunde im Wald kehren sie zu ihrem Wagen zurück und müssen feststellen, dass Beatrice den Autoschlüssel verloren hat – Ella bestätigt der Polizei, dass nicht William mit den Tätlichkeiten begonnen hat, sondern Quirin. Die Anzeige gegen William ist damit aber noch nicht aus der Welt. Immerhin sieht auch Christoph ein, dass William sich zur Wehr setzen musste. Rebecca sehnt sich derweil nach einem Glück mit William, doch das existiert nur im Traum. Alicia merkt nicht, dass Viktor sich sofort in sie verliebt hat. Als Boris Viktor später das Geld für die Pferdeauktion übergibt, schwärmt Viktor von der mysteriösen Unbekannten. Boris ahnt nicht, dass die Rede von Alicia ist. Als Alicia Christoph derweil von der Pferdeauktion erzählt, wandern dessen Gedanken prompt zu Viktor. Christoph beschließt, ihm eine Lektion zu erteilen, indem er auch für Viktors Traumpferd mitbietet. Die Tarte, die Fabien für Michael und Natascha gebacken hat, schmeckt seltsam gesund. Derweil lassen sich André, Melli, Hildegard und Alfons den vermeintlichen Diätkuchen schmecken – bis sich herausstellt, dass die Tartes vertauscht wurden.

Folge 2764 08.09.17
Auf der Pferdeauktion stellt Christoph Viktor bloß, da dieser nicht mit seinem Gebot mithalten kann. Als das Pferd Taifun an Christoph geht, folgt eine heftige Auseinandersetzung der beiden. Vergeblich setzt Boris sich für seinen Bruder ein. Er appelliert an Christoph, Viktor das Pferd zu überlassen, damit der es zu einem Dressurpferd trainieren kann. Christoph gibt vor, es sich zu überlegen. Boris versucht daraufhin Viktor zu überzeugen, in der Gegend zu bleiben – zumal hier auch die mysteriöse Unbekannte ist. Doch Viktor will wieder abreisen. Als er sich von seinem Wunschpferd verabschieden will, bemerkt er, dass Christoph und die schöne Unbekannte sich kennen – Als André Susan zu einer Wandertour einlädt, kommt es zu einem kurzen Flirt. Ausgerechnet Melli unterbricht sie, woraufhin André behauptet, mit ihr und Susan gemeinsam wandern gehen zu wollen. Während die drei später in der Natur unterwegs sind, spitzt sich die Lage für Beatrice und Tina zu. Beide haben Wehen. Während Tina sich auf der Suche nach Hilfe verirrt, findet Beatrice den Autoschlüssel wieder. Erneut einsetzende Wehen hindern sie zwar am Fahren, aber mit der Hupe sendet sie SOS-Signale, die André, Melli und Susan hören. Sofort eilen sie zu Hilfe. Susan fährt Beatrice ins Krankenhaus, während André und Melli Tina aufspüren – William möchte mit Rebecca eine Spritztour auf dem Motorrad unternehmen. Als sein Helm herunterfällt, erinnert sich Ella an das Drama mit Marcel. Deshalb versucht sie, William von der Fahrt abzuhalten.

KW 37 Folge 2765 11.09.2017
Tina und Beatrice haben die Geburt gut überstanden. Tina vergisst sogar ihre Vorbehalte gegen Beatrice. André wird wegen seiner Ohnmacht bei Tinas Niederkunft von Alfons geneckt, doch Melli verteidigt ihn. Auch Susan gesteht, dass sie sein Verhalten bewundert. Wenig später stellt Melli verblüfft fest, wie sehr sich die beiden Neugeborenen ähneln. Alles scheint in Ordnung, doch dann wacht Beatrice aus einem Traum auf und macht eine erschreckende Entdeckung …Frustriert, dass Alicia mit seinem Vater zusammen ist, sitzt Viktor im Bräustüberl. Dort hat Werner ihn zu einem Treffen gebeten, um ihm eine Stelle als Pferdewirt anzubieten. Viktor lässt sich schließlich dazu überreden und bewirbt sich bei seinem Vater, was zunächst zu neuen Streitereien führt. Doch dank Alicia lässt sich Christoph erweichen. Als Viktor sich daraufhin bei Alicia bedankt, fällt es ihm schwer seine Gefühle zu überspielen. William erfährt von Ella, dass der Helm von Marcel beschädigt war und ihn somit nicht genügend schützen konnte. William fordert Ella auf, Rebecca die Wahrheit zu erzählen, da diese sich eine Mitschuld an Marcels Tod gibt. Nachdem Ella Rebecca alles gesteht, zweifelt Rebecca an der Erklärung - und ihrer Freundschaft. Im Auftrag von Werner nimmt Alfons die Söhne eines befreundeten Hoteliers für ein Praktikum unter seine Fittiche. Aber statt eine Karriere im Hotelgewerbe anzustreben, wollen "Jo“ und "Leo“ lieber als Musiker groß rauskommen.

Folge 2766 12.09.2017
Im Schock über den Tod ihres Babys Frederik steigert sich Beatrice in die Wahnvorstellung rein, ihr Kind lebe noch. Nach einer wahnhaften Begegnung mit ihrem "bösen Ich“ realisiert sie schließlich, dass ihr Baby tot ist. Bevor alle glauben, sie hätte Frederik getötet, um sich Friedrichs Erbe zu sichern, muss sie handeln… Tina hat derweil Besuch von Boris und Nils, die ihr zusichern, jederzeit für sie da zu sein. Doch in der Nacht bekommt Michael einen Anruf von Alicia: Er muss Tina eröffnen, dass ihr Baby Tom tot aufgefunden wurde. Für Tina bricht eine Welt zusammen. Neben allen anderen bekundet auch Beatrice ihr Mitgefühl …Rebecca sieht anders als Ella selbst keine Schuld bei ihr für Marcels Unfalltod. Vielmehr trifft es sie, dass Ella sich ihr nicht anvertraut hat. Wenig später hat Rebecca einen nahen Moment mit William, bei dem sie spürt, wie sehr sie ihn liebt. Sie vergisst ihren Kummer um Ella schlagartig. Doch dann trifft die Todesnachricht von Tinas Baby ein. Ella und Rebecca sind gleichermaßen geschockt. Werner und Christoph wollen den Geschäftsführerposten wieder besetzen. Prompt gibt es Streit um die Frage, ob Boris dafür geeignet wäre. Christoph sorgt gleichzeitig dafür, dass Boris‘ Firma scheitert. Alicia ist derweil voller Mitgefühl für Tina und wirft sich vor, nicht genug getan zu haben. In ihrem Kummer begegnet sie Viktor, der inzwischen Pferdewirt im "Fürstenhof“ ist und sie etwas aufmuntert.
Alfons lernt Leopold und Johannes als Hilfspagen an, wozu die beiden nur wenig Lust haben. Doch eine Begegnung mit Ella inspiriert sie, einen Song zu komponieren.

Folge 2767 13.09.2017
Werner will William zum Posten des Geschäftsführers überreden, doch der erteilt ihm eine Absage. Wenig später kommt es zwischen Nils und Christoph zu einem Streit, als Christoph wissen will, wann Tina wieder arbeiten wird. Nils beleidigt Christoph dabei in Gegenwart von André. Christoph feuert Nils und droht André ebenfalls mit der Entlassung, sollte André nicht als sein Zeuge aussagen. Derweil erfährt auch William von dem Vorfall und droht Christoph mit seiner Kündigung, wenn Nils gehen muss. Das gefällt Werner gar nicht. Um Nils‘ Kündigung zu verhindern, beschafft er sich die Stimmrechte von Beatrice, um Christoph ein Angebot zu machen, das er nicht ablehnen kann …Ella und Rebecca versöhnen sich, denn Tinas Leid macht ihnen klar, wie wichtig es ist, zusammenzuhalten. Tina hat nicht die Kraft, ihr totes Kind noch einmal zu sehen. So verpasst sie ahnungslos die Chance, die Wahrheit zu erkennen. Charlotte fällt derweil auf, wie argwöhnisch Beatrice ihr Baby hütet. Sie vermutet jedoch eine Reaktion auf Tinas schweres Schicksal. Nils steht währenddessen der trauernden Tina in ihrem Schmerz tröstend zur Seite. Als Fabien mit Leopold und Johannes in der Scheune an einem Lied arbeitet, kommt Michael mitgenommen von den Ereignissen mit Tina nach Hause. Er schickt die beiden Brüder kurzerhand heim, wofür Fabien Verständnis zeigt. Viktor beobachtet sehnsüchtig, wie Alicia vom Reiten zurückkommt. Boris will Viktor gerade von der drohenden Pleite seiner Firma erzählen, doch Viktor schenkt ihm keine Beachtung. Boris begreift, dass Viktors Traumfrau ausgerechnet die Verlobte ihres Vaters ist.

Folge 2768 14.09.2017
William lehnt Werners Vorschlag, Geschäftsführer vom "Fürstenhof“ zu werden, ab. Lieber macht er seine Drohung wahr und verlässt mit Nils das Hotel. Doch als William mitbekommt, wie Nils sich um seine Zukunft sorgt, sagt er doch zu. So werden William und Boris die neuen Geschäftsführer. William verrät Nils außerdem, dass Rebecca ihm zu verstehen gegeben hat, dass sie seinen Weggang sehr bedauern würde … Tina zieht der tragische Verlust den Boden unter den Füßen weg. Ihre Freunde lässt sie nicht mehr an sich heran. Ausgerechnet Beatrice bekommt Tinas Hadern mit dem Schicksal ab. Letztendlich ist es aber Hildegard, die zu Tina ein wenig durchdringt. Kurz darauf begegnet Tina noch einmal Beatrice und möchte deren Baby sehen.
Alicia versucht, die zerstrittene Familie von Christoph an einen Tisch zu bringen. Zunächst schlägt ihr zwar Widerstand entgegen - doch am Ende lädt Christoph seinen Ältesten tatsächlich zu einem Essen zu viert ein. Der Flirt zwischen Susan und André gewinnt an Intensität. Melli gegenüber lässt André sich jedoch nichts anmerken. André lässt spontan Johannes und Leopold im Bräustüberl spielen. Danach kommt Michael auf die Idee, die Jungs als Vorgruppe auf dem Kreuzfahrtschiff vorzuschlagen, auf dem Natascha bald singen wird.

Folge 2769 15.09.2017
Beatrice kann verhindern, dass Tina das Baby zu Gesicht bekommt. Derweil rückt das Begräbnis von Tinas Kind näher, bei dem Hildegard eine Rede halten soll. Unterdessen hat Tina jedoch das seltsame Gefühl, Tom könnte doch noch am Leben sein. Und so überrascht sie auf der Beerdigung alle …Rebecca genießt den Kuss mit William, doch bald gewinnt ihre Loyalität gegenüber Ella wieder die Oberhand. So verschweigt sie ihr den Kuss und leugnet vor William, etwas für ihn zu empfinden. Sowohl Werner als auch Christoph versuchen, ihre Söhne zu instrumentalisieren. Aber William und Boris vereinbaren, sich nicht zu Erfüllungsgehilfen ihrer verfeindeten Väter zu machen.
Mellis Auftauchen verhindert, dass sich André und Susan näher kommen.Johannes und Leopold gehen auf Michaels Vorschlag ein. Während sie auf eine Rückmeldung der Reederei.

KW 38 Folge 2770 18.09.2017
Susan fordert André flirtend auf, sie exklusiv zu bekochen – schließlich wartet sie immer noch auf ein Dankeschön für ihre Hilfe beim Erwerb des Sterns. Daraufhin trifft André erste Vorbereitungen. Als Melli genau diesen Abend mit ihm verbringen möchte, erfindet André eine Ausrede. Doch Melli ahnt, dass er nicht die Wahrheit gesagt hat – William will von Rebecca wissen, wieso sie behauptet, nichts von ihm zu wollen. Rebecca weicht ihm aus, denn die Tragödie um Tinas Baby und der Kuss mit William überfordern sie. Doch sie will William bei aller Angst um die Freundschaft mit Ella nicht noch länger im Ungewissen lassen. Sie bittet ihn um Zeit, was William akzeptiert. Beide ahnen nicht, dass Ella derweil eine verhängnisvolle Entdeckung macht – Tina erntet Verständnislosigkeit für ihre Vermutung. Sie bleibt dennoch bei der Überzeugung, dass ihr Kind noch lebt. Sie konfrontiert Alicia mit der Frage, ob sie in jener unheilvollen Nacht ihr Baby gestohlen hat. Tina muss jedoch begreifen, dass ihr Verdacht falsch ist. Obwohl alles dagegen spricht, dass Tom noch lebt, sagt Tinas Gefühl etwas anderes.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

28.09.2017 13:43
#148 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

Folge 2771 19.09.2017
Das Familienessen verläuft zunächst gut. Doch als Viktor Vergangenes gegen Christoph vorbringt, endet es im Desaster. Um sich nach einem Streit mit Christoph abzureagieren, reitet Alicia aus. Als sie später nicht zum Dienst im Krankenhaus erscheint, wird Christoph zunehmend nervös. Er droht Viktor, dass er ihn fertig macht, sollte Alicia etwas passiert sein – Rebecca will Ella von ihrem Kuss mit William erzählen, doch Ella weiß schon Bescheid. Zwischen den beiden kommt es zu einer harten Auseinandersetzung. Doch Rebecca denkt, dass ihre Freundschaft das aushalten sollte. Sie zeigt Ella auf, dass sie selbst ihr das Glück gegönnt hat, als Ella mit William zusammen war. Wenn Ella das jetzt nicht auch kann, hat ihre Freundschaft keinen Wert. Nachdem ihre Umwelt anfängt, an ihrem Verstand zu zweifeln, gibt Tina vor, den Tod ihres Kindes zu akzeptieren. Im Stillen spricht sie jedoch mit ihrem Baby und verspricht, dass sie Tom finden wird. Durch ein Missverständnis findet Melli André und Susan doch nicht. André bringt es aber ohnehin nicht fertig, sie mit Susan zu betrügen. Es gelingt ihm sogar, Mellis Misstrauen zu zerstreuen. Doch als Melli ein fremdes Parfum an Andrés Hemd riecht, kommen erneut Zweifel auf.

Folge 2772 20.09.2017
Ellas und Rebeccas Streit eskaliert. William hält dabei zu Rebecca. Ella hingegen prallt an ihm ab, als sie mit ihm sprechen will. Sie lockt ihn deshalb in eine der Hütten. Als William ihren Plan durchschaut, wird er wütend und will gehen. Dabei schlägt er sich sein lädiertes Knie an. Während Ella ihn verarztet, reden sie doch miteinander. Da das Knie zu sehr geschwollen ist, müssen die beiden notgedrungen in der Hütte übernachten. Rebecca sorgt sich währenddessen um Ella, die nicht heimkommt. Am nächsten Morgen entdeckt Melli Ella und William in der Hütte – Die Angst um Alicia wird immer größer und Christoph mobilisiert Suchtrupps. Letztlich ist es Viktor, der Alicia findet und ins Krankenhaus bringt. Michael gibt Entwarnung, denn Alicia hat sich nichts Schwerwiegendes zugezogen. Am Ende springt Christoph sogar über seinen Schatten und bedankt sich bei Viktor. Melli spricht André auf das fremde Parfum an seinem Hemd an, doch er schafft es, ihren Argwohn zu zerstreuen. Um weiteren Irritationen Mellis aus dem Weg zu gehen, schenkt André Susan ein neues Parfum. Als Susan das Parfum wechselt, fällt Melli der neue Duft auf – Johannes und Leopold bekommen den Job auf dem Kreuzfahrtschiff. Nachdem Ella Leopolds Gefühle nicht erwidert, verabschieden sich die beiden schließlich vom „Fürstenhof“ – auf ihre ganz eigene Weise.

Folge 2773 21.09.2017
André ist erleichtert, dass Mellis Verdacht zerstreut ist. Das hindert ihn jedoch nicht daran, den Flirt mit Susan wiederaufzunehmen. Da dieser zwischenzeitlich der schmerzliche Verlust von Werner vor Augen geführt wird, trifft Andrés Werben auf fruchtbaren Boden. Das ändert sich, als Melli sich freundschaftlich um Susan kümmert. Susan bekommt Skrupel und sagt ein Treffen mit André ab. Die Umstände sorgen jedoch dafür, dass sie schließlich mit André und Melli beim Picknick am See sitzt. Voller Gewissensbisse wollen Susan und André einen klaren Schlussstrich ziehen, doch das ist leichter gesagt als getan – Rebecca ist bestürzt, als Ella ihr erzählt, wie es angeblich zum Sex zwischen ihr und William kam. Doch Ella befürchtet, dass William ihre Lüge erkennt. Um ein klärendes Gespräch zwischen ihm und Rebecca zu verhindern, umarmt Ella ihn vor den Augen ihrer Freundin. Zudem kommt es zur Funkstille zwischen Rebecca und William, da Ella in Rebeccas Namen gefälschte SMS an William schickt. Ein Streit zwischen den Freundinnen sorgt schließlich dafür, dass Rebecca wegfahren will. Ella fragt sich, ob sie die Zwischenzeit nutzen soll, um Williams Herz zurückzugewinnen. Tina stiehlt Michael eine Chipkarte, um sich im Krankenhaus Zugang zu der Liste von Frauen zu verschaffen, die während ihres Entbindungstermins ebenfalls Babys zur Welt gebracht haben. Sie ist der Meinung, dass Tom vertauscht wurde. Alfons ist mit seiner Rede als Trauzeuge nicht zufrieden. So denkt er sich eine zusätzliche Überraschung für die Hochzeit von Charlotte und Werner aus: Ein zünftiges Spiel soll auf dem Fest für gute Stimmung sorgen. Doch das bleibt nicht ohne Folgen

Folge 2774 22.09.2017
Alicias Versuch, wieder auf Taifun zu reiten, scheitert. Das traumatisierte Pferd lässt niemanden an sich ran. Christoph will das Tier verkaufen, doch Alicia protestiert. Erst Viktor kann Christoph dazu überreden, dem Pferd noch eine Chance zu geben. Tatsächlich gelingt es Viktor, Taifuns Vertrauen neu zu gewinnen. Als Christoph das nicht reicht, kommt es zum Streit mit Alicia. Er gibt letztlich nach und Viktor schafft es tatsächlich, Taifuns Angst zu mildern. Alicia fällt Viktor begeistert um den Hals, was ihn in Versuchung bringt, über seine Gefühle zu sprechen – William will wissen, warum Rebecca abgereist ist. Doch Ella traut sich nicht, die Wahrheit zu sagen. Trotz des Vorsatzes, ihn aufzuklären, tut sie das Gegenteil. Als William Rebecca suchen will, behauptet sie, dass ihre Freundin ihn nie geliebt hat. Werner trifft letzte Absprachen mit Boris und William für das Golfturnier. Christoph kritisiert, dass der Erlös an Adrian Lechners Stiftung geht. Es kommt zum Streit, bei dem Christoph den Kürzeren zieht. Er will Boris daraufhin dazu anstiften, ein von William verunstaltetes Foto der Hauptsponsorin an die Presse zu faxen – Als André von seinem Abenteuer mit Susan heimkehrt, erwartet Melli ihn in romantischer Stimmung. Doch André rettet sich mit Kopfschmerzen und Müdigkeit aus der Situation. Melli vermutet daraufhin, dass sie nicht mehr attraktiv ist. Wie schon zuvor André, beschleichen Susan nun ebenso Gewissensbisse. Beide beschließen, es bei dem One-Night-Stand zu belassen. Alfons hadert weiter mit seiner Rede. Dann kommt er durch Ella und Fabien auf die Idee, ein Hochzeitsvideo zu drehen …

KW 39 Folge 2775 25.09.2017
William kann nicht glauben, was Ella von Rebecca behauptet. Währenddessen platzt das Golfturnier, da die Hauptsponsorin wegen Williams mitgefaxter Karikatur abspringt. Werners Wut sowie eine Abmahnung von Christoph setzen William zu. Ella hadert indes mit ihren Lügen. Als sie von Williams Malheur erfährt, schafft sie es, ihn aufzuheitern, und findet sogar heraus, dass William das Fax nicht abgeschickt haben kann. Nachdem unklar ist, wer es stattdessen war, lenkt sich William mit einem Ausflug ab. Er dankt Ella und entschuldigt sich wegen des Streits. Ella schmilzt dahin und setzt alles auf eine Karte … Als der abgemahnte William nach dem abgesagten Golfturnier seinen Posten zur Disposition stellt, lehnt Werner ab. Er fragt sich aber, ob er seinen Sohn überschätzt hat. Die Information, dass William zum Sendezeitpunkt des Faxes nicht im Büro war, öffnet Werner die Augen. Er stellt Christoph zur Rede – Alfons verzweifelt an der Hochzeitsvideo-Idee. Erst reagiert Beatrice ungehalten, als er ihr Baby filmen will, dann legt Nils einen verkrampften Auftritt hin und schließlich wirbt Michael für sich als die bessere Partie. Viktor verbirgt seine Gefühle für Alicia. Als er mitbekommt, wie Christoph und sie sich aussöhnen, glaubt er, alles richtig gemacht zu haben. Natascha ist enttäuscht, als Michael eine Absage als Pianist für die Kreuzfahrt erhält. Dass Michael dies gleichmütig hinzunehmen scheint, frustriert sie. Dabei hat der schon einen anderen Plan.

Folge 2776 26.09.2017
William weist Ella zunächst behutsam zurück. Doch erst nach deutlichen Worten versteht sie, dass seine Liebe erloschen ist. William wiederum spürt, dass mit Rebeccas Verschwinden etwas nicht stimmt. Als Rebecca seine hinterlassenen Nachrichten abhört, ahnt auch sie, dass etwas faul ist. Zurück in Bichlheim, konfrontiert sie Ella mit ihrem Verdacht. Ella leidet unter den Lügen, klärt ihre Freundin aber nicht auf. Doch das Schicksal führt Rebecca und William an den Ort, der sie beide magisch miteinander verbindet. Alfons wird Zeuge, wie André und Susan kryptisch über den One-Night-Stand reden. Während er sich seinen Verdacht nur unwillig ausreden lässt, sucht André Rat bei Michael. Dieser zeigt ihm auf, dass André sich darüber klar werden muss, was er will. Kurze Zeit später nehmen Alfons und Fabien Andrés Grußbotschaft für das Hochzeitsvideo auf. André entgeht, dass die Kamera im Anschluss versehentlich weiterläuft. Als er auf Susan trifft, glaubt er, mit ihr alleine zu sein – Beatrice begreift, dass ihr zurückgezogenes Verhalten sie auf Dauer verdächtig macht. Derweil beendet Tina recht zuversichtlich ihre erste Schicht in der Hotelküche. Ein Päckchen von David mit einem Brief und einer Spieluhr für den gemeinsamen Sohn setzen ihr dann doch wieder zu. Als Beatrice in diesen Moment hineinplatzt, gelingt es ihr nur mit Mühe, Tina zu trösten. Zurück bei Tom wird Beatrice für einen Moment weich. Während Natascha vorfreudig Vorbereitungen für die Kreuzfahrt trifft, versucht Michael, Alicia zu überreden, ihn in seiner Praxis zu vertreten. Doch die Zuversicht währt nur kurz, denn Natascha bekommt einen Anruf, der all ihre Pläne zunichte macht.

Folge 2777 27.09.2017
Während Tina mit ihrer Trauer kämpft, entscheidet Beatrice, für eine Weile zu verreisen. Das Risiko, Tina mit dem Baby über den Weg zu laufen, ist zu groß. Tina träumt indes ständig von Tom. Michael vermittelt ihr deshalb einen Termin bei einem Psychotherapeuten im Krankenhaus. Zeitgleich muss Beatrice dort zu einer Nachuntersuchung und nimmt das Baby mit. Als sie das Kind kurz bei Alicia lassen muss, taucht Tina auf – Rebecca und William schwelgen im Glück, bis ihnen klar wird, wie sehr Ella sie angelogen hat. Rebecca besteht darauf, zuerst mit ihr zu sprechen, doch Ella ist nicht daheim. Am nächsten Tag trifft William sie im Hotel und stellt sie zur Rede. Ella trifft es sehr, dass er nichts mehr mit ihr zu tun haben will. Rebecca nimmt sich derweil vor, Milde walten zu lassen. Doch als die Freundinnen aufeinandertreffen, kommt es zum Eklat … André versucht vergeblich, Fabiens Kamera zu entwenden, um die Aufnahme seines Flirts zu löschen. Er erwägt, Melli den One-Night-Stand zu beichten, doch Susan ist dagegen. Kurz darauf bietet sich ihr eine Gelegenheit, die Videokamera ins Wasser fallen zu lassen. Zeitgleich entschließt André sich jedoch zu einem Geständnis … Natascha ist unglücklich, dass die Kreuzfahrt geplatzt ist. Auch Michaels Vorschlag, eine andere Reise zu machen, hilft nicht. Als wäre es noch nicht genug, dass die beiden Grünschnäbel Johannes und Leopold ihr vorgezogen wurden, ist auch am „Fürstenhof“ bereits Ersatz für sie gefunden.

Folge 2778 28.09.2017
Tina hat in Beatrices Kind ihren Sohn wiedererkannt. Als Beatrice ihr den kleinen Tom entreißen will, verbarrikadiert Tina sich kurzerhand in einem Krankenzimmer – Susan verhindert Andrés Geständnis gegenüber Melli. Sie gesteht ihm wiederum, dass sie sich mit ihm nur über Werner hinweg trösten wollte. André konzentriert sich daraufhin wieder auf Melli, mit der er einen romantischen Ausflug macht. Ihre Spontanität erinnert André auch prompt wieder daran, warum er sich in sie verliebt hat. Allerdings hat Charlotte Alfons derweil einen Trick gezeigt, um Fabiens Kamera und damit die Videoaufnahmen der Hochzeitsinterviews doch noch zu retten – Ella macht Rebecca Vorwürfe, sie vor William angeschwärzt zu haben. In ihrer Sorge um Tina schaffen die beiden es jedoch, ihren Streit zunächst hintenanzustellen. Ella weiß, dass ihre Freundschaft zu Rebecca auf der Kippe steht. Doch da sie die Beziehung zwischen William und Rebecca weiterhin nicht akzeptieren will, sieht Rebecca für ihre Freundschaft keine Zukunft mehr. Natascha freut sich über Michaels Überraschungsreise in die USA, als Alternative zur Kreuzfahrt. Dann wird ihnen jedoch klar, dass sie sich um die Nachbarstiere im Stall kümmern sollten.

Folge 2779 29.09.2017
Tina bittet Beatrice, ihr Tom wieder zurückgeben. Diese heuchelt Verständnis, doch insgeheim ist sie alarmiert. Als sie mitbekommt, dass Tina einen Anwalt einschaltet, beschließt Beatrice, mit Tom zu verreisen – Melli gibt sich vor André keine Blöße, sucht jedoch Rat bei Natascha. Aus eigener Erfahrung erinnert diese Melli daran, dass eine Affäre nicht unbedingt mit Gefühlen einhergehen muss. Wenn sie bedeutungslos ist, hat Mellis Beziehung mit André noch eine Chance. Melli versucht daraufhin ihr Bestes, Andrés Betrug mit Susan zu verdrängen. Traurig akzeptieren Rebecca und Ella das Ende ihrer Freundschaft. William fängt Rebecca auf und will sie mit einer romantischen Unternehmung ablenken. Michael verpflichtet die beiden jedoch kurzerhand als Helfer im Stall. Dort genießen die frisch Verliebten ihre gemeinsame Zeit. Eigentlich wollen Michael und Natascha nun endlich in den wohlverdienten Urlaub aufbrechen, doch dann erfahren sie, dass der Bauer längere Zeit ausfällt. Charlotte bedauert, dass Werner und sie nicht kirchlich heiraten können. Werner verspricht Pfarrer Rimpel zu fragen, ob er ihnen in einer stimmungsvollen Zeremonie seinen Segen geben kann. Der Pfarrer stimmt zunächst zu, bekommt dann jedoch ein lasterhaftes Gespräch zwischen seinem Erzfeind André und Werner mit …

KW 40 Folge 2780 02.10.2017
Alicia ist gerührt, dass Christoph eine Geburtstagsparty für sie plant. Der ebenfalls eingeladene Viktor versucht sich herauszuwinden, um seine Gefühle in den Griff zu bekommen. Seine Arbeit mit Taifun macht dafür Fortschritte und er bekommt unverhofft die Chance, sein Können vor wichtigen Gästen seines Vaters zu beweisen. Christoph ist wider Willen beeindruckt, doch dann gerät Viktor vor seinem Vater in Erklärungsnot … Beatrice kann nicht verhindern, dass Charlotte die Polizei ruft, die Tina mit aufs Revier nimmt. Tina hofft nach einer offiziellen Aussage gegen Beatrice ihren Tom bald zurückzubekommen. Doch dann erkennt sie, dass Beatrice eine einstweilige Verfügung gegen sie erlassen hat. Nachdem Werner den Pfarrer nicht umstimmen konnte, behauptet er vor Charlotte, Rimpel hätte es sich anders überlegt. Beim Hochzeitsprobeessen bittet Charlotte daher Rebecca um Hilfe, die das erste Mal als Williams Freundin auftritt. Rebecca verspricht zu helfen, woraufhin Werner ihr und Ella seine Lüge gesteht. Charlotte erfährt die Wahrheit inzwischen durch Pfarrer Rimpel. Michael und Natascha verzichten auf ihren Urlaub und retten die Hoftiere vor dem sicheren Tod. Doch schnell müssen sie erkennen, dass die Arbeit für sie alleine zu viel ist – Der überarbeitete Alfons hat den Termin zur Reitstallbesichtigung von einigen wichtigen Gästen vergessen. Hildegard beruhigt ihn, da er seine Batterien im Urlaub bald wieder aufladen kann.

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

28.09.2017 13:51
#149 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

Keine Folge am 03.10.2017

Folge 2781 04.10.2017
Christoph plant einen Anbau an den „Fürstenhof“ als Geburtstagsüberraschung für Alicia. Werner erstickt diese Pläne jedoch im Keim. Um Werner endgültig loszuwerden, wendet sich Christoph mit einem bestechenden Angebot an Susan. Doch bevor diese sich entscheiden kann, stürzt er nach einem Streit mit William die Treppe herunter – Zu Viktors Erleichterung behauptet Boris vor Christoph, das Schmuckstück sei sein Geburtstagsgeschenk an Alicia. In deren Nähe zu sein, fällt Viktor zunehmend schwer. Bei der gemeinsamen Arbeit mit Taifun kann er seine Gefühle kaum zurückhalten. Doch auf Alicias Geburtstagsparty erkennt er einmal mehr, dass sie seinen Vater liebt. Melli will André nicht verlieren. Doch es fällt ihr schwer, ihr Wissen über seine Affäre vor ihm zu verbergen. Natascha weiß, wie sie Melli helfen, André bestrafen und sich gleichzeitig Hilfe für die Tiere holen kann. Bei der gemeinsamen Stallarbeit haben Melli und André viel Spaß, woraufhin Melli neue Hoffnung für ihre Beziehung schöpft. Tina sucht Rat bei Hildegard. Da sie sich Beatrice und dem Baby nicht mehr als 200 Meter nähern darf, ist ihre Anstellung im „Fürstenhof“ in Gefahr. Hildegard verspricht, Tina zu unterstützen. Ella versucht Pfarrer Rimpel wegen Charlottes und Werners Trauung umzustimmen. Der wiederum ermutigt sie, reinen Tisch mit Rebecca zu machen. Doch als Ella Rebecca und William zusammen sieht, sind alle guten Vorsätze wieder vergessen …

Folge 2782 05.10.2017
Susan lehnt Christophs Scheck ab. Der gibt nach seinem Sturz vor, sich nicht an den Unfall erinnern zu können. Doch William und Werner befürchten, dass Christoph behaupten wird, William habe ihn geschubst. Als Werner Christoph davor warnt, dreht der den Spieß um – Gerade hat sich Melli André wieder geöffnet, da missinterpretiert sie eine harmlose Situation zwischen ihm und Susan und wird wieder eifersüchtig. In einem intimen Moment stößt sie André überfordert von sich. In ihrer Sorge um William hat Rebecca die Brautkleid-Anprobe von Charlotte falsch terminiert. Bevor Rebecca reagieren kann, hat sich Ella jedoch bereits um alles gekümmert. Erleichtert will sich Rebecca bei ihr bedanken, doch Ella bleibt distanziert. Sie hat nicht Rebecca zuliebe geholfen, sondern wegen der Hochzeitsagentur – die sie ohne sie weiterführen will – Fabien will den vereinbarten Lohn für das Hochzeitsvideo bei Alfons kassieren. Doch es kommt es zum Streit, da Alfons sich nicht an die Abmachung erinnern kann. Während Fabien seinen Frust gegenüber Michael äußert, erkennt Alfons dank Ella, dass Fabien Recht hatte.

Folge 2783 06.10.2017
Christoph nötigt Susan zu einer eidesstattlichen Aussage. Im Gegenzug verzichtet er darauf, William bei der Polizei anzuzeigen. Mit Hilfe von Susans Aussage erpresst Christoph kurz darauf Werner, ihm seine und Charlottes Anteile zu verkaufen. Aufgebracht knöpft sich Werner Susan vor. Die wiederum fragt Werner, was ihm wichtiger ist – seine Hotelanteile oder William. Charlotte gibt Susan Recht. Doch Werner hadert damit, seinem Rivalen den „Fürstenhof“ zu überlassen, da seine Mitarbeiter dann unter Christophs Alleinherrschaft leiden würden. Schließlich fasst Werner einen Entschluss – Melli versucht ihr Verhalten herunterzuspielen, doch André vermutet, dass sie ihre Medikamente abgesetzt hat. Daraufhin behauptet Melli, sie sei einfach nur gestresst. Im Gespräch mit Susan verliert sie jedoch die Fassung und wirft ihr vor, eine Affäre mit André zu haben. Rebecca weigert sich, Ella die Agentur zu überlassen. Tina zuliebe schieben die Freundinnen ihren Streit jedoch vorerst beiseite und verbringen zu dritt einen Nachmittag im Stall. Anschließend geben Ella und Rebecca der Hochzeitsagentur doch noch eine Chance. Wegen der Tiere haben Natascha und Michael kaum noch Zeit für Zweisamkeit. Als Rebecca, Ella und Tina im Stall aushelfen, sind die beiden dann aber so müde, dass sie sofort einschlafen. Alfons macht das neue IT-System für Doppelbuchungen verantwortlich, die in Wahrheit er zu verantworten hat. Prompt bekommt er deswegen Ärger mit Christoph.

KW 41 Folge 2784 09.10.2017
Melli macht Susan Vorwürfe, weil diese sie mit André hintergangen hat. Als Susan sich entschuldigt, begreift Melli, dass der Betrug eine einmalige Sache war. Daraufhin sucht Melli das Gespräch mit Natascha. Sie wünscht sich, dass André den Seitensprung ehrlich bereut und ihr aus eigenem Antrieb gesteht. André ahnt derweil, dass er aufgeflogen ist, was Susan ihm schließlich bestätigt. Bei einem romantischen Picknick auf der Alm gesteht er Melli schließlich alles. Die durchschaut jedoch, dass André von Susan vorgewarnt wurde.William will nichts mehr mit Werner zu tun haben und kündigt als Geschäftsführer. Charlotte versucht, Werner zu trösten. Gleichzeitig macht sie sich aber Sorgen, dass er womöglich ins Gefängnis muss. Werner will aufgrund dieser Ungewissheit die Hochzeit verschieben. William fragt sich, woher Christoph die Beweise gegen Werner hat. Sein Verdacht fällt auf Susan, mit der er daraufhin ebenfalls bricht. Christoph sieht sich schon als alleinigen Chef des "Fürstenhofs“. Doch dann wird er durch einen Schachzug Werners kalt erwischt, denn dieser legt vor der Polizei ein umfassendes Geständnis ab. Tina hält sich zwar an Beatrices einstweilige Verfügung, will aber nicht untätig rumsitzen. So kommt sie auf die Idee, die Überwachungskamera vom Flur der Entbindungsstation zu überprüfen. Was sie herausfindet, bestärkt Tina in ihrem Verdacht, dass Beatrices Tinas Baby entführt hat. Kurz vor ihrem Urlaub kann Alfons seinen Reisepass nicht mehr finden. Als Hildegard diesen im Tiefkühlfach entdeckt, macht sie sich allmählich Sorgen um ihren Mann.

Folge 2785 10.10.2017
Meyser stellt bei der Durchsuchung von Christophs Suite Beweise für die Erpressung sicher. Als Alicia das mitbekommt, macht sie Christoph schwere Vorwürfe. Viktor will sie daraufhin mit einem Ausflug mit Taifun ablenken. Inzwischen kann Werner Susan dazu überreden, die Erpressung zu bezeugen. Als Christoph sich daraufhin an Alicia wenden will, drückt sie seine Anrufe weg. Stattdessen lässt sie sich von Viktor vorlesen und schläft dabei ein. Bei diesem Anblick gerät Viktor einmal mehr in Versuchung …
Tina versucht, Ella und Boris davon zu überzeugen, dass Beatrice die Aufnahmen der Überwachungskamera gelöscht hat. Die beiden machen Tina klar, dass dies noch lange kein Beweis für ihren Verdacht ist. Tina will trotzdem versuchen, an Genmaterial für einen DNA-Test zu gelangen. Als sie sich Zugang zu Beatrices Wohnung beschafft, lenkt Boris notgedrungen Beatrice ab. Allerdings kommt stattdessen Charlotte nach Hause William erfährt, dass Charlotte und Werner ihre Hochzeit abgesagt haben, doch er kann seinem Vater einfach nicht verzeihen. Zu Werners Entsetzen überlegt William sogar, Bichlheim zu verlassen. Ella und Rebecca wollen derweil trotz der Absage der Hochzeit von Werner und Charlotte um ihre Agentur kämpfen. Rebecca zuliebe beschließt William, in Bichlheim zu bleiben. Er bewirbt sich im "Bräustüberl“ als Kellner, was Werner erleichtert mitbekommt. Aus Angst, Melli zu verlieren, versucht André, noch einmal mit ihr zu reden. Doch Alfons setzt ihn vor die Tür. Daraufhin sucht André Asyl bei Michael und Natascha.

Folge 2786 11.10.2017
Melli ignoriert Andrés Nachrichten und weiß daher nicht, dass er ein Candle-Light-Dinner für sie organisiert hat. Erst über Michael erfährt sie davon. Da Melli zunächst nicht auftaucht, betrinkt André sich und schüttet ausgerechnet Susan sein Herz aus. Als Melli kommt und das sieht, missversteht sie die Situation. Am nächsten Tag macht sie ihrem Ärger Luft und verpasst Susan eine Ohrfeige. André versucht die beiden streitenden Frauen zu trennen, ist gleichzeitig aber beeindruckt von Mellis Ausbruch. Natascha verhilft André schließlich zu einem Rendezvous, bei dem er Melli seine Liebe beweisen will. Obwohl Viktor versucht, seinen Fast-Kuss herunterzuspielen, gehen er und Alicia verkrampft auseinander. Während Alicia sich mit Christoph versöhnt, ärgert sich Viktor über sich selbst. Dass Christoph sich bei ihm bedankt, weil er sich um Alicia gekümmert hat, lässt Viktor nicht kalt. Als Alicia ihn später erneut zur Rede stellt, versucht Viktor, sein Verhalten abermals zu leugnen. Verzweifelt versucht Tina, Charlotte von ihrem Verdacht zu überzeugen, dass Frederik in Wirklichkeit Tom ist. Diese schickt sie jedoch weg, verzichtet aber aus Mitgefühl darauf, Tina anzuzeigen. Später unterhalten sich Nils und Boris darüber, wie man Tina helfen könnte. Boris kommt schließlich auf die Idee, Beatrice einen Schnuller zu entwenden. Als William bei seiner ersten Schicht im "Bräustüberl“ von einer Reisegruppe überrumpelt wird, hilft ihm Rebecca aus. Von dem Trinkgeld kaufen sich die beiden ein Zelt für eine Bergtour. Als sie es probeweise aufbauen wollen, überkommt sie die Leidenschaft – und ausgerechnet Ella wird Zeuge davon.

Folge 2787 12.10.2017
Viktor bedauert gegenüber Boris, dass Alicia ihn nun für einen Aufreißer hält. Da kommen ausgerechnet Christoph und Alicia vorbei und setzen sich zu ihnen. Nach dem verkrampften Treffen sucht Viktor schließlich das Gespräch mit Alicia. Christoph bekommt irritiert mit, dass sein Sohn sich scheinbar an seine Verlobte herangemacht hat. Er lässt einen spitzen Kommentar fallen, der Viktor ärgert. Zu allem Überfluss begegnet Viktor kurz darauf seinem alten Bekannten Oliver, der ihn angesichts ihrer gemeinsamen Vergangenheit um 50.000 Euro erpresst. Melli nimmt Andrés Antrag nach kurzem Zögern an. Alfons ist über die Verlobung gar nicht glücklich. Das sagt er André auch, als der bei ihm um Mellis Hand anhält. Tatsächlich beschleicht Melli das Gefühl, dass die Verlobung nur dazu dient, die Fehler der Vergangenheit zu kitten. Dann versenkt sie auch noch versehentlich ihren Verlobungsring im See ...
Ella hält die Nähe zu William und Rebecca nicht mehr aus und will aus der WG ausziehen. Stattdessen organisiert sich Rebecca ein Zimmer bei den Sonnbichlers, bevor diese in den Urlaub aufbrechen. Überglücklich bedankt sich Tina bei Nils und will den Schnuller für den Gentest an ein Labor schicken. Doch das Paket landet ausgerechnet vor Beatrices Füßen …

Folge 2788 13.10.2017
Als Nils merkt, wie angespannt Tina wegen des Gen-Tests ist, bittet er Boris, ihr einen Tag freizugeben. Die beiden gehen joggen und landen schließlich auf der Weide von Michaels und Nataschas Bauernhof. Dort lässt Tina versehentlich die Kuh Bertha entwischen, die sie mit Nils‘ Hilfe wieder einfangen kann. Der sieht Tina plötzlich in einem anderen Licht ... Derweil erzählt Charlotte Beatrice von Tinas Vorhaben bezüglich des Gen-Tests. Daraufhin bemerkt Beatrice entsetzt das Fehlen des Schnullers. Ella verspricht Alicia, ein Hochzeitskonzept zu entwickeln. Dies ist in Rebeccas Augen allerdings nicht gut. Als Ella kurz vor dem Termin mit Alicia nicht auffindbar ist, überarbeitet Rebecca das Konzept. Alicia ist davon prompt begeistert. Es kommt zum Streit zwischen Rebecca und Ella, bei dem sie auf die Idee kommen, zwei Konzepte einzureichen: Wer gewinnt, bekommt die Agentur. Melli klärt André über den Verlust ihres Verlobungsringes auf, woraufhin dieser mit Werners Hilfe im See danach sucht. Melli merkt derweil, wie sehr Andrés Betrug sie verletzt. Als der ihr triumphierend den Ring übergibt, wird Melli klar, dass ihre Liebe zu André zerbrochen ist. Viktor versucht mit Oliver zu verhandeln. Doch der bleibt bei seiner Forderung, auf die Viktor nicht eingehen will. Daraufhin gibt sich Oliver vor Christoph als alter Freund von Viktor aus, den er für sein eigenes Gestüt abwerben will, sobald er das nötige Kleingeld dafür hat. Nach einem Gespräch mit Alicia beschließt Christoph, das Geld zur Verfügung zu stellen, damit Viktor Olivers Partner werden kann. Viktor stellt Oliver daraufhin zur Rede, lässt sich jedoch notgedrungen auf die Erpressung ein.

KW 42 Folge 2789 16.10.2017
Ella setzt einen Vertrag auf, um juristisch auf der sicheren Seite zu sein, falls Rebecca verliert. Rebecca ist von Ellas Misstrauen gekränkt, doch William muntert sie mit einem Ausflug auf. Währenddessen arbeitet Ella mit Tinas Hilfe an ihrem Konzept. Schließlich stellen die Konkurrentinnen Alicia die fertigen Konzepte vor. André kann nicht fassen, dass Melli ihn nicht mehr liebt. Derweil erfährt Werner, dass die Staatsanwaltschaft in ein paar Tagen entscheidet, ob Anklage gegen ihn erhoben wird. Charlotte möchte Werner noch vorher heiraten. Zu diesem Anlass kommt Robert an den „Fürstenhof“. Da Werner für den Segen des Pfarrers noch drei gute Taten braucht, versucht er vergeblich, Melli und André wieder zusammenzubringen. Obwohl Robert Werners damaliges Geschäft mit Hagen verurteilt, setzt er sich bei William für ihn ein. Beim gemeinsamen Essen mit Christoph, Alicia und Viktor soll Oliver seine Idee vom Gestüt mit Pferdetherapie präsentieren. Alicia und Christoph werden jedoch misstrauisch, als Oliver einige von Alicias Fragen nur unzureichend beantworten kann. Daraufhin schlägt Christoph Viktor vor, mit ihm statt Oliver als Geschäftspartner ein Gestüt zu leiten. Nils hadert mit seinen Gefühlen für Tina und vertraut sich Rebecca an, die ihm zur Zurückhaltung rät. Tina gesteht Ella derweil, wie gut ihr der Ausflug mit Nils getan hat. Beatrice erfährt durch ihre Freundin Jutta, wann Tina mit dem Ergebnis des Gen-Tests rechnen kann, während es Nils gelingt, heimlich ein Foto von Beatrices Baby zu machen. Tina beteuert, dass das Kind auf dem Foto ihr Sohn ist, doch Nils zweifelt

Folge 2790 17.10.2017
Tina tröstet Ella wegen des Verlusts der Agentur und macht Rebecca Vorwürfe. Nils sorgt sich dagegen um Tina, da er davon ausgeht, dass der Gen-Test negativ ausfallen wird. Beatrice plant derweil den Postboten abzupassen und das Testergebnis auszutauschen. Doch zu ihrem Ärger nimmt Ella die Post an sich und bringt sie in die Wohnung. Beatrice bleibt nichts anderes übrig, als Ella zu folgen … Als Rebecca daran zweifelt, die Agentur alleine führen zu können, steht William ihr liebevoll zur Seite. Allerdings will er weiterhin nichts mit Werner zu tun haben. Angesichts der bevorstehenden Hochzeit bietet sich Robert derweil als Trauzeuge an, da Alfons nicht rechtzeitig aus Sizilien zurück sein wird. Als William Oliver dabei erwischt, wie dieser eine Kellnerin des „Bräustüberl“ bestehlen will, befördert er ihn kurzerhand hinaus. Daraufhin droht Oliver mit einer Anzeige wegen Körperverletzung, was Werner mitbekommt und durch eine Entschädigungszahlung abwendet. William ärgert sich erst darüber, ist dann aber von der bedingungslosen Liebe seines Vaters gerührt. Natascha fühlt sich auf dem Bauernhof etwas isoliert und freut sich, als sie aufgrund eines Krankheitsfalls wieder permanent im „Fürstenhof“ arbeiten kann. Eine Unterhaltung mit Christoph bringt Natascha schließlich auf die Idee, einen Blog über ihr Leben als Bäuerin zu schreiben. Viktor hat Christoph gegenüber ein schlechtes Gewissen, zieht seinen Plan mit Oliver aber trotzdem durch. Oliver soll vorerst verschwinden, bis Christoph Viktor das Geld gegeben hat …

@ARD

Carina Offline

Team - Admin & Telenovela Expertin


Beiträge: 31.317

28.09.2017 13:53
#150 RE: " Sturm der Liebe " Episodenführer Thread geschlossen

Folge 2791 18.10.2017
Beatrice gelingt es, Ella aus der WG zu locken. Sie fesselt und knebelt die bewusstlose Tina, um sich anschließend eine von Friedrichs alten Waffen zu besorgen. Dabei wird Beatrice von Charlotte aufgehalten, lässt sich aber nichts anmerken. Tina kommt inzwischen wieder zu sich und versucht vergeblich, sich zu befreien. Währenddessen hört Nils ihren seltsamen Anruf auf der Mailbox ab. Als Beatrice später mit Tina die Wohnung verlassen will, steht Nils vor der Tür. Von Beatrice bedroht, gelingt es Tina notgedrungen, ihn abzuwimmeln. Anschließend tauscht Beatrice den richtigen gegen einen falschen Gen-Test aus und bringt Tina in den Wald – Auf Rebeccas Anraten hin versöhnt sich William schließlich mit Werner. Derweil sind die Hochzeitsvorbereitungen in vollem Gange. Während Susan, der ihre eigene Einsamkeit bewusst wird, der Hochzeit fernbleibt, denkt André selbstmitleidig an Melli. Als die Band für die Hochzeit absagt, behält Ella diese Information für sich. Rebecca ist sauer, schafft es jedoch in letzter Minute, Natascha zu einem Auftritt zu überreden. Schließlich geben sich Werner und Charlotte glücklich das „Ja“-Wort. Als Rebecca ihr nach dem Verlust der Agentur auch noch Anweisungen als Zimmermädchen geben lässt, wird es Ella zu viel. Sie hinterlässt Tina einen Abschiedsbrief, bevor sie Bichlheim auf unbestimmte Zeit verlässt.

Folge 2792 19.10.2017
Während Susan verzweifelt Alicia zur Unfallstelle holt, zieht Beatrice sich zurück. Nils eilt sofort ins Krankenhaus, wo Tina operiert wird. Sie schwebt zunächst in Lebensgefahr, doch am nächsten Morgen gibt Alicia Entwarnung. Da Nils Ella nicht erreichen kann, informiert er Rebecca. Als sie eine Tasche für Tina packt, findet Rebecca den gefälschten Gen-Test, von dem sie Nils erzählt. Beatrice stellt unterdessen fest, dass sie den echten Test verloren hat. Zu ihrem Pech wurde er auch bereits gefunden – von Christoph – Werner und Charlotte feiern im Kreise ihrer Lieben ihre Hochzeit. Dabei fängt ausgerechnet Melli den Brautstrauß, was André Hoffnung gibt. Er schwört Melli noch einmal seine Liebe, doch die beharrt auf ihrer Entscheidung. Währenddessen erfährt Werner, dass die Ermittlungen gegen ihn wegen Verjährung eingestellt werden. William und Robert haben daraufhin die Idee, Werner und Charlotte auf Hochzeitsreise an den Gardasee zu schicken. William soll derweil ihre Anteile verwalten und bekommt sogar seinen Job als Fitnesstrainer zurück. Als Werner und Charlotte sich verabschieden, beschließt André spontan mitzureisen – Rebecca ist trotz des Zerwürfnisses mit Ella stolz, dass sie die Hochzeit allein gestemmt und William sich mit seinem Vater versöhnt hat. Ob sie auch einmal so romantisch heiraten wird?

Folge 2793 20.10.2017
Oliver will sein Geld früher als abgemacht, weshalb Viktor noch einmal mit Christoph spricht. Der findet jedoch inzwischen, dass Viktor die Pferdetherapie am Gestüt des „Fürstenhofs“ aufziehen soll. Dafür würde Christoph allerdings weniger Geld investieren, was Viktor angesichts der Erpressung in die Bredouille bringt. Er ärgert sich über Christophs Entscheidung, was Alicia sehr verwundert – Nils und Boris sind entsetzt, dass Tina ins Koma gefallen ist. Rebecca ist ebenfalls besorgt und hadert zusätzlich mit Ellas Fortgang. Boris steht ihr tröstend bei und Rebecca beschließt, zurück in die WG zu ziehen. Nils lässt Tinas Mailboxnachricht keine Ruhe. William versucht vergeblich ihn zu beruhigen, woraufhin Nils der komatösen Tina ein kämpferisches Versprechen gibt … Beatrice gibt vor Christoph zu, Tinas Kind vertauscht zu haben. Um eine Anzeige zu vermeiden, versucht sie ihn zu bestechen, doch Christoph geht nicht darauf ein. Als Boris ihm von Tinas Zustand berichtet, erkennt er jedoch, dass ihr Kind im Heim landen könnte, wenn er Beatrice entlarvt. Nach einem Streit mit William und Robert kommt Christoph schließlich doch auf Beatrices Angebot zurück, ihm durch ihre Anteile die Mehrheit am „Fürstenhof“ zu verschaffen. Alfons und Hildegard kommen aus dem Urlaub zurück. Melli ist irritiert, da Alfons ihre Trennung von André vergessen hat. Sie befürchtet, dass es ihrem Vater schlechter geht, als er zugeben will. Nach einem Gespräch mit Hildegard verspricht Alfons, mit Michael zu reden. Inzwischen trifft Eva am „Fürstenhof“ ein. Da Robert in der Küche aushilft, hat er allerdings nur wenig Zeit für sie …

KW 43 Folge 2794 23.10.2017
Viktor hebt das Geld von Christoph für den Ausbau des Gestüts in bar ab. Um nicht aufzufliegen, versucht er Oliver herunterzuhandeln, sodass Viktor wenigstens ein paar Pferde kaufen kann. Doch Oliver lehnt ab. Stattdessen soll Viktor so tun, als sei er überfallen worden. Damit es glaubwürdiger ist, schlägt Oliver ihm auch prompt ins Gesicht. Christoph zweifelt jedoch an der Geschichte. Als Alicia später auch noch eine Auseinandersetzung zwischen Viktor und Oliver mitbekommt, stellt sie Viktor zur Rede. Doch dann machen die beiden eine dramatische Entdeckung ... Als Robert Eva nicht zum Abendessen mit William und Rebecca begleiten kann, lässt er seine schlechte Laune am Küchenpersonal aus. Daraufhin hilft ihm Hildegard aus, sodass er nachkommen kann. Im Laufe des Abends erzählt Rebecca, dass sie kurz nach ihrer Geburt von ihrer Mutter ausgesetzt wurde. Als Rebecca in dieser Nacht auch noch von ihrer Mutter träumt, beschließt sie, nach ihr zu suchen. Nils durchsucht den Wald nahe Tinas Unfallort und findet gemeinsam mit Boris Spuren eines Kampfes und einen Knopf. Er verdächtigt Beatrice, woraufhin Boris ihre Wohnung nach dem passenden Kleidungsstück durchsuchen will. Als er Christoph von der Suchaktion im Wald erzählt, warnt der Beatrice vor. So gibt sie vor, nicht zu merken, dass Boris sich in ihrer Wohnung aufhält, und spielt zudem die besorgte Mutter, woraufhin Boris Nils mitteilt, dass er sie für unschuldig hält. Alfons will mit Michael über seine zunehmende Vergesslichkeit sprechen. Als Michael ihm aber von seinem Landleben ohne Patienten vorschwärmt, verschweigt Alfons sein Problem. Vor Hildegard tut er so, als sei alles in Ordnung.

Folge 2795 24.10.2017
Natascha und Michael sehen dem Ende ihres Bauernhof-Abenteuers entgegen. Bei einer Feier des Bauernvereins im "Bräustüberl" wird Natascha nominiert, Bichlheim bei der Wahl zur schönsten Bäuerin Oberbayerns zu vertreten. Michael erfährt derweil, dass Bauer Saxinger den Hof verkaufen möchte. Er hofft, dass der neue Eigentümer sie auch weiterhin auf dem Hof wohnen und arbeiten lässt. Außerdem glaubt Michael fälschlicherweise, dass Natascha der Abschied ebenfalls schwerfällt. Diese freut sich hingegen darauf, wieder in ihr altes Leben zurückzukehren. Doch dann macht Michael ihr ein feierliches Geständnis ... Viktor schildert Alicia gezwungenermaßen seine Situation. Er ist davon überzeugt, dass Oliver hinter der Entführung Taifuns steckt. Alicia ist entsetzt und wendet sich hilfesuchend an Christoph. Der will allerdings lieber die Polizei einschalten, statt so viel Geld für ein Pferd auszugeben. Als es deshalb zum Streit mit Alicia kommt, droht Christoph Viktor mit einer Anzeige, sollte dieser Taifun nicht innerhalb eines Tages zurückholen. Daraufhin entwickelt Viktor einen gewagten Plan. Rebecca stellt Nachforschungen zu ihrer leiblichen Mutter an, will ihre Pflegefamilie jedoch heraushalten. William stellt auf Zuspruch von Melli hin schließlich selbst den Kontakt zu der Pflegefamilie her. Nach seinem Besuch präsentiert er Rebecca ihre alte Baby-Tragetasche, in der sie einen Brief ihrer leiblichen Mutter findet. Alfons schämt sich, als er beim Treffen des Bauernvereins Nataschas Nachnamen nicht mehr weiß. Obwohl er bei einem Gedächtnisspiel mit Hildegard nicht schlecht abschneidet, vergisst er am nächsten Tag sogar, dass Tina im Koma liegt. Daraufhin teilt er Eva seinen Kummer mit, die ihm rät, noch einmal zum Arzt zu gehen.

Folge 2796 25.10.2017
Alicia zweifelt an Viktors Plan, Oliver zu überwältigen. Sie beschließt wie gefordert alleine zur Geldübergabe zu gehen, doch Viktor will das nicht hinnehmen. Alicia verschweigt auch Christoph ihren geplanten Alleingang. Viktor passt sie jedoch kurz vor der Übergabe ab und Alicia akzeptiert schließlich, dass er sie begleitet. Als Oliver allein auf Alicia trifft, wähnt er sich bereits am Ziel, wird dann aber von Viktor überrumpelt. Gezwungenermaßen führt Oliver die beiden zu Taifun. Doch als Viktor Alicia auffordert, die Polizei zu rufen, zückt Oliver eine Waffe. Natascha ist perplex, dass Michael den Bauernhof gekauft hat. Als der ihre mangelnde Begeisterung bemerkt, rät Fabien ihm, Natascha Bedenkzeit zu geben. Doch stattdessen unternimmt Michael einen letzten Versuch, ihr das Leben auf dem Hof schmackhaft zu machen. Alfons sucht Hilfe bei Alicia, die ihn bittet, jeden Vorfall zu notieren, bei dem ihn sein Gedächtnis im Stich lässt. Als Alfons später Eva von dem Gespräch berichtet, schärft er ihr ein, Hildegard auf keinen Fall davon zu erzählen. Rebecca ist von dem Brief ihrer Mutter so gerührt, dass sie die Suche nach ihr fortsetzen will. Doch der Feuerwehrmann, der Rebecca damals gefunden hat, ist mittlerweile in einem Seniorenheim und will mit niemandem reden. Da schlägt William Rebecca vor, ein Video ins Internet stellen, in dem sie ihre Mutter dazu aufruft, sich bei ihr zu melden.

Folge 2797 26.10.2017
Bei einer Nachfolgeuntersuchung macht Alicia einen Test mit Alfons. Da er gar nicht gut abschneidet, überweist sie ihn zum Neurologen. Derweil wendet sich Hildegard ebenfalls an Alicia, die ihr nahelegt, mit Alfons zu sprechen. Doch der hat schon Hildegards Liste seiner Aussetzer während des Urlaubs entdeckt und fühlt sich verraten. Robert und Eva verlängern ihren Aufenthalt in Bichlheim, als sie merken, dass Hildegard und Alfons sie jetzt brauchen. Die beiden ermutigen Hildegard zu einem erneuten Gespräch mit Alfons, woraufhin dieser ihr ein Geständnis macht. Viktor wurde zum Glück nur angeschossen und kommt mit einer Armverletzung davon. Während Oliver die Flucht ergreift, bedankt sich Alicia bei Viktor. Der reagiert bescheiden und ist froh, dass Alicia und Taifun nichts zugestoßen ist. Auch Christoph ist erleichtert, ärgert sich aber maßlos über Viktor. Alicia zuliebe sieht er jedoch von einer Anzeige ab. Trotzdem will Viktor den "Fürstenhof" verlassen. Als er sich gerade von Taifun verabschieden will, taucht Alicia auf und bittet ihn zu bleiben. Nils weiß nicht, wie er Tina noch helfen kann. Nach einem märchenhaften Traum versucht er am Tag darauf schließlich, sie wach zu küssen. Rebecca hofft, durch das Video Hinweise auf ihre Mutter zu erhalten, erntet jedoch nur sarkastische Kommentare. Fabien ist allerdings von den Dreharbeiten so angetan, dass er sich in Rebecca verliebt. Derweil ist um das Video eine lebhafte Diskussion im Internet entbrannt und einer der Zuschauer behauptet schließlich, Rebecca helfen zu können.

Folge 2798 27.10.2017
Nachdem Nils Tina geküsst hat, zuckt ihre Hand. Tatsächlich stellt Alicia fest, dass sie in eine leichtere Koma-Stufe aufgestiegen ist. Daraufhin überlegen Boris und Nils, wie sie Tina endgültig aufwecken können. Auch Susan möchte helfen, doch Nils lehnt ab. Gemeinsam mit Boris versucht er, Tina mit ihrer Lieblingsmusik und ihren Pasteten aufzuwecken - ohne Erfolg. Derweil erfährt Christoph durch Alicia von Tinas verbessertem Zustand und informiert Beatrice. Alicia kann Viktor vorerst nicht zum Bleiben bewegen. Er vertraut ihr jedoch an, dass er damals nur bei dem Überfall mitgemacht hat, da er in Schwierigkeiten steckte und sein Vater ihm nicht helfen wollte. Als Alicia Christoph darauf anspricht, geraten die beiden in einen Streit. Alicia zuliebe bittet Christoph Viktor am "Fürstenhof" zu bleiben, verspottet ihn aber dafür, dass Alicia seine Kämpfe austragen muss. Daraufhin macht Viktor Alicia klar, dass er ihr Mitleid nicht will. Die verteidigt sich und es kommt zu einem nahen Moment zwischen den beiden. Rebecca ist enttäuscht, als sich der Hinweis auf ihre Mutter als gefälscht herausstellt. Zum Trost überrascht William sie mit einem romantischen Date. Um Rebecca zu helfen, lockt Fabien derweil im Internet mit einer Belohnung für Hinweise auf ihre Mutter. Die Aktion geht jedoch nach hinten los. Alfons wird in seiner Angst vor Alzheimer von Hildegard aufgefangen. Ihr setzt die Situation ebenfalls zu, was sie vor Melli jedoch überspielt. Später stellt Hildegard fest, dass Alfons seine Vergesslichkeit mithilfe eines Zettelsystems offensiv angeht.

KW 44 Folge 2799 30.10.2017
Nils ist überglücklich, weil Tina aufgewacht ist. Doch als er sie kurz allein lässt, fällt sie plötzlich wieder in ein tieferes Koma. Alicia und Boris glauben, Nils hätte sich ihr Aufwachen nur eingebildet. Alicia vertraut Viktor an, wie sehr es ihr zu schaffen macht, als Ärztin nicht mehr tun zu können. Als Christoph von Tinas Zustand erfährt, glaubt er, dass Beatrice die Finger im Spiel hatte, und konfrontiert sie mit seinem Verdacht … Durch die Aussicht auf Belohnung gehen so viele falsche Hinweise ein, dass Rebecca die Videobotschaft an ihre Mutter wieder aus dem Netz nimmt. Sie überlegt, die Suche zu beenden - da taucht eine mysteriöse Frau am "Fürstenhof“ auf … Sowohl Viktor als auch André bewerben sich für das freie Zimmer bei Nils und William. William bevorzugt zunächst seinen Onkel, da ihm Viktor als Christophs Sohn suspekt ist. Doch als Werner William davor warnt, sich den anstrengenden André ins Haus zu holen, behauptet William kurzerhand, Nils hätte das Zimmer bereits Viktor versprochen. Als Werner und Charlotte aus ihren Flitterwochen zurückkehren, berichtet William von Christophs Plänen zum Umbau des Gestüts. Daraufhin beruft Werner eine Sitzung der Teilhaber ein und wird von der neuen Allianz zwischen Christoph und Beatrice überrascht. Damit setzen die beiden sogar den von Christoph langersehnten Glasanbau durch. André tut vor Melli so, als hätte er im Urlaub einen Flirt gehabt. Melli beschäftigt aber viel mehr Alfons‘ drohende Demenz. André versteht ihre Niedergeschlagenheit falsch und versichert ihr, dass es gar keinen Flirt gab. Daraufhin macht ihm Melli eine klare Ansage.

Folge 2800 01.11.2017
Nils kommt der Gedanke, dass Tina durch Fremdeinwirkung zurück ins Koma gefallen sein könnte. Als Susan ihm von dem Kratzer an Beatrices Arm erzählt, zählt Nils eins und eins zusammen. Da Tinas Nägel jedoch inzwischen manikürt wurden, hat er keine Beweise. Als Nils später Beatrice begegnet, kann er sich nicht zurückhalten und konfrontiert sie mit seinem Verdacht. Als Hildegard das mitbekommt, ermahnt sie Nils, mit solchen Anschuldigungen vorsichtig zu sein. Beatrice treibt derweil ihren bösen Plan voran. Die neue Kundin, Frau Westkamp, will ihre Hochzeit von Rebecca organisieren lassen. Rebecca freut sich zwar darüber, merkt aber, dass sie die Agenturarbeit neben ihrem Job im "Fürstenhof“ überfordert. Von William bestärkt, kündigt sie als Zimmermädchen zum Ende der Woche. Als Rebecca Frau Westkamps Zimmer aufräumt, findet sie einen der Aushänge mit der Bitte um Hinweise auf ihre Mutter, die William in Garmisch aufgehängt hat. Sie glaubt, Frau Westkamp sei nur eine weitere Spinnerin. Die erklärt jedoch, dass sie Rebeccas Mutter kannte. Charlotte wünscht sich etwas Zweisamkeit mit Werner und arrangiert für ihn eine romantische Überraschung. Da werden die beiden ausgerechnet von André gestört. Wie sich jedoch herausstellt, hat der sich eine Wiedergutmachung dafür überlegt, dass er sich ihnen in den Flitterwochen aufgedrängt hat. Michael wirft Natascha vor, die Arbeit auf dem Hof zu vernachlässigen. Natascha ist zunächst empört, überrascht Michael jedoch später einsichtig damit, dass alle ihre Aufgaben erfüllt sind. Während Michael sich über Nataschas Fleiß freut, löst sich auf: Sie lässt Fabien ihre Arbeit machen.

@ARD

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
" Sturm der Liebe " Folge 751 - 760
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 10.06.2017 05:14
von Carina • Zugriffe: 20
Sturm der Liebe ab 23.07.2015 neu bei " TV24 " (Schweiz)
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 24.07.2015 04:20
von Carina • Zugriffe: 126
" Sturm der Liebe " Romane im Cora Verlag
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
4 31.01.2017 16:31
von Carina • Zugriffe: 541
" Sturm der Liebe " Adventskalender 2013
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 30.11.2013 09:28
von Carina • Zugriffe: 290
" Sturm der Liebe " bei der " IFA " 2013
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
0 30.08.2013 14:01
von Carina • Zugriffe: 446
" Sturm der Liebe " Fantag 2013
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
6 04.05.2013 07:00
von Carina • Zugriffe: 1429
Casting News - " Sturm der Liebe " , " Rote Rosen " & " Verbotene Liebe "
Erstellt im Forum Casting News zu " Sturm der Liebe, Rote Rosen, In aller Freundschaft... von Carina
269 11.10.2017 15:45
von Carina • Zugriffe: 32559
" Sturm der Liebe " Beachvolleyball Turnier in Cuxhaven 2012 - ?
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
6 12.04.2013 15:35
von Carina • Zugriffe: 434
" Sturm der Liebe " - Rosi`s Insider Woche
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
1 07.04.2012 19:50
von Carina • Zugriffe: 1078
" Sturm der Liebe " Spezial DVD`s
Erstellt im Forum Sturm der Liebe von Carina
1 30.06.2013 11:46
von Carina • Zugriffe: 354
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr.
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen