Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 929 mal aufgerufen
  
 Seconde Chance - Die zweite Chance
Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.908
Punkte: 484.893

25.10.2012 05:36
" Seconde Chance " Episodenführer Zitat · antworten





Seconde Chance - Die zweite Chance F, 2008 - 2009


180 Episoden (1 Staffel)


Deutsche Erstausstrahlung: 04.06.2012 (Einsfestival)


Alice Lerois ist eine vorbildhafte Hausfrau und Mutter. Doch nach 18 Jahren Ehe verlässt sie ihr Ehemann Mathieu und das Leben, wie Alice es kannte, endet. Alice hat keine Ausbildung und in ihrem ganzem Leben noch nicht gearbeitet, ihre Kinder Natacha (fast 18) und Hadrien (16) sind fast erwachsen und versuchen, ihre Mutter zu unterstützen. Da bekommt sie eine 'zweite Chance', eine alte Freundin, Laetitia, beschäftigt sie in ihrer Werbeagentur Broman & Barow (B&B): Laetitia gibt vor, Alice helfen zu wollen, in Wirklichkeit will sie sich aber nur an ihr rächen, weil ihre große Liebe Mathieu sie damals wegen Alice verlassen hat ...
Und Laetitia ist niemand, der leicht vergibt. Aber Alice glaubt an ihre 'zweite Chance' und nach einem desaströsen Beginn in der Agentur, findet sie Schritt für Schritt ihren Platz. Aber da ist immer auch Laetitia, die ihre Angestellte leiden sehen möchte, die wiederum nichts von dem Hass ihrer Chefin ahnt ...
(einsfestival)



mit Caroline Veyt (Alice Lerois)
,
Isabelle Vitari (Laetitia Demarsey )
,
Sébastien Courivaud (Marc Broman ),

Pascale Michaud (Emilie Marsaud-Broman),

Charlie Dupont (Vincent Valberg ),

Stéphanie Pasterkamp (Lucie Nemours ),

Lilly-Fleur Pointeaux (Natacha Lerois ),

Jean-Louis Tribes (Carlo Panetti ),

Julia Vignali (Audrey Althuy ),

Romain Deroo (Lionel Mantero ),

Benjamin Egner (Lucas Broman ),

Philippe Bardy (Jacques Barow ),

Jonathan Demurger (Hadrien Lerois ),

Julien Guéris (Luigi Panetti ),

David Baïot (Koffi Diakité ),

Alexandre Thibault (Mathieu Lerois )

Sprecher: Marieke Oeffinger (Lucie Nemours)





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.908
Punkte: 484.893

25.10.2012 17:08
#2 RE: " Seconde Chance " Episodenführer Zitat · antworten

Ein Recht auf eine zweite Chance (Episode 1)

Folge 1

Alice Lerois ist eine vorbildhafte Hausfrau und Mutter. Doch nach 18 Jahren Ehe verlässt sie ihr Ehemann Mathieu und das Leben, wie Alice es kannte, endet. Alice hat keine Ausbildung und in ihrem ganzem Leben noch nicht gearbeitet, ihre Kinder Natacha (fast 18) und Hadrien (16) sind fast erwachsen und versuchen, ihre Mutter zu unterstützen. Da bekommt sie eine ‚zweite Chance‘, eine alte Freundin, Laetitia, beschäftigt sie in ihrer Werbeagentur Broman & Barow (B&B): Laetitia gibt vor, Alice helfen zu wollen, in Wirklichkeit will sie sich aber nur an ihr rächen, weil ihre große Liebe Mathieu sie damals wegen Alice verlassen hat


Zwischen Kind und Karriere (Episode 2)

Folge 2

Alice ist im Stress. Ausgerechnet an ihrem ersten Arbeitstag hat Hadrien einen Termin beim Tennisverband, von dem er gesponsert wird, und sein Vater ist in Südafrika. Sie versucht, mit Laetitia und mit Samira, ihrer Vorgesetzten, zu reden, aber in der Hektik der Werbeagentur kommt kein Gespräch zustande. Dann werden ihr wichtige Unterlagen zum Kopieren gebracht, aber auch diese Aufgabe erweist sich als schwierig, weil ihr keiner ihrer neuen Kollegen, die alle mauern, sagt, wo der Kopierer ist. Also muss sie ihn erst mal suchen und dann muss sie noch einen Kampf mit dem Gerät ausfechten, bis es das macht, was es soll. Als es Zeit für sie ist, zu ihrem Termin zu gehen, sagt ihr Kollegin Audray, die ihr an die Karre fahren will, dass sie ruhig gehen soll, weil in der Firma sehr locker damit umgegangen wird, wie man sich seine Zeit einteilt. Alice geht also mit Hadrien zum Tennisverband und versucht, dessen Probleme dort zu regeln. Als sie zurückkommt, wartet alles aufgeregt auf sie und Laetitia teilt ihr mit, dass die Unterlagen, die sie kopieren soll, für englische Kunden sind und dass ihr Flugzeug in einer Stunde geht


Menü für Matsuro (Episode 3)

Folge 3

Alica hat dadurch, dass sie zu dem Termin mit Hadrien aus der Firma weg war, für einige Aufregung gesorgt. Laetitia ist sauer und bestellt sie für den nächsten Tag in ihr Büro. Das Abendessen zu Hause ist auch kein Hit, weil Natacha und Hadrien sich wegen einer Hühnerbrust streiten. Am Ende gesteht Alice ihren Kindern, dass sie wahrscheinlich am nächsten Tag keinen Job mehr hat. Doch der nächste Tag beginnt gar nicht so übel. Laetitia gibt sich verständnisvoll und die ganze Geschichte wird in einer Besprechung mit allen beigelegt. In der Führungsetage von Broman et Barow herrscht dicke Luft. Das Budget für die Präsentation der Matsuro-Kampagne ist weit überzogen und zwei größere Kunden haben die Agentur verlassen. Wenn man also den Matsuro-Auftrag nicht an Land zieht, kann es sein, dass man Insolvenz anmelden muss. Und genau wie in den unteren Etagen sägt auch oben jeder am Ast des anderen. Endlich kommt Matsuro zur Präsentation der Kampagne. Audray und Alice servieren das Essen, das Alice in einem Nobelrestaurant abgeholt hat. Aber als Alice in Richtung Matsuro unterwegs ist, stellt ihr Audray ein Bein und das Essen landet auf Matsuros Anzug


Nachtschicht (Episode 4)

Folge 4

Der Japaner Matsuro, ein wichtiger Kunde der Agentur Broman & Barow, kommt, um sich die Kampagne für sein neues Parfum anzusehen. Alice soll etwas zu essen besorgen, und als sie es mit Audrey zusammen serviert, stellt diese ihr ein Bein und das Essen landet auf Matsuros Jackett. Alle sind in heller Aufregung, Alice wird zur Reinigung geschickt und ist sich sicher, dass sie bei ihrer Rückkehr gefeuert wird. Laetitia macht sich aber weiterhin stark für ihren Neuling, was bei allen auf Unverständnis stößt. Alice fällt auf, dass bei der Präsentation von Matsuros Parfum auf die Farbe Rot gesetzt wird, und erinnert sich, gelesen zu haben, dass Japaner diese Farbe mit Unglück assoziieren. Als Marc davon Wind bekommt, beschließt er, die ganze Kampagne noch einmal neu zu gestalten. Das bedeutet eine Nachtschicht für alle im Kreativteam, auch Alice muss bleiben und helfen. Unterdessen wird Hadrien immer verzweifelter, er ist überzeugt, das Tennisspiel am nächsten Tag zu verlieren, dabei erwartet der Verband einen Sieg von ihm. Sein Freund Hugo bietet ihm an, ihm etwas zu besorgen, das ihn fit macht. Hadrien bekommt Tabletten von ihm und ist hin- und hergerissen: soll er sie wirklich nehmen?


Das Sorgenkind (Episode 5)

Folge 5

Bei der Agentur stehen Marc und sein Team unter Druck. Alle fragen sich, ob Matsuro die neue Aufmachung seiner Parfum-Kampagne gefallen wird. Viele sind noch wütend auf Alice, allen voran Jacques Barow. Er will sie feuern, aber wieder ist es Laetitia, die sich für ihre alte Freundin einsetzt. Während all der Hektik erhält Alice einen Anruf, dass Hadrien den Court kurz vor seinem wichtigen Tennismatch verlassen hat. Der Leiter des Verbandes, Delcourt, macht sich Sorgen um ihn, weil Hadrien seltsam auf ihn wirkte und jetzt spurlos verschwunden ist. Alice mobilisiert ihren Mann Mathieu, damit er ihr bei der Suche Hilfe und prompt streiten die beiden wieder. Keiner weiß bis dahin, dass Hadrien Aufputschmittel geschluckt hat. Währenddessen findet die neue Kampagne Beifall bei Matsuro, aber plötzlich will er mit Alice sprechen. Da diese so schnell nicht zurückkommen kann, wird er misstrauisch und denkt, dass sie entlassen wurde. Es sieht so aus, als würde er das Vertrauen in die Agentur und ihre Mitarbeiter verlieren …


Ein neues Konzept (Episode 6)

Folge 6

Matsuro entschuldigt sich bei Alice wegen des Flecks auf seinem Jackett, der laut seinem Assistenten wirklich schon vorher drauf war. Bei der Vorführung des Entwurfs für den Werbespot äußert Alice, dass sie den Flacon nicht passend für das Parfum Saé findet. Alle sind natürlich entgeistert, weil der Flacon von Matsuro entworfen wurde, aber der erklärt Barow, dass ihn an seinem eigenen Entwurf von Anfang an etwas gestört hat und dass er möchte, dass Marc einen neuen Flacon entwirft. Marc weigert sich, aber da das Schicksal der Agentur von Matsuros Kampagne abhängt, versucht Laetitia, ihn zu überreden, doch wieder ins Design-Geschäft einzusteigen


Das Mittel zum Zweck (Episode 7)

Folge 7

Alice entdeckt, dass Hadrien ein Dopingmittel nimmt. Unter Tränen gesteht er ihr, dass er das Zeug schluckt, um Matches zu gewinnen, weil er sie und Mathieu nicht enttäuschen will. Laetitia redet ihr ein, dass Hadrien depressiv ist und als Alice die Symptome für Depression im Internet nachliest, findet sie, dass sehr Vieles davon auf Hadrien zutrifft. Später erzählt Lionel ihr eine Tränendrüsengeschichte von seinem angeblich verstorbenen Hund und nachdem Audrey mit der Mitteilung erscheint, dass Alice nicht mehr an dem Flacon für Matsuro zu arbeiten braucht, übernimmt sie die Hundefutter-Kampagne, die Lionel eigentlich machen sollte.Dann stellt sich heraus, dass es in der Firma offensichtlich einen Maulwurf gibt. Falsche Entwürfe für den Flacon sind an Matsuro gemailt worden. Das erinnert Laetitia an den letzten Deal, der ihnen durch die Lappen gegangen ist. Da hatte die Konkurrenz die gesamte von Broman et Barow entworfene Kampagne auf dem Tisch liegen. Barow beschließt, Maßnahmen zu ergreifen, was Lucas ein wenig beunruhigt. Laetitia erfährt von Alice, dass Hadrien am nächsten Tag Geburtstag hat und schickt Audrey los, um einen Motorroller zu kaufen, den sie für Hadrien zu Alice liefern lassen soll. Den Schlüssel für den Roller behält Laetitia allerdings. Sie will unbedingt erreichen, dass Hadrien deswegen zu ihr kommt. Sie hat vor, sich seiner zu bedienen, um Alice fertig zu machen


Die rettende Idee (Episode 8)

Folge 8

Hadriens Geburtstag fällt zufällig auf einen Feiertag, so dass man richtig schön feiern kann. Hadrien ist zunächst gar nicht begeistert, aber dann entdeckt der den Motorroller vor der Tür und ist natürlich selig. Er bedankt sich bei Alice, aber die sagt, der Roller ist nicht von ihr. Es stellt sich heraus, dass er von Laetitia ist, nur leider ist kein Schlüssel dabei, deshalb kann Hadrien ihn nicht ausprobieren. Er ruft Laetitia an, um sich zu bedanken und sie bestellt ihn für den nächsten Tag ins BeLite, wo sie ihm den Schlüssel übergeben will.Marc und Vincent, die am Feiertag in Ruhe an dem Flacon für Matsuro arbeiten wollen, kommen einfach auf keine vernünftige Idee. Barow, der zusammen mit Lucie ebenfalls in der Firma ist, um herauszufinden, wer der Maulwurf sein könnte, kanzelt die beiden ab und meint, Alice hätte sicher eine Idee. Nach weiteren vergeblichen Versuchen fährt Vincent zu Alice, um sie zu Hilfe zu holen


Intrigen um Hadrien (Episode 9)

Folge 9

Hadrien ist immer noch völlig begeistert über Laetitias Geburtstagsgeschenk. Seine Eltern haben unterdessen beschlossen, dass sie den Motorroller nicht annehmen wollen. Alice versucht, mit Laetitia darüber zu reden, diese überzeugt sie aber davon, dass das Mofa gut für Hadriens Selbstvertrauen ist. Als Alice Mathieu davon erzählt, wird er wütend über Laetitias Manipulation und will ihr den Roller eigenhändig zurückgeben. Hadrien trifft sich unterdessen mit Laetitia, um sich die Schlüssel für den Roller abzuholen, da bietet sie ihm plötzlich Tabletten an. Will sie etwa, dass er wieder Drogen nimmt? In der Agentur läuft es mit der Saé-Kampagne wieder besser, seit Marc endlich den Flacon mit Alices Hilfe designt hat. Jacques Barow will immer noch herausfinden, wer der Saboteur in der Firma ist, und Alice wird damit beauftragt, einen Slogan für den Hundefutterhersteller Fordog zu entwickeln


Matsuros Urteil (Episode 10)

Folge 10

Die Tabletten, die Laetitia Hadrien gibt, sind angeblich auf pflanzlicher Basis und sollen ihm zu seiner alten Form zurückhelfen. Hadrien nimmt sie an, will sie aber eigentlich nicht nehmen. Als sein Vater Laetitia den geschenkten Motorroller im Streit zurückgibt, tut er es doch. In der Agentur will Marc Alice bei der Präsentation des Flakons dabei haben, er meint, sie habe einen guten Einfluss auf Matsuro. Alice ist zwar aufgeregt, und obwohl Laetitia dagegen ist, sitzt sie mit den anderen in Konferenzraum. Zum Glück, wie sich herausstellt, denn plötzlich ist die Datei mit dem Werbefilm von Marcs Computer verschwunden, und auch von allen anderen, wie sich herausstellt. Alice hat sich heimlich die Datei nach Hause gemailt und bittet nun ihre Tochter, sie ihr wieder zurückzuschicken. Damit rettet sie die Präsentation. Matsuro ist begeistert von dem Steinflakon und lädt alle zum Abendessen ein. Laetitia ist sauer auf Alice, weil die unerlaubt Firmenunterlagen mit nach Hause genommen hat, doch das kann Alices Höhenflug nicht bremsen. Zu Hause wartet Mathieu auf sie und will mit ihr reden. Aber Alice lässt ihn nicht zu Wort kommen und bittet ihn, einen Neuanfang mit ihr zu versuchen. Da gesteht er ihr, dass er eine andere Frau liebt


Falsches Spiel (Episode 11)

Folge 11

Alice hat ein Problem: sie ist süchtig nach Eiskrem, besonders in Zeiten, in denen es ihr mental nicht gut geht, was nach Mathieus Geständnis, dass er eine Andere liebt, wieder mal der Fall ist. Nach einem Gespräch mit Natacha beschließt sie, sich einen Ruck zu geben, nach vorn zu schauen und auch mit der Eiskrem aufzuhören. Dummerweise wird gerade da eine Menge Eiskrem der Extraklasse in die Agentur geliefert, weil man eine Werbekampagne dafür vorbereiten soll. Alice bleibt standhaft, obwohl es ihr sehr schwer fällt.Laetitia hat erfahren, dass Vincent mit Marc gewettet hat, er würde Alice flachlegen. Um Alice eins auszuwischen, setzt sie sie zusammen mit Vincent an die Eiskrem-Kampagne. Audrey, die vor einiger Zeit mal was mit Vincent hatte, ist eifersüchtig und beschließt, Alice in die Pfanne zu hauen. Sie bringt den beiden Kaffee, wobei sie den, der für Alice bestimmt ist, mit einem Schlafmittel ‚würzt‘. Aber dann trinkt Vincent aus der falschen Tasse und schläft ein. Prompt ruft der Kunde an, um die Kampagne zu besprechen und Alice weiß nicht, was sie tun soll. Laetitia, die weiß, dass Marc über’s Wochenende nicht in Berlin war, wie er gesagt hat, versucht den ganzen Tag, ihn mit Fragen und Anspielungen dazu zu bringen, die Wahrheit zu sagen. Als er das nicht tut, beschließt sie, die Beziehung zu ihm zu beenden


Netter Feierabend (Episode 12)

Folge 12

Barow nimmt es Alice übel, dass sie dem Direktor von Sweetly-Eis versprochen hat, man würde in drei Tagen ein fertiges Konzept für eine Kampagne liefern


Eine ereignisreiche Nacht (Episode 13)

Folge 13

Alice und Vincent, die im Konferenzraum der Agentur eingeschlossen sind, beobachten, dass Lucas sich in Marcs Büro schleicht. Dort spielt er etwas auf dessen Computer. Nachdem Lucas die Firma wieder verlassen hat, essen die beiden erst mal gemütlich und verbringen dann die Nacht damit, die Sweetly-Kampagne zu entwickeln


Gerüchteküche (Episode 14)

Folge 14

Alice kommt nach ihrer Nacht im Büro nach Hause und wird von Natacha, Hadrien und ihrer Mutter Catherine ziemlich kühl empfangen. Niemand glaubt ihr die Geschichte mit dem abgesperrten Büro so recht. Auch in der Agentur wird über Alice und Vincent geredet, vor allem Lionel und Audrey wollen unbedingt herausfinden, was zwischen den beiden vorgefallen ist, denn zwischen ihnen läuft eine Wette deswegen. Laetitia macht Alice Mut, sich über Vincents Aufmerksamkeit zu freuen, denn sie will weiterhin, dass sich diese in den Art Director verliebt. Alice fühlt sich wie neugeboren nach dem Kuss von Vincent und schwärmt Luigi davon vor. Der ermutigt sie ebenfalls, zu ihren Gefühlen zu stehen. Doch Audrey heckt in der Zwischenzeit einen gemeinen Plan aus, mit dem sie einen Keil zwischen Alice und Vincent treiben will. Sie versucht ihn zu verführen und Alice erwischt die beiden dabei. In der Zwischenzeit treffen sich Laetitia und Hadrien erneut, denn er hat sie um weitere Pillen für sein nächstes Tennismatch gebeten, die sie ihm natürlich nur allzu gern gibt. Dabei trifft er auf Laetitias besten Freund Soren, den Werbefotografen, der Laetitia auf neue Bösartigkeiten für Alice und ihre Familie bringt


Wetteifer (Episode 15)

Folge 15

Nachdem Alice Vincent und Audrey beim Küssen erwischt hat, geht sie wütend nach Hause. Sie streitet mit Mathieu über den Unterhalt und wird noch frustrierter. Daraufhin bittet sie ihre Tochter Natacha, ihr bei einem neuen Outfit für die Agentur zu helfen und erscheint am nächsten Tag komplett umgestylt. Die anderen sind überrascht und beeindruckt, vor allem Vincent. Er bittet Alice um Verzeihung und fragt sie nach der Präsentation der Sweetly-Eis-Kampagne, ob sie abends mit ihm ins BeLite gehen will. Alice stimmt zu und freut sich auf das Date. Marc jedoch bekommt das mit der Wette zwischen Lionel und Audrey in Bezug auf Vincent und Alice mit, und erzählt Alice davon. Wieder einmal enttäuscht und traurig geht sie nach Hause, um dort das Schauspiel zu erleben, das ihr ihre Kinder mit Hugo, Natachas angeblichem Freund, vorgaukeln. Mitten in das familiäre Chaos platzt Vincent. Auch Luigi hat Probleme: sein Vater denkt, er hätte eine Freundin, die er heiraten will und kauft den leerstehenden Laden nebenan, damit sein Sohn sich etwas Eigenes aufbauen kann. Luigi ist geschockt


Wut im Bauch (Episode 16)

Folge 16

Alice hat von der Wette erfahren, bei der es darum ging, ob Vincent sie ins Bett bekommt oder nicht. Um sich Respekt zu verschaffen, versucht sie, Audrey und Lionel den Kopf zu waschen, was diese aber nur mit einem Lächeln quittieren. Eigentlich will Alice daraufhin kündigen, aber Mathieu eröffnet ihr, dass er den Unterhaltszahlungen doch noch nicht nachkommen kann. Laetitia bekommt Wind von der Sache und um Alice noch mehr zu demütigen, lässt sie sie Unterlagen für das Archiv einsortieren, eine langwierige Arbeit, die Alice eigentlich unterfordert. Luigi schafft es endlich, seinem Vater zu sagen, dass er einen Job als Pressefotograf angeboten bekommen hat. Carlo, der den Nachbarladen für eine Geschäftserweiterung gekauft hat, ist enttäuscht und wütend, auch weil sich herausstellt, dass Luigi gar keine Freundin hat, so wie er es die ganze Zeit angenommen hatte. Hadrien prügelt sich auf dem Tennisplatz und beschließt daraufhin, die Tabletten von Laetitia nicht mehr zu nehmen. Als er sie ihr bei einem heimlichen Treffen zurückgeben will, konfrontiert sie ihn mit ihrem Freund Soren, dem Fotografen, der Hadrien zum neuen Stern am Modelhimmel machen will. Währenddessen bemerkt Alice das Verschwinden ihres Sohnes


Turbulente Ereignisse (Episode 17)

Folge 17

Vincent gesteht Marc, dass er sich in Alice verliebt hat. Dieser bittet die beiden in sein Büro und teilt ihnen mit, dass sie wieder als Kreativteam zusammenarbeiten müssen. Keiner von beiden ist darüber besonders begeistert und ihnen fällt zum Superhelden der Sweetly-Eiskampagne auch nichts ein. Dafür setzt Laetitia ihre Idee in die Tat um, Probeaufnahmen von Hadrien zu machen. Ohne dass es Alice weiß, fotografiert Soren ihn. Überraschenderweise wird er wirklich vom Chef der Eisfirma für die Werbekampagne ausgesucht. Luigi teilt seinem Vater mit, dass er den Job als Pressefotograf annehmen will. Carlo ist sehr enttäuscht von seinem Sohn und verweist ihn des Hauses. Marc bittet Lionel, sich seinen Email-Account anzusehen, da er keine Mails mehr senden und empfangen kann. Lionel entdeckt dabei, dass Marc firmeninterne Informationen an eine Konkurrenzagentur schickt. Er erzählt Lucas davon, der ihm rät, es sofort Barow zu erzählen und lockt ihn mit einer Festanstellung als Belohnung. Auch Audrey will einen festen Vertrag, und so behauptet sie Vincent gegenüber, von ihm schwanger zu sein. Der fällt aus allen Wolken und ist völlig erschüttert


Dicke Luft (Episode 18)

Folge 18

Alice fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass Hadrien bei einem Casting mitgemacht hat und das Gesicht der Sweetly-Kampagne werden soll. Da Mathieu nichts von den Fotos weiß und sie Streit mit ihm befürchtet, kann sich nicht entscheiden, den Vertrag für Hadrien zu unterschreiben. Barow ist darüber sehr wütend und setzt Alice eine kurze Frist. Lionel beweist Barow, dass Marc der Maulwurf ist. Als der von Barow zur Rede gestellt wird, beteuert er seine Unschuld und droht, mit rechtlichen Schritten gegen die Verleumdung vorzugehen. Laetitia hält zu Marc, doch ihre Freude über seinen Heiratsantrag ist angesichts der gespannten Lage in der Agentur schnell verflogen. Sie weiß, dass Alice dazu gebracht werden muss, den Vertrag so schnell wie möglich zu unterschreiben. Also stellt sie ihr Anne vor, die bei Alice schließlich die letzten Zweifel ausräumen kann … Alice hat Hadrien versprochen, mit Mathieu über die bevorstehende Kampagne zu reden. Dabei kommt es zu einem Streit und Mathieu droht, ihr das Sorgerecht für die Kinder zu entziehen. Aber auch Natachas Liebesglück bereitet Alice Sorgen, denn bei Panetti hat sie Hugo mit einem anderen Mädchen


Der Zweck heiligt die Mittel (Episode 19)

Folge 19

Beim Frühstück erfährt Alice von Hadrien, dass für den Nachmittag ein Fotoshooting mit Kostüm angesetzt ist. Da ihr das alles viel zu schnell geht, besucht sie Vincent in seinem Büro, um ihn zu fragen, ob man Hadriens Engagement wieder rückgängig machen kann. Vincent hält das nicht für unmöglich, falls man den Kunden davon überzeugen könne, sich für ein anderes Model zu entscheiden. Alice beschließt, Hadrien anzulügen.Als er später in Begleitung von Catherine bei Panetti auftaucht, sagt sie ihm , dass das Shooting auf einen späteren Zeitpunkt verschoben ist. Hadrien glaubt ihr nicht und geht schnurstracks in die Agentur, wo sein Shooting im Superheldkostüm dann auch stattfindet. Alice bittet Hugo um einen Rückruf. Der besucht sie stattdessen unangemeldet in der Agentur, wo sie ihm gehörig die Meinung sagt. Das hält Hugo jedoch nicht davon ab, von Natacha eine Gagenerhöhung zu verlangen, schließlich bräuchte sie einen Fulltime-Freund


Eine Hand wäscht die andere (Episode 20)

Folge 20

Marc hat nur einen Tag Zeit, um Barow seine Unschuld zu beweisen. Er trifft sich mit Samira im BeLite und bittet sie, in der Agentur Augen und Ohren für ihn offenzuhalten. Dann verabredet er sich mit Lionel, der den Verdacht äußert, dass die Manipulation von Marcs Computer von innerhalb der Firma erfolgt ist … (Text: einsfestival)


Des Rätsels Lösung (Episode 21)

Folge 21

Nach dem gemeinsamen Abend im BeLite begleitet Vincent Alice nach Hause. Als sie ihn nicht bei sich übernachten lässt, gibt er ihr zu verstehen, dass er bereit ist, ihr wochenlang den Hof zu machen. Alice ist verliebt und fühlt sich geschmeichelt. Gleich am nächsten Morgen geht sie zum Friseur und lässt sich einen frechen Kurzhaarschnitt machen. Doch ihre Freude währt nicht lang, denn als sie in die Agentur kommt, sieht sie durch eine Glasfront hindurch, wie Audrey und Vincent sich umarmen. Audrey versucht Vincent zum wiederholten Mal mit ihrer Schwangerschaft zu erpressen, doch wieder beißt sie bei ihm auf Granit. Als Vincent später versucht, Alice zu umgarnen, zeigt sie ihm die kalte Schulter. Dann erscheint plötzlich auf allen Computern der Agentur ein Foto von Alice und Vincent bei einem innigen Kuss. Laetitia hat es am Abend zuvor heimlich im BeLite gemacht. Vincent ist empört und die Kollegen amüsieren sich köstlich. Laetitia passt Alice in der Toilette ab und versucht ihr einzureden, dass das Foto ein Teil von Vincents Wette sei und nun alle in der Agentur wüssten, dass er sie herumgekriegt hat. Alice will mit Vincent endgültig nichts mehr zu tun haben. Bei einer Projektbesprechung erfährt sie, dass sie zusammen mit Samira an Powereco, einer Waschmaschinenkampagne, arbeiten wird. Marc trifft sich mit Barow, um zu erfahren, wer ihn denunziert hat. Dann nimmt er Lionel in die Zange und findet heraus, dass der von Lucas auf die Idee gebracht wurde, Barow über seine angeblichen Mailkontakte mit der Konkurrenz zu informieren. Später erzählt ihm Vincent, dass er in jener Nacht, in der er mit Alice im Konferenzraum eingeschlossen war, Lucas in seinem Büro gesehen hat. Nun ist die Beweislage klar. Marc erzählt Laetitia, dass Lucas hinter der Intrige steckt, weil er in der Agentur seinen Platz einnehmen möchte. Natacha hat es nicht leicht mit Hugo. Er benimmt sich rüpelhaft und bringt wenig Leistung, versteht es aber, sie geschickt abzuzocken. Um mit ihm an seinem Rollenprofil zu arbeiten, bestellt sie ihn abends zu sich nach Hause. Als Alice kommt, führen ihr die beiden eine heiße Kussszene vor. Hugo fragt sich schon die ganze Zeit, warum Natacha ihrer Mutter dieses Theater vorspielt. Nun vermutet er, dass sie ihre lesbische Neigung verbergen will


Unverhofft kommt oft (Episode 22)

Folge 22

Marc stellt Lucas wegen der Mailintrige zur Rede und erfährt, dass sein Bruder ihn aus dem Weg räumen wollte, weil er immer nur die zweite Geige spielen durfte. Als Barow von dem Bruderzwist erfährt, ist er stinksauer und mahnt die beiden, allein schon der Agentur wegen vernünftig zu sein. Laetitia ist wütend über den unbefristeten Vertrag von Alice und erzählt Soren, dass sie ihrer alten Freundin sehr bald schon den Todesstoß versetzen wird. Luigi macht sich bei Alice im Haushalt nützlich, wo er nur kann. Natacha durchschaut, dass er Carlo gegenüber ein schlechtes Gewissen hat und überredet ihn, Tiramisu für Da Panetti zu machen. Carlos Kochkünste lassen sehr zu wünschen übrig und mit seinem Laden geht es allmählich bergab. Bernard und Catherine versuchen zwar, ihn durch Kulturprogramme abzulenken, aber Carlo ist einfach nicht aufzuheitern. Er denkt ernsthaft darüber nach, den Laden zu schließen … Vincent taucht abends bei Alice auf und verlangt eine Erklärung für ihr abweisendes Verhalten. Alice weist ihn an der Tür ab, weil sie glaubt, dass er das kompromittierende Foto in Auftrag gegeben hat. Und doch beginnt sie sich Gedanken darüber zu machen, wer in der Firma ihr Feind sein könnte. Ihr Verdacht fällt zuerst auf Audrey, die ihren Lieblingspulli absichtlich im Powereco-Kochwaschgang gewaschen hat. Audrey gibt zu, eifersüchtig auf Alice zu sein, und erzählt ihr, dass sie von Vincent schwanger ist. Alice ist wie vom Blitz getroffen und kann sich nur schwer auf die Präsentation für Powereco, die sie zusammen mit Samira entwickeln soll, konzentrieren. Als ihr keine zündende Idee für die clevere Vermarktung der neuartigen Waschmaschine einfallen will, bleibt sie abends länger im Büro. Sie erzählt Lucie von ihrer Wut auf Vincent und erfährt bei der Gelegenheit, dass Audrey gar nicht schwanger ist. Vincent bittet Barow indes um einen unbefristeten Vertrag für Alice. Alice ist darüber sehr glücklich und lädt Vincent ins BeLite ein. Dort liest sie ihm erstmal die Leviten, weil er sie trotz Audreys angeblicher Schwangerschaft angebaggert hat. Vincent entschuldigt sein Verhalten mit seiner hoffnungslosen Verliebtheit in Alice und wird schließlich belohnt: die beiden gehen tanzen und verbringen danach ihre erste Liebesnacht


Deadline (Episode 23)

Folge 23

Alice und Vincent wachen zusammen auf, werden aber von Hadrien ‚erwischt‘, der vor seiner Schule doch noch zu Hause vorbei geht. In der Agentur wartet schon Laetitia. Sie gibt Alice den Auftrag, die ‚Powereco‘ – Kampagne für Samira abzuschließen. Die Deadline ist 14 Uhr. Bevor sich Alice an die Arbeit macht, stellt sie noch Audrey zur Rede, die behauptet, von Vincent schwanger zu sein. Als sie zurück kommt , merkt sie, dass die Powereco-Unterlagen verschwunden sind. Vincent und sie finden die gewaschene Akte in der Waschmaschine. Natacha wird von Hugo wegen der Rolle, die er für sie spielen soll erpresst. Ihr bleibt nichts anderes übrig, als in Carlos Ladenkasse zu greifen. Auch bei Hadrien geht alles schief. Er bringt Laetitia die Bewerbungsmappe als Model. Sie hat nichts anderes im Sinn, als den Jungen ins Unglück zu stürzen und vom Tennis abzubringen. Auch gegen Alice spinnt sie eine neue Intrige. Alice versucht gemeinsam mit Vincent den Termin für die Abgabe der Powereco-Unterlagen einzuhalten, als sie kurz davor zu Barow gerufen wird. Sie will vorher noch mal auf die Toilette gehen und wird dabei unfreiwillige Zeugin eines vorgetäuschten Telefongesprächs, aus dem hervorgeht, dass Laetitia der Maulwurf ist





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.908
Punkte: 484.893

25.10.2012 17:13
#3 RE: " Seconde Chance " Episodenführer Zitat · antworten

Erwischt (Episode 24)

Folge 24

Alice erzählt Vincent, was sie gehört hat. Der bittet sie, nichts ohne sein Wissen zu unternehmen und trifft sich abends mit Marc. Aber dieses Treffen geht nach hinten los, denn für Marc ist die Vorstellung, dass Laetitia die Firma verraten könnte, absurd. Da Vincent keine Beweise hat, steht er wirklich ziemlich dumm da. Abends muss Alice für ihre Kinder ein Essen improvisieren, da sie keine Zeit hatte einkaufen zu gehen. Ausgerechnet heute kommt Mathieu vorbei und fühlt sich ganz wie zu Hause. Auch Paul taucht auf, von ihm fühlt sich Alice angemacht, aber niemand ahnt, dass diese Besuche Natacha gelten und nicht ihr. Am nächsten Tag gibt es in der Firma eine Überraschung. Barow gibt bekannt, dass Marc und Laetitia heiraten werden. Marc ist es sichtlich unangenehm, dass Barow und Laetitia so vorpreschen. Er ist voller Zweifel, ob es stimmt, was ihm Vincent anvertraut hat. Dieser nutzt gemeinsam mit Alice den von Barow organisierten Umtrunk, um auf Laetitias PC die erhofften Beweise für ihren Verrat zu finden. Genau zur Unzeit werden die beiden von Audrey und Lionel erwischt


Wer zuletzt lacht (Episode 25)

Folge 25

Als Alice am nächsten Morgen in die Agentur kommt, stellt sie fest, dass ihr Computer ein neues Passwort bekommen hat. Sie hat genau die richtige Vorahnung, und tatsächlich wird sie sofort in Barows Büro gebeten. Lionel und Audrey haben ihr Versprechen zu schweigen, nicht gehalten. Vincent wird von Barow gefeuert, und als Alice alles auf sich nimmt und es Barow erklären will, wird sie ebenfalls gefeuert. Marc, der zu einem geheimnisvollen Treffen mit einer anderen Frau aufbricht, wie sein Bruder herausfindet, sieht Alice beim Zusammenpacken ihrer Habseligkeiten. Weil er Barow droht, ihm zu kündigen, nimmt der die Entlassung der beiden zurück. Laetitia ist stinksauer, weil sie sich mit Soren zu früh gefreut hatte. Vincent, der Alice die Nachricht überbringt, hat noch eine gute Neuigkeit. Sein Freund, der Informatiker, hat die Nummer des Handys in Erfahrung gebracht, mit dem das Foto im Belite gemacht wurde. Sie wählen die Nummer – und es antwortet Laetitia. Für beide geht der Alptraum also weiter. Alice’ Kinder haben von der vorübergehenden Kündigung nichts mitbekommen. Natacha hat die üblichen Probleme mit Paul und Hadrien wird zu einem Casting eingeladen. Vorher tröstet er noch Luigi, der von seiner Fotoagentur abgelehnt wurde und noch eine Weile bei ihnen wohnen bleibt


Ein neuer Trick (Episode 26)

Folge 26

Alice bekommt Besuch von ihrer Mutter. Catherine sieht, dass es wirklich Zeit ist, sich mal wieder um ihre Tochter und die Enkel zu kümmern. Alice ist allerdings nur genervt und denkt auch nur an ein Thema. Und genau das setzt sie am nächsten Morgen auch um. Sobald sie in der Agentur ist, stellt sie Laetitia zur Rede, warum sie das Foto gemacht hat. Laetitia reagiert sehr geschickt und behauptet, sie hätte das Handy vor einer Woche im BeLite verloren. Alice steht wieder als die Dumme da, obwohl sie genau ahnt, dass ihr ihre alte Freundin nur Steine in den Weg legt. Und genau das geschieht weiter, denn Laetitia hat sich eine neue Gemeinheit ausgedacht. Sie ringt Barow die Erlaubnis ab, die Aufgabenverteilung in der Firma zu reorganisieren und sich eine persönliche Referentin zu ‚gönnen‘. Für Natacha und Luigi entwickeln sich die Dinge derweil auch unangenehm. Luigi wird von Carlo beschuldigt, 300 Euro aus der Kasse geklaut zu haben. Später im Laden erzähl Luigi es Natacha, die einen großen Schreck bekommt. Für Alice ist es auch kein schöner Tag. Vincent möchte mit ihr ein Wochenende in Rom verbringen, aber Alice ist noch nicht bereit für eine neue Beziehung. Sie nimmt sich eine Auszeit, was Vincent so gar nicht gewöhnt ist. Laetitia schließt scheinbar Frieden mit Alice und kündigt ihr ihre ‚Beförderung‘ an


Der erste Tag (Episode 27)

Folge 27

Alice hat ihren ersten Tag im neuen Job. Laetitia deckt sie dermaßen mit Arbeit ein, dass sie nicht mehr ein und aus weiß. Sie soll einen Kostenvoranschlag prüfen, Telefonate annehmen, Termine machen, alles gleichzeitig. Vincent versucht, sie ein bisschen aufzumuntern, aber Alice blockt ihn komplett ab. Er versucht ein Gespräch mit Marc, in dem er ihm erklärt, dass er wieder auf dem Markt ist, was den Freund jedoch bedrückt, erfährt Vincent nicht. Kurz vor Feierabend wird Alice noch losgeschickt, um ein Geburtstagsgeschenk für Galliani zu kaufen. Da er ein bekannter Trendsetter ist, soll es ein besonders angesagtes, im Trend liegendes Geschenk sein. Natacha dagegen wird wieder von Hugo aufgesucht, dem sie Geld geben soll. Diesmal stammen die 200 Euro von Paul. Alice kommt mit dem Geschenk ein paar Minuten zu spät in die Agentur zurück. Da Audrey es nicht lassen kann, ihre Spitzen abzufeuern, schenkt ihr Alice das kleine Päckchen. Neugierig packt Audrey es aus. Darin sitzt ein Hamster, vor dem sich Audrey schreiend in Deckung begibt. Nachts erledigt Alice dann die Arbeit, die sie am Tage nicht geschafft hat. Zehn Minuten nach eins ruft Laetitia an und bittet sie, dringend zu ihr zu kommen


Das neue Angebot (Episode 28)

Folge 28

Als Alice mitten in der Nacht bei Laetitia mit dem Schlüssel ankommt, ist ihre ‚Freundin‘ doch ins Haus gekommen und steht unter der Dusche. Am nächsten Tag wird sie gleich weiter schikaniert und auf der Toilette Zeugin einer Unterhaltung zwischen Audrey und Lionel, der sie entnehmen kann, dass Laetitia tatsächlich einen Rachefeldzug führt, der seine Ursache noch in allerfrühester Zeit hat. Von Mathieu erfährt Alice, dass Laetitia schwanger war, als Mathieu sie mit achtzehn Jahren verlassen hat, und sie das Baby daraufhin abgetrieben hat. Als Alice nach der Mittagspause zurück kommt, führt Audrey Gespräche mit Bewerberinnen. Schließlich erfährt Alice, dass sich die Frauen für ihre Stelle bewerben. Sie stellt Laetitia zur Rede und kündigt von sich aus. Laetitia genießt am Ende ihren großen Auftritt, bei dem sie der Belegschaft mitteilt, dass Alice gekündigt hat, aber sie hat sich verrechnet. Alice wurde inzwischen von Barow gebeten zu bleiben. Sie arbeitet ab jetzt im Kreativteam von Marc Broman , unter dessen alleiniger Leitung. Hadrien hat an dem Tag gemerkt, dass er auf Soren nicht mehr zählen kann. Außerdem hat sein Vater mitbekommen, dass er aus der Tennisfördergruppe geflogen ist. Mathieu will ihn nach München schicken, da beschließt Hadrien abzuhauen, doch vorher benötigt er Geld


Wahrheiten (Episode 29)

Folge 29

Nachdem Alice auf Wunsch von Barow die persönliche Assistentin von Marc geworden ist, hasst Laetitia sie nur noch mehr. Sie stiehlt ihre Tasche, um sie zu durchsuchen und sich über sie lustig zu machen. Auch Alices Handy ist vor ihr nicht sicher, und so hört Laetitia eine Nachricht auf der Mailbox ab, bei der der ehemalige Tennislehrer von Hadrien Alice mitteilen will, dass ihr Sohn Medikamente aus dem Krankenzimmer des Tennisclubs gestohlen hat. Laetitia eilt sofort zu Alice, um ihr davon zu erzählen, doch die hält das zunächst für eine Finte. Doch dann fängt sie zutiefst beunruhigt an, ihren Sohn zu suchen und findet ihn schließlich in seinem Zimmer – er hat die Medikamente geschluckt. Mathieu will sich mit Laetitia treffen und aussprechen, doch das Gespräch verläuft nicht so, wie er erwartet hat. Laetitia bleibt unversöhnlich


Altes und neues Unglück (Episode 30)

Folge 30

Nach Hadriens Selbstmordversuch warten Natacha und ihre Großeltern auf Nachrichten aus dem Krankenhaus. Endlich geben Alice und Mathieu Entwarnung, Hadrien geht es besser, er wird durchkommen. Auch Laetitia ist froh über diese Nachricht und wagt einen weiteren Annäherungsversuch bei Alice. Sie erzählt ihr, dass sie wegen der Abtreibung vor achtzehn Jahren keine Kinder bekommen kann. Alice ist erschüttert über diese Geschichte. Die beiden Frauen schließen Frieden


Kritik und Kreativität (Episode 31)

Folge 31

Alice macht sich weiter Sorgen um Marc und seine Erkrankung. Der hingegen verdrängt alles und schiebt die Operation vor sich her. Bei einem Ranking in einer Werbefachzeitschrift landet die Agentur auf dem vorletzten Platz und Marc beschließt, das nicht auf sich sitzen zu lassen. Er will bei einigen Ausschreibungen für neue Kampagnen mitmachen. Barow ist dagegen, es kommt zum Streit zwischen den beiden. Auch Laetitia ist wütend auf Marc, weil sie das Gefühl hat, er interessiere sich nicht für die Vorbereitungen für die gemeinsame Hochzeit. Auch bei Samira und Lucas kriselt es. Er denkt immer noch, dass sie der Industriespion ist und misstraut ihr. Er verbietet ihr, mit ihrer Tante zu Mittag zu essen, die aus Marokko zu Besuch ist, und brummt ihr zusätzliche Arbeit auf. Samira ist zwar wütend, will aber, dass beide endlich zu ihrer Liebe stehen und ihre Beziehung öffentlich machen. Alice und Vincent schaffen es endlich, einen Abend allein bei Alice zu Hause zu organisieren, werden dann aber von Mathieu gestört


Kalt erwischt (Episode 32)

Folge 32

Matthieu kreuzt abends bei Alice auf und stört ihr Stelldichein mit Vincent. Unter dem Vorwand, er hätte sich ausgesperrt, bittet er darum, in seinem alten Zuhause übernachten zu dürfen. Alice kann ihm das nicht verwehren und schickt Vincent weg. Am nächsten Tag rätseln Hadrien und Natacha darüber, ob ihr Vater im Ehebett oder auf dem Sofa übernachtet hat. Mathieu bereitet das Frühstück und macht sich auch sonst im Haus nützlich. Er scheint eifersüchtig auf Vincent zu sein und besucht Alice in der Arbeit, um sich den Schlüssel zum Schuppen abzuholen. Im Aufzug kommt es beinahe zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen ihm und Vincent. Den ganzen Tag macht Mathieu Reparaturarbeiten im Haus und alle vermuten, dass er zu Alice zurückkommen möchte. Doch seine Beweggründe sind ganz anderer Art: er hat ein schlechtes Gewissen gegenüber den Kindern, weil Valérie ein Kind von ihm erwartet. Abends gesteht er Alice, dass er eine neue Familie gründen wird. Sie ist sehr enttäuscht, hatte sie doch insgeheim gehofft, dass ihre Ehe noch zu retten ist. Lionel und Audrey fällt nichts zur Bidar-Werbung ein. Schließlich fragt Lionel Samira, ob sie ihnen nicht helfen wolle. Doch Samira hat anderes zu tun, sie hat erneut eine Einladung zu einem geheimen Treffen im Park Voltaire bekommen. Zu ihrem Erstaunen taucht Lukas dort auf und beginnt sie wüst zu beschimpfen. Er hält sie für den Maulwurf und fühlt sich von ihr schamlos ausgenutzt. Marc arbeitet wie ein Besessener an der Bewerbung für die ‚Earth-is-ours‘-Ausschreibung. Barow ist strikt gegen das Projekt, und auch Lucas und Laetitia sind der Meinung, dass eine internationale Umweltschutzkampagne eine Nummer zu groß für Broman et Barow ist. Barow untersagt allen Mitarbeitern, Marc zu helfen, was zur Konsequenz hat, dass Marc bis zur Erschöpfung die ganze Nacht hindurch allein im Büro arbeitet. Am Morgen findet Alice ihn schlafend an seinem Schreibtisch


Geständnis auf Raten (Episode 33)

Folge 33

Alice findet Marc früh am Morgen schlafend an seinem Schreibtisch im Büro. Als er aufwacht, bittet er sie, ihm einen Kaffee zu bringen. Sie geht zu Da Panetti, sieht dort Mathieu, der Carlo im Laden hilft, und schärft ihm ein, den Kindern von seiner neuen Familie zu erzählen. Hugo sagt Natacha, dass er ihrem Vater von ihrem Verhältnis mit Paul erzählen wird. Paul will sich seiner Verantwortung stellen und begleitet Natacha zu Da Panetti, wo Mathieu auf seine beiden Kinder wartet. Mathieu schickt Paul kurzerhand weg und gesteht seinen Kindern, dass er noch einmal Vater wird. Natacha freut sich und Hadrien ist stinksauer. Hugo schärft Hadrien ein, seine Schwester vor Paul zu beschützen. Paul bestellt Hugo ins BeLite und macht ihm klar, dass er bei Natacha keine Chance hat. Lukas verlangt von Samira die Kündigung, doch sie ist weder bereit, ein Kündigungsschreiben zu verfassen, noch ihm zu verraten, wer sie beauftragt hat, die Agentur auszuspionieren. Alice fragt Laetitia, ob sie Model für Daliane machen möchte. Laetitia ist so sehr mit ihren Hochzeitsvorbereitungen beschäftigt, dass sie nicht bemerkt, wie schlecht es Marc gesundheitlich geht. Unaufgefordert recherchiert Alice über die großen Umweltkampagnen der vergangenen Jahre und vernachlässigt dabei ein bisschen die Arbeit für Vincent. Vincent ist allerdings gern bereit, ein Auge zuzudrücken, falls Alice ihm eine Liebesnacht in Aussicht stellt. Als sie Marc die Ergebnisse ihrer Arbeit präsentieren will, erleidet er einen Schwächeanfall und Alice verrät ihm, dass sie seine Diagnose kennt


In der Zwickmühle (Episode 34)

Folge 34

Alice gibt Marc gegenüber zu, dass sie von dessen Krankheit weiß. Sie will ihm unbedingt bei seiner ‚Earth Is Ours‘ – Kampagne helfen, wird aber von Marc aus dem Büro geworfen. Sie recherchiert auf eigene Verantwortung und sucht bei Lucie Informationen. Ausgerechnet an diesem wichtigen Tag erscheint Mathieus Freundin Valerie in der Agentur und stellt sie zur Rede. Alice hilft ihr, Mathieu zu finden, der sich bei Carlo verkrochen hat, und sorgt dafür, dass sich die beiden aussprechen. Danach zeigt sie Vincent, mit dem sie wieder eine heiße Liebesnacht hatte, ihre Ideen für ‚Earth Is Ours‘. Obwohl sie ja eigentlich bei der Daliane-Kampagne arbeiten soll, ist Vincent begeistert. Aber auch er hält sich an Barows Verbot, Marc bei dieser Sache zu helfen. Barow geht sogar soweit, Laetitia damit zu beauftragen, Marcs Projekt zum Scheitern zu bringen. Somit ist auch Laetitia in der Zwickmühle, denn sie hat Marc versprochen, ihn bei allem zu unterstützen. Alice übergibt den Hefter mit ihren Ideen schließlich an Lionel, der sich mit einer langweiligen Angelhaken-Kampagne herumplagt. Aber statt ihn Marc zu bringen und die Ideen als seine auszugeben, wie er sollte, übergibt er alles an Laetitia. Er versucht sich, in die Daliane-Kampagne einzuschleimen, wird aber von Laetitia abgeblockt. Laetitia stellt Alice am Ende ein Ultimatum: Entweder unterlässt es Alice, Marc helfen zu wollen, oder Laetitia geht damit zu Barow


Die geheime Mission (Episode 35)

Folge 35

Alice kommt sich wie eine Doppelagentin vor. Sie trifft sich konspirativ mit Marc im Kopierraum und arbeitet in geheimer Mission an dem ‚Earth is Our‘s’-Projekt, obwohl Laetitia sie gewarnt hat, weil sie dann ihren Job riskiert. Ihre Ideen schlagen so ein bei Marc, dass sie das Konzept für die Präsentation trotz aller Hindernisse in kürzester Zeit fertig stellen. Vincent macht sich nach wie vor Gedanken wie er Luigi bei Alice zu Hause loswerden kann, und geht zu Carlo. Aber Carlo gibt ihm unmissverständlich zu verstehen, dass er keine Ratschläge von Vincent wünscht. Hadrien und Hugo wollen unbedingt verhindern, dass Natacha und Paul zum Konzert gehen. Sie klauen ihr die Karten und sperren sie in Alices Bad ein. Marc hat großen Zoff mit Laetitia im Büro. Sie hat es nicht geschafft, Marc von seinem Projekt abzubringen und beschwert sich, dass er Tag und Nacht nur noch daran arbeiten würde. Außerdem würde er schlecht aussehen. Marc, der tatsächlich mit seinen Kräften am Ende ist, verbittet sich Laetitias Einmischungsversuche. Als das ‚Earth is Our‘s’ zur Präsentation erscheint, kann er sein Bein nicht mehr bewegen und bittet Alice, das Konzept zu präsentieren


Die Vertretung (Episode 36)

Folge 36

Marc ist tatsächlich nicht in der Lage, das Projekt zu präsentieren. Alice kann sich noch so wehren, sie muss ins kalte Wasser springen und die Aufgabe übernehmen. Zuerst kommt sie gar nicht klar. Als Marc ihr in einer Pause noch mal den Rücken stärkt, schafft sie es mit ihren eigenen Worten, wodurch die Agentur bei der Ausschreibung im Finale ist. Barow hält es erst für einen genialen Schachzug von Laetitia, dass sie Alice die Präsentation machen lässt, weil das für ihn die Garantie ist, dass sie den Zuschlag nicht bekommen. Als er jedoch merkt, dass sie eine Runde weiter sind, dreht er den Spieß um, indem er Laetitia zur Chefin des Projektes erklärt. Natacha rächt sich an Hadrien, indem sie seinen Aufsatz klaut und zerreißt. Paul nimmt ihr die Geschichte mit dem Bad nicht so recht ab. Auch Natacha zweifelt an der Beziehung, sie schnappt von der Kundin Lea ein Gespräch auf, dass Paul mit jungen Mädchen rummache, die immer unter 18 Jahre alt sein müssen. Marc lädt Alice abends noch ins Café ein. Alice rät ihm dringend, Laetitia in seine Krankheit einzuweihen. Marc weicht aus und macht Alice zu seiner Vertrauten


Abgetaucht (Episode 37)

Folge 37

Laetitia ist wahnsinnig sauer, dass Alice für Marc arbeiten soll. Vincent muss sich nun mit Lionel als Assistent begnügen, während Alice zwischen den Stühlen sitzt. Marc gelingt es, sich gegenüber Laetitia durchzusetzen und stellt ihr das übliche Ultimatum. Entweder, sie lässt ihm freie Hand in künstlerischen Fragen oder er wirft alles hin, was natürlich ihre Beziehung weiter trübt und Marc veranlasst, das Weite zu suchen. Erst versucht er, mit Alice im Café zu arbeiten, aber schnell hat er das Bedürfnis sich ganz zurückzuziehen. Als geeigneter Ort bleibt nur noch Alices Haus. Lucie findet bei Barow eine Einladung für eine Vorpremiere eines Films mit George Clooney, der auch anwesend sein soll. Sie lässt sich von Barow einladen, was wiederum Audrey so neidisch macht, dass sie Lucie austrickst und in Barows Büro eine falsche Mail an Lucie absetzt. Natacha trifft sich noch einmal mit Lea und erfährt, dass Paul es nur mit Minderjährigen treibt, die er abserviert, sobald sie achtzehn werden. Alice kommt am Abend geschafft nach Hause und wundert sich, dass Marc immer noch bei ihr zu Hause ist


Ein fast perfektes Team (Episode 38)

Folge 38

Als Alice aus der Agentur nach Hause kommt, erfährt sie, dass Marc gar nicht nach London abgereist ist, sondern in ihrem Haus gearbeitet hat. Er unterbreitet ihr seinen Plan, im Hotel zu übernachten und tagsüber bei ihr zu Hause die ‚Earth is Ours‘-Kampagne weiterzuentwickeln. Nachdem jetzt auch Hadrien von Marc restlos begeistert ist, willigt Alice ein – unter der Bedingung allerdings, dass Marc in ihrem Bett übernachtet. Alice schläft im Wohnzimmer und bekommt einen Überraschungsbesuch von Vincent, der zuvor mit Laetitia im LeBite einen trinken war. Sie erzählt ihm, dass ihre Mutter in ihrem Bett übernachtet, weil sie mit ihrem Vater Streit hatte. Alice und Marc vereinbaren, dass Alice Laetitia das Konzept der Kampagne unterbreiten wird. Allerdings ist sie dabei mit Marc via Ohrhörer verbunden und lässt sich von ihm die entscheidenden Daten und Zahlen soufflieren. Alles läuft perfekt, doch dann kriegt Audrey den Trick spitz und kappt die Verbindung zwischen Alice und Marc


Samiras Rettung (Episode 39)

Folge 39

Lucas bittet Anne, ihm 100.000 Euro zu geben. Als die sich nicht dazu bereit erklärt, geht er zu Barow, um die Kündigung einzureichen. Barow versucht ihn davon abzuhalten. Schließlich lenkt Anne ein und gibt ihm einen Scheck. Samira und Lucas feiern im LeBite ihren Sieg über die Geister der Vergangenheit und gestehen sich – nicht ahnend, dass Anne sie heimlich beobachtet – erneut ihre Liebe. Hugo erfährt von Lea, dass Natachas Trennung von Paul unmittelbar bevorsteht. Er lässt sich von Lea Nataschas Tagebuch zurückgeben und schmuggelt es bei Alice im Haus unter ein Sofa. Natacha ist total frustriert, weil Paul sich seit dem Streit nicht mehr bei ihr gemeldet hat. Laetitia ist sauer, weil Marc sie nicht anruft. Wütend beschuldigt sie Alice, einen Seitensprung zu decken. Marc wiederum versteht nicht, wieso seine Verlobte sich von Barow manipulieren lässt. Barow beraumt für den kommenden Morgen eine Earth is Ours-Besprechung an, bei der Alice Marc vertritt. Dort muss sie erleben, wie Audrey die von ihr entwickelten Ideen vorträgt und Barows Beifall erntet. Alice erkennt, dass es sich um eine böse Intrige handelt und muss zu allem Überfluss erfahren, dass Audrey mit Marc zusammen das Kreativteam leiten wird. Künftig wird sie nicht nur Marcs, sondern auch Audreys Assistentin sein


Das Versteckspiel ist zu Ende (Episode 40)

Folge 40

Alice kehrt nach ihrer Niederlage in der Agentur nach Hause zurück und erzählt Marc, dass Audrey ihren PC ausspioniert und ihre Idee geklaut hat. Marc ist entsetzt, als er hört, dass Audrey künftig seine rechte Hand sein wird und Alice von Barow zu Audreys Assistentin degradiert wurde. Barow ist vernarrt in Audrey, die Alice nur herumkommandiert und wie ihr Dienstmädchen behandelt. Lucie solidarisiert sich mit Alice und rächt sich an Audrey, indem sie ihr sagt, dass Barow vorhat, eine Liebesnacht mit ihr zu verbringen. Daraufhin verhält sich Audrey Barow gegenüber sehr verkrampft. Als der von ihrem Verdacht erfährt, fühlt er sich in seiner Ehre verletzt und rastet total aus. Natacha erzählt Marc von ihrem Liebeskummer mit ihrem 37-jährigen Ex- Freund. Als Paul zu Besuch kommt und Marc einige Atemübungen zeigt, findet Marc heraus, dass Paul der Mann ist, von dem Natacha sich verlassen fühlt. Doch seine Vermittlungsversuche haben wenig Sinn, denn Hugos beständiges Werben um Natacha trägt Früchte. Nach Feierabend küssen sich die beiden bei Da Panetti zum ersten Mal … Barow erzählt Laetitia, dass Marc gar nicht in London war. Und weil Alice ihr den Aufenthaltsort von Marc nicht verraten will, bringt Soren sie auf die Idee, dass Marc eine Affäre mit Alice hat. Laetitia beschließt Alice auszuspionieren. Just in dem Moment, als Marc Alice erzählt, dass er endlich den Entschluss gefasst hat, sich mit Laetitia auszusprechen und seinen Tumor operieren zu lassen, steht Laetitia wutentbrannt vor Alices Tür …


Überall Streit (Episode 41)

Folge 41

Marc sagt Laetitia die Wahrheit: er hat die Woche nicht in London, sondern bei Alice zu Hause verbracht. Seine Krankheit verschweigt er ihr aber weiterhin. Es kommt zum Streit. Laetitia ist sehr wütend auf die beiden, und beauftragt eine Detektei, Alice und Marc zu überwachen, denn sie glaubt ihnen nicht, dass nichts zwischen ihnen passiert ist. Auch Vincent ist wütend auf Alice und Marc. Nach einigen Diskussionen mit beiden, bei denen sich vor allem Alice immer mehr in ihre Lügen verstrickt, macht er sogar mit ihr Schluss. Alice ist am Boden zerstört. Hadrien verbringt eine Woche bei seinem Vater Mathieu, der mit seiner neuen Freundin Valerie zusammenwohnt. Alice sieht das nicht allzu gern. Mathieu findet heraus, dass Hadrien einen Verweis für das Abschreiben einer Gedichtinterpretation bekommen hat, gibt ihm aber nur den freundschaftlichen Rat, sich dabei nicht noch mal erwischen zu lassen. Valerie hört das und drängt Mathieu dazu, erneut mit seinem Sohn zu sprechen und sein fehlerhaftes Verhalten zu korrigieren. Audrey steht vor einem großen Problem. Barow möchte, dass bei der ‚Earth is ours‘-Kampagne australische Surfer mitmachen und bittet Audrey, die Umweltschützer anzurufen. Audrey hat jedoch verheimlicht, dass sie kein Englisch spricht, und versucht nun, die Aufgabe auf ihre Kollegen abzuwälzen. Doch dann besteht Barow darauf, bei dem Telefonat anwesend zu sein …


Anonyme Drohungen (Episode 42)

Folge 42

Alice bekommt nach dem anonymen Drohanruf auch noch einen Brief, der sie vor Gefahr warnt. Sie wird immer nervöser und fühlt sich verfolgt. Sogar auf ihrem Computer erscheinen anonyme Drohungen. Alice verdächtigt Laetitia und stellt sie auch zur Rede. Diese hat sich mit Marc versöhnt und behauptet, nichts mit der Sache zu tun zu haben. Alice ist verunsichert, ob sie ihr glauben soll und sieht weiterhin überall Gefahren auf sich lauern. Sie trifft Paul bei Carlo, erzählt ihm von ihrer Situation und lädt ihn zum Abendessen ein, um nicht allein zu sein. Natacha ist natürlich wenig begeistert davon, zumal Paul ihr plötzlich Nachhilfe in Mathematik geben soll


Von Dichtern und Denkern (Episode 43)

Folge 43

Alice und Vincent versöhnen sich. Sie erzählt ihm von den Drohanrufen und er versucht sofort herauszufinden, wer dahinter stecken könnte. Alice bittet Marc, wieder mit Vincent zusammenarbeiten zu dürfen, und er gewährt ihr diesen Wunsch. Audrey hat nun keine Assistentin mehr und daran schwer zu nagen. Sie steht sehr unter Druck und macht immer mehr Fehler. Mathieu hat das Gefühl, dass Hadrien ihm aus dem Weg geht und bittet seine Freundin Valerie, die Kinderpsychologin ist, mit ihm zu reden. Sie findet heraus, dass Hadrien die Interpretation über das Gedicht von Baudelaire gar nicht ab-, sondern selber geschrieben hat. Er vertraut ihr an, dass er auch Gedichte schreibt, will aber nicht, dass sie jemandem davon erzählt. Seinem Großvater Bernard gibt Hadrien eines seiner Gedichte zu lesen. Der ist davon begeistert und merkt sofort, dass sein Enkel es geschrieben hat. Wieder bittet Hadrien um Stillschweigen. Lucas bekommt wegen der Spionagegeschichte um Samira keine Unterstützung von Marc, also wendet er sich direkt an Laetitia und sagt ihr die Wahrheit. Diese ist bereit, von Konsequenzen abzusehen, aber Lucas steht damit tief in ihrer Schuld …


Mordgelüste (Episode 44)

Folge 44

Laetitia wacht mitten in der Nacht bei Marc auf, weil sie einen Albtraum hatte, in dem sie Alice erwürgt hat. Marc ist ihr keine große Hilfe, da er immer noch arbeitet, weil der Abgabetermin für Earth is Ours am kommenden Abend sein wird. Letitia hat regelrechte Mordgelüste, als sie in die Agentur kommt, aber Soren kann ihr die Mordpläne gegenüber Alice ausreden. Da sie Alice und Marc unbedingt trennen muss, kommt sie auf die Idee, Alice nach London zu versetzen. Audrey erscheint heiser, aber das ist vorgetäuscht, weil sie sich vor der Telefonkonferenz mit den Australiern drücken will, da sie überhaupt kein Englisch kann. Sie vermasselt die Telefonkonferenz komplett, aber Barow feuert sie trotzdem nicht, sie muss nur versprechen, einen Englisch-Intensivkurs zu machen. Auch die Earth is Ours – Mappe für Marc hat Audrey nicht fertig. Da Alice weiß, wie sehr Marc darauf wartet, nimmt sie Audrey die Sache aus der Hand und bringt alles selbst zu Marc. Marc ist unheimlich dankbar für ihren Einsatz – und es kommt zu einem sinnlichen Kuss. Marc verspricht ihr, sie sofort anzurufen, wenn alles abgeschickt ist. Da dieser Anruf ausbleibt, fährt Alice später noch einmal hin und findet ihn reglos auf dem Boden liegen


Im Koma (Episode 45)

Folge 45

Laetitia sieht nun, dass ihre Eifersucht unbegründet war, ist aber sauer, dass Alice von Marcs Krankheit wusste und sie nicht. Marc wird in den OP geschoben und Alice fährt in die Agentur, in der alle im Schockzustand sind, als Barow die Neuigkeiten über Marc bekannt gibt. Die Tatsache, dass sie die Ausschreibung für ‚Earth ist Ours‘ gewonnen haben, gerät fast zur Nebensache. Mathieu erfährt endlich von Natacha, dass Hadrien Gedichte schreibt. Mathieu könnte sich ohrfeigen, dass er bei seinem Sohn immer daneben liegt. Sie organisieren für den Dichter eine kleine Überraschungsparty. Alice kann sich auf nichts konzentrieren. Auf der Toilette erzählt sie Lucie, dass an den Gerüchten nichts dran ist, dass sie mit Marc ein Verhältnis habe. Aber sie gesteht ihr, dass Marc und sie sich einmal geküsst hätten. Lucie verspricht ihr, das Geheimnis zu bewahren. Laetitia kommt am Ende mit der Hiobsbotschaft, dass Marc im Koma liegt


Samiras Rauswurf (Episode 46)

Folge 46

Als Catherine davon hört, dass Marc im Koma liegt, macht sie Alice schwere Vorwürfe, weil sie nicht rechtzeitig erkannt hat, wie schlimm es um ihn steht. Laetitia spricht am Krankenbett hingebungsvoll mit Marc und bittet ihn um Verzeihung. Als Barow dazu kommt, geben sich beide die Schuld an Marcs Zustand und geraten in einen heftigen Streit. Auch Vincent und Alice besuchen Marc im Krankenhaus. Bernard und Carlo versuchen Hadrien klarzumachen, dass die Lyrik eine brotlose Kunst ist, dass er jedoch als Chansontexter viel Geld machen kann. Als Lionel und Aona zu Da Panetti kommen, gibt Bernard Lionel einen Text von Hadrien zum Lesen mit





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.908
Punkte: 484.893

25.10.2012 17:15
#4 RE: " Seconde Chance " Episodenführer Zitat · antworten

Die große Herausfordeung (Episode 47)

Folge 47

Laetitia will binnen zweier Tage die neue Präsentation entwickeln und macht Vincent zum Chef des Kreativteams. Alice überredet sie, die Präsentation vor laufender Kamera vorzustellen und nimmt das Coaching selbst in die Hand. Vincent erkennt die Gunst der Stunde und überredet Alice, bei ihr einziehen zu dürfen. Als Luigi von seiner Südamerikareise zurückkehrt und Alice ihn zu sich einlädt, wittert Vincent Gegenwind und schenkt ihm 100 Euro für eine Übernachtung im Hotel. Lucie und Luigi lernen sich in der Agentur am Empfang kennen und verlieben sich spontan. Lucie verschafft Luigi einen Job bei der Präsentationsgala. Als Hadrien erfährt, dass seine Gedichte bei Lionel gelandet sind, ist er sehr wütend auf Bernard. Lionel und Audrey machen sich bei Da Panetti über Hadriens Gedichte lustig. Carlo bemerkt dies und stattet Lionel zusammen mit Bernard einen Besuch in der Agentur ab. Vincent besänftigt die beiden und verspricht persönlich mit Aona zu reden.Lucas geht es sehr schlecht. Anne versucht ihn aufzumuntern und schärft ihm ein, die Macht bei Broman et Barow an sich zu reißen, solange Marc im Koma liegt. Am Krankenbett rechnet Lucas verbal mit seinem Bruder ab und triumphiert über ihn. Anne macht Barow Vorwürfe, weil er vorhat, die Präsentation der Kampagne Alice zu überlassen. Am Abend bekommt Alice einen anonymen Anruf, bei dem sie und ihre Kinder mit dem Tod bedroht werden, falls sie nicht davon absieht, die Präsentationsgala zu moderieren


Der Countdown läuft (Episode 48)

Folge 48

Natacha erzählt Nicole, dass sie mit Paul noch nicht ganz abgeschlossen hat, weil ihr einige Dinge noch unklar sind. Sie lädt Lea zu Da Panetti ein, um ihr ein paar Fragen zu stellen. Unter anderem erzählt sie Lea von einem geheimen Liebesnest, einem Studio auf dem Montmartre, in das Paul sie oft eingeladen hat. Lea spielt ihre Rolle überzeugend, doch als sie vorgibt, auch dort gewesen zu sein, weiß Natacha, dass sie eine Lügnerin ist.Alice ist alarmiert, denn ein anonymer Anrufer bedroht ihr Leben und das ihrer Kinder. Jemand scheint etwas dagegen zu haben, dass sie die Präsentationsgala moderiert. Nicht zuletzt mit Vincents Unterstützung lässt Alice sich nicht beirren und bereitet sich eifrig auf ihren großen Auftritt vor. Das Team um Laetitia steht vor einem großen Problem, denn Marcs Skizzenbücher sind spurlos verschwunden. Vincent muss nun also aus eigener Inspiration heraus ein neues Dossier entwerfen, was sich als nicht einfach erweist. Soren trifft voller Tatendrang die Vorbereitungen zur Gala und liebäugelt damit, Luigi als seinen Assistenten zu engagieren … Doch die Konkurrenz schläft nicht. Anne hat Marcs Skizzenbücher gestohlen und einen Freelancer für die Erstellung eines neuen Dossiers engagiert. Dann überredet sie Lucas, die Präsentation der Kampagne zu übernehmen, für den Fall, dass Barow ihnen den Zuschlag erteilt. Lucas ist sehr skeptisch, er befürchtet, dass Marc, dessen Zustand sich gebessert hat, aus dem Koma erwachen könnte. Doch Anne will es erst gar nicht so weit kommen lassen. Sie besucht Marc am Krankenbett, um ihm eine tödliche Dosis zu verabreichen


Marc in Gefahr (Episode 49)

Folge 49

Anne, Marcs Stiefmutter, versucht ihn im Krankenhaus umzubringen, Alice kann das Ganze gerade noch verhindern. Sie erzählt Laetitia davon, die sofort eine Art Wachdienst an Marcs Krankenbett organisiert, damit ihm nichts passiert. Trotz dieser dramatischen Ereignisse arbeiten Alice, Vincent und Laetitia weiter an der Ausschreibung für ‚Earth is ours‘. Ihnen will nichts Gutes einfallen, als plötzlich Anne sie mit der Ankündigung überrascht, Lucas hätte eine innovative Idee, die er Barow vorstellen will. Die anderen drei sind misstrauisch. Zu Recht, denn Alice findet heraus, dass Lucas die Idee aus Marcs verschwundenen Notizbüchern gestohlen hat. Doch ohne Beweise kann sie nichts unternehmen. Anne erpresst währenddessen Barow, damit er Lucas die Präsentation der Kampagne überlässt.Hadriens Gedichte gelangen endlich zur Sängerin Aona, der sie zwar gefallen, die jedoch nicht glaubt, dass sie sich als Liedtexte eignen. Hadrien ist sehr enttäuscht von der Kritik.Natacha konfrontiert Hugo mit seiner inszenierten Lügengeschichte um Paul und Lea und macht mit ihm Schluss. Der ist am Boden zerstört und will die Beziehung nicht aufgeben. Natacha trifft sich mit Paul, um sich bei ihm zu entschuldigen, und die beiden versöhnen sich.Luigi will sich immer noch nicht bei Carlo melden und reagiert wütend auf alle Überzeugungsversuche seiner Freunde. Hadrien findet heraus, dass Luigi in Brasilien bei einem Überfall bedroht wurde. Dieses Erlebnis hat er anscheinend noch nicht verarbeitet und versucht dies mit seiner Aggressivität zu überspielen


Alice verschwindet (Episode 50)

Folge 50

Barow verkündet Laetitia, Alice und Vincent seine Entscheidung, dass Lucas die Gala moderieren soll und trifft auf große Ablehnung. Die drei vermuten, dass Anne hinter der Sache steckt, womit sie ja auch Recht haben. Als Marc aus dem Koma erwacht, ändert sich alles. Er bringt Barow dazu, dass doch jemand aus seinem Kreativteam die Kampagne präsentieren darf. Doch Anne will diese Entscheidung nicht auf sich sitzen lassen, und engagiert jemanden, der Alice kurz vor der Gala betäubt und entführt. Laetitia und Vincent sind in heller Aufregung, als sie Alice nicht finden können, doch dann kann Vincent seine Freundin retten und die Sängerin Aona übernimmt die Rede vor dem Galapublikum. Während all dieser Geschehnisse kann niemand Natacha erreichen. Langsam machen sich Alice und Vincent Sorgen, ob sie vielleicht auch entführt worden sein könnte. Aona hat von Bernard weitere Gedichte von Hadrien bekommen, die der eigentlich wegwerfen wollte. Sie ist begeistert und bittet ihn, Texte für ihre Lieder zu schreiben.Carlo macht den ersten Schritt und besucht seinen Sohn Luigi, um etwas über dessen schlimme Erlebnisse während seiner Brasilienreise zu erfahren, doch der reagiert wütend darüber, dass Carlo überhaupt davon weiß. Luigi will endgültig nichts mehr mit seinem Vater zu tun haben


Wo ist Natacha (Episode 51)

Folge 51

Anne putzt Lucas runter und fordert, dass er endlich die Initiative gegen Marc ergreifen soll. Lucas spricht erst mal Samira an, die sich gern mit ihm versöhnen würde. Als sie aber hört, dass er nur ihre Spionage- und Manipulationsfähigkeiten in Anspruch nehmen will, weil er sich an Marc rächen möchte, lehnt sie ab. Danach tätigt Luca einen dubiosen Anruf bei jemandem, der sich irgendwie nach Killer anhört. Anne wird von Alice beschuldigt, etwas mit Natachas Verschwinden zu tun zu haben. Laetitia ist diesmal ganz auf Alices Seite und zerreißt den Vertrag, den Anne mit Broman&Barow hat. Die Suche nach Natacha eskaliert so, dass Hadrien seinen Eltern vom Verhältnis seiner Schwester mit Paul erzählt. Mathieu könnte Paul am liebsten den Schädel einschlagen, aber Paul hat keine Ahnung, wo Natacha ist. Sie kommt am Ende ahnungslos in die Küche und versteht nicht, warum sie alle so anschauen


Der neue Marc (Episode 52)

Folge 52

Natacha versteht nicht, warum sich alle solche Sorgen gemacht haben. Sie hat bei einer Freundin übernachtet. Natürlich ist sie nicht froh darüber, dass Hadrien allen von Paul erzählt hat, aber einer Freundin gegenüber deutet sie beim Skypen an, dass sie ganz woanders gewesen ist. Mathieu stellt Paul bei Carlo zur Rede, aber Alice versucht die Situation dadurch zu entschärfen, dass sie Paul und Mathieu zum Abendessen einlädt. Marc kommt völlig verändert in die Agentur zurück, er umarmt Lucas und übersieht Alice komplett. Als Laetitia Samiras Stelle neu besetzen will , wird Alice ebenfalls übergangen





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.908
Punkte: 484.893

07.02.2013 20:30
#5 RE: " Seconde Chance " Episodenführer Zitat · antworten

Der neue Marc (Episode 52)

Folge 52

Natacha versteht nicht, warum sich alle solche Sorgen gemacht haben. Sie hat bei einer Freundin übernachtet. Natürlich ist sie nicht froh darüber, dass Hadrien allen von Paul erzählt hat, aber einer Freundin gegenüber deutet sie beim Skypen an, dass sie ganz woanders gewesen ist. Mathieu stellt Paul bei Carlo zur Rede, aber Alice versucht die Situation dadurch zu entschärfen, dass sie Paul und Mathieu zum Abendessen einlädt. Marc kommt völlig verändert in die Agentur zurück, er umarmt Lucas und übersieht Alice komplett. Als Laetitia Samiras Stelle neu besetzen will, wird Alice ebenfalls übergangen





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.908
Punkte: 484.893

02.03.2013 18:28
#6 RE: " Seconde Chance " Episodenführer Zitat · antworten

Die französische Soap läuft mometan weder bei EinsPlus & Romance TV.

Letzter Sendetermin bei EInsfestival war der 11 Februar 2013

Letzter Sendetermin bei Romance TV war der 06 Februar 2013





Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.908
Punkte: 484.893

15.04.2013 06:40
#7 RE: " Seconde Chance " Episodenführer Zitat · antworten

" Seconde Chance " läuft zur Zeit bei Eins Plus Folge 27 immer um 11:45 - 12:10 Uhr





Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rosa Fogo - Rose de Feu
Erstellt im Forum Rosa Fogo (Portugal 2011 - 2012) von Carina
0 25.04.2015 06:42
von Carina • Zugriffe: 146
Videos - Venevision : " Los Secretos De Lucia "
Erstellt im Forum Allgemeine New & Infos von Telenovelas aus Südamerika von Carina
0 09.02.2013 16:10
von Carina • Zugriffe: 126
" St. Tropez " Epidenführer
Erstellt im Forum St. Tropez & Sous le soleil de Saint-Tropez von Carina
0 04.07.2011 12:26
von Carina • Zugriffe: 370
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr.
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen