Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 202 mal aufgerufen
  
 Azul - Paradies in Gefahr 1996
Carina
Team - Admin


Beiträge: 26.939
Punkte: 484.893

25.06.2011 11:22
Episodenführer Thread geschlossen

Azul - Paradies in Gefahr (Azul )MEX, 1996

60 Episoden

Deutsche Erstausstrahlung: 27.02.2007 (Passion)

Ein junges Paar kämpft in der weltweit erfolgreichen Telenovela mit Leidenschaft um die Erfüllung ihre Liebe und engagiert sich für den Erhalt der Umwelt.

Die attraktive Alejandra kommt aus armen Verhältnissen und arbeitet in einem Erlebnispark, in dem der Orca Keiko die Attraktion ist. Für Alejandra ist die Arbeit mit Keiko ihre Erfüllung, denn sie liebt Tiere und die Natur.

Ernesto Valverde, der Besitzer des Erlebnisparks kann nicht ahnen, dass sein von Gier zerfressener Anwalt Gustavo einen teuflischen Plan hat. Seine finsteren Machenschaften haben das Ziel, durch den Tod von Keiko viel Geld zu verdienen.

Alejandra lernt Enrique, den Sohn von Ernesto kennen, der auch ein überzeugter Tierschützer ist. Beide verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Doch ihre Familien sind gegen ihre Beziehung.

So müssen Alejandra und Enrique alles daran setzen, um ihre Liebe vor der Zerstörung zu bewahren und den Wal Keiko gegen die Angriffe zu verteidigen.Keiko ist der berühmte Hollywoodwal aus dem internationalen Blockbuster "Free Willy" (1993).

Die Telenovela liefert für das Genre ungewöhnlich schöne Naturaufnahmen und große Motive.

Die Hauptdarstellerin Kate del Castillo ("Alejandra") ist eine profilierte Schauspielerin im mexikanischen Filmbusiness. Auch im Amerikanischen Kino war sie u.a. neben Jennifer Lopez und Antonio Banderas ("Bordertown" 2006) zu sehen. 2005 wurde sie für den wichtigsten mexikanischen Filmpreis, den "Ariel Award" als beste Schauspielerin nominiert.

mit Kate del Castillo (Alejandra),
Armando Araiza (Enrique),
Alma Muriel (Elena),
Patricia Reyes Spíndola (Martha),
Armando Silvestre (Ernesto),
Alfonso Iturralde (Dr. Grimberg),
Elvira Monsell (Paz),
Lucila Mariscal (Fina),
Juan Carlos Serrán (Dr. Solórzano),
Tiaré Scanda (Karina),
Gabriela Hassel (Yeni),
Arturo Beristáin (Gustavo)

1.
(Folge 1)
In dieser Telenovela dreht sich alles um den berühmtesten Orca der Welt. Wal Keiko, bekannt aus dem Kino-Hit "Free Willy", ist die Hauptattraktion in einem Erlebnispark in Mexiko. Tierpflegerin Alejandra kümmert sich liebevoll um ihren Schützling. Was sie nicht ahnt: Anwalt Gustavo plant einen Anschlag auf das Tier. Werden Alejandra und die anderen das Tier schützen können? - Start der spannenden Serie aus Mexiko.

2.
(Folge 2)
Enrique kommt in Mexico an und versucht, seinen Vater zu erreichen. Seine intrigante Cousine Paz behauptet jedoch, dass Ernesto ihn nicht sehen wolle. Gleichzeitig verschweigt sie den Anruf vor Ernesto. Dieser hat nur noch seine Krankheit im Kopf. Seine letzte Hoffnung steckt in Dr. Lefebre, einem Wunderheiler auf Haiti. Dessen Diagnose: Ernesto sollte offensichtlich vergiftet werden. Wird der geldgierige Arzt seinem Patienten die Wahrheit sagen?

3.
(Folge 3)
Noch immer versucht Enrique, seinen Vater zu erreichen. Erbesto ist jedoch schon auf dem Weg zu Dr. Lefebre nach Haiti. Enriques Cousine Paz behauptet, sie wisse weder wo er sei, noch wann er zurückkommt. Unterdessen wächst Juanjos Eifersucht, denn Enrique und Alejandra verstehen sich bestens. Auch seiner Mutter Fina fällt auf, wie vertraut die beiden miteinander wirken. Juanjo kocht vor Wut.

4.
(Folge 4)
Die Vorbereitungen für Keikos Umzug in die USA gehen weiter. Luis, ein Freund von Enrique, soll das Team im Delfinarium unterstützen. Während alle Hand in Hand arbeiten, bemüht sich Juanjo weiterhin, Enrique von Alejandra fern zu halten. Zu spät: Alejandra ist bereits in Enrique verliebt. Ihr Schwarm hat allerdings Sehnsucht nach seiner großen Liebe Jenny.

5.
(Folge 5)
Alejandra ist unglücklich. Sie sehnt sich nach ihrer Mutter, an die sie sich jedoch nicht erinnern kann. Jeder Versuch, alte Erinnerungen zu wecken, misslingt. Unterdessen hat Paz die Geschäfte des Freizeitparks übernommen. Die Arbeit und die Verantwortung sind jedoch zu viel für sie. Frustriert greift Paz wieder zum Alkohol.

6.
(Folge 6)
Ohne ersichtlichen Grund, kündigt Paz einer Frau aus der Firma. Als sich diese umbringt, wird der Fall von der Presse aufgebauscht. Paz muss reagieren. Ihr scheint alles über den Kopf zu wachsen. Dennoch treibt sie die Übernahme der Firma ihres Onkels weiter voran. Dem steht die Operation bevor. Sein Arzt, Doktor Lefebre, ahnt, dass Paz versucht hat, Ernesto mit Arsen zu vergiften.

7.
(Folge 7)
Anwalt Gustavo plant, Orca Keiko zu vergiften. Er drängt Transas, ein Pulver ins Aquarium zu schütten. Unterdessen sucht Ernesto Dr. Lefebre auf. Er will sich die Diagnose bestätigen lassen, die ihm ein anderer Arzt gestellt hat. Doch Lefebre hält sie für falsch. Zur selben Zeit taucht Jenny im Aquarium auf. Auf der Suche nach Enrique, läuft sie Dr. Solórzano über den Weg. Dieser ist sofort fasziniert von ihr.

8.
(Folge 8)
Während Jenny und Enrique erneut aneinander geraten, versucht Luis, Alejandra näher zu kommen. Wenig später macht Enrique die Bekanntschaft mit Sergio Mendoza. Da sein Vater Ernesto nicht mehr weiter weiß, holt er sich Rat bei einem Voodoo-Meister.

9.
(Folge 9)
Karina schmeißt die Schule. Sie will ihren Traum verwirklichen und als Trainerin im Delfinarium arbeiten. Als Elena davon erfährt, ist sie wütend. Doch Karina ist das egal. Sie erzählt auch Julia von ihrem Vorhaben und droht, Alejandra hinauswerfen zu lassen. Unterdessen hat die intrigante Paz hat mit Hilfe eines Privatdetektivs den Aufenthaltsort von Sergio herausgefunden.

10.
(Folge 10)
Alejandra macht Fortschritte in ihrer Ausbildung als Trainerin für Orca Keiko. Ihr neuer Job ist bedroht, denn Karina hat es auf den Posten abgesehen. Die beiden Frauen ahnen nicht, dass Paz und Gustavo neue Mordpläne schmieden. Der Anwalt und seine Geliebte haben immer noch vor, den Wal zu töten. Als Gustavo weiterhin versucht herauszufinden, wo sich Ernesto aufhält, schießt er über das Ziel hinaus.

11.
(Folge 11)
Alejandra feiert ihren ersten Erfolg bei einer Delfin-Show. Karina beobachtet die Konkurrentin argwöhnisch. Sie will ihren Patenonkel dazu überreden, Alejandra aus dem Team zu werfen. Unterdessen will Lola Hector in ein Heim abschieben. Der plant ein Attentat auf den Orca Keiko. Bei der Umsetzung fällt er aus seinem Rollstuhl und ins Wasser.

12.
(Folge 12)
Schlechte Stimmung im Team des Freizeitparks: Besitzer-Sohn Enrique warnt Luis und macht ihm klar, dass er keine Spielchen dulde. Unterdessen versucht Paz, die anderen Aktionäre unter Druck zu setzen. Doch dann erhält sie eine Drohung: Etwas sehr Wertvolles soll ihr genommen werden.

13.
(Folge 13)
Paz gibt nicht auf. Sie knüpft Kontakt zu einer Verbrecherbande. Der Verbindungsmann ist ein guter Bekannter. Unterdessen schlägt Dr. Solorzano dem Anwalt Gustavo eine Therapie für Hector vor. Diese umfasst ein intensives Training mit Orca Keiko. Hector ist traurig, da sich seine 'Mutter' nicht mehr bei ihm meldet.

14.
(Folge 14)
Ernestos Gesundheitszustand verbessert sich. Die Sehnsucht nach seinem Sohn Enrique und die Familienprobleme machen ihm jedoch schwer zu schaffen. Auch Enrique fragt wiederholt nach dem Verbleib seines Vaters.

15.
(Folge 15)
Anwalt Gustavo, der ein Verhältnis mit Paz hat, wirft ihr Untreue vor. Nach einem heftigen Streit, vereinen sich die beiden wieder und planen den Tod von Enrique. Dessen Vater Ernesto kehrt bei bester Gesundheit zurück in den Freizeitpark. Er hat seinen Sohn von sich fern gehalten, da er glaubte, Enrique habe seinen Bruder Javier auf dem Gewissen. Nun will Ernesto versuchen, alles wieder gutzumachen.

16.
(Folge 16)
Sehnsüchtig wartet Hector auf eine Nachricht von seiner vermeintlichen Mutter. Derweil hegt Ernesto Zweifel gegen seinen Arzt. Er misstraut seiner gesundheitlichen Diagnose und möchte noch eine zweite Meinung einholen.

17.
(Folge 17)
Freizeitpark-Besitzer Ernesto beschließt, gemiensam mit Elena nach Haiti reisen. Dort will er sich von Spezialisten behandeln lassen. Wird er jemals wieder gesund? Derweil plagen Alejandra ganz andere Sorgen: Die Fürsorge ihres Bruders engt sie ein. Zudem ist ihr auch noch gekündigt worden. Wenigstens setzt sie sich im Kampf gegen Karina durch und gewinnt die Reise nach Oregon.

18.
(Folge 18)
Paz und Gustavo können nicht verhindern, dass Ernesto die Wahrheit über seine Krankheit erfährt. Dr. Serrano hatte die Untersuchungsergebnisse verfälscht. Als Ernesto ihn zur Rede stellt, bekommt der Arzt einen Herzinfarkt. Unterdessen gesteht Sergio Enrique die Wahrheit über sein Verhältnis zu Paz. Dieser kann es nicht fassen: Es ist schockiert.

19.
(Folge 19)
Ernesto hat Schuldgefühle. Er glaubt, er sei schuld am Tod von Dr. Serrano. Unterdessen trifft sein Sohn zufällig auf Anwalt Gustavo. Dieser teilt ihm mit, dass Ernesto in Mexiko ist. Enrique will sich mit seinem Vater versöhnen und versucht, ihn telefonisch zu erreichen. Paz kommt dazwischen und lässt nichts unversucht, um dies zu verhindern. Enrique fliegt daraufhin nach Mexiko zurück, um Ernesto dort persönlich zu sprechen.

20.
(Folge 20)
Enrique fliegt zurück nach Mexiko. Dort angekommen, macht er sich auf die Suche nach seinem Vater. Paz verhindert jedoch das Treffen der beiden. Sueco und Mendoza setzen Paz unter Druck, woraufhin sie nach Cozumel fliegt. Unterdessen schnappt sich Karina das Auto ihrer Mutter und wird prompt in einen Unfall verwickelt.

21.
(Folge 21)
Enrique und Alejandra treffen letzte Vorbereitungen für ihre Reise nach Oregon. Anfangs scheint alles reibungslos zu verlaufen. Unterdessen trifft sich Paz mit Sergio. Dieser gesteht ihr seine Liebe, will sich aber nicht von ihr bestechen lassen. Paz rückt von ihren Plänen nicht ab. Sie trifft sich mit Mendozas Boss, um ihr Ziel, Enrique zu beseitigen, voranzutreiben.

22.
(Folge 22)
Paz kann es nicht fassen: Enrique ist nicht nach Cozumel zurückgekehrt. Den vorgetäuschten Tauchunfall, den sie geplant hat, wird es also vorerst nicht geben. Derweil befinden sich Ernesto und Elena noch immer auf Haiti. Dr. Lefebre hypnotisiert Elena ohne deren Einverständnis. Dabei erfährt er, dass sie ihre zweite Tochter weggegeben hat und sie nun Schuldgefühle plagen.

23.
(Folge 23)
Gustavo gerät in Bedrängnis. Senor Correa, einer der Investoren der geplanten Wassershow mit Keiko, setzt ihn unter Druck. Gustavo soll endlich mit dem Transport des Wales beginnen. Der Anwalt versucht, Zeit zu gewinnen. Momentan fehlen ihm sowohl das Geld als auch die Zeit. Unterdessen geraten Karina und Julia in einen heftigen Streit. Das Problem ihrer Diskussion: Weder Orca Keiko noch die Delfine akzeptieren Karina.

24.
(Folge 24)
Die frisch vermählten Ernesto und Elena haben ihren ersten Streit. Elena fühlt sich unwohl, da sie Karina nichts von ihrer Hochzeit gesagt hat. Nun fragt sie sich, wie ihre Tochter auf die Neuigkeit reagieren wird. Karinas erster Gedanke gilt Enrique. Hat sie noch immer Chancen bei ihm, obwohl ihre Mutter die Geliebte seines Vaters ist? Unterdessen trifft ihr Schwarm in Mexico ein. Es kommt zum ersten Wiedersehen zwischen Enrique und seinem Vater Ernesto.

25.
(Folge 25)
Ernesto und sein Sohn Enrique vertragen sich wieder. Paz und Anwalt Gustavo müssen nun möglichst schnell handeln, um den jungen Erben aus dem Weg zu räumen. Was sie nicht wissen: Martha, die tot geglaubte erste Frau von Ernesto, taucht plötzlich wieder auf. Unterdessen geht der Konkurrenzkampf zwischen Karina und Alejandra in eine zweite Runde.

26.
(Folge 26)
Bei einem offiziellen Dinner eröffnet Ernesto, dass er Elena auf Haiti geheiratet hat. Paz ist verzweifelt und will sofort nach Cozumel. Ihr Lover Gustavo hält sie jedoch mit der Begründung zurück, dass sie nun zwei Personen mehr aus dem Weg räumen müsste. Anders kommt sie nicht an das ersehnte Erbe. Unterdessen plant Karina, Enrique zu heiraten. Da sie nun die Senorita des Valverde-Haushaltes ist, macht sie Alejandra das Leben zur Hölle.

27.
(Folge 27)
Ernesto ist erleichtert, als er erfährt, dass sein Sohn Enrique den Mordanschlag unversehrt überlebt hat. Dieser staunt nicht schlecht, als sein tot geglaubter Freund Sergio plötzlich vor ihm steht. Sergio ist nun klar, wer hinter der Sache steckt. Derweil erfährt auch Alejandra, dass mit Enrique etwas passiert ist. Fina berichtet ihr von dem Vorfall in Cozumel. Die verliebte Alejandra macht sich große Sorgen.

28.
(Folge 28)
Paz findet heraus, dass Gustavo die veruntreuten Firmengelder Gewinn bringend angelegt hat. Im Gegensatz zu ihr, hat der Anwalt keinerlei Interesse an an der 'Eliminierung' der Familie Valverde. Statt dessen verhandelt Gustavo mit einer Firma: Nach Keikos Verlegung nach Oregon, soll das Delfinarium um eine Aqua-Show erweitert werden. Unterdessen erfährt Ernesto, dass Paz während seiner Abwesenheit die Angestellten gequält hat.

29.
(Folge 29)
Carlo weiß sich nicht mehr zu helfen. Er konsultiert seinen Kollegen, Dr. Zimbermann, um von seiner Liebe zu seiner Patientin Elena zu erzählen. Auch Dr. Solorzano ist verzweifelt: Er kann nicht fassen, dass Jenny zurück nach Cozumel gegangen ist. Sein Sohn Ricardo überzeugt ihn, dass er seine Angebtete anrufen muss. Doch Dr. Solorzano ist nicht der einzige Verehrer in Jennys Leben.

30.
(Folge 30)
Wenn aus Liebenden erbitterte Feinde werden: Da Gustavo über Ernestos Verhalten besorgt ist, trimuphiert seine ehemals geliebte Paz. Doch so schnell gibt der Anwalt nicht auf. Er rächt sich mit einem Gegenschlag. Derweil wundert sich Sergio über eine Sache, die ihm sein Kumpel Enrique erzählt hat. Er muss jedoch einsehen, dass er mit seinen Nachforschungen nicht sehr weit kommt.

31.
(Folge 31)
Karina übernachtet in Enriques Appartement. Danach verschweigt sie, dass Enrique überhaupt nicht da war. Fina ist wütend als sie von der 'gemeinsamen Nacht' erfährt. Unterdessen belauscht Paz ein Telefongespräch von Gustavo. Beim Plausch mit seiner alten Freundin Martha, gesteht er ihr seine Liebe. Paz informiert Dolores, und es kommt zum Eklat.

32.
(Folge 32)
Trotz des berechtigten Misstrauens versöhnt sich Lola mit Gustavo. Unterdessen bereitet Martha ihren Plan sorgfältig vor: Erst kümmert sie sich um die Firma, dann um Gustavo und anschließend um Enrique. Ernesto scheint derweil zu begreifen, dass sich Enrique mit seinem verstorbenen Bruder Javier nicht messen lässt.

33.
(Folge 33)
Enrique und Alejandra streiten sich. Die Tatsache, dass Karina in seinem Appartement übernachtet hat, ist inzwischen auch zu Alejandra durchgedrungen. Ihre Rivalin Karina schmiedet unterdessen weitere Intrigen. Auch Paz plant einen großen Coup. Sie reist nach Cozumel, um ihre Mordpläne zu forcieren. Enrique kommt ihr ungewollt zu Hilfe.

34.
(Folge 34)
Paz trifft sich in Cozumel mit Sueco. Sie berichtet von ihrem Plan, Ernesto zu entführen, und hofft auf seine Unterstützung. Während des Gespräches sieht sie den totgeglaubten Sergio am Strand. Unterdessen lernen sich Martha und Enrique kennen. Was Enrique nicht weiß: Martha ist seine Mutter. Als sie ihm ein ein Geschäft vorschlägt, willigt der Nichtsahnende ein.

35.
(Folge 35)
Da Paz den totgeglaubten Sergio in Cozumel erkannt hat, ist es dort zu gefährlich für ihn. Alfonso schickt ihn nach Mexiko. Dort bittet er Enrique, bei ihm wohnen zu können bis Luis zurück ist. Unterdessen schmiedet Martha weitere Pläne für ihren Kunsthandwerkexport. Sie beauftragt Enrique eine Sekretärin einzustellen. Karina wittert ihre Chance.

36.
(Folge 36)
Die intrigante Karina fühlt sich siegesssicher. Es scheint, als bekäme sie was sie will. Auch Paz erreicht ihr Ziel. Anwalt Gustavo hat Angst vor einer möglichen Begegnung.

37.
(Folge 37)
Paz versucht Sergio zu erreichen. Sie will ihm erklären, dass sie ihn nicht umbringen lassen wollte. Sergio lässt sich verleugnen. Unterdessen haben Fina und Alejandra einen Streit. Fina passt es nicht, dass Alejandra so spät von einer Verabredung mit Sergio nach Hause gekommen ist. Sie nutzt die Diskussion für einen Rundumschlag. Außerdem verbietet sie Alejandra, sich weiterhin mit Elena zu treffen.

38.
(Folge 38)

Der große Tag ist gekommen: Alejandras erste Trainingsshow mit Orca Keiko steht an. Auch Enrique will kommen. Plötzlich passiert etwas Schreckliches. Werden Karinas Pläne gegen Alejandra auffliegen?

39.
(Folge 39)
Chamos und Beto sind besorgt. Sie wissen nicht, was das Schicksal noch alles für sie bereithält. Unterdessen belauscht Doktor Lefebre ein aufschlussreiches Gespräch. Anschließend stellt er Martha eine Forderung. Elena, die seine Nachricht liest, reagiert erstaunt.

40.
(Folge 40)
Fina ermuntert Alejandra, sich an Karina zu rächen. Diese habe nichts anderes verdient. Zur selben Zeit macht Anwalt Gustavo eine interessante Entdeckung. Er wird misstrauisch und beobachtet seine Umwelt genau. Seine Ex-Geliebte Paz lügt unterdessen, um mit ihrem Plan fortfahren zu können.

41.
(Folge 41)
Enrique liegt noch immer bewusstlos im Krankenhaus. Plötzlich taucht seine tot geglaubte Mutter Martha im Krankenhaus auf. Ernesto versucht, sie von Enrique fern zu halten. Paz und Gustavo hoffen, dass Enrique stirbt, denn dann wäre Paz die einzige Erbin des Stahlwerkes. Alejandra kann zu dem Bewusstlosen vordringen. Als sie mit ihm redet, bewegt er plötzlich seine Hand ...

42.
(Folge 42)
Enrique deckt einige Geheimnisse auf. Gustavo rät dazu, Mendozas Bitte zu erfüllen. Ernesto versichert, dass er das finden wird, wonach er sucht. Hector bekommt einen Hoffnungsschimmer. Lefebre entdeckt ein Geheimnis, das wunderbar in seinen Plan passt. Alejandra wird angenehm überrascht.

43.
(Folge 43)
Seitdem Karina weiß, dass ihre Mutter einst ihre kleine Schwester weggegeben und ihren alkoholsüchtigen Ehemann verlassen hat, um Ernesto zu heiraten, hält sie es in Ernestos Haus nicht mehr aus. Im Streit verlässt sie die Familie. Unterdessen besucht Alejandra Enrique im Krankenhaus. Sein Zustand ist ernst. Die Ärzte wissen nicht, ob er jemals wieder ganz gesund wird. Dennoch planen die beiden zu heiraten.

44.
(Folge 44)
Karina, die Hals über Kopf von zu Hause geflohen ist, kann bei der 'Großmutter' unterschlüpfen. Ernesto findet heraus, wo sie sich aufhält, und fährt zu ihr. Indessen erfährt Larios, dass Alejandra Elenas lang vermisste Tochter ist. Gustavo bittet ihn, niemandem davon zu erzählen. Trotz des schlechten Gesundheitszustandes von Enrique wollen er und Alejandra heiraten. Als Sergio von den Plänen erfährt, gesteht er Alejandra, wie viel sie ihm bedeutet.

45.
(Folge 45)
Enrique wird mit seiner Krankheit nicht fertig. Sein einziger Halt ist die bevorstehende Hochzeit mit Alejandra. Karina ist wütend, weil Ernesto sie verfolgt hat, um sie wieder mit nach Hause zu nehmen. Als er ihren Entschluss, bei der Großmutter zu bleiben, nicht akzeptieren will, droht sie ihm.

46.
(Folge 46)
Enrique wird aus dem Krankenhaus entlassen. Er bittet Alejandra, ihm beim Umzug zu seinem Vater zu helfen. Während die beiden in Enriques Wohnung sind, trifft plötzlich Jenny ein. Indessen überfallen El Mueias, El Tranzas und Beto ein Lebensmittelgeschäft.

47.
(Folge 47)
Martha setzt Himmel und Hölle in Bewegung, um herauszufinden, was ihrem Sohn Enrique fehlt. Dabei schreckt sie auch nicht vor einer Erpressung ihres Ex-Mannes Ernesto zurück. Enrique lässt Alejandra im Unklaren darüber, warum er ihre Hochzeit verschieben will, woraufhin sie die Verlobung löst. Enrique beauftragt fatalerweise Sergio, sich um Alejandra zu kümmern.

48.
(Folge 48)
Martha und Ernesto möchten Enrique in ihrer Nähe wissen. Und Beatriz möchte Hector wieder bei sich haben. Aber Lola stellt sich quer. Als sie jedoch erfährt, dass ihr Mann Gustavo Hectors leiblicher Vater ist, schließt sie mit Martha einen Pakt. Elena quetscht Alejandra über ihre Tochter Karina aus, die sich in Finas Haushalt zu einem wahren Engel entwickelt haben soll. Enrique verzehrt sich nach Alejandra, aber die bleibt unnahbar, obwohl sie ebenfalls unter der Trennung leidet.

49.
(Folge 49)
Für Ernesto bricht eine Welt zusammen. Er erfährt, dass Elenas Liebe nicht nur ihm gilt, sondern dass sie ebenso zu ihrer Tochter Karina steht. Außerdem wird Martha durch einen weiteren Aktienkauf zweite Hauptaktionärin 'seines' Imperiums. Gustavo und Paz geraten wegen der angekündigten Betriebsprüfung in Bedrängnis, da sie eine Menge Geld unterschlagen haben. Und Sergio versetzt seinem Rivalen Enrique mit der Erklärung, dass er sich mit Alejandra verlobt hat, den Todesstoß.

50.
(Folge 50)
Alejandra wittert hinter jeder Frau eine potenzielle Konkurrentin. Sie glaubt sogar, dass sich Martha an Enrique heranmacht. Sergio versucht indessen, Jenny auf Enrique anzusetzen, um diesen von Alejandra abzulenken. Doch Jenny weigert sich. Gustavo erwartet eine große Überraschung: Er steht plötzlich seiner Schwester Beatriz gegenüber. Sie und Dolores haben erfahren, dass er Hectors Vater ist. Beide Frauen fordern ihn auf, das Geld für Hectors Operation herauszurücken.

51.
(Folge 51)
Dr. Solorzano konnte Jenny endlich zu einem Date überreden. Doch er findet nicht die richtigen Worte, um ihr seine Liebe zu gestehen. Fina und die Kinder bereiten indessen zu Karinas Geburtstag eine Überraschungsparty vor. Auch Elena liegt viel daran, ihrer Tochter zu gratulieren. Und Alejandra gerät mit Paz aneinander. Die nutzt die Gelegenheit, um in ihr Zweifel an Sergios Liebe zu säen. Alejandra beendet daraufhin ihre Beziehung zu Sergio.

52.
(Folge 52)
Carlos bietet dem unglücklichen Enrique an, als Vermittler bei Alejandra aufzutreten. Doch der tröstet erst mal Paz, die betrunken einen Zusammenbruch erlitten hat. An Karinas Geburtstag taucht Elena auf, um ihrer Tochter zu gratulieren. Doch Karina weist sie schroff zurück. Nach der unschönen Szene erklärt Karina Alejandra den Grund für ihre Ablehnung: Ihre Mutter hatte Alejandras Schwester weggegeben, um mit Ernesto ein neues Leben zu beginnen. Das hat Karina ihr nie verziehen.

53.
(Folge 53)
Alejandra ist nach wie vor sauer auf Enrique. Sie wirft ihm vor, ihre Hochzeit verschoben zu haben, weil er sich in Martha verliebt hat. Enrique erzählt Martha von Alejandras Verdacht, die daraufhin das Gespräch mit dessen Ex-Braut sucht. Gustavo versucht hektisch Bilanzen zu frisieren, da Ernesto misstrauisch geworden ist. Und Dr. Solorzano entschließt sich endlich, Jenny seine Gefühle zu offenbaren.

54.
(Folge 54)
Martha erklärt der eifersüchtigen Alejandra, dass sie Enrique nur freundschaftlich verbunden ist. Sie bittet die junge Frau, Enrique nach Cozumel zu begleiten. Martha und Ernesto wiederum begraben nach einem intensiven Gespräch das Kriegsbeil. Ernesto erhält von Maria die Nachricht, dass Elena sehr krank ist. Gleichzeitig gesteht ihm Carlos, dass er Elena niemals aufgeben wird.

55.
(Folge 55)
Hector wird operiert, auch wenn immer noch unklar ist, wer die Kosten für die OP übernehmen wird.

56.
(Folge 56)
Hectors Operation ist gut verlaufen. Weil Gustavo mehr am Geschäft als an seinem Sohn interessiert ist, bricht Lola mit ihm. Indessen geraten Tranzas und Juanjo in einen handfesten Streit. Als Fina dazwischengeht, sticht Tranzas sie versehentlich nieder. Schwer verletzt wird Fina ins Krankenhaus eingeliefert. Sie beichtet Karina, dass Alejandra das Mädchen ist, das Elena damals weggegeben hat.

57.
(Folge 57)
Kurz vor ihrem Tod gesteht Fina Elena, dass Alejandra nicht Elenas Tochter ist. Sie habe das Karina nur erzählt, weil sie wollte, dass die beiden Frauen sich wie Schwestern lieben. Elenas wirkliche Tochter sei als kleines Kind gestorben. Gustavo weigert sich weiterhin, für Hectors Krankenhausrechnung aufzukommen. Daraufhin übergibt Lola Unterlagen aus seinem Computer an Valverde, damit der Gustavos betrügerische Machenschaften aufdecken kann.

58.
(Folge 58)
Lola klärt Ernesto über Paz' und Gustavos Machenschaften auf. Marthas Buchhalter bestätigt ihm, dass Paz Gustavos Komplizin ist. Tief getroffen stellt er Paz zur Rede. Paz gibt sich geschlagen und gesteht. Indessen erklärt Enrique Alejandra, dass er die Hochzeit nur platzen ließ, weil er fürchtete, sie mit seiner möglicherweise lebenslangen Krankheit zu belasten.

59.
(Folge 59)
Karina gibt ihren Job bei Martha auf, da sie mit Juanjo für die Kinder sorgen will. Sie erzählt ihrer Freundin, wie glücklich sie mit ihrem neuen Leben ist. Ernesto lässt den betrügerischen Gustavo verhaften. Elena und Martha freuen sich über die Wiedervereinigung von Alejandra und Enrique.

60.
(Folge 60)
Paz scheint verrückt geworden zu sein. Sie verlässt, nur mit einem Nachthemd bekleidet, das Haus und läuft ziellos umher. Ernesto weigert sich zunächst, zu Alejandras und Enriques Party zu kommen. Schließlich gibt er seinem Herzen einen Ruck, erscheint auf der Party und gratuliert seinem Sohn und Alejandra zur bevorstehenden Hochzeit. - Letzte Folge der mexikanischen Telenovela.

Quelle http://www.fernsehserien.de/index.php?serie=10887&seite=12





«« **
 »»
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr.
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen